gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Autoteile, Zubehör Alles rund ums Kraftfahrzeug - Ratgeberübersicht

Fahrzeug Ratgeber

Tipps & Tricks rund ums Kraftfahrzeug - Übersicht

Bild Autopflege Übersicht Wer sein Fahrzeug hegt und pflegt, der hat lange Freude daran.

Wie pflege ich mein Auto richtig?

In diesem Teil unserer Onlineratgeber möchten wir Ihnen verschiedene Tipps & Tricks rund um das Thema Kraftfahrzeug an die Hand geben. Wir werden im Laufe der Zeit zahlreiche Artikel mit den Ausrichtungen „Arbeitsanweisung“, „Pflege“ und „Reparaturanleitung“ veröffentlichen. Innerhalb der Artikel werden wir, soweit möglich, beispielsweise Preisangaben und Bezugsquellen nennen. Unterteilt ist die Übersicht nach dem jeweiligen Einsatzgebiet des entsprechenden Artikels.

Bitte beachten Sie stets die aufgeführten Sicherheitshinweise. Sie dienen Ihrer eigenen Sicherheit, um Unfälle mit Mensch und Maschine so gut wie möglich zu vermeiden. Bitte denken Sie immer daran, dass bei fehlerhaft ausgeführten Arbeiten oder fahrlässigen Arbeitsweise keinerlei Versicherungsschutz für Sie besteht. Wir hoffen auf Ihr Verständnis, dass wir keinerlei Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung stehenden Artikel übernehmen können; hierbei seien besonders markt.de und der Autor genannt.

Wir wünschen Ihnen ein gutes Gelingen, und dass wir Ihnen mit unseren Artikeln weiterhelfen können.

                   Arbeitsanweisung:                                          Handling & Pflege:                                             Reparaturleitfäden:

                                                                

 

nach obenAutoradio - Einbau

Bild Autoradio

Autoradio - Einbau

Im Grunde gibt es nicht das falsche oder richtige Autoradio. Autoradios lassen sich prinzipiell immer in ein beliebiges Fahrzeug einbauen. Ausnahme stellen lediglich Originalradios dar. Diese sind durch Anschlüsse und eventuell fest montierte Verblendungen für den universellen Einsatz eingeschränkt oder gar nicht zu gebrauchen. Radios aus modernen Fahrzeugen werden meistenteils über ein Bussystem gesteuert; hier fehlen dann die konventionellen Anschlüsse. Somit ist ein Einbau von Radios mit konventionellen Anschlüssen in einem busgesteuerten Fahrzeug zunächst nicht möglich

Zum Artikel

nach obenBatteriewechsel

Bild Batterie

Batteriewechsel

Die richtige Batterie lässt sich im Fachhandel einfach anhand der Fahrzeugpapiere unter Berücksichtigung der Hersteller- und Typschlüsselnummer ermitteln. Da es sich bei Batterien um normierte Ersatzteile handelt, kann eine Batterie auch den äußerlichen Spezifikationen ausgewählt werden. Zu beachten sind hier besonders die Abmessungen, Polform und -lage sowie Spannung und Ladestrom.

Zum Artikel

nach obenFahrzeug überbrücken

Bild Autobatterie

Fahrzeug überbrücken

Ist die Autobatterie leer, streikt das Fahrzeug. Mit einem Startkabel und einem zweiten Fahrzeug, kann man dem streikendem Fahrzeug wieder Leben einhauchen. Doch wie genau überbrückt man ein Fahrzeug und welches Kabel muss eigentlich an welchen Pol? In diesem Ratgeber erklären wir explizit, wie man ein Auto überbrückt, worauf zu achten ist und wie die Überbrückung sicher abläuft.

