gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Haushalt Kann man Schuhe waschen?

Zur Ratgeberübersicht Haushaltstipps

Kann man Schuhe waschen?

Grafik Schuhe waschen Schmutzige Schuhe einfach in die Waschmaschine - so einfach ist es leider nicht. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Schuhe sind zwar in den meisten Fällen sehr robust und halten einigen Belastungen stand, jedoch sind sie nicht vor Schmutz geschützt. Da wir täglich mehrere Stunden mit ihnen durch die Gegend laufen, ist es nur eine Frage der Zeit, bis sie Außen wie Innen verschmutzen. Eine regelmäßige Reinigung sowie eine entsprechende Pflege sind daher unabdingbar. Doch wie werden welche Schuhe korrekt gewaschen sowie getrocknet und welche weiteren Aspekte solltest Du unbedingt beachten, um die Lebensdauer deiner Schuhe zu maximieren?

Wann Schuhe gewaschen werden sollten

Generell gilt, dass Schuhe nicht erst dann gewaschen werden sollten, wenn ihnen der Schmutz bereits deutlich anzusehen ist. Nicht selten wird der Fehler begangen, dass der Zustand der Schuhe einzig und allein nach ihrem Äußeren beurteilt wird. In den Hintergrund fällt dabei in der Regel, dass sich auch im Inneren der Schuhe Schmutz und vor allem Keime und Bakterien ansammeln können. Aus diesem Grund sollten Schuhe, abhängig davon, wie oft Du sie trägst, in gewissen Abständen gewaschen werden. Um vor allem Keimen den Kampf anzusagen, machst Du definitiv nichts falsch, wenn Du regelmäßig getragene Schuhe alle vier Wochen einer gründlichen Reinigung unterziehst. So gehst Du in jedem Fall sicher, dass Keime entfernt werden und die äußere Optik gewahrt wird.

Darfst Du jeden Schuh in der Maschine waschen?

Bevor Du deine Schuhe achtlos in die Waschmaschine wirfst, solltest Du sicher gehen, dass sie dafür auch geeignet sind. Einige Materialien wie Leder gehören nämlich definitiv nicht in die Maschine. Turnschuhe hingegen, die aus Stoff oder synthetischen Materialien bestehen, kannst Du bedenkenlos in der Maschine waschen, sofern das Etikett nichts anderes aussagt. Das Etikett signalisiert Dir dabei deutlich, ob und welcher Waschgang für deine Schuhe geeignet ist. Achte hierbei darauf, dass ein Waschbottich auf dem Etikett zu sehen ist. Ein normaler Waschbottich bedeutet, dass Du die Schuhe im Normalwaschgang waschen darfst. Befindet sich unterhalb des Waschbottichs ein Strich, müssen die Schuhe im Schongang gewaschen werden. Die Zahl inmitten des Bottichs hingegen gibt darüber Aufschluss, bei welchen Temperaturen Du die Schuhe waschen solltest.

Darüber hinaus gibt es zwei weitere Symbole, die Dir signalisieren, wie Du deine Schuhe waschen solltest. Das Zeichen für Handwäsche besteht dabei aus einer Hand, die sich im Waschbottich befindet. Ist der abgebildete Waschbottich hingegen durchgestrichen, sollten die Schuhe gar nicht gewaschen werden, sondern bedürfen einer speziellen Reinigung.

Schuhe in der Maschine waschen

Bild Schuhe in Waschmaschine Vor dem Waschgang solltest Du lose Teile wie Schnürsenkel entfernen.

Waschprogramm für Schuhe?

Viele Schuhe lassen sich ganz bequem in der Maschine waschen. Auf der Innenseite wirst Du in der Regel Hinweise dazu finden, welchen Waschgang und welche Temperatureinstellungen Du nutzen solltest. Darüber hinaus lohnt sich ein Blick in die Bedienungsanleitung deiner Waschmaschine. Viele modernen Modelle verfügen mittlerweile über einen Waschgang, der speziell auf die Bedürfnisse von Turnschuhen zugeschnitten ist.

