gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Vögel, Vogelbörse & Ziervögel

Ratgeber zu Vögel, Vogelbörse & Ziervögel

Neueste Ratgeber zu Vögel, Vogelbörse & Ziervögel

Die markt.de-Ratgeber helfen Inserenten und Interessenten bezüglich Kleinanzeigen unterschiedlichster Themengebiete. Lesen Sie Hintergründe, Ideen und Tipps und informieren Sie sich über die vielen Themen und Wissensgebiete rund um private und gewerbliche Anzeigen.

Über lokale Kleinanzeigen können Sie viele Probleme lösen, im Ratgeber erfahren Sie wie.

Anzeigen zu „Vögel, Vogelbörse & Ziervögel“ finden Sie hier.

Felsensittich: Aussehen, Haltung und Verhalten

In der Familie der eigentlichen Papageien gehört der Felsensittich zu den Neuweltpapageien. Seine Gattung wird in der Zoologie „Cyanoliseus“ genannt, sein wissenschaftlicher Name lautet "Cyanoliseus patagonus". Die Art der Felsensittiche wird in 4 Unterarten unterteilt. Die sogenannten "Kleinen...

Graupapageien: Haltung, Charakter, Pflege

Graupapageien zählen zu den beliebtesten Papageien überhaupt. Ihre Nähe zum Menschen macht sie zu außergewöhnlichen Haustieren, die Sie Ihr halbes Leben lang begleiten - Graupapageien werden nämlich bis zu 60 Jahre, im Durchschnitt 50 Jahre alt (Gesundheit und gute Haltungsbedingungen...

Alexandersittich: Herkunft, Haltung und Aussehen

Die Alexandersittiche sind die größten Vertreter der Edelsittiche. Um ihn von den etwas kleineren, ähnlich aussehenden Halsbandsittichen zu unterscheiden, wird er auch als Großer Alexandersittich bezeichnet. Hier findest Du umfassende Informationen, die Dir eine Entscheidung über ein Zusammenleben...

Girlitz: Haltung, Zucht, Aussehen und Charakter

Der Girlitz zählt zu den Finken und ist die kleinste in Europa heimische Art dieser Familie. Seinen Namen verdankt er seinem Gesang, der wie ein klirrendes "girlitt" klingt. Außer im kontinentalen Teil Europas kommt der Girlitz auch in Kleinasien sowie im Norden Afrikas vor. Das Verhalten des...

Zwergwachteln: Herkunft, Haltung und Aussehen

Die Chinesische Zwergwachtel gilt mit einer Körperlänge von knapp 14 cm als der kleinste Hühnervogel der Welt. Die ursprünglich aus Asien stammenden Zwergwachteln sind heute auch in weiten Teilen Afrikas und sogar in Australien verbreitet. Es heißt, dass die ersten Exemplare Ende des 18....

Ziegensittich: Herkunft, Haltung und Aussehen

Der Ziegensittich verdankt seinen deutschen Namen seinem Gesang: Er erinnert an das Meckern einer Ziege. Diese wenig schmeichelhafte Bezeichnung tut jedoch seiner Beliebtheit keinen Abbruch. Über Jahrhunderte hinweg ist der überaus neugierige Geselle einer der Favoriten bei der Papageienhaltung....

Pennantsittich: Charakter, Haltung und Aussehen

Der Pennantsittich. Ein wunderschöner Sittich mit einer intensiv leuchtenden Farbe. Das strahlend leuchtende Rot ist charakteristisch für diese Vogelart, die als die eigentlichen Papageien bezeichnet werden. Bei dem Pennantsittich handelt es sich um Vögel, die bei guter Haltung leicht zutraulich...

Gouldamadine: Herkunft, Haltung und Aussehen

Gouldamadinen sind Schwarmvögel. Sie sollten daher mit Artgenossen zusammenleben, um nicht zu vereinsamen. Die Vögel benötigen genügend Platz zum Fliegen. Biete ihnen daher Ausflug oder eine ausreichend große Voliere. Sie nehmen gern Sonnenbäder. Was Du sonst noch alles über diesen Vogel wissen...

Stieglitz: Aussehen, Wesen, Pflege und Haltung

Man kennt den Stieglitz auch unter dem Namen Distelfink. Er ist das kleinste Exemplar der Finkenfamilie und bei uns heimisch. Dennoch hört man in freier Wildbahn nur noch wenige Stieglitze singen, denn ihr natürlicher Lebensraum wird immer knapper und Futterquellen wurden und werden durch die...