Zum Artikel

nach obenFensterheber nachrüsten

Bild Fensterheber

Fensterheber nachrüsten

Haben Sie sich für die Nachrüstung elektrischer Fensterheber entschlossen, ist es ratsam auf gebrauchte Teile zurückzugreifen. Neuteile sind, sofern noch verfügbar sehr teuer. Diese Einbauanleitung entspricht bezüglich der elektrischen Verkabelung nicht der Originalen, um einen erhöhten Kostenaufwand für entsprechende Kabelsätze etc. zu verzichten. Optik und Funktion sind aber in keinster Weise davon beeinflusst.

Zum Artikel

nach obenFunkfernbedienung - Einbau

Bild Funkfernbedienung

Funkfernbedienung - Einbau

Einbausätze für funkfernbediente Zentralverriegelungen können neu oder gebraucht eingesetzt werden. Die Schaltgeräte sind auf große Langlebigkeit ausgelegt. Allerdings muss darauf geachtet werden, dass der Kabelbaum bei einem gebrauchten Teil mitgeliefert wird, da die Anschlussstecker für das Schaltgerät nicht genormt sind. Sollte die Einbauanleitung fehlen, hilft in vielen Fällen das Internet weiter. Ist die Einbauanleitung nicht zu bekommen, sollten Sie von dem Kauf und dem Einbau absehen, da die Kabelfarben unter Umständen nicht eindeutig sind

Zum Artikel

nach obenKühlflüssigkeit wechseln

Bild Kühlflüssigkeit

Kühlflüssigkeit wechseln

Die Kühlflüssigkeit ist für jedes KFZ überlebenswichtig. Wenn ihr Fahrzeug nicht mehr ausreichend Kühlflüssigkeit hat, kann das diverse verheerende Auswirkungen haben. Fahren Sie ohne ausreichend Kühlflüssigkeit, riskieren Sie einen Motorschaden. Aber auch das stehen lassen des Fahrzeugs leistet hier keine Abhilfe. Wenn die Kühlflüssigkeitsreste nicht mehr genug Frostschutz enthalten und das Auto bei niedrigen Temperaturen stehen gelassen wird, gefriert das Wasser und zerstört den Motor

Zum Artikel

nach obenÖlwechsel

Bild Autoradio

Ölwechsel

Motoröl und Ölfilter werden grundsätzlich neu verwendet. Es hadelt sich hier um Verschleißteile mit verhältnismäßig kurzer Lebensdauer, die einem besonders hohen Verschleiß ausgesetzt sind. Das Motoröl nimmt stellenweise sogar an der Verbrennung im Motor teil, so dass sich Rückstände verschiedenster Sorten dort wiederfinden. Alte Betriebsstoffe und Filter sind in einer gesonderten dafür geeigneten Sammelstelle abzugeben und zu entsorgen.

Zum Artikel

nach obenMultifunktionsuhr nachrüsten

Bild Autouhr

Multifunktionsuhr nachrüsten

Interieurteile dieser Art lassen sich sowohl gebraucht als auch neu verbauen. Sie unterliegen keinem besonderen Verschleiß. Allerdings ist der Einkauf eines Neuteils eine sehr kostspielige Angelegenheit, so dass ein Fund bei einem Autoverwerter oder auf einem Gebrauchtteilemarkt einfacher werden wird. Allerdings ist die Beschaffung eines gebrauchten Kabelbaums in der Regel ein schwieriges Problem. Grundsätzlich ist aber gegen den Einsatz von Gebrauchtteilen nichts einzuwenden.

Zum Artikel

nach obenReifenwechsel

Bild Reifenwechsel

Reifenwechsel

Die Laufleistung von Reifen hängen fast ausschließlich von der angebrachten Fahrweise ab. Sportliche Fahrweise belastet einen Reifen in besonderem Maße. Eine grundsätzlich ökonomische Fahrweise verlängert auch die erreichbare Laufleistung eines Reifens. Aber andere wichtige Faktoren sind die Materialmischung und der Reifendruck. Geringer Reifendruck und eine weiche Mischung sind ungünstig für eine lange Lebensdauer. Richtlinien geben einen maximalen Gebrauch von Sommerreifen von maximal 6 Jahren und von Winterreifen von maximal 4 Jahren vor.

