gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Heimwerker, Garten Hilfsmittel gegen Wespen

Übersicht Gartenratgeber

Hilfsmittel gegen Wespen: Was kann ich gegen Wespen tun?

Grafik Wespen vertreiben Mit einfachen Hausmitteln kann man Wespen in die Flucht schlagen. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Wespen sind insbesondere in den Sommermonaten vielerorts eine große Plage. Wer wild fuchtelnd um sich schlägt, wird die lästigen Insekten nicht vertreiben können – vielmehr werden sie aggressiv und verteidigen sich mit Stichen. Doch mit ein paar Tricks und einfachen Hausmitteln lassen sich die Quälgeister ganz einfach von Balkon, Garten oder Terrasse fernhalten. Viele der Hilfsmittel haben Sie wahrscheinlich ohnehin schon zuhause. Wir verraten, wie Sie die Wespen dauerhaft aus Ihrer Umgebung vertreiben.

Inhaltsverzeichnis

  1. Was Wespen anlockt
  2. Verhalten bei Wespen
  3. Wespen fernhalten
  4. Vorbeugende Maßnahmen

Warum werde ich im Garten immer von Wespen belästigt?

Ein Hauptgrund für Wespenalarm findet sich auf unseren Esstischen: Die kleinen Tierchen stürzen sich mit Vorliebe auf duftende Lebensmittel. Im Frühsommer ist zu beobachten, dass sich Wespen im Besonderen auf Grillfleisch und eiweißhaltige Speisen stürzen. Diese Nahrungsmittel dienen ihnen als Futterquelle ihres Nachwuchses. Ab etwa August ändern sich die Vorlieben: Als schneller Energielieferant stellt zuckerhaltiges Essen (z. B. Obst & Kuchen) eine beliebte Nahrungsquelle dar. Im Übrigen sind es vor allem zwei verschiedene Wespenarten, die sich über unsere Speisen hermachen. Außer der Deutschen Wespe und der Gemeinen Wespe lassen uns alle anderen Arten eher in Ruhe.

Wie sollte ich mich in Gegenwart von Wespen verhalten?

Wenn sich Wespen in Ihrer näheren Umgebung tummeln, sollten Sie beim Nahrungsmittelkonsum achtsam sein. Wespen, die versehentlich verschluckt werden, können beim Betroffenen schwerwiegende Folgen wie Atemnot auslösen. Umgehen Sie diese Gefahr, indem Sie beispielsweise dünne Strohhalme nutzen und Speisen und Getränke prinzipiell abdecken.

Bild Wespe auf Essen Wespen fühlen sich vor allem durch riechende Speisen angelockt.

Vermeiden Sie es außerdem, wild gestikulierend nach den Tieren zu schlagen – schnelle Bewegungen steigern das Aggressionspotenzial der Quälgeister und führen nicht selten zu schmerzhaften Stichen. Selbiges gilt fürs Anpusten: Das in unserem Atem enthaltene Kohlendioxid löst bei den Tieren Panik aus und sie wollen sich verteidigen. In der Regel haben Wespen keine bösen Absichten und stechen nur, wenn sie sich bedroht fühlen. Verirrt sich mal ein Tier zu Ihnen, sollten Sie also selbst nicht panisch werden und ruhig auf das Tier reagieren.

Wie halte ich mir Wespen fern?

Es gibt zahlreiche Hausmittel, die im Volksmund als Wunderwaffe gegen Wespen gelten: angekokeltes Kaffeepulver, Basilikumblätter auf dem Tisch oder Duftkerzen. Effektiv sind diese jedoch selten – eine hungrige Wespe lässt sich von unschönen Gerüchen mit geringer Wahrscheinlichkeit erfolgreich abschrecken. Um den Wespenbefall etwas einzudämmen, sollten Sie sich im bewussten Umgang mit Nahrungsmitteln üben. Folgend finden Sie Tipps und Hausmittelchen, die Wespen in die Flucht schlagen sollen.

Buffets im Freien vermeiden

Vermeiden Sie es, ein großes Buffet aufzubauen. Stellen Sie nur die Speisen ins Freie, die sofort verspeist werden und räumen Sie Reste schnell wieder weg. So kommen die Tiere erst gar nicht in Versuchung.

