gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Fahrzeuge Gebrauchte Autoreifen verkaufen

Gebrauchtwagen Ratgeber

Tipps & Ratgeber: Gebrauchte Autoreifen verkaufen

Grafik Gebrauchte Autoreifen verkaufen Wenn Sie Ihre gebrauchten Autoreifen verkaufen wollen, sollten Sie alle wichtigen Informationen über sie preisgeben. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Autoreifen gehören alljährlich ausgewechselt, insbesondere, wenn sich bereits Abnutzungserscheinungen zeigen. Eine wachsende Käuferschicht interessiert sich in solchen Fällen nicht nur für neuwertige Reifen und Felgen, sondern auch immer häufiger für eine gebrauchte Alternative. Die Vorteile liegen auf der Hand: Mit ein wenig Geduld lassen sich hochqualitative Sommer-, Winter- und Ganzjahresreifen zu Schnäppchenpreisen ergattern.

Aber worauf sollten Sie beim Online-Verkauf von gebrauchten Autoreifen achten? Wie können Sie die Qualität gebrauchter Reifen genau einschätzen? Und wie legen Sie die richtigen Preise fest? Alle wichtigen Informationen zum Thema „Gebrauchte Autoreifen verkaufen“ haben wir in diesem Ratgeber für Sie zusammengefasst.

Inhaltsverzeichnis

  1. Reifenzustand
  2. Produktbeschreibung Reifen & Felge
  3. Preis festlegen
  4. Bilder für die Kleinanzeige
  5. Zeitpunkt für den Verkauf
  6. Zusatzoptionen beim Reifenverkauf

Der Zustand eines gebrauchten Reifens – Profiltiefe und sichtbare Schäden

Beim Kauf gebrauchter Autoreifen müssen Interessenten darauf vertrauen können, dass Sie wahrheitsgemäße Angaben zum Zustand, also beispielsweise der Profiltiefe und sichtbaren Schäden, machen. Auch wenn Vertrauen die Basis eines jeden Handels ist, so beeinflusst der Kauf Ihres gebrauchten Reifens natürlich unmittelbar die Sicherheit des Käufers. Ehrliche Verkäufer können sicher sein, dass Interessenten Sie weiterempfehlen. Nehmen Sie Ihre Gebrauchtreifen daher genau unter die Lupe.

Folgende Punkte sollten Sie bei Ihrer Beschreibung unbedingt beachten:

 
  1. Schreiben Sie, ob es sich um Sommer-, Winter- oder Ganzjahresreifen handelt. Außerdem sollten Sie den Modellnamen und den Markennamen angeben.
  2. Fügen Sie nach Möglichkeit in Ihrem Inserat eine Quittung an, die das Kaufdatum belegt.
  3. Nicht notwendig, aber für den Käufer hilfreich: Kilometerstand der Reifen.
  4. Messen Sie die Profiltiefe. Es gilt: Je geringer die Profiltiefe, desto abgenutzter ist der gebrauchte Reifen. Dies wirkt sich wiederum unmittelbar auf die noch verbleibende Lebenszeit aus. Der Gesetzgeber empfiehlt eine Mindestprofiltiefe von 1,6mm. In vielen Läden können Sie für kleines Geld entsprechendes Messwerkzeug kaufen.
  5. Suchen Sie gebrauchte Reifen nach Löcher, Rissen oder anderen Schäden ab. Auch wenn Sie Löcher flicken können, ist ein kaputter Reifen in der Regel unverkäuflich oder nur sehr schwer zu vermitteln.
  6. Beschreiben Sie mögliche Schäden oder den Zustand der Reifen genau. Mit guten Gegenargumenten können Sie Defizite herunterspielen, z.B. durch Anmerkung, dass der Schaden eigentlich nicht auffällt.
  7. Erwähnen Sie auf jeden Fall Besonderheiten der Reifen, um sich von anderen Anzeigen abzuheben.
Bild Profil eines Autoreifens Die Tiefe des Profils und der Zustand der Reifen entscheiden über den Verkaufspreis.

