gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Baby, Kleinkind Flecken auf Babykleidung – Tipps und Hausmittel

Zur Ratgeberübersicht: Baby & Kleinkind

Flecken auf Babykleidung schnell und sicher entfernen

Grafik Flecken auf Babykleidung Babys und Kleinkinder hinterlassen allerhand Flecken auf ihrer Kleidung, welche schwer zu entfernen sind. (Einfach klicken zum Vergrößern).

Wie entferne ich etwaige Flecken nachhaltig?

Dass Babys und Kleinkinder sich beim Spielen, Herumtoben und Essen schmutzig machen, ist einfach unvermeidlich. Die meisten Mütter möchten hartnäckige Flecken aber lieber nicht mit aggressiven Reinigungsmitteln entfernen, sondern bevorzugen bewährte Tipps und Hausmittel. Hier nun einige Vorschläge, wie sich Obstflecken & Co. auch ohne chemische Hilfskraft dauerhaft entfernen lassen.

Das sollten Sie beachten

Die zarte Haut eines Baby ist sehr empfindlich, deswegen sollten Sie einiges beachten, um sie nicht zu reizen. Vor allem die Kleidungsstücke, die direkt an der Haut anliegen, müssen mit sorgfalt gewählt und gewaschen werden. Verzichten Sie auf jegliche Desinfektionsmittel oder Weichspüler, da diese schlimme Allergien auslösen können. Aus diesem Grund sollten Sie auch Sensitive-Waschmittel verwenden, welche speziell für empfindliche Haut empfohlen werden. Sie enthalten keine Farb- und Konservierungsstoffe und sind frei von Parfum.
Neue Babykleidung sollte vor dem ersten Tragen immer gut gewaschen werden - am besten zweimal. Dabei ist es vollkommen egal, ob es sich um teure Markenkleidung oder Wäsche aus dem Supermarkt handelt. Achten Sie auf das Etikett: Klamotten aus Billiglohnländern, wie China oder Bangladesch, weisen meistens eine hohe Schadstoffbelastung auf. Wollen Sie schon beim Kauf auf Nummer sicher gehen, dann achten Sie auf das Prüfsiegel "Öko-Tex Standart 100" oder "GOTS". Aber auch diese Wäsche sollten Sie vorsichtshalber erst einmal waschen.

Wie verschwinden Obst- und Gemüseflecken am besten?

Gemüseflecken

Bild Baby isst Brei Die tollen Babybreie hinterlassen des öfteren unschöne und hartnäckige Flecken auf der Babykleidung.

Der beliebte Karotten- oder Kürbisbrei hinterlässt besonders fiese Flecken. Wenn Sie diese herausbekommen wollen, dann müssen Sie die frisch gewaschene Wäsche einfach in die Sonne hängen. Die UV-Strahlung löst dann die unschönen Flecken heraus. Im Winter können Sie einfach Gallseife benutzen. Für die hässlichen, grünen Spinatflecken gibt es ein besonderes Mittel, nämlich eine rohe Kartoffel. Einfach die Flecken mit dieser abreiben, in Seifenwasser einweichen und in die Waschmaschine stecken.

Obstflecken

Frisches Obst ist nicht nur gesund, sondern auf der Kleidung leider auch sehr hartnäckig. Kinder naschen im Sommer gerne Kirschen, Himbeeren oder Pflaumen und übersäen Ihre T-Shirts und Hosen schnell mit zahlreichen roten und dunklen Obstflecken. Die sogenannte Gerbsäure in den Früchten sorgt dafür, dass die Flecken besonders tief in den Stoff eindringen. Vor dem Waschen empfiehlt es sich daher, die (am besten noch frischen) Flecken mit Zitronensaft und Essigsäure zu beträufeln, die besagte Gerbsäure herauslösen.