Ablenkung

Drapieren Sie kleine Ablenkungsmanöver: Schneiden Sie z. B. Weintrauben an und legen Sie diese in einiger Entfernung aus. Die Tiere werden das Obst zielgerichtet anvisieren und sich zumindest teilweise von Ihrem Esstisch fernhalten. Bedenken Sie allerdings, dass diese Futterquelle auch weitere Wespen anlocken kann, was Ihre Situation nicht gerade verbessert.

Bier

Alternativ können Sie ein Glas Bier aufstellen. Geben Sie etwas zuckerhaltigen Sirup und drei Tropfen Spülmittel hinzu. Die Verwendung von Bier ist essenziell, da dieses die geschützten Honigbienen nicht anlockt. Das Spülmittel im Bier sorgt dafür, dass die Tiere nicht auf der Oberfläche der Flüssigkeit stehen können, sondern versinken. Da es die Tiere am Ende tötet und sie qualvoll ertrinken, ist es eher eine umstrittene Methode.

Kaffeepulver

Bild Kaffeepulver und Bohnen Das Anzünden von Kaffeepulver kann sich als hilfreiches Mittel gegen Wespen erweisen.

Andere schwören auf Kaffeepulver: Geben Sie Kaffeepulver in eine feuerfeste Schale und zünden Sie es an. Das Pulver schwelt nun vor sich hin; der entstehende Rauch soll die Insekten fernhalten. Kaffee hilft nicht? Probieren Sie es mit Räucherstäbchen. Wissenschaftler versprechen sich von dieser Methode allerdings eher wenig Erfolg.

Knoblauchzehen

Frisch geschnittene Knoblauchzehen sind ein weiteres Hausmittelchen. Diese sollen ebenso hilfreich sein wie in Salmiak getränkte Tücher. Stellen Sie beides in Tischnähe auf oder gleich direkt auf den Tisch - Wespen werden Ihre Nähe meiden.

Zitrusfrüchte

Andere empfehlen in Scheiben geschnittene Zitronen oder Orangen – diese müssen mit Basilikum oder Nelken bestrichen oder bestickt werden. Die Kombination setzt ätherische Öle frei, die den kleinen Plagegeistern gehörig stinken.

Ätherische Öle

Ätherische Öle sollen ein Wundermittel gegen die lästigen Tiere sein. Es gibt Sie in Duftkerzen oder als Öle in Fläschchen, die Sie in einer Duftlampe verwenden können. Dabei kommt es vor allem auf die Art des Duftes an, denn bestimmte Gerüche sind Wespen tatsächlich ein Graus. Verwenden Sie hier vor allem Lavendel, Zitronella, Weihrauch, Teebaumöl und Pfefferminze sind für die menschliche Nase angenehm, stinken den Wespen aber gewaltig. Sie können Lavendel oder Minze übrigens auch einfach als Topfpflanze aufstellen - das ist dekorativ und vertreibt Wespen ebenfalls.

Gartenpflanzen

Einen angenehmen Nebeneffekt hat diese Methode: Bauen Sie einfach Basilikum und Tomaten in Ihrem Garten an - am besten in der Nähe der Stelle, wo Sie sich auch aufhalten wollen. Die Gerüche, die von diesen Pflanzen ausgehen, mögen Wespen nicht. Sie können dabei Kräuter und Tomaten für die Küche ernten.

Ganz einfach vorbeugen

Bild Wespe auf Fallobst Fallobst oder Tierkadaver ziehen Wespen an und sollten entfernt werden.

Wenn Sie Ihren Garten auf Vordermann halten, können Sie ihn das Ansiedeln von Wespen von vorneherein vermeiden. Das heißt zwar nicht, dass sie die Tiere nicht auch mal zu Ihnen verirren - trotzdem werden Sie nicht direkt zu Ihnen in den Garten gezogen. Entfernen Sie beispielsweise morsches Holz schon im Frühling aus Ihrem Garten. Es stellt eine idealen Nistplatz für Wespen dar. Haben Sie Obstbäume in Ihrem Garten, sollte Fallobst regelmäßig vom Boden entfernt werden. Vor allem faulendes Obst lockt Wespen in Ihren Garten. Dasselbe gilt für tote Tiere oder Kadaver. Auch vor Aas machen die Tiere nicht halt.

