gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Möbel, Wohnen Teppiche perfekt reinigen

Haushaltstipps Übersicht

Teppiche günstig kaufen | Die richtige Teppichpflege | Tipps beim Teppichkauf | Teppiche in der Wohnung | Einrichtungsstile

 

Teppiche perfekt reinigen - Wie Sie auch starke Verschmutzungen entfernen

Grafik Teppich perfekt reinigen Flecken kommen schnell auf den Teppich - die Reinigung gestaltet sich schwieriger. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Teppiche sammeln schnell Schmutz, auch wenn dieser schwerer als auf anderen Böden zu sehen ist. Nicht nur im Herbst und Winter, wenn viel Dreck in die Wohnung getragen wird, verschmutzt der Teppich schnell, sondern auch in den warmen Jahreszeiten, wenn man viel öfter draußen ist. Aus Unwissen wird der Teppich meist nur oberflächlich gesäubert. Die Flecken lassen sich mit der richtigen Behandlung in der Regel komplett entfernen. Wichtig ist, bei Flecken im Teppich schnell zu handeln. Besonders wenn Teppiche verkauft werden sollten, ist es ratsam, diese vorher zu reinigen, damit der beste Wert erzielt wird. Wie bei anderen Angeboten über Kleinanzeigen entscheidet auch bei Teppichen vielfach die richtige Präsentation eines gereinigten und attraktiven Artikels über den Verkaufserfolg.

Je nach Belastung sollten alle zwei bis vier Jahre Teppiche bzw. Teppichböden gründlich mit einem professionellen Teppichreiniger gereinigt werden. Ein Teppichreiniger ist zum Beispiel ausleihbar in Baumärkten oder wird auch auf markt.de günstig inseriert. Mit einem modernen Teppichreiniger werden nicht nur hässliche Grauschleier entfernt, sondern auch gesundheitsschädliche Hausstaubmilben und Bakterien. Diese Desinfektion kann vor Allergien schützen. Darüber hinaus erhöht eine solche regelmäßige Grundreinigung die Lebensdauer, Wert und Schönheit von Teppichen.

Vorbehandlung

Bild Staubsauger auf Teppich Ein Teppich sollte regelmäßig gesaugt werden - so bleibt er lange frisch und schön.
  1. Vor der Reinigung den Teppich frei räumen und mit einem Staubsauger gründlich absaugen.
  2. Tipp: Testen Sie an einer unauffälligen Stelle die Reaktion des Textils auf Reinigungsmittel und die Farbechtheit ihres Teppichs, da es ansonsten u.U. zu unerwünschten Entfärbungen kommen könnte.
  3. Bei hartnäckigen Flecken wie z. B. Rotwein empfiehlt sich eine Extra-Vorbehandlung mit einem speziellen Fleckentferner: Den Entferner auf den Fleck sprühen und nach einer kurzen Einwirkungszeit (Herstellerangaben) mit einem Tuch vorsichtig abtupfen.
  4. Relativ stark verschmutzte Bereiche wie z. B. Terrasseneingänge sollten mit einem Vorreiniger schonend vorbereitet werden, damit das Ergebnis nicht nur optimal, sondern auch einheitlich wird.

Teppich Grundreinigung

Idealerweise erfolgt die Grundreinigung des Teppichs im Nassverfahren mit dem Teppichreinigungsgerät: Durch Drücken eines Sprühhebels sprüht das Gerät das Reinigungsmittel in die Teppichfasern und saugt sie gleich wieder mitsamt dem Schmutz ab. Saugen Sie immer in Ihre Richtung und in leicht überlappenden Bahnen. Zum Schluss empfiehlt es sich, den Teppich nochmals - ohne zu sprühen - abzusaugen, damit möglichst viel Restfeuchtigkeit rausgesaugt wird. Vorteil: Damit entfernen Sie nicht nur Schmutz, sondern auch Geruch und verringern Milbenallergene, die für Hausstaub-Allergiker äußerst unangenehm sind. Solche Geräte können Sie z. B. in Wäschereien oder Textilreinigungen ausleihen. Kosten: ca. 25 Euro pro Stunde zzgl. Kosten für Reinigungsmittel.

Die Grundreinigung kann auch Trockenverfahren vorgenommen werden. Dies empfiehlt sich für Schnellreinigungen und besonders empfindliche Textilien wie zum Beispiel alte Perserteppichen. Streuen Sie das Teppichpulver (z. B. aus Maismehl, erhältlich u.a. in Raumausstattergeschäften oder Baumärkten) gleichmäßig verteilt auf den Teppich. Drücken Sie es mit einem Schrubber in die Fasern. Nach einer kurzen Einwirkzeit (ca. 15 Minuten) mit einem herkömmlichen Staubsauger absaugen. Hat sich das Pulver sehr dunkel gefärbt, muss der Vorgang so oft wiederholt werden, bis das Pulver sich so gut wie nicht mehr verfärbt. Dies ist zwar zeit- und kraftaufwendig, dafür ist es kostengünstiger und der Teppich ist sofort begehbar.

