gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Vögel, Vogelbörse & Ziervögel

Ratgeber zu Vögel, Vogelbörse & Ziervögel

Neueste Ratgeber zu Vögel, Vogelbörse & Ziervögel

Die markt.de-Ratgeber helfen Inserenten und Interessenten bezüglich Kleinanzeigen unterschiedlichster Themengebiete. Lesen Sie Hintergründe, Ideen und Tipps und informieren Sie sich über die vielen Themen und Wissensgebiete rund um private und gewerbliche Anzeigen.

Über lokale Kleinanzeigen können Sie viele Probleme lösen, im Ratgeber erfahren Sie wie.

Anzeigen zu „Vögel, Vogelbörse & Ziervögel“ finden Sie hier.

Agaporniden (Unzertrennliche): Charakter, Herkunft, Zucht

Agapornide werden Unzertrennliche oder Liebesvögel (engl. Lovebirds) genannt, weil sie ein ausgesprochen ausgeprägtes Paarverhalten haben. Das äußert sich in einem nicht selten lebenslänglichen Verhältnis, das von ständiger Nähe gezeichnet ist. Unzertrennliche kuscheln sehr viel miteinander und...

Vogelkäfig: Größe, Material, Zubehör und mehr

Wer einen Vogelkäfig kaufen möchte, sieht sich einer Vielzahl an Angeboten gegenüber. Jeweils ausgerichtet auf die Vogelarten, die sie beherbergen sollen, weisen Vogelkäfige verschiedene Maße und Gittereigenschaften auf. Auch hinsichtlich des Designs und des Fertigungsmaterials gibt es deutliche...

Vogelnamen: welcher Name passt zu meinem Ziervogel?

Der Kauf eines Ziervogels stellt den neuen Besitzer vor eine Herausforderung: Welchen Namen soll das possierliche Tierchen erhalten? Die Vielfalt an Möglichkeiten ist dabei riesig, markt.de hat Ihnen die schönsten Namen nachfolgend zusammengestellt. Unter den Vogelnamen finden sich jene, die sich...

Nymphensittich im Rasseportrait

Nymphensittiche gehören zu den beliebtesten Vögeln und im weiteren Sinne Haustieren überhaupt. Das liegt an ihrem liebenswerten und freundlichen Wesen, der äußerst schnellen Gewöhnung an den Menschen und der problemlosen Vergesellschaftung mit so gut wie allen anderen Vogelarten - deren   Inzwischen...

Strohsittich im Rasseportrait

Der Strohsittich gehört zur Ordnung der Papageien und der Familie der Plattschweifsittiche und stammt aus Südost-Australien, dem südlichen Neu-Süd-Wales und dem nördlichen Victoria. Generell sind Strohsittiche sehr ruhige Vögel. Sie verständigen sich durch Zwitschern und Pfeifen, bei Störungen...

Die artgerechte Haltung von Wellensittichen

Muntere Zeitgenossen: Wellensittiche erfreuen ihre Menschen mit fröhlichem Gezwitscher, manch einer wird sogar handzahm. Die Wellensittich-Haltung ist aber auch mit einigem Aufwand und Kosten verbunden. Die Anschaffung sollte daher gut überlegt sein. Die kleinen australischen Papageienvögel können...

Der Tovisittich im Portrait

Sie möchten sich ein Haustier halten, wissen aber noch nicht so recht, welches Tier zu Ihrem persönlichen Lebensstil passt? Wie wäre es denn mit einem Vogel? Neben Hunden und Kleintieren wie Kaninchen oder Meerschweinchen zählen auch Vögel zu den beliebtesten Haustieren in Deutschland. Doch die...

Farbfinken als Ziervögel - Vogelarten

Durch die Natur zu gehen und dabei dem Zwitschern der Vögel zu lauschen, ist etwas Wunderbares. Wie schön ist es darüber hinaus, diese Wohlklänge aus der Natur auch zuhause erleben und mit allen Sinnen genießen zu können. In Anbetracht dessen verwundert es nicht, dass es sich einer stetig wachsenden...

Farbfinken - Papstfink - Vogelart und Tipps zur Haltung

Der Kopf des männlichen Papstfinken (lat. passerina ciris) ist leuchtend blau bis indigoblau, der Rücken ist gelb bis gelbgrün und die Unterseite ist hellrot. Die Weibchen sind meistens einfacher gefärbt, hauptsächlich grünlich mit manchmal blauen Kopffedern und fallen somit nicht so sehr auf wie...

