gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Kultur Ostern Ratgeberübersicht Tolle Basteltipps zu Ostern für die ganze Familie

Zur Ratgeberübersicht: Ostern

Tolle Basteltipps für Ostern

Grafik Osterdeko selber machen Unsere Basteltipps bieten Osterspaß für die ganze Familie. (Einfach klicken zum Vergrößern).

Viel Bastelspaß über die Osterfeiertage

Blickt man an Ostern in die verschiedenen Gärten so fällt einem vor allem eins ins Auge: Die bunte Dekoration. Egal ob bemalte Ostereier, aufgestellte Osterhasenfiguren oder mit Ostereiern behangene Äste. Alles erscheint im Oster-Style. Doch auch im Haushalt findet man reichlich Osterdekoration in vielen verschiedenen Variationen. Beim Basteln möchte man aber oftmals die Kinder mit einbeziehen. Besonders bei der Dekoration im Haus oder den eigenen Kinderzimmern, wollen die Kleinen oft mithelfen und so das Zuhause mitgestalten. Hierfür gibt es sogar sehr viele verschiedene Ideen, um die Kleinen mitbasteln zu lassen. Es gibt weit mehr Optionen als die einfachen, runden Ostergestecke, die man überall findet selbst zu basteln oder Eier zu bemalen. In diesem Beitrag finden Sie vier kreative Bastelideen, die Sie zusammen mit Ihrer Familie umsetzen können und die gleichzeitig den Geldbeutel schonen, sowie drei niedliche Osterhasenschablonen zum Ausmalen.

Warum selber basteln?

Das Basteln der eigenen Dekoration ist ein Spaß für Groß und Klein. Jeder kann seinen Beitrag dazu leisten, dass das Zuhause zu einem bunten Osterspektakel wird, denn unsere Bastelanleitungen sind für Jung und Alt geeignet. Und fühlt es sich nicht viel besser an, wenn man die Oster-Dekoration selber gebastelt hat, als wenn man sie einfach nur im Supermarkt kauft? Das kann jeder. Versammeln Sie doch stattdessen Ihre gesamte Familie und machen einen lustigen Bastelnachmittag. Das stärkt nicht nur die Familienbande, sondern sorgt auch für viel Freude und ein schön dekoriertes Zuhause. Außerdem wird es Sie und Ihre Kinder mit Stolz erfüllen, Ihre individuelle Dekoration präsentieren zu können. Ein weiterer nicht unwichtiger Punkt ist die Ersparnis. Das selber Basteln ist meist weniger kostenintensiv als das Kaufen. Probieren Sie unsere tollen Oster-Dekoideen doch einfach selbst aus und sehen Sie selbst, dass wir nicht zu viel versprochen haben.

Osterhasen-Malvorlagen

Grafik kostenlose Oster-Malvorlagen Kostenlose Osterhasen Malvorlagen für Kinder.
(Zum Herunterladen einfach anklicken).

Es ist wichtig, dass Sie die kleinsten Kinder nicht aus dem Bastelspaß ausschließen. Sie immer versuchen diese miteinzubeziehen, auch wenn die Bastelaufgabe zu schwer erscheint. Kleinigkeiten, wie das Bemalen von Holz oder Klebeaufgaben, gelingen mit ein wenig Hilfe selbst den Kleinsten. Damit auch diese einen Beitrag zu der Osterdekoration liefern können, haben wir drei süße Osterhasen Malvorlagen kreiert. Sie können diese ganz einfach durch Anklicken herunterladen oder Sie klicken auf den Download-Button am Ende dieses Ratgebers. Nachfolgend einige Beispiele, was Ihr Kind mit den Malvorlagen alles machen kann, um Ihr Zuhause österlich zu gestalten.

Ihr Kind könnte...

  • ...die Malvorlagen ausmalen und Sie können diese dann an Ihren Kühlschrank oder eine Pinnwand pinnen.
  • ...mit Windowcolor tolle Fensterbilder für sein Kinderzimmer kreieren. (Klebt auch auf Fließen und Spiegeln).
  • ...die Osterhasen ausmalen, beidseitig um eine Klopapierrolle kleben und dann aufstellen.
  • ...eine schöne Landschaft auf ein leeres Blatt malen und den Osterhasen (oder mehrere der Osterhasen) draufkleben.
  • ...den Osterhasen mit Hilfe von Pauspapier abzeichnen und so seine Zeichenfähigkeit verbessern.
  • ...aus den Malvorlagen eine süße Osterkarte basteln, indem es diese ausmalt, zur Verstärkung auf Karton klebt und eine nette Botschaft hineinschreibt.
 