Schuhe vorbereiten

Bevor Du die Schuhe in die Waschmaschine steckst, ist es wichtig, dass Du zunächst sämtliche losen Teil wie Schnürsenkel oder Einlegesohlen entfernst. Diese kannst Du gemeinsam mit den Schuhen in einen alten Kopfkissenbezug oder ein Wäschenetz stecken. Auf diese Weise gehst Du sicher, dass sich keine Kleinteile lösen und deine Waschmaschine beschädigen. Auch solltest Du grobe Verunreinigungen vorher per Hand entfernen. Für den Waschgang selbst kannst Du auf reguläres Waschmittel zurückgreifen oder Feinwaschmittel nutzen, wenn es sich um empfindliche Materialien handelt.

Die richtige Temperatur

In keinem Fall jedoch dürfen die Schuhe mit Weichspüler gewaschen werden. Dieser kann das Material empfindlich angreifen. Da Schuhe aus unterschiedlichen Materialien bestehen, die zum Teil mit Kleber zusammengehalten werden, sollte die Waschtemperatur nie über 30 Grad liegen, außer das Etikett sagt aus, dass auch höhere Temperaturen möglich sind. Andernfalls besteht die Gefahr, dass sich der Schuh verformt. Auch ist es keinesfalls ratsam, die Schuhe zu schleudern. Verluste der Dämpfungseigenschaften sind nur eine der möglichen Folgen, die durch die schnellen Umdrehungen der Waschtrommel entstehen können.

Empfindliche Schuhe per Hand waschen

Gegenüber Schuhen aus synthetischen Stoffen lassen sich einige Schuhe nicht einfach in der Waschmaschine reinigen. Lederschuhe beispielsweise bedürfen einer besonderen Pflege, da zu viel Feuchtigkeit das Leder irreparabel schädigen könnte. Auch bei Lederschuhen solltest Du zunächst die Oberfläche von Schmutz und Staub befreien, bevor du mit dem eigentlichen Putzen beginnst. Anschließend reinigst Du die Oberfläche, indem Du sie mit einem leicht angefeuchteten Tuch sorgfältig abwischst. Achte hierbei unbedingt darauf, dass das Wasser bestenfalls lauwarm ist. Zu heißes Wasser lässt das Leder zusammenziehen, wodurch unschöne Falten entstehen. Triffst Du beim Reinigen auf besonders hartnäckige Verschmutzungen, kannst Du diese mit speziellen Lederschuhreinigern bearbeiten. Um das saubere Resultat möglichst lang aufrecht zu erhalten und unschöne Kratzer zu verhindern, solltest Du deine Lederschuhe anschließend mit einer Emulsionscreme pflegen und diese mithilfe einer feinen Echthaarbürste auftragen und den Schuh damit sanft polieren.

Länger sauber dank regelmäßiger Pflege

Bild Laufschuhe waschen Wer kleinere Verschmutzungen gleich entfernt, hält seine Schuhe lange schön und frisch.

Um Schuhe sauber zu halten, ist es unerlässlich, dass sie regelmäßig gewaschen werden. Allerdings kannst Du Dir überflüssige Waschgänge sparen, indem Du deine Schuhe gewissenhaft pflegst. Mit eben jener Pflege solltest Du daher schon beginnen, bevor Du neue Schuhe zum ersten Mal trägst. Nicht wenige begehen den Fehler, dass sie ihr neues Paar Schuhe direkt einlaufen wollen. Vorher sollten die Schuhe jedoch imprägniert werden. Hierfür nutzt Du am besten Pflegemittel aus dem Handel. Diese gibt es in verschiedenen Ausführungen, sodass für jedes Material das richtige Mittel zur Verfügung steht. Das Imprägnieren von Schuhen ist deshalb besonders wichtig, da es die Oberfläche einerseits wasserdicht macht und andererseits dafür sorgt, dass Schmutzpartikel nicht in das Material eindringen können. Dementsprechend ist es ratsam, dass Du deine Schuhe nicht nur nach dem Kauf, sondern auch nach jedem Waschgang imprägnierst, um sie bestmöglich vor äußeren Einflüsse zu schützen und eine gewisse Langlebigkeit zu gewährleisten.

