gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Möbel, Wohnen Kreative Astlampen zum selber machen

Wohn-Tipps Übersicht

Die Lampe am Ast - eine kreative Alternative zur gewöhnlichen Lampe

Grafik Lampen mit Ästen Äste verleihen Ihrer Lampe eine besonders entspannende Wirkung. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Damit Ihr zu Hause gemütlich wirkt, sollten Sie sich auch Gedanken über die richtige Beleuchtung machen. Natürlich haben Sie die Möglichkeit, in Geschäften oder Onlineshops zahlreiche verschiedene Lampen zu erwerben. Das kann aber schnell mit hohen Kosten verbunden sein. Außerdem will nicht jeder seine Wohnung mit einer langweiligen Standardlampe schmücken. Dafür gibt es eine einfache Lösung: Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, selbst eine Lampe zu bauen? Dies können Sie mit wenig Aufwand ganz leicht tun. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Lampe am Ast? Aus Holz können Sie sehr individuelle und schicke Lampen bauen, ohne viel Geld dafür auszugeben. Derartige Leuchten sehen nach etwas Besonderem aus und werden Sie und Ihre Gäste gleichermaßen faszinieren. In diesem Ratgeber erklären wir Ihnen, wie Sie aus einem oder mehreren Ästen stilvolle Lampen für Ihr Heim bauen können.

Deckenlampe mit Ast

Mit dieser Lampe können Sie ein ganzes Zimmer beleuchten. Außerdem können Sie den Ast individuell auf die Größe des Raumes anpassen. Die Anzahl der verwendeten Glühbirnen entscheidet schließlich auch über die Helligkeit. Sie können einen langen und verästelten Ast benutzen, oder mehrere, die sich aneinandergelegt einen Weg durch den Raum bahnen. Ihrer Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Diese Materialien benötigen Sie

Um eine Lampe am Ast in die Tat umzusetzen, benötigen Sie:

  • Einen (bzw. mehrere) stabilen Ast, den Sie zum Beispiel im Wald sammeln können
  • Textilkabelleuchten, die Sie unter anderem in einem Baumarkt bekommen
  • Eine oder mehrere Glühbirnen, welche Sie in die Fassungen der Kabelleuchten drehen
  • Kabelklemmen, damit Sie die Kabel optimal am Ast befestigen können
  • Eventuell eine Heißklebepistole, mit welcher Sie den Ast an der Wand anbringen
  • Wahlweise auch einen Bohrer, um Löcher zum Anbringen in die Wand zu bohren
  • Wandverankerungen, zum Befestigen der Astlampe - verwenden Sie hier z.B. S-Haken und Drahtseile
  • Eine Säge, um den Ast - falls erforderlich - zu kürzen

So basteln Sie sich eine Astlampe

Wenn Sie Ihre Äste gefunden haben, können Sie auch schon mit dem Basteln dieser Lampe beginnen. Sollte Ihr Ast die optimale Länge haben, müssen Sie nichts weiter unternehmen und brauchen nur noch die Textilkabelleuchten um den Ast zu wickeln. Für einen optimalen Halt des Kabels sorgen die Kabelklemmen. Daraufhin drehen Sie die Glühbirnen in die Fassungen. Achten Sie darauf, dass die Glühbirnen nicht zu stark sind, damit es nicht so schnell zu Bränden kommen kann. Häufig werden direkt auf den Fassungen der Textilkabelleuchten Empfehlungen vermerkt, welche Glühbirne Sie verwenden sollen.

Grafik Deckenlampe mit Ast Ein knorriger Ast oder eine Wurzel machen sich besonders gut als schwebende Deckenlampe. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Wenn Sie mehrere Äste verwenden, können Sie diese nun entweder gleich aneinander fixieren, oder Sie erst beim Anbringen an der Decke verkeilen. Nun ist Ihre Astlampe fertig und Sie können sich Gedanken darüber machen, wo Sie diese anbringen möchten. Entweder Sie bohren Löcher in die Wand, befestigen die erworbenen Wandverankerungen und hängen die Astlampe einfach in die Verankerungen ein. Dies ist die eindeutig sicherer Variante. Sie haben aber auch die Möglichkeit, die Lampe mit einer Heißklebepistole an der Wand anzubringen. Dies ist jedoch nur bei kleineren und leichteren Astlampen zu empfehlen.

Die Alternative zur Astlampe - eine Wurzellampe

Es könnte natürlich auch sein, dass Sie sich die Bohrerei oder die Kleberei einfach sparen und dennoch nicht auf Ihre Astlampe verzichten möchten. Auch ein passender Ast ist nicht immer schnell gefunden. Vielleicht basteln Sie dann einfach eine Lampe aus Wurzelholz? Interessant sehen auch Kombinationen aus Wurzelholz- und Astlampen aus.