Wenn Ihr Kind mehrere der Malvorlagen ausmalen will, wäre es auch eine gute Möglichkeit, ihm verschiedene Malutensilien zur Verfügung zu stellen. Es könnte zum Beispiel einige Bilder mit Wasserfarben, andere mit Wachsmalstiften und wieder andere mit Holzstiften bemalen. Das lässt das Kinderzimmer gleich bunter erscheinen und schult gleichzeitig die Motorik und Kreativität Ihres Kindes. Es ist wichtig für Ihr Kind, während seiner Entwicklung kreativ sein zu dürfen, sich frei zu entfalten und verschiedene Materialien kennenzulernen. Vergessen Sie außerdem nie Ihr Kind zu loben, auch wenn das Ausmalen vielleicht noch nicht ganz gelingt.

Süße Oster-Schilder

Ein ganz besonderes Bastelerlebnis für Groß und Klein bieten derzeit Holzschilder, die man kreativ umgestalten kann. Jeder kennt schließlich die beliebten Schilder mit dem "MR.&MRS."-Schriftzug. Warum also diese Idee nicht auf Ostern umwandeln. Diese Dekoration kann man ebenfalls jedes Jahr aufs Neue aufstellen und sie wird garantiert nicht langweilig. Bei diesem Bastelspaß können die Eltern und das Kind auch als Team agieren. Einzelne Aufgaben lassen sich bei diesem Bastelvergnügen gut auf die jeweiligen Familienmitglieder verteilen. Wir haben wieder (wie in all unseren Ratgebern) die nötigen Utensilien und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Sie parat.

Die nötigen Utensilien:

Bild selbstgemachte Osterschilder Die Türschilder aus Holz lassen die Osterherzen von all Ihren Bekannten höherschlagen.

Die Kosten für die Dekoration: ca. 20 Euro

  • Zwei ca. 3 cm dicke Holzbretter
  • Säge
  • Schleifpapier
  • Pinsel
  • Farbe

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Kaufen Sie beispielsweise in einem Baumarkt die Holzbretter. Diese sollten ca. 3 cm dick sein.
  2. Sägen Sie die einzelnen Buchstaben präzise aus. Achten Sie darauf, dass diese dieselbe Größe haben, je genauer desto besser. Dabei kann „Frohe“ in einem kleineren Schriftzug ausgesägt werden als „Ostern“. Sie können dies jedoch variieren wie sie möchten. Tipp: Das Sägen könnte der männliche Part übernehmen.
  3. Schleifen Sie dann die ausgesägten Buchstaben sauber, gründlich und genau ab. Achten Sie darauf, besonders die Ecken und Kanten genau abzuschleifen. Ansonsten könnte sich das Kind an der Dekoration verletzen.
  4. Nun kommt auch schon die Farbe zum Einsatz. Mischen Sie sich den passenden Farbton zu Ihren Raumtönen zusammen und rühren Sie die Farbmischung anschließend kräftig um. Speziell für Ostern könnten Sie auch jeden Buchstaben in einer anderen Farbe bemalen. Schließlich sind auch die Ostereier an Ostern bunt. Mit einem Pinsel kann sich beispielsweise Ihr Kind an der Dekoration austoben. Achten Sie hier besonders auf eine einheitliche Farbintensität.
  5. Lassen Sie die Farbe ungefähr 2 Stunden gut trocknen.
  6. Damit die Farbe gut hält, empfiehlt es sich, noch eine Farbschicht aufzutragen.
  7. Auch diese Farbschicht nochmals 2 Stunden trocknen lassen.

Osterhasen-Kranz aus Weidenkätzchen

Grafik Osterhasen-Kranz aus Weidenkätzchen Der süße Osterkranz aus Weidenkätzchen wird Ihre Gäste begeistern. (Einfach klicken zum Vergrößern).