Wenn Sie diese Vorgehensweise und die Tipps befolgen werden Sie sicherlich viele Interessenten mit dem Teppich begeistern können und viel Resonanz zu Ihrer Kleinanzeige erhalten.

Hilfsmittel gegen hartnäckige Flecken

Bild Teppich mit Weinflecken Weinflecken auf einem Teppich sind meist schwer zu entfernen

Neben der Grundreinigung des Teppichs gibt es auch noch Flecken, die sich nicht so einfach reinigen lassen. Jede Hausfrau kennt es: Das Kind kommt vom Spielplatz nach Hause und trampelt auf dem schönen Teppichboden herum. Oder man trinkt mit dem Ehemann noch ein schönes Gläschen Rotwein und plötzlich macht es "Schwupp" und ein großer roter Fleck tropft auf dem Boden. Und natürlich genau auf dem hochheiligen Teppich! Diese wirklich hartnäckigen Flecken, die man nicht so leicht wieder aus dem Teppich bekommt, treibt wohl jede Hausfrau zur absoluten Weißglut. Da hilft manchmal nicht mal mehr die gute alte Waschmaschine. Doch was macht man gegen diese sehr schwierigen Flecken? Auch hier haben wir ein paar einfache Tipps für Sie zusammengestellt. Und mit diesen können auch Sie bald ihre Teppich bei markt.de inserieren.

 
Fleckentyp Hilfsmittel
Schokolade Kühlakku, Eiswürfel, Butter, Seifenlauge
Hat man einen weichen Schokoladenfleck auf dem Teppich so legt man zuerst einmal Eis auf die zu behandelnde Stelle. Das Eis lässt den Schokofleck fest werden. Danach nimmt man am besten ein Messer und kratzt den Fleck vorsichtig vom Teppich. Falls dann etwas von dem Fleck zu sehen ist, nimmt man ein kleines Stück Butter und tupft es auf die Stelle. Dadurch wird die Schokolade gebunden. Dann kann der Fleck noch mit Seifenlauge ausgewaschen werden.
Kaugummi Eis, Eisspray
Einfach Eis auf die betroffene Stelle geben. Hierbei nicht sparsam sein und sehr viel Eis verwenden. So wird der Kaugummi "eingefroren". Dieser bröckelt dann langsam ab und man kann ihn gut abkratzen. Bei Bedarf kann man auch ein Eisspray verwenden, dadurch verkürzt sich die Wartezeit.
Rotwein Salz, Mineralwasser, Seifenlauge, Schwamm
Hier hilft besonders eins: Schnelle Reaktion. Man schüttet zuerst Salz auf den Fleck. Den Fleck dann mit der Seife und dem Wasser betupfen (nicht reiben!!!). Am besten mit einem Schwamm oder einem Tuch von außen nach innen betupfen.
Kaffee Waschmittel, Schwamm
Hier hilft besonders eine lauwarme Feinwaschmittellauge, die am besten sofort aufgetragen werden sollte. Tupfen Sie wieder mit einem Schwamm oder einem Tuch von außen nach innen
Kerzenwachs Löschblatt, Fön, Waschbenzin, Seifenlauge
Kerzenwachs erstmal antrocknen lassen. Die größeren Stücke bröckeln so einfach ab. Die übrigen Flecken dann mit einem Löschblatt abdecken und dann den Fleck mit einem Fön anwärmen. So wird das Wachs weich und das Löschblatt saugt ihn automatisch auf. Ist der Fleck dann immer noch nicht weg, so betupft man ihn mit Waschbenzin. Eventuell kann man mit Seifenlauge nachbehandeln.
Blut Wasser, Aspirin, Schwamm
Eine Aspirin-Tablette in einer Schüssel oder einem Glas Wasser auflösen. Anschließend die Flüssigkeit mit einem Schwamm vosichtig auf den Blutfleck tupfen, sodass der Fleck eingeweicht ist. Das Aspirin löst das Blut nach und nach auf.
Marmelade Messer, Fensterreiniger, Tuch
Die Marmelade so gut wie möglich per Hand mit dem Messer entfernen. Anschließend den Fleck mit Fensterreiniger besprühen. Der Fleck kann mit einem Tuch vorsichtig ausgerieben werden.
Fett Mehl, Staubsauger
Den Fettfleck mit etwas Mehl bestreuen und einige Zeit liegen lassen. Das Mehl saugt das Fett aus den Fasern. Anschließend das Mehl mit dem Staubsauger absaugen.
Wachsmalstifte Waschbenzin, Seifenlauge, Schwamm
Den Schwamm mit etwas Waschbenzin tränken und bemalte Stellen damit austupfen. Anschließend betroffene Stellen mit der Seifenlauge nachbehandeln.
Kugelschreiber Zitronensaft, Schwamm, Seifenlauge
Etwas Zitronensaft erwärmen und auf den Schwamm geben. Die Kugelschreiberstellen damit betupfen. Anschließend die Flecken mit der Seifenlauge säubern.