Blutflecken & Co.: schnelles Handeln ist gefragt

Generell gilt: Je frischer der Fleck, desto besser kann er auch entfernt werden. Sofern Sie also einen Schmutzfleck auf der Kleidung Ihres Babys entdecken, nehmen Sie das Kleidungsstück am besten umgehend an sich und widmen sich der verunreinigten Stelle. Bei Blutflecken ist es beispielsweise am vorteilhaftesten, den frischen Blutfleck mit kaltem Wasser zu übergießen. Wichtig: Es sollte wirklich ausschließlich kaltes Wasser verwendet werden, denn warmes Wasser würde nur den Gerinnungsprozess des Blutes beschleunigen und den Fleck noch mehr in den Stoff einwirken lassen. Nachdem der Blutfleck mit dem kalten Wasser behandelt wurde, sorgt ein wenig Backpulver auf der betroffenen Stelle dafür, dass sich das Blut noch besser löst. Danach kann das Kleidungsstück ganz normal gewaschen werden.

Schokoladenflecken den Garaus machen

Checkliste Flecken entfernen Merkliste als PDF Viele Flecken lassen sich einfach mit Hausmittelchen entfernen. (Einfach klicken für das kostenlose PDF).

Auch Schokoladenflecken gehören zu den meist verhassten Verunreinigungen auf Kleidungen, und zwar insbesondere dann, wenn Sie schon ein wenig eingetrocknet sind. Um derartige Verschmutzungen zu lösen, gießen Sie eine Lösung über den Fleck. Die Lösung mischen Sie aus

  • zehn Esslöffeln Wasser,
  • einem halben Teelöffel Alaun (käuflich erwerbbar in Drogerien und Apotheken) und
  • einem halben Teelöffel Weinstein (ebenfalls in Apotheken erhältlich) an.

Anschließend waschen Sie diese Lösung mit etwas Seifenwasser aus und geben das Kleidungsstück wie gewohnt in die Waschmaschine.

Was tun gegen Grasflecken?

Bei Grasflecken verhält es sich ähnlich: Diese Flecken versehen Sie mit etwas Essig, Spiritus oder Glyzerin, bevor Sie die entsprechenden Kleidungsstücke in die Waschmaschine geben. Im Idealfall waschen Sie die Kleidung hierbei so heiß, wie es die angegebene Temperatur auf dem Etikett erlaubt. Eine andere etwas sanftere Methode ist es, die Flecken erst mit Butter einzureiben und dann mit kochendem Seifenwasser zu behandeln. Dieses Hausmittel schafft es sogar die hartnäckigsten Grasflecken zu entfernen. Eine dritte Möglichkeit ist es, die verschmutzten Stellen mit Zitronensaft zu beträufeln und über Nacht einwirken zu lassen, bevor Sie sie das Kleidungsstück in die Waschmachine stecken.

Milchflecken einfach und schnell entfernen

Das Problem der Muttermilch oder allgemein Milchflecken in Babykleidung macht jede Mutter mit. Aber Milchflecken sind glücklicherweise nicht derart hartnäckig und lassen sich in der Regel, solange sie noch frisch sind, durch die Behandlung mit lauwarmer Seifenlauge entfernen. Sollte dies nicht der Fall sein, hilft ein wenig Gallseife. Da die Milch (wie Blut) auch eiweißhaltig ist, kann hier die oben genannte Prozedur angewandt werden. Obwohl der Fleck verschwunden ist, kann danach aber noch der unangenehme Geruch im Stoff vorhanden sein. Mit etwas Zitronenwasser lässt sich dieser bekämpfen.

Kotflecken entfernen

Es kann schon mal passieren, dass etwas seitlich an der Windel herausquillt. Dann sollten Sie dieses Schlamassel schnellstmöglich mit lauwarmen oder heißen Wasser entfernen. Weichen Sie das Kleidungsstück für ca. 10 Minuten in etwas Wasser mit Gallseife ein. Anschließend sollten Sie das Kleidungsstück noch einmal in der Waschmaschine durchwaschen. Wenn nach dieser Prozedur noch leichte Verfärbungen sichtbar sind, dann legen Sie die Kleidung zum Trocknen in die Sonne. Nun sollten die Kotflecken vollständig verschwunden sein.

