gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Pferde Fjordpferde-Zuchtverband Bayern e.V.

Pferdezuchtverbände Deutschlands - Übersicht von A bis Z

Pferde- und Reitsportratgeber

Pferderassen von A bis Z mit Bild im Überblick

Fjordpferde-Zuchtverband Bayern e.V.
Fjordpferde-Zuchtverband Bayern e.V.


Ende der 70er, Anfang der 80er Jahre begann in Bayern die Stutbucherfassung der Fjordpferde. Es fanden Bemühungen statt, den vorhandenen Bestand der norwegischen Ponyrasse in Deutschland durch hervorragende Blutlinien zu verbessern, um so dem Standard der bundesdeutschen Zucht zu entsprechen. Schließlich schlossen sich etwa 40 Züchter in Bayern zum Fjordpferde-Zuchtverband Bayern e.V. zusammen.

 

Zuchtziele des Verbandes


Deutschlandweit gelten einheitliche Zuchtziele gemäß Zuchtverbandsordnung für das Norwegische Fjordpferd , um die Reinrassigkeit zu erhalten. So ist z. B. als Rassemerkmal neben der Größe von max. 1,48 m und der Farbe auch festgelegt, dass weiße Abzeichen nicht erwünscht sind, allerdings ein kleiner, weißer Stern bei Stuten durchaus toleriert wird. Des Weiteren soll der besondere Typus des Fjordpferdes erhalten bleiben, wie z. B. eine kleine, flache Stirn, eine leicht konkave Form des Nasenrückens oder auch dicht zusammenstehende und nach vorn gerichtete Ohren. Auch der Bewegungsablauf des Fjordpferdes ist vorgeschrieben, der raumgreifend und energisch sein soll. Bei den Grundgangarten wird auf Taktreinheit mit Antritt und Schub aus der Hinterhand geachtet.

 

Das Fjordpferd – gelehrig und stark


Die norwegische Ponyrasse gilt als leistungsstark, robust, gelehrig und langlebig. Das Fjordpferd zeichnet sich durch seine Wildfarbe aus, wobei die braunfalbe Wildfarbe am häufigsten vertreten ist. Aber auch grau- oder rotfalbe Fjordpferde können auftreten, seltener kommen hell- und gelbfalbe vor. Die Größe beträgt zwischen 1,38 m und 1,48 m, wobei der Durchschnitt bei 1,42 m liegt und Stuten meist kleiner als Hengste sind. Die meisten Fjordpferde haben an der Mähne einen ausgeprägten, dunklen Längsstreifen sowie Zebrastreifen an den Beinen, die unterschiedlich ausgeprägt sind. Durch die kräftigen Beine und den muskulösen Rücken ist die norwegische Ponyrasse für Erwachsene als Reitpferd geeignet, wird aber auch als Fahr- und Familienpferd genutzt. Im Sportbereich ist das Fjordpferd im Distanzreiten, im Breiten- und Fahrsport zu finden.

 

Aufgaben und Veranstaltungen des Verbandes

 

Nach der Gründung des Fjordpferde-Zuchtverbands Bayern e. V. wurden zentrale Fohlenbrenntermine inkl. Prämierung, Aufnahmen in die Stutbücher, Zuchtschauen und Prämierungen durchgeführt. Zudem konnten hochwertige Leihhengste aus anderen Zuchtgebieten für die Errichtung einer Deckstation in Bayern stationiert werden. Dieses ermöglichte eine qualifizierte Aufzucht der Fjordpferde zu vertretbaren Preisen. Aber nicht nur Leihhengste stellt der Fjordpferde-Zuchtverband Bayern e. V. seinen Mitgliedern zur Verfügung, sondern er steht ihnen auch beim Kauf eines Fjordpferdes beratend zu Seite.

Die Mitglieder des Fjordpferde-Zuchtverband Bayern e.V. nehmen regelmäig deutschlandweit an Zuchtschauen, Körungen, Leistungsprüfungen, Schauvorführungen oder anderen Veranstaltungen, wie z. B. der Landwirtschaftsmesse München, teil.

 

Kontakt

Fjordpferdeverband
Zuchtabteilung Bayern
Haiderstr. 3
82405 Wessobrunn/ Haid
E-mail: info (at) fjordpferdeverband.de

Internet: www.fjordpferde-in-bayern.de

 


 

Verwandte Themen

Aktuelle Fjord Pferde Anzeigen

 

Bildquellen :

Bild 1 : © Fjordpferde-Zuchtverband Bayern e.V.