gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Pferde Lewitzer: Charakter, Geschichte, Einsatzgebiet

Pferderassen - Übersicht

Lewitzer im Rasseportrait - Geschichte, Körperbau und Zucht

Kurzinfo

Ursprung Mecklenburg-Vorpommern
Hauptzuchtgebiet Mecklenburg-Vorpommern
Lebensraum Gemäßigte Klimazonen
Stockmaß 115–148 cm
Farben Tobianoschecken
Charakter Anspruchslos, freundlich, gelehrig
Erscheinungsbild Harmonischer Körperbau; Quadratpferd
Haupteinsatzgebiet Kinderreitpferd, Sportpferd
Lewitzer Lewitzer sind sehr ausdauernd und leistungsbereit.

Allgemeines & Einsatzgebiet

Der Lewitzer, auch als Lewitzer Schecke bekannt, ist eine junge, vielseitige Ponyrasse. Er wird hauptsächlich als Fahrpony und als Reitpony im Freizeit- und Tuniersport eingesetzt. Lewitzer sind besonders ausdauernd und leistungsbereit. Aufgrund ihres Sprungvermögens können sie auch als Springpferd eingesetzt werden. Ihre Bewegungen wirken raumgreifend und sind taktmäßig mit deutlichem Schub aus der Hinterhand.

Passt ein Lewitzer zu mir?

Lewitzer mit Reiter Lewitzer sind vor allem für Kinder geeignet - für schwere Reiter & Erwachsene weniger.

Lewitzer passen vor allem zu kleinen Reitern und überzeugen durch ihre große Ausdauer sowie hohe Leistungsbereitschaft. Die Pferde verfügen zudem über ein schnelles Regenerationsvermögen. Aus diesem Grund eignen sie sich auch hervorragend als Turnierpferde im Kinder- und Jugendbereich. Darüber hinaus werden sie erfolgreich im Fahrsport, im Springsport, in der Vielseitigkeit und neuerdings auch im Distanzsport eingesetzt. Lewitzer sind sehr umgänglich und besitzen ein freundliches Naturell, auch aus diesem Grund sind sie für den Umgang mit Kindern und Jugendlichen zu empfehlen.

Für unerfahrene Reiter sind Lewitzer jedoch nur bedingt geeignet, da sie eines einfühlsamen Reiters bedürfen, der sie in die richtigen Bahnen lenken kann. Aufgrund der hohen Fruchtbarkeit wird diese seltene Rasse insbesondere für Züchtungszwecke eingesetzt und ist vor allem wegen der guten Springveranlagung sowie ihres attraktiven Erscheinungsbilds bei Züchtern sehr gefragt.

Charakter & Wesen

Lewitzer haben einen guten Charakter und gelten als anspruchslos und robust. Ihr Temperament ist meist ausgeglichen und die Ponys sind sehr umgänglich. Lewitzer sind zudem freundlich, lernwillig und leistungsbereit. So sind sie auch zur Dressur geeignet oder beispielsweise zum Reiten einer Quadrille.

Haltung & Gesundheit

Lewitzer Pinto Fohlen Lewitzer sind sehr fruchtbar und lassen sich dadurch vergleichsweise leicht züchten.

Die Pferde stellen keine großen Ansprüche an ihre Haltung und sind pflegeleicht.

Sie sind dazu recht anspruchslos, leichtfuttrig, robust und gesund. Lewitzer zeichnen sich durch eine ausgeprägte Fruchtbarkeit aus - zudem regenerieren sich die Ponys sehr schnell. Ponys haben allgemein eine sehr hohe Lebenserwartung von bis zu 50 Jahren.

Körperbau und Aussehen

Exterieur

Lewitzer werden in vier verschiedenen Sektionen gezüchtet, wobei zwischen Körperbau, Verwendung und Stockmaß unterschieden wird. Ähnlich wie bei den Welsh Ponys besitzen die Sektionen dennoch gemeinsame Merkmale.

