0 km

Pferdezuchtverbände Deutschlands - Übersicht von A bis Z

Pferde- und Reitsportratgeber

Pferderassen von A bis Z - Portraits mit Bild im Überblick

 

zurück

Verband der Pferdezüchter Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Verband der Pferdezüchter Mecklenburg-Vorpommern e.V.


Der Pferdezuchtverband Mecklenburg- Vorpommern betreut und züchtet heute neben dem Mecklenburger Warmblut weitere siebzehn Spezial-, Pony- und Kleinpferderassen. Die Zucht ist traditionell und zugleich sehr modern geprägt. Das Einsatzgebiet der Zuchtpferde erfolgt im Sport in Dressur, Vielseitigkeit, Fahrsport und im Besonderen im Springen.

 

Geschichte der Zucht

 

Im Jahre 1812 begann die Zucht im „Gestüt Redefin“ als sie mit den Hengsten und Stuten aus bäuerlichem Besitz gegründet wurde. Viele Jahre lang wurden zur Zucht englische Vollbluthengste verwendet, doch die Pferde wurden einfach zu leicht. Als Korrektur wurden jahrzehntelang Kaltbluthengste eingesetzt, was wiederum zur Folge hatte, dass die Pferde sich zur Weiterzucht nicht eigneten. Erst Ende des 19. Jahrhunderts gelang die Umstellung der Zuchtordnung mit Hilfe des Hannoverschen Warmblutes. Auf dieser Basis unter vorsichtiger Dosierung von Trakehnern und Vollblut wird bis heute gezüchtet.
Nach den Wirren des Krieges, in dem fast 70 Prozent des gesamten Pferdebestandes verloren gingen, erfolgte 1951 die Auflösung des Gestütes Redefin und Umwandlung in ein „Volkseigenes Gut". Durch die Wiedervereinigung Deutschlands begann auch die Neubelebung der Pferdezucht Mecklenburg- Vorpommerns. Wie auch schon nach dem Krieg zögerten die Pferdezüchter auch nach der Öffnung der Grenze nicht lange. Am 08.09.1990 erfolgte die Neugründung des Verbandes der Pferdezüchter Mecklenburg- Vorpommern e.V. Bei Gründung wurden 1600 Züchter mit insgesamt 3000 Zuchtstuten registriert. Viele Züchter haben begonnen, privat Zuchtpferde zu halten. Die meisten Bestände befinden sich in Händen von Hobbyzüchtern, oder auch Reiterhöfen.
Gezüchtet werden nicht nur das Mecklenburger Warmblut , sondern auch Rassen wie: Warmblüter, Vollblüter, Kaltblüter, Araber , Friesen , Haflinger , Fjord- Pferde , Welsh- Ponys , Shetland- Ponys , Deutsche Reitponys und Islandpferde .

 

Leistungen und Veranstaltungen des Verbandes


Neben den eigentlichen, zahlreichen Sportveranstaltungen, an denen große und kleine Pferdefreunde aus nah und fern teilnehmen, bietet der Verband auch seinen Mitgliedern umfangreiche Leistungen an: Zuchtbuchführung, Anerkennung von Zuchtpferden aller Rassen und Registrierung der Nachzucht, Organisation von Schau-, Werbe- und Absatzveranstaltungen im Interesse der Absatzwerbung, Durchführung von Eigenleistungsprüfungen als Stations- bzw. Feldprüfung für Hengste und Stuten, Züchterberatung zu Fragen der Anpaarung, Selektion, Zucht, Haltung, Ausbildung, Fütterung und Nachwuchsförderung sowie die Herausgabe des Verbandsmagazins "Das Mecklenburger Pferd" als Hauptinformationsquelle.

 

Kontakt

 

Verband der Pferdezüchter Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Charles-Darwin-Ring 4
18059 Rostock

Tel.: 0381 – 440 33 87 0
Fax: 0381 – 440 33 87 7
E-mail: info@pferdezuchtverband-mv.de

Homepage: www.mecklenburger-pferde.de

 

Twittern

 
zurück

Verwandte Themen

Aktuelle Mecklenburger Warmblut Anzeigen

 

Bildquelle :

Bild 1 : © Verband der Pferdezüchter Mecklenburg-Vorpommern e.V.