0 km

Übersicht: Gartenratgeber

Kleingarten pachten: So erfüllst Du Dir Deinen Traum vom eigenen Garten

Schrebergarten / Kleingarten pachtenMit einem Schrebergarten kann sich jeder den Traum vom eigenen Garten erfüllen. (Einfach klicken zum Vergrößern.)

Viele Menschen träumen von einem eigenen Garten, in dem sie die Natur genießen, Gemüse und Blumen ziehen und sich von dem stressigen Stadtleben erholen können. Vielerorts bieten sich Klein- oder auch sogenannte Schrebergärten an.

Im Folgenden erhälst Du wichtige Informationen und Tipps rund um das Thema Schrebergarten, was hier alles beachtet werden muss und wie man ihn gestalten kann.

Gibt es irgendwelche Voraussetzungen?

In der Regel werden Kleingärten über Kleingartenvereine verwaltet. Das heißt mit anderen Worten, dass man zunächst generell Mitglied eines solchen Vereins sein muss, um einen Klein- oder Schrebergarten mieten bzw. pachten zu können. Der Mitgliedsbeitrag eines solchen Vereins variiert natürlich je nach Stadt; im Durchschnitt kann man aber mit circa 10 Euro im Jahr rechnen. Zudem haben Familien mit Kindern oder auch Rentner größere Chancen einen Garten zu pachten als beispielsweise Arbeitslose.

Mieten oder Pachten?

Kleingarten mit Gartenlaube Auch in Kleingärten müssen einige Regeln beachtet werden.

Wenn man sich einen Schrebergarten anschaffen möchte, spricht man meist vom Pachten und nicht vom Mieten. Dies hat einen wichtigen rechtlichen Grund: Der Unterschied zwischen Mieten und Pachten besteht darin, dass man beim Mieten nur ein sogenanntes Nutzungsrecht hat, während man hingegen beim sogenannten Pachten einer Sache auch die Früchte daraus ziehen darf. Dies bedeutet mit anderen Worten, dass man die Früchte, welche man beispielsweise in einem Beet anpflanzt, auch selbst verwenden darf.

Pachtpreise je nach Region und Lage

Die Pachtpreise für eine Gartenparzelle sind unterschiedlich. Zum einen ist die Pacht abhängig von Städten und Gemeinden. So gibt es im Osten sehr viele leerstehende Schrebergärten, wohingegen man sich im Süden, wie beispielsweise im Raum München, auf eine Wartezeit von bis zu fünf Jahren einstellen muss. Daneben spielt jedoch auch die Lage der Kleingartenanlage eine Rolle. Innerhalb von stark bebauten Ballungsgebieten fällt die Pacht meist niedriger aus, als ein Kleingarten in der Nähe eines Badesees, am Stadtrand oder in einer ländlichen Gegend. Dies liegt meist daran, dass man sich außerhalb von Ballungsgebieten sehr viel mehr erholen kann, da man hier mehr Abstand zum stressigen Alltagsleben hat. Meistens übernimmt man bereits genutzte Parzellen und eingerichtete Häuschen des Vorgängers. Wer einen Kleingarten pachten möchte, muss sich jedoch darüber im Klaren sein, dass noch weitere Nebenkosten zu der Pachtmiete hinzukommen. Die meisten Kleingartenvereine erheben eine gesonderte Gebühr für die Pflege und Nutzung von Gemeinschaftswegen, Räumlichkeiten und Sanitäranlagen. Zusätzlich kommen dann noch diverse andere Kosten wie für Wasser und Strom hinzu.

Gewisse Regeln müssen beachtet werden

Schrebergarten / KleingartenWas sind die beliebtesten Pflanzen im Schrebergarten? (Klicke und finde es heraus)

Vorher über Regeln informieren

Hat man sich einen netten Klein- oder Schrebergarten gepachtet, kann man nicht tun und lassen was man möchte. Jeder Kleingartenverein stellt gewisse Regeln, ähnlich einer Hausordnung auf. Wer diese Regeln missachtet, kann durchaus auch aus dem Kleingartenverein ausgeschlossen werden und muss seinen Garten aufgeben. Um dies zu verhindern, sollte man vorab unbedingt die Regeln des jeweiligen Schrebergartenvereins durchlesen und andere Mitglieder bezüglich der jeweiligen Regeln des Vereins fragen.