Wenn Sie nicht den gleichen langweiligen Osterkranz haben wollen wie alle anderen, dann ist der Osterhasen-Kranz aus Weidenkätzchen genau das richtige für Sie. Besagte Variation des Osterkranzes ist nicht nur kreativ, sondern auch ganz einfach nachzubasteln. Die benötigten Utensilien finden Sie in jedem Gartenbaumarkt oder bei einem Floristen. Dieser süße Osterhase wird nicht nur den Kindern in Ihrer Familie ein lächeln in das Gesicht zaubern, das ist garantiert. Nachfolgend nennen wir Ihnen alles, was Sie benötigen und eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Material

  • 2 Bund Weidenkätzchen
  • 2 Blumensteckdrähte
  • Blumendraht
  • 2 bunte Bänder (schmal und breit)
  • Heißkleber
  • Gartenschere
  • Drahtschere

Anleitung

  1. Binden Sie die Weidenkätzchen zu einem kleinen und einem großen Kreis.
  2. Fixieren Sie die beiden Kränze mit dem Blumendraht.
  3. Nun setzen Sie den kleineren Kreis auf den Größeren und verbinden beide mit dem Blumendraht.
  4. Knicken Sie die beiden Blumensteckdrähte in der Mitte und formen Sie so zu Hasenohren.
  5. Umwickeln Sie die Ohren mit Kätzchenzweigen, die Sie wieder mit dem Draht fixieren.
  6. Befestigen Sie die beiden Ohren mit Heißkleber an dem kleineren Ring.
  7. Binden Sie nun das breite Band zwischen den Körper und den Kopf des Osterhasen.
  8. Ziehen Sie zum Schluss das schmale Band durch den oberen Kranz. Es soll als Aufhängung dienen.

Die selbstgebastelten Tischsets im Osterlook

Bild Ostertischsets zum Selberbasteln Die süßen Tischsets im Osterlook sind ein echter Hingucker bei Ihrem alljährlichem Osterbrunch.

Wenn die Verwandtschaft zu Ihnen ins Haus kommt, wollen Sie natürlich in ihrem Haus auch die passende Osterstimmung verbreiten. Bekanntlich sitzt die Familie immer an einem bestimmten Ort zusammen: Am Esszimmertisch. Deshalb kann man hier mit einer ganz speziellen Dekoration aufwarten: Dem österlichen Tischset beziehungsweise Untersetzern. Dieses kleine Highlight lässt in jedem Osterstimmung aufkommen. Sie sind nicht nur dafür geeignet, um unter Gläser platziert zu werden, auch das selbst gebackene Osterlamm oder die Blumenvase kann auf das Oster-Set gestellt werden. Diese Untersetzer sind also vor allem eins: praktisch. Und diese sind auch sehr leicht selbst zu basteln und können jedes Jahr aufs Neue zum Einsatz kommen.

Die nötigen Utensilien:

Die Kosten für 5 Tischsets: ca. 10 Euro

  • 5 Filzstoffe in beliebigen Farben, je 45 x 45 cm
  • Schablonen im Osterlook
  • Schere
  • Kleber
  • Cutter

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Nehmen Sie den ersten Filzstoff und malen Sie das gewünschte Motiv mit Hilfe einer Schablone auf. Zu Ostern eignen sich besonders ein Hase, Gras, ein Küken oder ein Lamm. Die Größe der Tischsets können Sie je nach Belieben selbst auswählen und dementsprechend ausschneiden.
  2. Schneiden Sie das Motiv mit einer Schere exakt aus.
  3. In der Mitte des Sets können Sie mithilfe eines Cutters noch einmal präzise Formen herausschneiden.
  4. Zur Verzierung können Sie zusätzlich noch süße Ostermotive auf das Tischset kleben.
  5. Lassen Sie das Set ca. eine halbe Stunde trocknen, bevor Sie es benutzen.

Pappmaché Osternest

Grafik Pappmaché Osternest Gestalten Sie mit bunten Oster-Servietten ein einzigartiges Osternest. (Einfach klicken zum Vergrößern).

Ein eigenes Osternest zu basteln, welches einzigartig ist und niemand anderes auch hat, ist doch viel schöner, als die gekauften Massenprodukte aus den Supermärkten. Noch dazu ist das Basteln gar nicht so schwer, wie man meinen könnte und macht noch dazu riesen Spaß. Nachfolgend finden Sie eine Materialliste und eine Bastelanleitung für ein Pappmaché Osternest. Da Sie für dieses Nest Leim und Kleister benötigen, müssen Sie etwas Zeit zum Trocknen einplanen. Das Endergebnis ist diese Wartezeit jedoch allemal wert. Probieren Sie es doch einfach gemeinsam mit Ihren Kindern aus.