Imprägnieren

Damit der Teppich auch möglichst lange so sauber bleibt, sollte der Teppich anschließend noch mit einem Textilimprägnierspray zusätzlich geschützt werden. Durch das Aufsprühen eines Faser- und Gewebeschutzes stabilisieren Sie den Teppichflor. Damit ist der Teppich vor einem erneuten Verschmutzen oder Verfilzen besser geschützt und neue Flecken können leichter durch Staubsaugen entfernt werden. Nach dem Imprägnieren sollte der Teppich erst wieder betreten werden, wenn er wirklich trocken ist. Das Trocknen kann bis zu 24 Stunden dauern.

Ausklopfen

Bild alter Teppich Teppiche sollten ab und zu mit einem professionellen Teppichreiniger gereinigt werden.

Es hilft viel, wenn der Teppich regelmäßig ausgeklopft wird. Wenn Sie den Teppich ausklopfen, sollte dies immer nur von der linken Unterseite erfolgen. Im Winter den Teppich mit der Oberseite auf trockenen Schnee legen und anschließend mit einem Teppichklopfer ausklopfen. Denn Schnee nimmt Schmutz hervorragend auf. Lesen Sie mehr in dem Ratgeber Teppich richtig pflegen oder im Ratgeber zum Teppichkauf: Teppich von Perser bis Läufer günstig mit Rabatt finden - Tipps beim Teppichkauf.

 

Mit diesen praktischen und zugleich einfachen Tipps wird den Flecken mühelos der Kampf angesagt! Wir hoffen Sie konnten ihren Fleck einfach und leicht wieder aus dem Teppich bekommen. Damit der Teppich auch langfristig sauber und frisch bleibt, sollte er präventativ mit Pflegemitteln behandelt und regelmäßig gereinigt werden.

 

Jetzt Teppiche finden


 

Verwandte Ratgeber

Kleinanzeigen zum Thema Teppich:

Teppich aus Schurwolle und Seide

Teppich wie Abildung (300 x 200cm) aus Schurwolle und Seide. Top gepflegt.
Selbstabholer

120 €

34327 Körle

22.08.2017

PVC Teppich nagelneu !

Verkaufe einen nagelneuen PVC Teppich mit schwarz-weißen Schachbrettmuster !

Teppich wurde leider zu kurz gekauft!

Die Teppich Größe ist 1,80-2,80 mm

Nur an Selbstabholer!
Kein Versand

25 € VB

46535 Dinslaken

22.08.2017

Echter Perserteppich Turkman aus Turkmenistan 3,53 x 2,60 m mit selten vorkommenden grünen Farbmusterdetails, fast unbenutzt sehr feine Verarbeitung, handgeknüpft

Echter Perserteppich Turkman aus Turkmenistan 3,53 x 2,60 m  mit seltenen vorkommenden grünen Farbmusterdetails, fast unbenutzt sehr feine Verarbeitung, handgeknüpft, Die Wolle aus Turkmenistan ist...

1.300 €

71263 Weil der Stadt

22.08.2017

Echter Perserteppich Täbriz 3,38 x 2,46 m handgeknüpft mit wunderschönem Muster, wenig benutzt, Stadtteppich, sehr feine Verarbeitung, Der Großhandelsneupreis war 4 775 €, Erstbesitzer, aktueller Preis 1 200.- €

Echter Perserteppich Täbriz 3,38 x 2,46 m  handgeknüpft mit wunderschönem Muster, wenig benutzt, Stadtteppich, sehr feine Verarbeitung, Der Großhandelsneupreis war 4 775 €, Erstbesitzer, aktueller...

1.200 €

71263 Weil der Stadt

22.08.2017

WEBTEPPICH 240 x 330 cm

Biete einen Webteppich in den Abmessungen 240 x 330 cm, beige/ braun gemustert.
Material: 90 % Propylene, 10 % feines Viskosegarn
mit feinem Orientmuster.
Zustand sehr gepflegt, Nichtraucherhaushalt.

100 € VB

10179 Berlin

22.08.2017

Original BHAKTAPUR Teppich gut erhalten - Nepal Teppich

Schöner Teppich Maße ca. 2,00 m x 2,45 m  zzgl Fransen
Textile Kunst aus feinster Wolle, handgefertigt im Königreich Nepal
THEKO Collection, Markenteppich
Nichtraucherhaushalt - an Selbstabholer

Bestes Angebot

72336 Balingen

22.08.2017

 
Weitere Kleinanzeigen zum Thema Teppich

 

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Pixabay.com / Jarmoluk
Bild 3: © 1dbrf10/ Fotolia.com
Bild 4: © Pixabay.com / PublicDomainPictures