markt.de Kostenlose Kleinanzeigen Werdohl Logo
Werdohl
0 km

Zu weiteren Kaninchenrassen

Englische Schecken im Portrait - Rassemerkmale, Geschichte und Zucht

Grafik Kaninchen Englische Schecken Die Englischen Schecken sind aufgrund der aufwendigen Zucht eher eine Rasse für Hobbyzüchter. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Kaninchen gelten seit jeher als eine der beliebtesten Haustierarten. Da es viele verschiedene Kaninchenrassen gibt, sollte man sich im Vornherein über die gewünschte Rasse informieren und sich Gedanken machen, ob diese Kaninchenart in das eigene Leben passt. Kaninchen können im Durchschnitt bis zu 15 Jahre alt werden – das ist eine lange Zeit. Die Anschaffung eines Kaninchens sollte demnach gut durchdacht sein.

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über die Kaninchenrasse Englische Schecken: Sie erfahren unter anderem mehr über die Geschichte dieser Kaninchen, die Besonderheiten, wie man sie richtig pflegt und ihre artgerechte Haltung.

Wie alt werden Englische Schecken? Alles Wissenswerte über die beliebte Kaninchenrasse

Wie so viele andere Kaninchenrassen auch, kommen die Englischen Schecken – der Name lässt es vermuten – aus England. Hier dienten sie zunächst einmal hauptsächlich als Fell- und Fleischlieferant. Ab der Mitte des 19. Jahrhunderts waren sie dann aufgrund ihres besonderen Aussehens bei englischen Züchtern sehr beliebt und bereits wenig später waren sie auch in ganz Europa weit verbreitet.

Diese Beliebtheit hält bis heute an. Bei einer artgerechten Haltung können Englische Schecken ein Alter von bis zu 12 Jahren erreichen, was für Kaninchen ein stattliches Alter ist.

Kurzinfo

Herkunft England
Farben Weiß mit blauen, schwarzen oder und/oder thüringischen Schecken
Fell Dicht
Gewicht Ø 2,5 kg
Lebenserwartung Bis ca. 12 Jahre
Besonderheiten Relativ schwierige und anspruchsvolle Zucht
Einordnung Abteilung III (Kleine Normalhaarrassen) - Esch (Englische Schecken)

Rassemerkmale

Die Scheckung

Bild Englische Schecken beim Fressen Die Grundfarbe des Fells von Englischen Schecken ist immer weiß.

Mit ihrer interessanten Punktscheckung zählen die Englischen Schecken mit Sicherheit zu den auffälligsten Rassenkaninchen. Die Kopfzeichnung entspricht der anderer Rassen mit Scheckung, wie z. B. der Deutschen Riesenschecke. Sie setzt sich zusammen aus dem sogenannten Schmetterling (die Schnauzeinfassung), den so dünnen wie gleichmäßigen Augenringen, den Backenpunkten und der Ohrzeichnung.

Die Rumpfzeichnung besteht aus dem Aalstrich, den für die Rasse typischen Seitenketten und den Seitenflecken. Die Verpaarung der spalterbigen Tiere führt zu 25 % einfarbigen Tieren, 50 % Typschecken und 25 % Hellschecken. Letztere weisen eine deutlich geringere Lebensfähigkeit auf. Daher gilt die Zucht als anspruchsvoll. Die Grundfarbe ist stets reinweiß, zugelassene Farbenschläge sind schwarz-weiß, blau-weiß, thüringisch-weiß sowie die dreifarbige Variante.

Der Körperbau

Der Körper der Englischen Schecken ist leicht gestreckt und hat feine Gliedmaße. Die Rückenlinie verläuft eben und ist schön abgerundet. Der Kopf ist nicht so nah am Rumpf wie bei anderen kleinen Rassen, so dass der Hals sichtbar ist. Die gut behaarten Ohren sind filigran und entsprechen in der Länge dem Körper. Das Mindestgewicht der Rasse liegt bei 2 kg, das Höchstgewicht bei 3,25 kg. Normal ist ein Gewicht von 2,5 kg. Die Englischen Schecken sind eher eine Rasse für (Hobby-)Züchter als für die Haltung als Haustier. Die Lebenserwartung liegt wie bei den meisten kleinen Rassen bei bis zu zwölf Jahren.