  • Kategorie I: Stockmaß 115-132 cm
  • Kategorie II: Stockmaß 115-147 cm; Verwendung: Freizeit & Landwirtschaft
  • Kategorie III: Stockmaß 138-147 cm; Verwendung: Reitsport
  • Kategorie IV: Stockmaß 136-148 cm; Verwendung: Landwirtschaft

Der Kopf ist trocken mit großen, klaren Augen und einer ausreichend breiten Stirn. Die Ohren sind mittellang und beweglich, der Nasenrücken ist leicht konkav. Lewitzer haben insgesamt gut ausgeglichene Körperproportionen. Der Widerrist ist ausgeprägt, die Schultern gut bemuskelt mit guter Brusttiefe und -breite.

Zwei Lewitzer auf Koppel Lewitzer werden je nach Einsatzgebiet und Größe in verschiedene Kategorien eingeordnet.

Die Kruppe ist gut bemuskelt, ausreichend lang und mäßig geneigt. Auch das Fundament ist kräftig und trocken mit gut ausgebildeten Gelenken und wohl geformten Hufen. Die Gliedmaßen sind korrekt ausgeformt und gestellt. Der Schweif setzt tief an. Je nach Sektion reicht das Stockmaß von 130 bis 148 cm.

Fellfarben

Überwiegend gibt es Lewitzer Ponys als Braune, Füchse oder Rappen Tobianoschecken. Es gibt auch einfarbige Lewitzer, die nur eine geringe Plattenscheckung aufweisen, sehr große weiße Flecken oder nur weiße Beine haben. Auch fast komplett weiße Tiere (Rappenschecken) sind möglich. Das Haar ist allgemein mäßig lang und dicht.
Farben nach Abteilungen:

  • Abteilung A: Platten- bzw. Tobiano-Scheckung: Braun-, Rapp-, Fuchs-, Isabell-, Falbschecken)
  • Abteilung B: Alle übrigen Farben - außer Tigerscheckung & Schimmel

Rassemerkmale

Größe ca. 130 - 148 cm
Farbe Tobianoscheckung (Plattenscheckung)
Kopf Trocken; großes klares Auge; breite Stirn; mittellange Ohren; gerade bis leicht konkaver Nasenrücken; Ganaschenfreiheit.
Hals Mittellange gut ausgeformte Halsung; Unterhals unerwünscht
Körper Ausgeglichene Proportionen; ausgeprägter Widerrist; gut bemuskelte schräg gelagerte Schulter mit guter Brusttiefe und -breite; geschlossene Mittelhand; gut bemuskelte ausreichend lange mäßig geneigte Kruppe.
Fundament Trocken, kräftig mit gut ausgebildeten Gelenken und gut geformten Hufen; korrekte Gliedmaßenausformung und Gliedmaßenstellung.
Bewegungslauf Raumgreifend, taktmäßig, ausreichend elastisch bei leichter Aktion mit deutlichem Schub aus der Hinterhand.
Einsatzmöglichkeiten Vielseitig einsetzbares Reit- und Fahrpony für Freizeit- und Turniersport im Kinder- und Jugendbereich

Herkunft und Zucht

Geschichte der Lewitzer

Der Lewitzer stammt aus Mecklenburg-Vorpommern und ist eine sehr junge Pferderasse. Die Zucht begann erst in den 70er Jahren auf dem VE-Gut Lewitz nahe Neustadt-Glewe (ehemalige DDR). Nach dem 2. Weltkrieg wurden kleine, pflegeleichte Ponys für Transporte, Freizeit und Sport gebraucht. Es sollte ein williges, geschecktes Pony für Kinder gezüchtet werden. Dabei wurde besonderen Wert auf Charakterfestigkeit und Leistungsbereitschaft gelegt.

Lewitzer Pony Seit 2005 gelten bei der Zucht der Lewitzer sehr strenge Regeln.

Bei der Zucht wurden einerseits heimische (gescheckte) Ponyrassen verwendet, die den Typen B2 und B3 des DDR-Kleinpferdes entsprachen. Rassebegründer waren die Nachkommen der Stute "Resi" und des Hengstes "Salto B 385": "Satan I" und "Satan III".
Auch Araber, Trakehner sowie Englisches Vollblut wurden nach und nach eingekreuzt. In Zuchtbüchern ist unter anderem auch von Lewitzern des Pinto-Typs (Schecken) die Rede. Der Erfolg der Zucht hatte auf die gesamte Region um das Gestüt einen großen Einfluss. So gibt es heute dort nicht nur einen Ort und einen See, sondern auch zahlreiche andere Institutionen, die den Namen Lewitz tragen.