Ein weiterer Anreiz für Wespen sind Blattläuse auf Ihren Pflanzen. Das süße Sekret, dass von ihnen abgesondert wird, lockt die Wespen an - Blattläuse sind für sie eine tolle Nahrungsquelle. Machen Sie die kleinen Schädlinge also schnell unschädlich - auch zur Pflege Ihrer Pflanzen. Wenn Sie sich um Ihre Gartenmöbel kümmern, vermeiden Sie im Sommer besser Polituren. Die darin enthaltenen Duftstoffe ziehen Wespen an - dasselbe gilt übrigens auch für Parfüme.

 

Mit unseren Tipps können Sie schon bald einen weitestgehend wespenfreien Tag auf Terrasse, Balkon oder im Garten genießen. Bedenken Sie immer, das Wespen an sich keine aggressiven Tiere sind. Es handelt sich um nützliche Insekten, die unter anderem Mücken oder Spinnen jagen und auch selbst als Nahrungsquelle dienen. Da sie unter Artenschutz stehen, sollten Sie die Insekten also nicht töten. Sie können lediglich dafür sorgen, dass es den Wespen bei Ihnen nicht gefällt oder sie erst gar nicht zu Ihnen kommen möchten. Das gilt übrigens für zahlreiche Schädlinge: Weiterführende Informationen erhalten Sie im Ratgeber "Die häufigsten Schädlinge im Garten: Wirksame Mittel gegen unwillkommene Gäste". Dann können Sie bald wieder Ihre Freizeit in der Natur genießen.

 


Gartenmöbel finden


 

Verwandte Themen im Ratgeber:

Aktuelle Kleinanzeigen für Heimwerker & Garten

feinsteinzeugfliesen

Suche ca. 10 m² Feinsteinzeugfliesen, Masse 50,2 x 33,3 cm, benötige diese zur Duscherweiterung, Farbe: beige-bräunliche Punkte, Hersteller: Opera, Bezeichnung: Le Terre dei Castelli, 50412 Camelot...

100 € VB

83395 Freilassing

Heute, vor 4 Min.

Gartenbank , Holzbank mit Lehne - Weiß - Kiefer / Neu

Verkaufe neue Holzbank Kiefer mit Lehne. Farbe weiß!!
Holzbank ist neu, unbenutzt !!

Breite: 180 cm, Tiefe: 55 cm, Höhe: 74 cm, Sitztiefe: 41 cm, Sitzhöhe: 40 cm
Privatverkauf ohne Garantie!!
Abholun...

120 € VB

72160 Horb (Neckar)

Heute, vor 29 Min.

Glasbausteine

42 Glasbausteine aus DDR-Zeiten abzugeben
Sofort abholbar in 16562 Hohen Neuendorf OT Bergfelde b. Berlin

25 € VB

22880 Wedel

Heute, 16:25

Sicherheitstür

Verk.  Sicherheitstür für Wohnung- oder Kleinhaus  1,9/ 0,9m mit türgrosser Stahlblechplatte und stabieler Querverriegelung. Durchgock. Kette; sehr guter Zustand
Bitte, nur tel.  03023403711  od....

90 €

12619 Berlin

Heute, 16:15

Original WÜRTH Metallrahmen/ Fensterrahmendübel 10*182mm, 100Stk

Original WÜRTH Metallrahmen/
Fensterrahmendübel 10*182mm, 100Stk.
an Selbstabholer, oder Versand zzgl. 5 €

50 €

41469 Neuss

Heute, 16:04

Flachblech P0DR (Preis pro Blech in Standardmaß)

trapezblecheversand*de


Eigenschaften
Beschichtung: Titan-Zink, Aluzink (185 g/m²), 25µm Standardpolyester, 35µm Matt-Grobkörnig, 50µm Polyurethan, 50µm Matt-Polyurethan, 25µm Goldenoak-Holzoptik
Ble...

22 €

45889 Gelsenkirchen

Heute, 16:00

Weitere Kleinanzeigen für Heimwerker & Garten

 

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Pixabay.com / skeeze
Bild 3: © Pixabay.com / Humusak
Bild 4: © Pixabay.com / Oldiefan