Häufige Regelungen

Die Regeln besagen unter anderem wie hoch Bäume und Hecken wachsen dürfen, welche Art von Gemüse (wenn überhaupt) angebaut werden darf, inwieweit die Parzelle bebaut werden kann, ob Spielzeuggeräte für Kleinkinder aufgestellt und genutzt werden dürfen und dergleichen mehr. Diese und weitere Informationen zu den Regeln können auch der rechtsliegenden Infografik entnommen werden.

Auch Öffnungszeiten sind in den Regelwerken genauestens aufgelistet. Wer in seinem Schrebergarten Läuse und Pilze hat, sollte zudem darauf achten, dass diese auf keinen Fall mit Gift bekämpft werden dürfen. Die Kleingartenverordnungen werden von den Städten und Gemeinden ausgegeben. Diese entsprechen den Vorgaben aus dem Bundeskleingartengesetz (BKleingG).

Kündigungsregeln und Fristen

Auch bei der Kündigung eines Schrebergartens muss man einige Regeln beachten. Hier muss man unterscheiden, welcher der beiden Vertragspartner den Pachtvertrag auflösen möchte. Falls der Verpächter den Pachtvertrag kündigen möchte, ist dies immer nur am Ende eines Pachtjahres möglich. Dieses endet mit dem 30. November eines jeden Jahres. Ebenso wie bei normalen Mietverträgen kann aber auch hier eine fristlose Kündigung drohen, wenn eine besonders grobe Pflichtverletzung vorliegt.

Möchte der Pächter hingegen kündigen, so kann er das ebenfalls nur zum 30. November bewirken. Allerdings muss diese Kündigung spätestens am dritten Werktag im Juni erfolgen. Dann müsste der Pächter die Laube und das von ihm Angepflanzte entfernen. In der Praxis übernimmt aber meist der Nachpächter die Ablöse, welche in ihren Kosten sehr variieren kann.

Außerhalb von Kleingartenanlagen muss man sich jedoch nicht dem BkleinG unterwerfen. Hier handelt es sich in den aller meisten Fällen um Flächen, welche unbebaut und somit auch bezahlbar sind. Wer plant, länger am gleichen Ort zu wohnen, kann das Grundstück alternativ auch kaufen.

So findet man einen Schrebergarten

Kleinagrten mit Pflanzen Die Gesamtfläche eines Schrebergartens darf 400 qm nicht überschreiten.

Wo suchen?

Wer auf der Suche nach einem Klein- oder Schrebergarten ist, kann sich direkt bei den Kleingartenvereinen umhören. Oftmals hängen in deren öffentlichen Schaukästen, neben den offiziellen Bekanntmachungen, auch Infos aus, ob gerade ein Kleingarten zu verpachten ist. Man kann auch einfach in seiner Nachbarschaft nachfragen, oftmals kommt man auch durch Bekannte an einen Schrebergarten.

Ebenso kannst Du mithilfe der aktuellen Kleinanzeigen auf markt.de einen Kleingarten finden, der zur Pacht angeboten wird. Kleingärten können mitunter auch gekauft werden. Hier tritt man in Verhandlungen mit dem Vorbesitzer, muss sich aber dennoch den Kleingartenverordnungen fügen.

Tipps zur Wahl des Schrebergartens

Besitzt Du selbst nur eine Mietwohnung, ist die Anmietung bzw. der Kauf eines Kleingartens die optimale Möglichkeit, um sich den Traum eines eigenen kleinen Gartens zu erfüllen und an Wochenende das Grüne zu genießen. Du lernst so auch viele andere begeisterte Hobbygärtner kennen. Ein Schrebergarten nimmt aber auch sehr viel Zeit in Anspruch, weshalb es sich anbietet, in seiner Wohnnähe nach einem passendem Exemplar zu suchen, um lange Autofahrten zu vermeiden. Stattdessen kann man so als Transportmittel beispielsweise das Fahrrad benutzen, hat dadurch gleich seine tägliche Bewegung und tut zudem aber auch der Umwelt etwas Gutes.