Zum Artikel

nach obenServolenkung nachrüsten

Bild Servolenkung

Servolenkung nachrüsten

Exterieurteile dieser Art lassen sich sowohl gebraucht als auch neu verbauen. Sie unterliegen keinem besonderen Verschleiß. Allerdings ist der Einkauf eines Neuteils eine sehr kostspielige Angelegenheit, so dass ein Fund bei einem Autoverwerter oder auf einem Gebrauchtteilemarkt einfacher werden wird. Allerdings sollten die Ölleitungen neu beschafft werden, da diese in der Regel bei alten Fahrzeugen brüchig und porös werden, so dass hier sofort Undichtigkeiten aufträten. Gleiches gilt für den Keilriemen. Grundsätzlich ist aber gegen den Einsatz von Gebrauchtteilen nichts einzuwenden.

Zum Artikel

nach obenVentilspiel einstellen

Bild Ventil

Ventilspiel einstellen

Das Ventilspiel sollte einmal jährlich kontrolliert und eingestellt werden. Bei dem Ventiltrieb handelt es sich um eine stark beanspruchte und schnell laufende Baugruppe, die hohen thermischen Belastungen ausgesetzt ist. Materialabnutzung und -ermüdung, teilweise unkontrollierte aber einkalkulierte Verformung spielen hier eine besondere Rolle.

Zum Artikel

nach obenZündkerze wechseln

Bild Zündkerze

Zündkerze wechseln

Bei Zündkerzen sollte man bei einem Wechsel immer auf neue Ersatzteile zurückgreifen. Bei Zündkerzen handelt es sich um ein Verschleißteil; das heisst, dass im Laufe des Betriebs Abnutzungserscheinungen auftreten. In den vom Hersteller festgelegten Wechselintervallen sind die Zündkerzen auszutauschen.

Zum Artikel

nach obenTipps für die Autopflege

Bild Autopflege

Tipps für die Autopflege

Die regelmäßige Pflege Ihres Autos von innen und außen ist ein absolutes Muss, um Schäden vorzubeugen und die Lebensdauer des Fahrzeugs zu verlängern. Dreck und Schmutz sind die größten Feinde eines jeden Fahrzeugs – wir verraten Ihnen nachfolgend, wie Sie Ihr Auto optimal reinigen.

Zum Artikel

nach obenWie mache ich mein Auto fit für den Frühling?

Bild Autopflege

Wie mache ich mein Auto fit für den Frühling?

Die ersten sonnigen Tage stehen vor der Tür, die Vögel zwitschern vergnügt und die Natur erstrahlt in neuer Blüte: Der Frühling ist endlich da und zeigt sich in voller Pracht. Spätestens jetzt gilt es den Frühjahrsputz einzuleiten – dies bezieht sich nicht ausschließlich auf Ihre Wohnung, auch Ihr Auto hat eine gründliche Pflege verdient! Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihren Pkw für die kommenden Monate fit machen

Zum Artikel

nach obenAutositze reinigen - so geht's

Bild Autositze

Autositze reinigen - so geht's

Die Sitze im Auto sind einer ständigen Beanspruchung ausgesetzt, weshalb eine regelmäßige Reinigung für ein gepflegtes Aussehen des Autos sowie des Innenraums sehr wichtig ist. Zu Beginn der Säuberung sollten Sie die Autositze abbürsten oder mit einem Staubsauger von Schmutzpartikeln befreien. Danach lassen sich Flecken mit einem Reinigungsmittel behandeln. Hierfür können Sie beispielsweise eine Seifenlauge verwenden oder Sie sprühen die Flächen der Sitze mit einem Polsterschaum ein. Der Schaum wird für kurze Zeit auf den Polsterungen der Sitze belassen, damit er einziehen kann. Danach lässt er sich mit etwas Wasser und einem Tuch bequem abwaschen.