Wichtige Begriffe für die Produktbeschreibung

Reifen

Potenzielle Käufer wollen genau wissen, ob der Autoreifen überhaupt zu ihrem Auto passt. Deshalb müssen Sie ihnen alle wichtigen Informationen in Ihrer Anzeige vermitteln. Die genauen Daten des Reifens stehen in der Regel auf der Reifenflanke. Die Anreihung von Zahlen und Buchstaben sollten Sie genau in Ihre Anzeige übernehmen (z.B. 205/55 R 91 H). Folgende Begrifflichkeiten sind dabei enthalten:

  • Reifenbreite: Wird in Millimeter angegeben.
  • Querschnitt: In Prozent der Reifenbreite angegeben (Reifenbreite/Querschnitt) und beschreibt das Verhältnis von Reifenhöhe und -breite. Die Buchstaben dahinter beschreiben die Bauweise der Reifen, z.B. R für Radial.
  • Tragfähigkeitsindex: Angabe über die maximal zulässige Lastkraft pro Reifen (Indexwert steht für Last in Kilogramm).
  • Geschwindigkeitsindex: Maximal zulässige Geschwindigkeit (km/h), z.B. H für 210 km/h.

Felgen

Wenn Sie Ihre Autoreifen mit den passenden Felgen verkaufen wollen, sollten Sie auch dazu Angaben machen. Eine Kombination aus Zahlen und Buchstaben ist in der Regel in die Felge eingestanzt (z.B. 7.5J x 16H2 ET35). Wir erklären Ihnen wichtige Begriffe für die Bestimmung von Felgen:

  • Felgenmaulweite: Angabe in Zoll, die Auskunft über die Breite der Felge gibt, auch Felgenmaulweite genannt. Dahinter steht ein Buchstabe, der die Felgenhornausführung beschreibt (meist J für PKW).
  • Felgendurchmesser: Angabe in Zoll über den Durchmesser der Felge, gemessen an der Felgenschulter.
  • Humpausführung: Bezeichnung in Form eines Buchstaben (meist mit H), die Angaben über die Bauart und die Felgenform gibt. "Hump" steht für "Höcker", die in der Felgenkonstruktion für Steifheit sorgen.
  • Einpresstiefe (ET): Angabe in Millimeter über die Abweichung zwischen Radmitte und inneren Anlageflächen der Radscheibe auf der Radnabe. Passt die ET nicht zum Fahrzeug, werden die Reifen einseitig abgefahren.
  • Lochkreis: Der Durchmesser (in mm) des Kreises, auf dem die Mittelpunkte der Schraubenlöcher liegen. Der Wert ist in der Regel in die Felge gestanzt.
  • Lochzahl: Anzahl der Löcher, an denen die Felge befestigt wird.
Bild Felge mit Modellbezeichnung Genauere Informationen zu Maßen und Eigenschaften sind auf den Felgen eingestanzt.

Peilen Sie den richtigen Preis an

Um Ihre gebrauchten Reifen möglichst zügig an den Mann oder die Frau zu bringen, sollten Sie direkt bei der Erstellung Ihres Inserates einen passenden Preis wählen. Diesen können Sie ermitteln, wenn Sie sich über die aktuelle Marktlage informieren. Die oben genannten Punkte spielen hier natürlich eine entscheidende Rolle. Sie können sich aber auch grob an der Profiltiefe orientieren: Ist das Profil um etwa 50% abgerieben, sollten Sie den originalen Kaufpreis ebenfalls um 50% verringern. Außerdem können Sie zwischen Festpreis und Verhandlungsbasis wählen.

Noch ein Tipp für gewerbliche Verkäufer: Oft bieten Werkstätte gebrauchte Reifen zu sehr günstigen Konditionen an. Ankaufen und hier auf markt.de vermarkten – die perfekte Möglichkeit, Ihren Gewinn zu erhöhen.

Inserate durch Bilder ergänzen

Neben einer detaillierten Beschreibung des Zustands Ihrer gebrauchten Reifen sollten Sie noch einige Bilder aus verschiedenen Perspektiven anhängen. Oft können es interessierte Käufer nämlich zeitlich nicht einrichten, gebrauchte Autoreifen selbst zu besichtigen. Auch kann die Entfernung zwischen Käufer und Verkäufer eine Hürde sein. Setzen Sie deshalb auf Bilder vor einem ausgeleuchteten Hintergrund in möglichst guter Qualität. Die Bilder sollten aber nicht für sich sprechen, sondern durch aussagekräftige und informative Erklärungen ergänzt werden.