Die Farbe, Zeichnung und der Körperbau der Englischen Schecken können übrigens von Land zu Land variieren – es gibt keinen international einheitlichen Standard der Rasse. So gibt es die Englischen Schecken in ihrem Heimatland immer noch in der ursprünglichen Farbe, während auf dem europäischen Festland deutlich mehr Farben verbreitet sind.

Geschichte

Kaninchen mit Scheckung sind seit dem 16. Jahrhundert bekannt. Die Englischen Schecken gelten als die älteste Punktscheckenrasse. Bereits um 1850 wurde sie das erste Mal erwähnt, bevor sie 1885 zum ersten Mal in England ausgestellt wurde. Die Gründung des ersten Züchterclubs folgte Anfang der 1890er Jahre, der Export nach Deutschland begann 1900. Hier begründete sich das Interesse entgegen der üblichen Zuchtziele nicht in der Produktion von Fell und Fleisch, sondern in der Herausbildung der besonderen Abzeichen. Das führte in den Zeiten während und zwischen den Weltkriegen zu einem schweren Stand, der als Sportrasse eingestuften Tiere. Seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts nimmt die Popularität der Rasse stetig zu. Heute erfreut sie sich in Züchterkreisen trotz der erwähnten Schwierigkeiten großer Beliebtheit.

Artgerechte Haltung

Grafik Kaninchenstall selber bauen Damit das Kaninchen ausreichend Platz hat, kann der Stall selbst gebaut werden. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Im Freien

Da Kaninchen in der freien Wildbahn leben, entspricht eine Haltung im Freien ihrem Naturell. Bei der Unterbringung gilt: Je größer, desto besser. Kaninchen lieben es, viel Auslauf zu haben und sich auszutoben. Wer also genügend Platz hat, der sollte seinem Kaninchen ein Gehege von etwa 5 bis 6 Quadratmeter zur Verfügung stellen.

In der Wohnung

Wenn man Englische Schecken in der Wohnung halten möchte, sollte man auf einen ausreichend großen Kaninchenstall achten und versuchen, auf die natürlichen Bedürfnisse der Kaninchen einzugehen. Da Kaninchen aber auch hier Auslauf brauchen, sollte man auch in der Wohnung Platz für einen Freilauf schaffen – so fühlen sie sich am wohlsten.

Die richtige Pflege

Ernährung

Neben der richtigen Unterbringungsmöglichkeit spielt natürlich auch die richtige Ernährung eine wichtige Rolle. Englische Schecken sind Wildkaninchen und benötigen daher viel Futter. Natürlich sollte man bei der Fütterung nicht übertreiben und die Energiezufuhr im Auge behalten – sonst laufen die Kaninchen Gefahr, zu verfetten. Idealerweise füttert man sie mit Grünzeug, Gemüse und ab und zu mit Obst. Bei Obst sollte man die ungespritzten Varianten verwenden. Obst von selbst angepflanzten Bäumen eignet sich besonders gut, da es – wenn es unbehandelt ist – keine Schadstoffe enthält, die dem Kaninchen schaden könnten. Man sollte es aber nicht übertreiben, da Obst sehr kalorienreich ist.

Pflege von Englischen Schecken

Bild Karotten für Englische Schecken Karotten dürfen auf dem Speiseplan für Englische Schecken nicht fehlen.

Generell gelten Englische Schecken als sehr lebhaft und es kann einige Zeit dauern, bis sie sich an den Menschen gewöhnen und zutraulich werden. Damit es den Englischen Schecken stets gut geht, sollte man auf eine entsprechende Pflege achten.

Wegen ihres besonderen Aussehens – insbesondere ihrer Farbgebung – werden Englische Schecken häufig ausgestellt und bewertet. Züchter sollten, um eine gute Bewertung zu bekommen, ihre Kaninchen besonders gründlich pflegen. Neben sauberen Läufen, Ohren und Geschlechtspartien, müssen auch die Krallen regelmäßig geschnitten werden. Zudem sollte man darauf achten, dass das Fell nicht verfilzt ist.

Halter, die ihre Kaninchen nicht ausstellen möchten, sollten natürlich auch auf die Sauberkeit und die Gesundheit ihres Tieres achten. Eine regelmäßige Säuberung des Stalls ist natürlich auch unabdingbar.

