gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Sammeln Antike Puppen sammeln - Antiquitäten Ratgeber

Antiquitäten-Ratgeber

Antike Puppen sammeln - Antiquitäten Ratgeber

Puppen Es gibt viele Gründe dafür, warum Menschen Puppen sammeln.

Dem Sammeln antiker Puppen widmen sich Menschen aus verschiedensten Gründen.Der Eine handelt aus Nostalgie und Erinnerung an alte Kinderzeiten, als Antiquitäten- und Kunsthändler aus finanziellem Interesse, der Andere sammelt aus Leidenschaft und gibt keines seiner wertvollen Stücke wieder aus der Hand. Was auch immer das Motiv sein mag, beim Sammeln antiker Puppen sollten einige Dinge berücksichtigt werden.

Sammelgebiet bestimmen

Überlegen Sie sich zunächst, ob Sie einen bestimmten Typus antiker Puppen sammeln möchten. Mögliche Kriterien wären Material, Alter, Epoche oder Hersteller. Vielleicht gilt Ihr Interesse aber auch lediglich den Puppen, die Ihnen optisch zusagen, weil sie so "nett lächeln" oder Sie an eine Puppe aus Ihrer Kindheit erinnern.

Bestimmung der Herkunft der Puppen

Um eine Herstellermarkierung zu finden, sollten Sie die antike Puppe komplett entkleiden. Normalerweise befinden sich diese Markierungen auf der Rückseite des Kopfes, auf dem Torso oder an den Füßen. Sie können aus Buchstaben, Zahlen und Symbolen bestehen. Sollte der Hersteller nicht im Klartext genannt sein, so finden Sie viele Herstellersymbole in entsprechenden Nachschlagebüchern. Auch professionelle Puppen-Restauratoren können Ihnen weiterhelfen, wenn Sie nicht fündig werden.

Umgang und Pflege

Puppen Die Puppen sollten Sie zur Reinigung nur in die Hand eines professionellen Restaurators geben

Grundsätzlich sollten Sie die Puppe und deren Bekleidung in ihrem ursprünglichen Zustand belassen, auch wenn sie unter Umständen Verschmutzungen oder Altersspuren aufweisen. Das Austauschen von Kleidung mindert den Wert einer Puppe und bei unsachgemäßer Reinigung können irreparable Schäden entstehen. Sollten Sie die Kleidung dennoch z.B. zur Reinigung auswechseln wollen, so heben Sie die originale Kleidung unbedingt auf.

Bei einem Verkauf wird jeder erfahrene Sammler nach diesen Textilien fragen. Staub wird lediglich mit einem Pinsel oder einer weichen Bürste vorsichtig entfernt. Der Körper einer antiken Puppe sollte aus Sicherheitsgründen, egal aus welchem Material er besteht, nie gereinigt werden. Porzellanköpfe lassen sich mit einem weichen Lappen, etwas flüssiger Seife und einigen Tropfen Wasser bequem säubern. Achten Sie dabei unbedingt darauf, dass kein Wasser in die Augen dringt, da deren Lager sehr empfindlich sind und beschädigt werden können. Bitte geben Sie Wachs- oder wachsüberzogene Köpfe zur Reinigung nur in die Hand eines professionellen Restaurators.

Lagerung von Porzellanpuppen

Puppen Wichtig ist, sich mit dem Sammelgebiet intensiv zu befassen damit originale und gefälschte Puppen erkannt werden können

Lagern Sie die antike Puppe vorzugsweise in einer luftdicht geschlossenen Vitrine. Diese sollte jedoch nicht neben einer Heizung stehen oder direktem Sonnenlicht ausgesetzt sein. Wie alle antiken Sammelgegenstände sind auch Puppen gegen Schwankungen von Temperatur und Luftfeuchtigkeit empfindlich. Optimal ist eine Temperatur von ca. 20 Grad und eine Luftfeuchtigkeit von 45 – 65 Prozent. Achten Sie auf geeigneten Mottenschutz und eine Beleuchtung, die den empfindlichen Textilien nicht schadet. Zu guter Letzt sollten Sie stets eine aktuelle Liste Ihrer Sammelobjekte führen. Im Versicherungsfall ist dies ein unverzichtbarer Vorteil.