Material

  • 1 Luftballon
  • Klebeband
  • Kleister
  • Leim
  • Altes Zeitungspapier
  • Teppichmesser
  • Schere
  • Einfarbige Servietten (= spätere Nestfarbe)
  • Servietten mit Oster-/Frühlingsmotiven

Anleitung

  1. Pusten Sie den Luftballon auf die gewünschte Größe auf. (So groß wird Ihr Nest am Ende).
  2. Bringen Sie den Luftballon mit Hilfe von Klebeband in eine Eiform.
  3. Bestreichen Sie den Luftballon mit einem Gemisch aus Kleister und Leim.
  4. Reißen Sie die Zeitung in kleine Stücke, die Sie dann auf den Luftballon kleben.
  5. Wiederholen Sie die Punkte 3. und 4. etwa 10 Mal.
  6. Jetzt lassen Sie das Ganze erst einmal über Nacht trocknen.
  7. Schneiden Sie mit dem Teppichmesser einen ovalen Kreis aus einer der Längsseiten des Eis und entfernen Sie den geplatzten Luftballon.
  8. Schneiden Sie kleine Zacken entlang des Randes - so sieht es aus wie ein zerbrochenes Ei.
  9. Kleben Sie mit dem Kleister-Leim-Gemisch zwei Schichten einfarbiger Servietten auf das Nest, um ihm eine schöne Hauptfarbe zu verleihen.
  10. Zum Schluss können Sie noch Servietten mit Oster- oder Frühlingsmotiven aufkleben, um das Nest zu verschönern.

Fazit

Wie Sie sehen ist es gar nicht so schwer, passende Osterdekorationen selbst zu gestalten. Die einzelnen Aufgaben lassen sich auch gut auf einzelne Familienmitglieder übertragen. So hat jeder seinen Spaß zum Osterfest und kann gelassen in die Osterfeiertage starten. Außerdem bringt einem die selbstgemachte Osterdekoration doch viel mehr Zufriedenheit, wenn man weiß, dass man sie mit den eigenen Händen gefertigt hat. Und umso mehr freut man sich dann wieder auf nächstes Jahr, wenn es wieder heißt: Bastelspaß ist angesagt und die selbstgemachte Dekoration vom letzten Jahr kann wieder von neuem glänzen.

 

Hier Bastelbuch finden


 

Verwandte Ratgeber

Kleinanzeigen für Osterdekoration

Schaut rein..ღ♥schönes Deko in Keramikღ♥

Zum zeigen und verkaufen..
ღ♥schönes Deko in Keramik Schneeweiss für Kreativ bemahlen und verzieren..sei als Künstler einfach du selbst!!Keramik ist Wetterfest..👈
Preis ab 10 €uro + Versand...

10 €

57290 Neunkirchen (Nordrhein-Westfalen)

Heute, 14:12

Ostern-Dekogesteck

Ein schönes dekoratives Oster-Gesteck
Breite: 46cm
Höhe:58 cm
An Selbstabholer

15 €

59229 Ahlen

Gestern, 20:46

Ostern-Deko-Hasen

2 Osterhasen, mit Schaufel Höhe 26 cm
 und liegender Hase.
2 kleine Hasen 6,5 cm Höhe
An Selbstabholer

5 €

59229 Ahlen

Gestern, 20:46

Oster-Deko:Hasen

Zwei schöne dekorative Osterhasen aus Pappmache
Frau Hase ca. 38 cm groß
Mann Hase ca. 33 cm groß
An Selbstabholer

15 €

59229 Ahlen

Gestern, 20:44

Korb für Dekoration Höhe ca.1,30m Durchmesser ca.33cm/15,5cm

Ein sehr schöner gebrauchter Dekorationskorb den man je nach Jahreszeit verschieden schmücken kann.
Da ich ihn nicht mehr benutze verkaufe ich das schöne Stück.
Der Korb wurde nur in der Wohnung...

14 € VB

84095 Furth

Gestern, 19:27

Gans mit Schleife Deko (auch zu verschicken)

- 10 cm, mit Draht an Ast oder Dekountergrund zu befestigen, originalverpackt.
 
- Selbstverständlich auch zu verschicken gegen Zahlung der Portokosten.

- Bei Interesse und Fragen einfach melden.


I...

2,50 €

79713 Bad Säckingen

Gestern, 18:59

Mehr Kleinanzeigen für Osterdekoration

 

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © markt.de
Bild 3: © ChristArt / Fotolia.com
Bild 4: © markt.de
Bild 5: © vizoli / Fotolia.com
Bild 6: © markt.de