Zum Artikel

nach obenZigarettengeruch aus dem Innenraum des Fahrzeugs entfernen

Bild Zigaretten

Zigarettengeruch aus dem Innenraum des Fahrzeugs entfernen

Wer regelmäßig im Auto raucht, hinterlässt geruchsstarke Spuren im Innenraum. Der toxische Zigarettenmuff setzt sich u. a. in den Sitzpolstern fest und lässt sich nur schwer entfernen. Daneben finden sich zudem unschöne gelbliche Verfärbungen an der Innendecke. Wie Sie den Gestank wieder loswerden, verraten wir Ihnen folgend.

Zum Artikel

nach obenRostflecken entfernen

Bild Rostflecken

Rostflecken entfernen

Wer an seinem Auto unschöne Rostflecken entdeckt, muss diese sofort entfernen. Nur so kann der fortschreitende Verfall unterbunden werden. Handelt es sich um kleine Stellen, müssen Sie nicht zwingend die Autowerkstatt aufsuchen – wir verraten Ihnen, wie Sie das Fortschreiten der Rostbildung verhindern und mit Haushaltsmitteln sichtbare Effekte bewirken können.

Zum Artikel

nach obenWie oft sollte man sein Auto wachsen?

Bild Autowachs

Wie oft sollte man sein Auto wachsen?

Das Autowachs gilt als Schutzschicht des Autos. Umso wichtiger ist die regelmäßige Auffrischung: Tragen Sie mindestens zwei Mal pro Jahr eine neue Schicht Autowachs auf Ihr gewaschenes Auto auf. Idealerweise einmal im Frühling und einmal im Herbst – im Frühjahr als eine Art Nachbereitung angesichts des winterlichen Schnees, Matschs und Salzes, im Herbst zur Vorbereitung auf die harten Wintermonate

Zum Artikel

nach obenHaltbarkeit von Autobatterien

Bild Autobatterie

Haltbarkeit von Autobatterien

Die Lebenszeit von Autobatterien ist begrenzt. Einem ADAC-Test zufolge zeichnen sich insbesondere teure Produkte durch eine lange Haltbarkeit aus. Doch Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel – die die Haltbarkeit maßgeblich beeinflussenden Faktoren lauten Material, Witterung und Pflege. Erfahren Sie im folgenden Ratgeber Wissenswertes rund um die Autobatterie.

Zum Artikel

nach obenWie oft müssen die Bremsbeläge gewechselt werden?

Bild Bremsbeläge

Wie oft müssen die Bremsbeläge gewechselt werden?

Die Bremsbeläge aller Fahrzeuge müssen kontinuierlich gewechselt werden. Sie sind ein wesentlicher Bestandteil von Automobilen; ihre Funktionalität ist obligatorisch für die Sicherheit der Insassen im Straßenverkehr. Wie oft ein Wechsel erfolgen sollte, variiert in Abhängigkeit von verschiedenen Faktoren.

Zum Artikel

nach obenWie oft sollte man einen Ölwechsel durchführen lassen?

Bild Ölwechsel

Wie oft sollte man einen Ölwechsel durchführen lassen?

Grundsätzlich gilt, dass man die vom Automobilhersteller vorgegebenen Ölwechsel-Intervalle einhalten sollte. Hitze, Druck und Chemikalien wirken permanent auf den Zustand des Schmierstoffs ein. Die Häufigkeit des Ölwechsels hängt zum einen vom Motorenmodell und zum anderen von der Nutzungsintensität des Fahrzeugs ab

Zum Artikel

nach obenWie oft sollte man die Zündkerzen wechseln?

Bild Zündkerzen

Wie oft sollte man die Zündkerzen wechseln?

Die Zündung Ihres Autos setzt teilweise aus? Sie verfügen nicht mehr über die maximale Motorleistung? Das Auto ruckelt ab und an und der Benzinverbrauch ist gestiegen? Können Sie mindestens eine dieser Fragen mit „Ja“ beantworten, sollten Sie die Zündkerzen wechseln. Es liegt die Vermutung nahe, dass die Zündkerze oder die Mittelelektrode abgebrannt, verkohlt, verkrustet oder verschlissen ist.