Wie sollten Schuhe getrocknet werden?

Viele Menschen vertrauen darauf, ihre gewaschenen Schuhe zu trocknen, indem sie sie auf eine Heizung stellen. Diesen Fehler solltest Du nicht begehen. Die Hitze, die dabei entsteht, kann dazu beitragen, dass das Material Schäden nimmt. Solltest Du dennoch großen Wert darauf legen, dass Deine Schuhe zeitnah trocknen, kannst Du sie aber in die Nähe einer Heizung stellen. Stattdessen eignen sich Küchen- oder Zeitungspapier als idealer Helfer, um deine Schuhe zu trocken. Hierfür stopfst Du das Papier einfach locker in die Schuhe. Achte jedoch darauf, dass Du nicht zu viel Papier nimmst, da die Schuhe sonst ausbeulen. Um einer möglichen Schimmelbildung vorzubeugen und das Trocknen zu beschleunigen, empfiehlt es sich darüber hinaus, das Papier alle paar Stunden zu wechseln.

Wie Du siehst, ist es nicht immer einfach, die richtige Pflege für Deine Schuhe auszumachen. Wenn Du Dich allerdings exakt nach den Anweisungen der Hersteller richtest und auf eine regelmäßige Pflege achtest, wirst Du viel Freude an Deinen Schuhen haben und sie über viele Jahre hinweg tragen können.


Jetzt Schuhe inserieren


 

Verwandte Ratgeber

Kleinanzeigen für Schuhe

Braune Timberland Boots in Größe 44

Ich verkaufe hier ein Paar braune Timberland Boots für Damen in der Größe 44-45. Die Schuhe haben leider nicht gepasst und wurden nur zur Anprobe einmal getragen, ansonsten sind diese neu.
 
 
!!! Bei...

60 € VB

47228 Duisburg

Gestern, 21:08

Neuwertige schwarze Herrenhalbschuhe von Bugatti in Größe 42

Ich verkaufe hier absolut neuwertige Herrenhalbschuhe von der Marke Bugatti in Größe 42 (auf den Schuhen steht Größe 41, aber die Schuhe fallen größer aus deshalb ist es eher eine Schuhgröße...

15 € VB

47228 Duisburg

Gestern, 21:08

Nike fussball schuhe

Neuwertig in schwarz pink
Größe 45

30 € VB

46236 Bottrop

Gestern, 19:59

Buffalo High Heels, Größe 39, neuwertig (Neupreis: 69 Euro)

Die High Heels wurden nur ein mal getragen.

Top Zustand.

35 €

70329 Stuttgart

Gestern, 19:56

Zehensocken

Barfußschuhträger aufgepasst: diese Socken werdet ihr lieben!
 
Ideal für Vibram, Leguano, Vivobarefoot, Joenimble, Merrel und ähnliche Schuhe...
 
Die Preise verstehen sich zzgl. Versandkosten....

7,99 €

20095 Hamburg

Gestern, 16:19

Herren Leder Schuhe Braun Business Gr.46 braun glänzend Top

Herrenlederschuh in Gr.46 günstig abzugeben
 
Top Zustand siehe Bilder!
 
 
Versicherter Versand mit Hermes für 4,99€ möglich oder Selbstabholung in Gräfelfing bei München.

Bestes Angebot

82166 Gräfelfing

Gestern, 15:45

Mehr Kleinanzeigen für Schuhe

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Pixabay.com / chiarasc
Bild 3: © Kenishirotie / Fotolia.com