 

Falls Du noch weitere Anregungen suchst, wie Du Deinen Garten gestalten kannst, lese gerne unsere Ratgeber rund um das Thema Garten. Hier erfährst Du unter anderem, welche Gartengeräte Du auf jeden Fall haben solltest und wie Du Deinen Garten zur eigenen grünen Oase machen kannst. Das Team von markt.de wünscht Dir viel Spaß bei der Gartenarbeit.

 

Jetzt Kleingarten inserieren

Verwandte Ratgeber

Aktuelle Kleinanzeigen für Schrebergärten

Eierkarton, 18er gebraucht 40 Stück in 70469
Eierkarton, 18er gebraucht 40 Stück

Eierkarton, 18er gebraucht 40 Stück
Sauber und gut gepflegt.
Versand ist möglich.
Ein Versand innerhalb Deutschlands ist mit Aufpreis von 5,99€ möglich.
Bezahlung per Paypal Freunde oder (IBAN)Bank...

6€ Festpreis

70469 Stuttgart

11.08.2022

Kartoffelsäcke, Obstsäcke, Kunststoff in 70469
Kartoffelsäcke, Obstsäcke, Kunststoff

10 Stück Kartoffelsäcke, Obstsäcke, KunststoffSäcke 5kg für 5€

Abholung oder Versand ist beide möglich.

Ein Versand innerhalb Deutschlands ist mit Aufpreis möglich.

Bezahlung entweder...

5€ Festpreis

70469 Stuttgart

11.08.2022

Wochenend- Ferienhaus zu verkaufen in 06493
Wochenend- Ferienhaus zu verkaufen

Das Wochenend- Ferienhaus (Massivbauweise) steht in Harzgerode OT Neudorf. Bis auf eine Küchenzeile sind keine Möbel vorhanden, mit Kamin zur Holzbefeuerung, das Grundstück ist 450 m² groß, kein...

3.800€ VB

06493 Harzgerode

10.08.2022

historische Pflastersteine Grauwacke Mosaikpflaster Terrasse Garten Natursteine Hofpflaster Alstadtpflaster in 06120
historische Pflastersteine Grauwacke Mosaikpflaster Terrasse Garten Natursteine Hofpflaster Alstadtpflaster

original historisches Hofpflaster
 
um 1920.
 
per Hand ausgebaut und ohne Anhaftungen, sowie sortenrein in Gitteraufsatzrahmen gepackt.
 
Ergiebigkeit ca. 9 m²/ to
 
Preis je 1 m²
 
Transportkosten...

39€ Festpreis

06120 Halle (Saale)

10.08.2022

Frühbeet in 46487
Frühbeet

Beckmann Frühbeet, Modell 1; B/T 100/90 cm.
Guter bis sehr guter Zustand inkl. automatischem Öffner im Wert von 47,95 € (neu, im Originalkarton)
Selbstabholung !

95€ VB

46487 Wesel

09.08.2022

Gepflegter Pachtgarten in Neustadt / Vogtland abzugeben in 08223
Gepflegter Pachtgarten in Neustadt / Vogtland abzugeben

Gepflegter Pachtgarten in Neustadt / Vogtland ab Januar 2023 abzugeben. Der Garten verfügt über 2 Häuschen incl. Möbel und Gartengeräte, ohne Hollywoodschaukel. Strom und Wasseranschluß vorhanden....

null VB

08223 Neustadt (Vogtland)

09.08.2022

Weitere Schrebergärten-Kleinanzeigen

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © User-Anzeigen / markt.de
Bild 3: © markt.de
Bild 4: © User-Anzeigen / markt.de