Zum Artikel

nach obenTipps für Autotuning

Bild Autotuning

Tipps für Autotuning

Für viele Autobesitzer ist das optische und technische Tunen eine Herzensangelegenheit. Die Anpassung der Fahrleistung oder des Fahrverhaltens wird entweder in Eigenregie vorgenommen oder von professionellen Werkstätten durchgeführt. Anfängern wird empfohlen, zu Beginn nur kleinere Veränderungen vorzunehmen und sich sukzessive in die Materie einzuarbeiten.

Zum Artikel

nach obenWie viel kostet es ein Auto folieren zu lassen?

Bild Autofolie

Wie viel kostet es ein Auto folieren zu lassen?

Autofolien sind zumeist wesentlich preisgünstiger als eine frische Schicht Lack. Folien lassen sich darüber hinaus rückstandsfrei entfernen und schützen zudem den Fahrzeuglack. Während aufwendige Fahrzeugfolien nur ca. 3.500 Euro kosten, müssen Sie für eine vergleichbare Lackierung ungefähr 8.000 Euro bezahlen (weiterführende Infos zu den Kosten einer Autolackierung lesen Sie hier)

Zum Artikel

nach obenWie viel kostet es ein Auto lackieren zu lassen?

Bild Auto lackieren

Wie viel kostet es ein Auto lackieren zu lassen?

Die Kosten einer Autolackierung variieren je nach Umfang der Arbeiten. Durch Umwelteinflüsse und kleinere Querelen des Alltags können Schäden entstehen, die eine Nachlackierung erforderlich machen. Entscheidend für den Preis ist neben der Art und Zusammensetzung des Lacks die Farbe. Die Lackierung setzt sich aus vier Schichten zusammen: Grundierung, Füller, Basislack und Klarlack.

Zum Artikel

nach obenWie oft sollte ich mein Auto waschen und polieren

Bild Auto waschen

Wie oft sollte ich mein Auto waschen und polieren

Insbesondere im Winter sind regelmäßige Waschgänge Pflicht. Salz auf den Straßen setzt dem Lack zu und muss kontinuierlich entfernt werden. Spätestens, wenn ein aberwitziger Passant „Du Sau“ oder „Wasch mich“ auf die Heckscheibe schmiert, bedarf es einer gründlichen Autowäsche. Schlussendlich entscheidet der Verschmutzungsgrad über die Notwendigkeit einer Reinigung. Was Sie bei der Autoreinigung beachten müssen, lesen Sie im Ratgeber Tipps für die Autopflege.
 

Zum Artikel

nach obenBenzinverbrauch senken: Wie kann ich Sprit sparen?

Bild Sprit sparen

Benzinverbrauch senken: Wie kann ich Sprit sparen?

Eine sparsame Fahrweise zahlt sich doppelt aus: Wer mit seinem Fahrzeug spritsparend unterwegs ist, schont sowohl seinen Geldbeutel als auch die Umwelt. Laut Bundesumweltministerium könnte die CO2-Produktion mittels einer sparsamen Fahrweise deutschlandweit pro Jahr um etwa fünf Millionen Tonnen gesenkt werden. Wir verraten Ihnen, wie Sie dazu beitragen und gleichzeitig viel Geld sparen.

Zum Artikel

nach obenWas tun bei Falschbetankung?

Bild Tanken

Was tun bei Falschbetankung?