Das Zuchtbuch wird seit 1976 geführt und ist seit Ende 2005 geschlossen. Das Erscheinungsbild der neuen Rasse war zunächst sehr unterschiedlich. Dies wurde aufgrund der Zucht auf Farbe und Leistung jedoch toleriert. Nach dem Mauerfall ging das VE-Gut Lewitz zunächst in private Hände über, wobei viele Lewitzer abgegeben wurden. Anfangs war nicht sicher, ob diese junge Pferderasse noch fortbestehen konnte. Es fanden sich glücklicherweise einige Züchter im gesamten Bundesgebiet, welche die Zucht fortführten. Seit den 1980ern wird bei der Zucht vermehrt Wert auf den Charakter und die korrekte Scheckenfärbung gelegt.

Züchter

Züchter von Lewitzern sind zum Beispiel im Bayerischen Zuchtverband für Kleinpferde und Spezialpferderassen e.V. und in der Interessengemeinschaft der Lewitzerzüchter des Landes Mecklenburg-Vorpommern e.V. organisiert. Wenn Sie Pferde von Lewitzer-Züchtern suchen, finden Sie diese bei markt.de über die unten stehenden Anzeigen und in den weiteren Anzeigen für Lewitzer . Wenn Sie selbst Züchter von Lewitzer sind, können Sie unter den Pferdeanzeigen einfach und kostenlos eine Annonce inserieren. Als Interessent haben sie die Möglichkeit, eine Gesuchanzeige zu schalten.


Reiterzubehör finden



Verwandte Ratgeber:

Aktuelle Kleinanzeigen für Kleinpferde & Ponys

Pferde und noch viel mehr (Gartenstecker)

Ein kleiner Vorgeschmack auf unsere diesjährige Ausstellung !!
Wand-Deko , Gartenstecker , in verschiedene größen !
------------------------------------------------------------------------------------...

VB

31634 Steimbke

Gestern, 15:45

Shetlandpony / Falabella - Mix Fohlen von 2019, Stute u. Hengst.

Verkaufe schöne Shetlandpony / Falabella - Mix Fohlen von 2019, Hengst und Stute (rein Fuchs ist die Stute u. Fuchs mit weißen Fesseln ist der Hengst). Unsere Ponys sind gut geeignet als Beistellpferd...

500 €

99084 Erfurt

12.11.2019

Schöne Scheck - Stute zu verkaufen.

Verkaufe schöne Zweieinhalbjährige  -  Stute, Pinto - Schecken (Braunschecken). Sie ist im April 2017 geboren und hat keine Papiere. Sie erreichen ein Stockmaß von ca. 145 cm.
Unsere Pferde stehen das...

1.300 €

99084 Erfurt

12.11.2019

Deutsches Reitpony - Lewitzer / Pinto - Mix, Scheck - Hengstfohlen, jährling.

Verkaufe Deutsches Reitpony - Lewitzer / Pinto - Mix. Es handelt sich um einen Rappschecken. Darunter noch ein Hengstfohlen. Er ist ein Jährlinge (geboren 2018). Die Fohlen wachsen im Herdenverband...

1.000 €

99084 Erfurt

12.11.2019

VERKAUFE Lewitzer , Pinto Mix Fohlen, Stute, Hengst, Schecke.

Verkaufe schöne Lewitzer / Pinto - Schecken (Braun- und Rappschecken). Darunter ein Stutfohlen und zwei Hengstfohlen. Sind alle im Juni / Julie 2018 geboren und werden jetzt abgegeben. Die Pferde sind...

1.000 €

99084 Erfurt

12.11.2019

Schönes Konik / Pinto - Mix Hengstfohlen.

Verkaufe sehr schönes Konik / Pinto - Mix Hengstfohlen. Er hat keine Papiere und erreicht ein Stockmaß von ca. 140-143 cm. Das Fohlen steht das ganze Jahr auf der Koppel mit anderen Pferden und ist...

1.000 € VB

99084 Erfurt

12.11.2019

Mehr Pferdeanzeigen

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Pixabay.com / PixelwunderByRebecca
Bild 3: © Useranzeigen / markt.de
Bild 4: © Pixabay.com / Dorena
Bild 5: © Pixabay.com / Dorena