Bevor Sie die Bilder machen, sollten Sie die Reifen natürlich sorgfältig reinigen und mit einem Silikonspray pflegen. So sehen Sie aus wie neu und machen bei potenziellen Käufern einen besseren Eindruck. Felgen können Sie einfach mit einem Felgenreiniger säubern und zum Glänzen bringen.

Zeitpunkt für den Verkauf

Bild Set Autoreifen zum Verkauf Die Autoreifen sollten für die Bilder gereinigt und von allen Seiten gezeigt werden.

Wie für andere Produkte auch, gelten auch für Autoreifen bestimmte Zeiten im Jahr, wo sie besonders gefragt sind. Deshalb ist die Chance höher, dass Sie Ihre Autoreifen schnell in bares Geld verwandeln können. Winterreifen werden besonders eifrig zwischen Mitte September und Mitte Februar gekauft. Das ist dann die Zeit, in der viele Autofahrer bemerken, dass die alten Winterreifen nicht mehr sicher befahren werden können. Sommerreifen hingegen werden eher ab Februar bis September gekauft, also in den Monaten, in denen sie auch gebraucht werden. Die passenden Felgen zu den Reifen sind übrigens das ganze Jahr über gefragt.

Kostenpflichtige Zusatzoptionen – Lohnenswert bei hochwertigen Autoreifen

markt.de bietet Ihnen selbstverständlich die Möglichkeit, eine kostenlose Kleinanzeige aufzugeben und Ihre Autoreifen so einem breiten Publikum zu präsentieren. Wir bieten jedoch auch Kostenpflichtige Zusatzoptionen an. Sie erhöhen die Zahl der Klicks und damit die Chance, dass Sie Ihre Autoreifen schnell verkaufen. Eine kleine Auswahl unserer Extras: Galerie-Anzeige, Top-Anzeige, Premium-Anzeige oder eine Umrahmung. Aber überzeugen Sie sich selbst von unseren Leistungen.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!


Jetzt Autoreifen inserieren


     

Verwandte KFZ-Ratgeber:

Die aktuellsten Reifen und Felgen Kleinanzeigen

Komplett-Winterräder

Verkaufe 4 Komplett-Winterräder für B-Klasse (W246): Fulda 205/55R16 (wenig gefahren) auf LM-Felgen 6,5J*16H2, RDKS, Preis 400 €, (01 75) 2 43 58 65

Bestes Angebot

82131 Gauting

Heute, vor 6 Min.

4 Allwetterreifen HANKOOK

4 Allwetterreifen Marke Hankook
Größe 205/55 R16 , 91H
Profil 4 mm, reicht für knapp 2 Jahre bei normaler Fahrweise
 
nur Selbstabholung

Zu verschenken

45149 Essen

Heute, vor 8 Min.

Winterreifen mit Leichtmetallfelgen

4x Winterreifen inkl. Leichtmetallfelgen

250 € VB

37284 Waldkappel

Heute, vor 24 Min.

Winterreifen

Verkaufe 4 Winterreifen für AUDI A 3
Stahlfelgen
  6 J x 16  205  /  55 R 16  1 Jahr gefajren 2 jahre Alt
 
Preis  Verhandlungsache

VB

95111 Rehau

Heute, 15:37

Satz Alufelgen 6J x 14 H2 (Marke Titan)

Lochkreis/Lochzahl: 108/4 ; Einpresstiefe: 33 ; Mittenloch: 63,3
 
Gutachten/Betriebserlaubnis liegt vor. Zur Abholung. VB.
 

VB

29559 Wrestedt

Heute, 15:33

Winterkompletträder

4 Winterkompletträder für BMW335 Touring Alufelgen Brock mattschwarz mit 225R18  RunFlatreifen guter Zustand zu verkaufen  
 

555 €

24534 Neumünster

Heute, 15:29

Zu den Reifen und Felgen Kleinanzeigen

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Pixabay.com / Hebi65
Bild 3: © Pixabay.com / rkit
Bild 4: © Pixabay.com / quanme