Im Allgemeinen gilt: Irren ist menschlich. Technische Systeme haben für diese Tatsache in vielen Fällen kein Verständnis und reagieren oftmals äußerst empfindlich auf Fehlbedienungen oder der Gleichen. So ist es auch im Falle einer Falschbetankung. Dennoch kommt es allzu oft vor, dass ein mit Diesel zu betankendes Fahrzeug irrtümlich mit Benzin betankt wird. Ärgerlicher Weise fällt der fatale Fehler oftmals erst auf, wenn der Tank vollständig befüllt ist

Zum Artikel

nach obenRichtiges Verhalten nach einem Unfall

Bild Unfall

Richtiges Verhalten nach einem Unfall

Unfälle im Straßenverkehr gehören bedauerlicher Weise zum Alltag. Vermeintlich, im Nachhinein betrachtete vermeidbare Situationen, haben Ärger und stellenweise starke Emotionen zur Folge. Richtiges Handeln ist aber besonders hier besonders wichtig, um die Situation schnell aufzuklären und aufzulösen, und um alle beteiligten Parteien zufrieden zu stellen. Das uneingeschränkte Schuldeingeständnis des Einen ist oftmals eine unerreichbare Situation, denn ein Verkehrsunfall bedeutet in der Regel auch mit unter hohe Kosten für den Verursacher.

Zum Artikel

nach obenWie funktioniert eine Halbautomatik?

Bild Automatikschaltung

Wie funktioniert eine Halbautomatik?

In Fahrzeugen werden heutzutage verschiedenste Getriebearten verbaut. Dank Halbautomatik entfällt die manuelle Trennung von Motor und Getriebe durch Kupplungspedal: Schallimpulse werden via Schaltwippen oder Schalthebel an die Halbautomatik übermittelt. Lesen Sie folgend Details zu diesem automatisierten Kupplungsvorgang bzw. Gangwechsel.

Zum Artikel

nach obenAchsmanschette wechseln

Bild Autowerkstatt

Achsmanschette wechseln

Antriebswellenmanschetten werden durch die vielseitigen Bewegungen aber auch durch Alterung stark belastet. In das Material bei der Produktion eingebrachte Weichmacher verlüchtigen sich mit der Zeit in die Atmosphäre; Verhärtung und porös Werden sind die Folge. Eine Vorhersage über die Lebensdauer einer Antriebswellenmanschette lässt sich so gut wie gar nicht abgeben. Ein bemerkter Schaden an einer Manschette sollte jedoch sofort behoben werden, um kostspielige Folgeschäden zu vermeiden.

Zum Artikel

nach obenAuspuff wechseln

Bild Auspuff

Auspuff wechseln

Auspuffteile unterliegen einem ständigen Verschleiß und zählen somit auch zu den Verschleißteilen. Allerings ist deren individuelle Belastung verschieden. Je weiter weg sich eine Komponente vom Motor befindet, desto unattraktiver wird die Verwendung von Gebrauchtteilen. Teure Ersatzteile sind in der Regel der Katalysator und der Auspuffkrümmer. Hier kann, soweit technisch in Ordnung, der Einsatz von Gebrauchtteilen sinnvoll sein, da, grade bei älteren Fahrzeugen, die Investitionskosten einen bemerkenswerten Teil des Fahrzeugwertes erreichen können

Zum Artikel

nach obenStoßdämpfer und Feder wechseln

Bild Stoßdämpfer

Stoßdämpfer und Feder wechseln

Fahrwerksteile gehören, wie die meisten Teile eines Automobils, zu der Gruppe der Verschleißteile. Eine Ausnahme sind hierbei die Fahrwerksfedern. Allerdings sollten diese einer genauen Prüfung unterzogen werden, da auch das Material einem Alterungsprozess unterliegt. Fahrwerksteile sind aber immer als sicherheitsrelevante Teile anzusehen. Verschlissene Ersatzteile beeinflussen das Fahrverhalten eines Fahrzeugs in eine äußerst negative Richtung. Aus diesen Gründen ist von gebrauchten Teilen Abstand zu nehmen

Zum Artikel

nach obenKupplung wechseln

Bild Kupplung

Kupplung wechseln

Die Laufleistung einer Kupplung ist sehr stark bis fast ausschließlich von dem jeweiligen Fahrer abhängig. Der Fahrstil beeinflusst die Lebensdauer so stark, dass Laufleistungen von 20000km bis 120000km möglich sind. Je schonender eine Kupplung behandelt wird, desto länger ist auch die Lebensdauer.