Zucht

Züchter von Rassekaninchen wie den verschiedenen Typen der Widderkaninchen (siehe Rasseportrait Widderkaninchen) sind im Zentralverband Deutscher Rasse-Kaninchenzüchter e. V. (ZDRK) organisiert. Wenn Sie junge Kaninchen von Züchtern suchen, finden Sie diese und ausgewachsene Tiere über die untenstehenden Anzeigen und in den weiteren Anzeigen für Rassekaninchen. Wenn Sie selbst Züchter sind, können Sie unter den Kaninchenanzeigen einfach und kostenlos eine Annonce für Ihren Wurf inserieren. Als Interessent haben sie die Möglichkeit, eine Gesuchanzeige zu schalten.

Fazit

Englische Schecken werden eher selten als Haustiere gehalten, sondern erfreuen sich vor allem in Züchterkreisen großer Beliebtheit. Ihr Erkennungsmerkmal ist ihre außergewöhnliche Farbgebung durch ihre Flecken. Da sie Wildkaninchen sind, brauchen sie sehr viel Auslauf und sollten am besten in einem Gehege im Freien gehalten werden. Sie können bis zu 12 Jahre alt werden, weshalb man sich im Vornherein gut informieren sollte, ob die Haltung dieses Tieres zu dem eigenen Leben passt.

 

Wir hoffen, dass Sie durch diesen Ratgeber nun einiges über die Englische Schecken erfahren haben und wünschen Ihnen viel Spaß mit Ihrem Kaninchen.

 

Jetzt Kaninchen vermitteln

 

  Twittern

Verwandte Ratgeber

Aktuelle Kleinanzeigen für Kaninchen

Niedliche Farbenzwerge in 04318
Niedliche Farbenzwerge

Gebe diese niedl. Zwergkaninchen in ein neues zu Hause.
Sind alle gut zur Zucht geeignet , oder einfach zum Kuscheln.
Auf Wunsch bekommen sie einen Abstammungsnachweis dazu.
Gerne beantworte ich...

50 €

04318 Leipzig

17.01.2022

Zwerghasen suchen neues Zuhause in 09380
Zwerghasen suchen neues Zuhause

Schweren Herzens muss ich mich leider von meinen 2 Löwenköpfen trennen. Sind beide weiblich, 2 Jahre, geimpft. Sie leben derzeit in Außenhaltung. Eine Innenhaltung ist aber natürlich auch möglich....

VB

09380 Thalheim (Erzgebirge)

17.01.2022

Zwergwidder abzugeben in 47119
Zwergwidder abzugeben

Schönen guten tag, da mein Sohn eine allergie entwickelt hat muss ich mich leider von meine 2 zwerkwidder häsinen trennen, möchte das sie ein liebes volles zu Hause bekommen, es sind mutter schwarz...

Zu verschenken

47119 Duisburg

16.01.2022

LIEBE HÄSINNEN (1.-4J./ RHD1+2) AUßEN + INNENHALTUNG in 58540
LIEBE HÄSINNEN (1.-4J./ RHD1+2) AUßEN + INNENHALTUNG

Ich suche ein neues Zuhause für meine Mädels.
Bei einem netten Kastraten, da würde sie gerne sofort einzeln einziehen.

Außenhaltung sind sie gewohnt, sie würde sich aber auch in einer Wohnung...

58540 Meinerzhagen

15.01.2022

LIEBE GEIMPFTE MINI-LÖWENZWERG-BABYS+Frühkastraten! AUßEN+INNENHALTUNG! in 58540
LIEBE GEIMPFTE MINI-LÖWENZWERG-BABYS+Frühkastraten! AUßEN+INNENHALTUNG!

Alle sind sehr zutraulich, wenn ich das Türchen aufmache kommen sie angehoppelt und möchten gestreichelt werden.
Ihren täglichen Auslauf im Freigehege verbringen sie mit Fressen und Spielen. Sie...

58540 Meinerzhagen

15.01.2022

Zwergkaninchen Löwenköpfchen in 49525
Zwergkaninchen Löwenköpfchen

Biete 3 Kaninchen an. Geb. 25.02.2021 män. und weibl. Ein Kaninchenstall kann ich auch abgeben.
Sind alle Gesund. Habe zu wenig Platz, weil sich schon wieder Nachwuchs eingestellt hat.

15 € VB

49525 Lengerich (Nordrhein-Westfalen)

15.01.2022

Mehr Kleinanzeigen für Kaninchen

 

 

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © foucs_finder / Fotolia.com
Bild 3: © markt.de
Bild 4: © Pixabay.com / jil111