Bau und Ausstattung einer Voliere

Wer sich Vögel halten möchte, der sollte ihnen auch ausreichend Platz bieten. Sie sollten zumindest umherflattern und sich beschäftigen können. Wie bereits im vorausgehenden Ratgeber erklärt, sind für die artgerechte Haltung von Papageien in der Regel Volieren unerlässlich. Dieser Ratgeber soll...

Die Taube: Rasseportrait mit allen Informationen

Eine Partnerschaft zwischen Taube und Mensch gibt es seit Jahrtausenden. Tauben sind überall auf der Welt verbreitet und werden in vielen Kulturen domestiziert und gezüchtet. Über Jahrtausende waren sie mit ihrem außerordentlich guten Orientierungssinn unverzichtbar für die schnelle Übermittlung von...

Mit Hochzeitstauben heiraten: Trauung mit Tauben

Ein schöner und außergewöhnlicher Baustein für eine traumhafte Hochzeit ist es, weiße Hochzeitstauben zur Hochzeit aufzulassen, als Symbol des Friedens und der Liebe. Ein Schwarm weißer Tauben, der in den blauen Himmel emporsteigt, noch ein paar Runden kreist zum Abschied und dann zurück in seinen...

Gesundheitstipps für Kanarienvögel

Bereits seit mehreren Jahrhunderten werden Kanarienvögel als Haustiere gehalten und gehören auch heutzutage noch zu den beliebtesten Haustieren Deutschlands. Ihren Namen verdanken sie ihrer Heimat, den Kanarischen Inseln. Falls Sie sich entschieden haben, einem Kanarienvogel ein Zuhause zu schenken,...

Graukardinal - Gefieder, Haltung & Zucht

Der Graukardinal ist etwa 20 cm lang und trägt am Rücken und am Schwanz grau. Die Flügel des Graukardinals sind ebenfalls grau. Die Halsseiten sind ebenso wie Brust und Bauch weiß. Kehle, Gesicht und Haube erstrahlen in einem leuchtenden Rot. Der aus der Familie der Sperlingsvögel stammende...

Rotkardinal: Gefieder, Haltung und Zucht

Der Rotkardinal hat einen kräftigen, kegelförmigen, rötlichen Schnabel und eine markante aufstellbare Federhaube auf dem Oberkopf. Männchen und Weibchen unterscheiden sich in ihrem Äußeren. Die Männchen besitzen ein überwiegend leuchtend rotes Federkleid mit etwas hellerer Rotfärbung auf den...

Der Felsensittich: Außergewöhnlicher Ziervogel

In der Familie der eigentlichen Papageien gehört der Felsensittich zu den Neuweltpapageien. Seine Gattung wird in der Zoologie „Cyanoliseus“ genannt, sein wissenschaftlicher Name lautet "Cyanoliseus patagonus". Die Art der Felsensittiche wird in 4 Unterarten unterteilt. Die sog. "Kleinen...

Goldstirnsittiche - Zucht und Haltung

Goldstirnsittiche zählen zu den beliebtesten Sittichen Südamerikas. Sie sind ursprünglich in Brasilien beheimatet, aber auch in Teilen Boliviens, Argentiniens und Perus zu finden. Sie werden etwa 26 Zentimeter groß und 80 bis 105 Gramm schwer. Als Haustier wurde der Sittich früher häufig als...

Kanarienflügelsittich - Vogelart und Tipps

Der Kanarienflügelsittich ist eine Art der Neuweltpapageien. Das Weibchen brütet alleine die vier bis fünf weißen Eier aus. Auch wenn das Männchen für die Nacht ebenfalls in den Nistkasten schlüpft, brütet es aber nicht. Sonst hält es Wache vor dem Nistkasten, der die Größe wie für Wellensittiche...

Vögel richtig transportieren

Tierarztbesuche sind für Halter und Tier mitunter eine nervenaufreibende Angelegenheit. Dabei kann der richtige Transport den Stress auf beiden Seiten erheblich mindern. Wo es Hunde- oder Katzenhalter bei der Beförderung ihres Lieblings noch leichter haben, wird es bei Vögeln schon problematischer....

Vogel entflogen - Tipps

Trotz aller Vorsicht kann es passieren, dass Ihr Vogel durch ein offenes Fenster oder eine Terassentür entwischt. Damit die Chancen für Sie, Ihren Vogel wieder zu finden, höher sind, haben wir Ihnen hier ein paar erste Hilfestellungen zusammengestellt. Hat dies nichts geholfen und wissen Sie nicht...