Material für eine Wurzellampe

Die Materialliste für eine Wurzellampe ist im Grunde analog zu der einer Astlampe. Allerdings können Sie hier noch einen dekorativen Lampenschirm anbringen. Für eine Wurzelholzlampe benötigen Sie:

  • Wurzel-Geäst aus dem Wald oder sogar aus Ihrem Garten
  • E14 Fassung mit Kabel, Schalter und Stecker
  • Glühbirne
  • Heißklebepistole und Heißkleber
  • Bastkugel
  • Bohrer und Wandverankerung

Wurzellampe selbst gemacht

Durchbohren Sie das Wurzel-Geäst mit einem Bohrer, kleben Sie mit der Heißklebepistole die E14 Fassung fest, drehen Sie die Glühbirne ein und stülpen Sie schließlich noch die Bastkugel als Lampenschirm über. Achten Sie hierbei darauf, dass die Bastkugel um einiges größer ist als die Glühbirne. Ansonsten kann zu große Hitze in der Kugel entstehen. In die Bastkugel können Sie auch noch ein Muster einschneiden, um tolle Lichteffekte zu erhalten. Bohren Sie an den passenden Stellen Löcher vor und befestigen Sie die Lampe an Wand oder Decke. Schon haben Sie eine sehr kreative Lampe gebastelt, die mit Sicherheit nicht jeder besitzt.

Tischlampe mit Ästen

Grafik Tischlampe mit Ästen Die Tischlampe aus Ästen kannst Du in beliebiger Größe selbst zusammenbauen. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Mit einigen dünneren Ästen können Sie eine tolle Tischlampe bauen. Auch hier können Sie über die Größe der Lampe selbst entscheiden - je nachdem wie viele und lange Äste Sie benutzen.

Das benötigen Sie

  • dünne (eher gerade) Äste
  • Fassung mit Kabel, Schalter und Stecker
  • Glühbirne
  • Heißklebepistole und Heißkleber
  • Gartenschere

So funktioniert es

Aus einem Teil der Äste müssen Sie eine Halterung für die Fassung, aus dem anderen eine Art Lampenschirm basteln. Schneiden Sie deshalb einige der dünnen Äste zurecht. Nehmen Sie Ihre Fassung als Maß - die dünnen Äste sollten einen Rahmen um sie bilden können. Sie sollten mindestens 10 Aststücke für den Rahmen der Fassung geschnitten haben. Legen Sie anschließen zwei sehr gerade Stücke parallel zueinander, damit die Fassung noch dazwischen passt. Weitere zwei Äste legen Sie analog dazu um 90° gedreht darauf und kleben Sie mit Heißkleber fest. Stapeln Sie so weiter die Äste, bis die Fassung umrahmt ist. Das Kabel können Sie durch einen der Abstände zwischen zwei Astlagen ziehen. Jetzt sollte die Fassung durch den Rahmen stabil senkrecht stehen. Der Rahmen legt in etwa die Länge und Breite der Lampe fest. Wollen Sie die Lampe etwas größer gestalten, können Sie den Rahmen in den gewünschten Maßen aufbauen. An zwei Querstreben im Rahmen können Sie dann die Fassung festkleben. So können Sie auch mehrere Glühbirnen in der Lampe anbringen.

Nun ist der Lampenschirm an der Reihe. Die übrigen Äste dürfen länger und etwas verästelt sein. Sie werden nun senkrecht rund um den Holzrahmen geklebt, sodass die Astenden nach oben zeigen. Kleben Sie die Äste möglichst dicht aneinander, damit keine zu großen Lücken entstehen. Es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie um untersten Rand des inneren Rahmens ansetzen, oder die Äste erst weiter oben ankleben. Sind rundherum Äste angebracht, können Sie die Glühbirne eindrehen und die Lampe testen.

Die Ast-Kugellampe

Wenn Sie eine runde Form bevorzugen, können Sie auch eine Kugellampe aus Ästen selbst zusammenbauen. Auch hier können Sie die Größe selbst bestimmen. Es ist allerdings etwas Geduld gefragt, da die Kugel aus vielen einzelnen Aststücken besteht. Sie können bei dieser Lampe selbst entscheiden, ob sie auf Tisch oder Boden liegt, oder an der Decke schwebt.