Halsbandsittich: Herkunft, Haltung und Aussehen

Der Halsbandsittich ist eine der am längsten bekannten Papageienarten. Die kleinen bunten Sittiche leben sowohl in der freien Natur als auch in menschlicher Obhut. Die Halsbandsittiche werden auch Kleine Alexandersittiche genannt und sind ein beliebtes Haustier. Hier findest Du alle wichtigen...

Beo: Aussehen, Wesen, Herkunft und Haltung

Der Beo ist in jedem Tierpark von Kindern umringt, die ihm Worte zurufen und ihn zum Sprechen animieren. Das gefiederte Plappermaul geht gerne darauf ein und überrascht mit der authentischen Nachahmung von Geräuschen und Stimmen. Eine Fähigkeit, die dem Beo in seiner natürlichen Umgebung dazu dient,...

Bourkesittich: Herkunft, Haltung und Aussehen

Der Bourkesittich ist ein friedlicher, ruhiger, kleiner und eher unscheinbarer Sittich. Doch der altdeutsche Name Rosenbauchsittich verdeutlicht die Schönheit dieser Vögel. Die leise Stimme macht ihn zum angenehmen Hausgenossen. Erfahre im folgenden Ratgeber alles, was Du sonst noch über den Vogel...

Hellblauer Bischof: Herkunft, Haltung und Zucht

Der ursprünglich aus Amerika stammende Hellblaue Bischof zählt zur Familie der Kardinäle. Der zierliche Vogel wird etwa 17 Zentimeter lang und wiegt rund 20 Gramm. Der Name "Hellblauer Bischof" bezieht sich auf das blaue Gefieder des Männchens; die Weibchen sind dagegen hell- bis dunkelbraun. Die...

Amadinen: Charakter, Geschichte und Zucht

Amadinen kommen aus weiten Teilen Afrikas. Die zwei Arten Bandamadinen und Rotkopfamadinen werden bereits seit dem 17. Jahrhundert nach Europa importiert und gehören damit zu den ersten Vögeln, die zur Haltung in Volieren aus ihrer natürlichen Umgebung herausgeholt worden sind. Es folgt eine...

Agaporniden (Unzertrennliche): Charakter, Herkunft, Zucht

Agapornide werden Unzertrennliche oder Liebesvögel (engl. Lovebirds) genannt, weil sie ein ausgesprochen ausgeprägtes Paarverhalten haben. Das äußert sich in einem nicht selten lebenslänglichen Verhältnis, das von ständiger Nähe gezeichnet ist. Unzertrennliche kuscheln sehr viel miteinander und...

Vogelkäfig: Größe, Material, Zubehör und mehr

Wer einen Vogelkäfig kaufen möchte, sieht sich einer Vielzahl an Angeboten gegenüber. Jeweils ausgerichtet auf die Vogelarten, die sie beherbergen sollen, weisen Vogelkäfige verschiedene Maße und Gittereigenschaften auf. Auch hinsichtlich des Designs und des Fertigungsmaterials gibt es deutliche...

Vogelnamen: welcher Name passt zu meinem Ziervogel?

Der Kauf eines Ziervogels stellt den neuen Besitzer vor eine Herausforderung: Welchen Namen soll das possierliche Tierchen erhalten? Die Vielfalt an Möglichkeiten ist dabei riesig, markt.de hat Ihnen die schönsten Namen nachfolgend zusammengestellt. Unter den Vogelnamen finden sich jene, die sich...

Nymphensittich im Rasseportrait

Nymphensittiche gehören zu den beliebtesten Vögeln und im weiteren Sinne Haustieren überhaupt. Das liegt an ihrem liebenswerten und freundlichen Wesen, der äußerst schnellen Gewöhnung an den Menschen und der problemlosen Vergesellschaftung mit so gut wie allen anderen Vogelarten - deren   Inzwischen...

Wellensittiche: Charakter, Farben, Haltung

Wellensittiche kommen aus Zentralaustralien und zählen dort zu den am weitesten verbreiteten Papageienarten. Sie leben in offenen Grasflächen, Steppen und Savannen. Inzwischen sind sie jedoch weltweit vertreten, da sie bereits Mitte des 19. Jahrhunderts überall auf der Welt gezüchtet werden. Nur 70...

Strohsittich im Rasseportrait

Der Strohsittich gehört zur Ordnung der Papageien und der Familie der Plattschweifsittiche und stammt aus Südost-Australien, dem südlichen Neu-Süd-Wales und dem nördlichen Victoria. Generell sind Strohsittiche sehr ruhige Vögel. Sie verständigen sich durch Zwitschern und Pfeifen, bei Störungen...