Zum Artikel

nach obenRadlager wechseln

Bild Autowerkstatt

Radlager wechseln

Radlager sind Verschleißteile am Fahrzeug, die einem ständigen Verschleiß unterliegen. Sie werden ausgetauscht, wenn sie die Aufgabe der sicheren Führung des Rades nicht mehr korrekt ausführen können. Daher ist der Gebrauch von gebrauchten Ersatzteilen nicht nur sinnlos, sondern kann im Extremfall auch gefährlich sein. Von dem Einsatz gebrauchter Ersatzteile wird dringend abgeraten. Beschädigungen treten an den Rollen bzw. Kugeln und den Lagerschalen auf.

Zum Artikel

nach obenSteuerkette wechseln

Bild Steuerkette

Steuerkette wechseln

Steuerketten sind im Allgemeinen wesentlich langlebiger als Zahnriemen. Auch unterliegen Sie keiner Alterung, so dass es keine zeitbezogenen Wechselintervalle gibt. Das Wechselintervall ist sehr lang ausgelegt, daher sollten Kettenspanner sowie Gleit- und Führungsschienen dirket mit erneurt werden. Von gebrauchten Ersatzteilen ist, genauso wie bei Zahnriemen auch, Abstand zu nehmen, da ein gebrauchtes Teil Verschleiß erfahren hat, der durch den Austausch wieder zurückgesetzt werden soll

Zum Artikel

nach obenZahnriemen wechseln

Bild Zahnriemen

Zahnriemen wechseln

Das Wechselintervall für Zahnriemen und deren Spannrollen ist von jedem Hersteller anders definiert und festgelegt. Diese Wechselintervalle sind unbedingt einzuhalten, da sie auf Erfahrungswerten des Herstellers beruhen. Hierbei wird in der Regel ein zeit- und ein laufleistungsbasierendes Wechselintervall angegeben. Die zuerst erreichte Marke ist dabei maßgeblich. Ein Defekt an Zahnriemen oder Spannrolle kann zu einem kapitalen Motorschaden führen. Sonderbeanspruchungen sind von den normalen Wechselintervallen ausgenommen.

Zum Artikel

nach obenZylinderkopfdichtung wechseln

Bild Zylinderkopf

Zylinderkopfdichtung wechseln

Zahnriemen und deren Spannrollen werden grundsätzlich neu verbaut. Diese Teile sind Verschleißteile mit äußerst hoher Beanspruchung, deren Ersatz erst notwendig wird, wenn diese ihren zuverlässigen Dienst nicht mehr garantieren können. Ein Versagen von Zahnriemen oder Spannrolle hat in der Regel einen kapitalen Motorschaden zur Folge.

Zum Artikel


Jetzt Fahrzeugteile finden


 

Die aktuellsten Fahrzeug-Kleinanzeigen

Seat Ibiza 6J 6P V Sport FR Kühlergrill Grill Kühler Facelift OEM

Biete hier im Auftrag eines Freundes einen originalen Seat Ibiza 6J FR Kühlergrill an. (Facelift)
Er passt bei allen FR Fronten ab BJ. ab 2012+...
Wie Sie auf den Fotos erkennen können, ist der Grill...

79 € VB

38889 Blankenburg (Harz)

22.07.2017

BMW E46 316ti , Compakt

BMWE46 316ti, Tüv/ASU Feb.2019
Unfallfrei Klein/-Sportwagen / Compakt/-Coupé 206000 km, Hubraum1.796 cm³, Leistung 85 kW(116 PS,)Kraftstoffart Benzin,Sitzplätze 5 Anzahl der Türe2/3, Schaltgetriebe,...