Das benötigen Sie für die Kugellampe

Grafik Kugellampe mit Ästen Je mehr kleine Äste Du für die Kugellampe verwendest, desto geheimnisvoller sieht die Lampe aus. (Einfach klicken zum Vergrößern)
  • Äste
  • Gartenschere
  • Heißklebepistole und Heißkleber
  • Luftballon
  • Fassung mit Kabel und Schalter
  • Glühbirne

Die Kugellampe bauen

Nehmen Sie die Äste zur Hand und schneiden Sie sie in ca. 5-8 cm lange Stücke. Pusten Sie dann den Luftballon in der gewünschten Lampengröße auf. Jetzt beginnt die etwas mühselige Arbeit. Bilden Sie zuerst einen Rahmen aus vier Aststücken und kleben Sie diese in einem Rahmen um den Verschluss des Luftballons. Achten Sie dabei darauf, dass kein Kleber auf den Luftballon gerät, und keine Spitzen am Ast den Luftballon verletzen. Kleben Sie jetzt Stück für Stück die Astteile an den Rahmen, während Sie die Konstruktion so lange wie nötig festhalten. Dabei können Sie ohne System vorgehen - achten Sie nur darauf, dass eine Art Netzgeflecht um den Luftballon entsteht. An der Oberseite des Luftballons müssen Sie ein Loch für die Fassung der Glühbirne freilassen (dies erleichtert auch das Befestigen der Fassung) - es kann ruhig größer sein, Sie können es später immernoch verschließen. Überall sonst können Sie die größeren Löcher mit weiteren, feineren Aststücken verdecken. Sie sollten jetzt eine Kugel aus Aststücken gefertigt haben.

Ist der Heißkleber getrocknet, können Sie den Luftballon platzen lassen und aus der Kugel ziehen. Schrauben Sie die Glühbirne in die Fassung und schieben Sie die Fassung durch die Öffnung in der Kugel. Damit Sie stabil ist, können Sie sie entweder direkt mit Heißkleber, oder mithilfe von Ästen an der Innenseite fixieren. Verschließen Sie anschließend die Öffnung mit übrigen Aststückchen. Die Lampe kann jetzt entweder mit einer Aufhängung an der Decke fixiert, oder auf Tisch oder Boden positioniert werden.

 

Die Äste sorgen in Ihrer Wohnung für eine besonders gemütliche Atmosphäre. Außerdem können Sie mit der selbst gebauten Lampe sicherlich Ihre Besucher beeindrucken. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg beim Nachbauen der Astlampen-Ideen.

Bauanleitungen für Astlampen zum kostenlosen Download


Jetzt alte Lampe inserieren


 

Verwandte Ratgeber

Neue Dekoartikel & Accessoires Kleinanzeigen

Verschiedene Weichholzschränke zu verkaufen,

Verschiedene Weichholzschränke zu verkaufen, Breite von 1,19m - bis 1,71m zwischen 80,- und 500,- und 1 alte Kartoffelwaage, 25,-. Tel.: 0531/610188

38102 Braunschweig

26.09.2017

Alte Schrank-Nähmaschine Marke "Singer"

Alte Schrank-Nähmaschine Marke "Singer" mit Tretkabel, über 100 Jahre alt, 120,-s0531/311728 oder 0172/8283832

38112 Braunschweig

26.09.2017

Vase , Schirmständer

Guten Abend,
 
Material : Stein mit Motiv ( von meinem Vater selbst gemalt )
Da ich am entrümpeln bin, und wieder nach NRW zurückziehen möchte,
möchte ich diese wunderschöne antique Vase oder auch als...

500 € VB

49084 Osnabrück

25.09.2017

190cm lebensgroße Giraffe

- Abholung in 91275 Auerbach
- Ich übernehme keine Haftung
## Da es sich um einen Privatkauf handelt, ist Umtausch, Rückgabe und Garantie ausgeschlossen.##

91275 Auerbach (Oberpfalz)

25.09.2017

Gemälde "Stadt am Nil"

Ein Bild mit den Thema " Stadt am Nil".  Öl auf Leinwand. Gemalt wahrscheinlich in den 50iger Jahren.  Die Maße sind 80 x 39 cm plus Rahmen.
Vom Künstler signiert.

1.500 € VB

59065 Hamm

25.09.2017

Eulen, Eulen Eulen...

Ich biete an: 

Eulen in allen möglichen Variationen, Formen, Größen und Materialien. 
 
Viel Freude bei der Durchsicht der Bilder.

Ich bitte um realistische Preisangebote.

VB

63477 Maintal

25.09.2017

Weitere Kleinanzeigen zu Dekoartikel & Accessoires



Bildquellen:
Alle Bilder: © markt.de