Weiterbildung für Sammler

Weitere Informationen zum Sammeln antiker Puppen finden Sie auf Kunst- und Sammlerbörsen, ebenso sollten Sie für dieses ganz spezielle Hobby unbedingt Fachliteratur zu Rate ziehen. Weiterhin bietet es sich an, andere Sammler zum Beispiel über Kleinanzeigen kennenzulernen und sich mit diesen auszutauschen. Messen, Ausstellungen, geeignete Foren und Börse helfen dabei.

Wichtig ist, sich mit dem Sammelgebiet intensiv zu befassen, dass z.B. mit einem geschulten Auge zwischen "Original" und "Repro" unterschieden werden kann.

 

 

Verwandte Themen im Antiquitäten-Ratgeber

Antiquitäten Handel, Sammlungen, An- und Verkauf - von Barock bis Jugendstil - Tipps und Ratgeber

Antiquitäten: echtes Kunstwerk oder wertvolle Fälschung

Ratgeber: Antikes Silberbesteck sammeln und reinigen

Antike Uhren sammeln - Ratgeber für Uhrenliebhaber

Edelsteine - Schmuck und Juwelen Ratgeber

Biedermeier Möbel und Antiquitäten - Ratgeber für Sammler

Jugendstil Möbel und Lampen - Jugendstil Antiquitäten richtig sammeln

Antiker Goldschmuck - begehrte Sammlerobjekte

Aktuelle Kleinanzeigen für Puppen

Puppengeschirr Teeservice Teile Blumendekor Goldrand

Angeboten wird ein nicht vollständiges Teeservice mit Blumendekor und Goldrand in altersgemäß sehr gutem Zustand.

Es gibt keine Abplatzer oder Sprünge, die Goldränder und das Dekor sind kaum...

24 € VB

10625 Berlin

Gestern, 14:08

Porzellanpuppe Sammel Edition handgefertigt und handbemalt in Originalverpackung Porzellan NEU VERKAUFSWARE

☆ Porzellanpuppe Sammel Edition handgefertigt und handbemalt in Originalverpackung Porzellan NEU VERKAUFSWARE. ☆

☆ Porzellanpuppe. ☆

☆ Sammel Edition. ☆

☆ Handgefertigt und handbemalt. ☆

☆ In...

2 €

80333 München

Gestern, 08:56

Mohrenpaar beim Fortpflanzungsakt - ca. 20 cm (die Statuette)

sehr schön gearbeitete Statuette... Preis inkl. Versandt

35 €

21255 Tostedt

01.12.2019

Wagen mit Porzellanpuppe

Wagen mit Porzellanpuppe an Selbstabholer zu verkaufen

60 € VB

44339 Dortmund

08.11.2019

Sophie, bezaubernde Puppe, 92 cm

Sophie, bezaubernde Puppe, 92 cm, mit Umhängetasche und Stütze. Kennzeichnung im Nacken.
Beschädigt, Kopf sitzt nur lose auf, Befestigung fehlt.
120 € VB

Bestes Angebot

27442 Gnarrenburg

05.11.2019

Puppenstube Glasschale Obstschale rund - alt

Angeboten wird ein hübsche Glasschale aus Pressglas.

Die Schale ist in altersgemäß sehr gutem Zustand, ohne Abplatzer oder Sprünge.

Maße: Durchmesser ca 4,8 cm, H ca 2 cm.

NICHTRAUCHERHAUSHALT...

19 € VB

10625 Berlin

03.11.2019

Mehr Kleinanzeigen für Puppen

 

Bildquellen:
Bild 1: © Pixabay.com / Alexas_Fotos
Bild 2: © Pixabay.com / siamesedolll
Bild 3: © Pixabay.com / amere