Befleckte Babykleidung einweichen

Bild Babywäsche trocknet an Wäscheleine Sowohl Karotten- als auch Kotflecken verschwinden, wenn man die Kleidung zum Trocknen in die Sonne hängt.

Natürlich können Sie viele Flecken auch einfach durch das Einweichen in der Waschmaschine entfernen. Füllen Sie dafür einfach eine größere Menge Fleckenentfernen und etwas Waschmittel (nicht so viel wie bei einem normalem Waschgang) in das Waschmittelfach. Schalten Sie die Maschine nach ca. 15 Minuten aus und lassen sie über Nacht stehen. Am nächsten Morgen waschen Sie die Wäsche ganz normal zu Ende. Damit Die Kleidung nicht kratzig wird, können Sie einen Schuss Essig hinzugeben, da dieser hautverträglicher ist als Weichspüler. Keine Sorge, der Geruch wird später nicht an den Klamotten zu riechen sein.

Fazit

Mit ein wenig Geduld und den nötigen Hausmittelchen, lässt sich so gut wie jeder Fleck aus den Kleidern entfernen. Mit unseren Tipps brauchen Sie sich vor keiner Beschmutzung mehr fürchten. Egal ob Gras-, Milch- oder Obstflecken, es gibt für alles eine Lösung. Probieren Sie unsere Tipps doch einfach aus, denn der nächste Fleck auf den Babykleidern lässt bestimmt nicht lange auf sich warten.


Waschmaschine finden


 

Verwandte Ratgeber

Kleinanzeigen für Kleinkinder- und Babybekleidung

Diverse gut erhaltene Mädchenkleidung

Mädchen, Marken von H&M, S.Oliver bis Käthe Kruse): Pullover (je 3.-€), Blusen (je 4.-€), Röcke und Hosen (je 2.- bis 3.-€), Regenmantel (8.-€), Unterhemden (je 1.-€);
kariertes Kleid unf Samtblzer...

51105 Köln

21.10.2017

Babywestchen d'blau 92/98

Babywestchen in blau, Gr. ca. 92/98, Polyacryl, waschbar bei 30°, neu und mit Liebe handgestrickt. Das Richtige für die Übergangszeit.
Bei Kostenübernahme auch Versand möglich (1,90 € Warensendung...

15 €

53175 Bonn

21.10.2017

Babywestchen, Landh. Gr 68

Hier biete ich ein Babywestchen im Landhausstil, Gr. ca ab 68. Material: Wolle, Kaltwaschpflege, neu und handgestrickt.
Die Puppe dient nur als Modell. Bestens geeignet für den Übergang.
Bei Übernahme...

12 €

53175 Bonn

21.10.2017

Baby Schlafanzug, Schiesser , weiß mit bunten Blumen, Größe 56

 
Baby Schlafanzug, Schiesser , weiß mit bunten Blumen, Größe 56
 
 
Dieser Schiesser Baby Schlafanzug ist zu 100 % aus Baumwolle. Er wurde kaum getragen und ist in einem sehr guten Zustand.
An den...

15 €

63110 Rodgau

21.10.2017

Spieler / Overall

biete hier einen Spieler
Größe 80/86 ?
- 5 bunt bedruckt. --- 1,00 Euro
 
weitere Infos und Bilder auf Anfrage
Beachten Sie auch meine vielen anderen Angebote

1 €

29614 Soltau

21.10.2017

Mädchen - Jacke von Toppolino

Größe 86 für Herbst /Winter

4 €

59174 Kamen

21.10.2017

Mehr Kleinanzeigen für Kleinkinder- und Babybekleidung

 

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © ManEtli / Fotolia.com
Bild 3: © famveldman / Fotolia.com
Bild 4: © Pixabay.com / jill111