3.890 € VB

81737 München

22.07.2017

Satz Alufelgen mit Sommerreifen

Verkaufe hier einen Satz Alufelgen für MB waren auf meinem CLK W208 montiert.
Die Alufelgen und Reifen sind gebraucht (siehe Bilder/Fotos)
Die Alus passen auf verschiedene Fahrzeug/-Automodelle: z.B:...

455 € VB

81737 München

22.07.2017

Rückenprotektor

Rückenprotektor in Grösse M für Motorrad oder Ski.
4-lagiger, elastischer sowie bruchsicherer Nitrilschaum.
Waschbar
Unbenutzt / Neu

35 € VB

60326 Frankfurt (Main)

22.07.2017

Anhänger für Feldküche

Biete einen SAH Anhänger für Feldküche (Gulaschkanone)57/4 Kann auch umgebaut werden für Platten Anhänger oder Wasser Anhänger mit TÜV bis 2017 ,07, Bilder auf Anfrage. Nur ernstgemeinte Zuschriften...

350 €

39356 Oebisfelde-Weferlingen

22.07.2017

Oldtimer BMW-Crom .Radzierkappen 13 Zoll 4 Stk.komplett

Guter Zustand keine Beschädigungen.
Siehe Digitalbilder

60 €

65510 Idstein

22.07.2017

mehr Kleinzeigen der Kategorie Fahrzeuge 

 

Bildquellen

 

Headerbild: © markt.de

Bilder Oben:

Bild 1 : © industrieblick / Fotolia.com

Bild 2 : © Pixabay.com / autowelt_2014

Bild 3 : © ras-slava / Fotolia.com

Arbeitsanweisung :

Bild 1 : © Pixabay.com / markusspiske

Bild 2 : © Pixabay.com / kaboompics

Bild 3 : © Pixabay.com / StockSnap

Bild 4 : © Pixabay.com / MikeBirdy

Bild 5 : © Pixabay.com / YS-Park

Bild 6 : © Pixabay.com / markusspiske

Bild 7 : © Peter Atkins / Fotolia.com

Bild 8 : © Pixabay.com / jpj2000nl

Bild 9 : © Pixabay.com / MikeBirdy

Bild 10 : © Pixabay.com / Unsplash

Bild 11 : © Pixabay.com / MichaelGaida

Bild 12 : © Pixabay.com / Life-Of-Pix

Bild 13 : © Pixabay.com / jpj2000nl

Handling & Pflege :

Bild 1 : © Pixabay.com / autowelt_2014

Bild 2 : © Pixabay.com / Kapa

Bild 3 : © Pixabay.com / Fotobob

Bild 4 : © Pixabay.com / werner22brigitte

Bild 5 : © Pixabay.com / PublicDomainPictures

Bild 6 : © Pixabay.com / boristrost

Bild 7 : © Pixabay.com / kaboompics

Bild 8 : © Stockphoto-graf / Fotolia.com

Bild 9 : © Avantgarde / Fotolia.com

Bild 10 : © Pixabay.com / ClkerFreeVectorImages

Bild 11 : © Pixabay.com / MichaelGaida

Bild 12 : © Pixabay.com / skeeze

Bild 13 : © Pixabay.com / sojournstar

Bild 14 : © Pixabay.com / przemo_W

Bild 15 : © markt.de

Bild 16 : © Pixabay.com / beejees

Bild 17 : © Pixabay.com / Gellinger

Bild 18 : © Pixabay.com / viganhajdari

Reparaturleitfäden :

Bild 1 : © industrieblick / Fotolia.com

Bild 2 : © Pixabay.com / Paulina101

Bild 3 : © Pixabay.com / jackmac34

Bild 4  : © Pixabay.com / ypkorea

Bild 5  : © Karin & Uwe Annas / Fotolia.com

Bild 6  : © Pixabay.com / feseroni

Bild 7  : © Pixabay.com / jpj2000nl

Bild 8  : © Pixabay.com / stux