0 km

Zur Ratgeberübersicht

Schuhe weiten und enger machen mit einfachen Tricks

Grafik Schuhe weiten oder enger machen Zu enge oder zu weite Schuhe können mit einfachen Tricks passend gemacht werden. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Du hast Dir neue Schuhe gekauft und freust Dich über Deine modische oder elegante Errungenschaft. Im Schuhgeschäft war auch alles gut und die Schuhe haben wie angegossen gepasst. Du bist ein paar Schritte gegangen und hattest den ersten Eindruck, dass die Schuhe superbequem sind. Oder die Schuhe waren schon etwas eng, aber Du dachtest Dir: "Wenn ich lange genug damit laufe, weiten sie sich nach ein paar Tagen schon von selbst."

Nach dem ersten längeren Tragen stellst Du aber fest, so einfach ist es nicht. Die Schuhe verursachen Dir Schmerzen an den Füßen. Vielleicht zeigen sich nach kurzer Zeit des Tragens auch schon rote Stellen. Schlimmer noch: Quetschungen, Abschürfungen und Blasenbildung können die Folge sein von zu engen Schuhen. Oder Du hast ein paar Schuhe, die Du vielleicht längere Zeit nicht getragen hast. Sie haben gut gepasst, aber jetzt sind die Schuhe zu eng, da sich vielleicht Dein Fußumfang verändert hat. Der Tipp, am besten passende Schuhe zu kaufen reicht dann nicht aus. Und die zu engen Schuhe möchtest Du trotzdem nicht weggeben oder entsorgen. Die folgenden Tipps zum Schuhe dehnen und weiten, ohne die Schuhe zu beschädigen, können Dir dann weiterhelfen.

 

Warum Du nur gut passendes Schuhwerk tragen solltest

Gefahren von engen Schuhen

Falls Du Schuhe gekauft hast, die zu eng oder aber auch zu weit sind, solltest Du sie so nicht tragen. Denk nicht, Deine Füße passen sich den Schuhen mit der Zeit schon an. Zu enge oder zu weite Schuhe sind mit verschiedenen gesundheitlichen Risiken verbunden. Durch zu enge Schuhe werden die Arterien oder Venen an den Füßen eingeschnürt und Durchblutungsstörungen sind die Folge. Vielleicht versuchst Du auch die Schmerzen an den Füßen auszuhalten und nimmst verschiedene Fehlhaltungen beim Stehen oder Gehen ein. Diese Fehlhaltungen haben auf Dauer schwere Konsequenzen für Deine Gelenke und das nicht nur an den Füßen. Die Belastung der Gelenke kann Deinen gesamten Skelett- und Stützapparat am Körper betreffen. Eine später auftretende Arthrose kann die Folge sein. Entzündungen und Deformationen an den Füßen können auftreten, wenn Du die zu engen Schuhe häufig trägst.

Wenig Halt durch zu weite Schuhe

Aber auch bei zu weiten Schuhen können Blasen, Entzündungen und eine Überbelastung der Gelenke auftreten. Auch in zu weiten Schuhen werden verschiedene Fehlhaltungen und Fehlbelastungen eingenommen, um eine hinlängliche Standfestigkeit zu erreichen. Aufgrund dieser gesundheitlichen Folgen solltest Du darauf achten, immer nur gut passendes Schuhwerk zu tragen. In den häufigsten Fällen wirst Du wohl beide Schuhe gleich stark ausdehnen wollen. Es kann aber auch möglich sein, dass Du unterschiedlich große Füße hast. Während ein Schuh gut passt, hast Du nur mit dem anderen Schwierigkeiten. Auch dieses wird oft erst nach mehrmaligem Tragen festgestellt. Hierbei solltest Du ebenfalls darauf achten, dass beide Schuhe gut passen und für den nicht passenden Schuh die hier beschriebenen einfachen Mittel anwenden.

Welche Schuhe lassen sich besonders einfach weiten?

Bild Lederschuhe weiten Ein Gefrierbeutel mit Wasser oder ein Haartrockner sind gute Hilfsmittel, um Deine Schuhe zu weiten.

Die meisten Schuhe aus Leder oder auch aus verschiedenen textilen Materialien lassen sich besonders gut weiten. Bei Schuhen aus Kunststoff ist es etwas schwieriger. In einigen Fällen lassen sich diese Schuhe überhaupt nicht weiten oder nur sehr kurzfristig, da der Kunststoff sich wieder schnell in seine ursprüngliche Form zurückzieht. Es kommt auch auf die Verarbeitung an, beispielsweise aus wie vielen Einzelteilen der Schuh gearbeitet oder wie stark die Nähte sind und Ähnliches. Aber auch Kunststoffschuhe oder Schuhe aus Kautschuk lassen sich mit etwas Geduld weiten. Eine gute Möglichkeit ist es, beim Tragen der Schuhe kleine Gelkissen an den drückenden Stellen von innen zu positionieren. Dadurch hast Du keine Schmerzen oder Quetschungen beim Tragen der Schuhe und sie weiten sich mit der Zeit wie von allein.

Mit welchen Tricks oder Hausmitteln lassen sich zu enge Schuhe weiten?

Weiten durch Kälte

Ein sehr einfaches Mittel, um Schuhe zu weiten, besteht darin einen Gefrierbeutel mit Wasser zu füllen. Diesen Gefrierbeutel legst Du in den zu weitenden Schuh. Dabei musst Du aber darauf achten, dass der Schuhinnenraum gleichmäßig ausgefüllt ist. Anschließend legst Du den Schuh in Deinen Gefrierschrank oder in das Eisfach Deines Kühlschrankes. Durch den Gefrierprozess des Wassers zu Eis dehnt sich das Wasser in seinem Volumen aus und dehnt dadurch Deinen Schuh. Diese Dehnung kann sich sogar bis zu einer halben Schuhgröße ausweiten lassen.

Weiten mithilfe eines Föhns

Eine andere Möglichkeit Schuhe zu dehnen besteht darin, dass Du versuchst ein, zwei oder drei Paar dicke Socken anzuziehen und in den Schuhen zu tragen. Mit einem Heißluftföhn erwärmst Du dann die Oberfläche der Schuhe für ungefähr 10 Minuten und lässt die Schuhe anschließend mit den Socken angezogen abkühlen. Die Hitze des Föhns erwärmt das Leder und die Abkühlung im gedehnten Zustand sorgt für die Beständigkeit. Reicht Dir die Dehnung nach dem ersten Mal nicht aus, kannst Du diesen Ablauf mehrmals wiederholen, bis der Schuh gut passt. Mit dieser Methode ist es sogar möglich nur bestimmte Stellen, beispielsweise an den Zehen oder an der Ferse stärker zu dehnen als an anderen Stellen. Du führst die Hitze des Föhns einfach nur an die Punkte, an denen Du Deine Schuhe dehnen möchtest.

Das schnellste und beste Ergebnis erzielst Du oftmals mithilfe von flüssigen Hausmitteln

Bild Schuhe mit Schuhspanner weiten Mit einem Dehnungsmittel und einem Schuhspanner können Schuhe schonend geweitet werden.

Essig, Spiritus oder Alkohol

Schuhe mithilfe von Feuchtigkeit zu dehnen und zu weiten führt oftmals zum besten Ergebnis. Ein etwas älteres Hausmittel, das heute nur noch wenige Personen vielleicht von ihrer Mutter oder Großmutter kennen, ist es, Lederschuhe durch Einreiben mit Essig zu weiten. Der Essig sorgt dafür, dass die Schuhe, wenn sie direkt nach dem Einreiben getragen werden, weich und geschmeidig werden. Die Bewegungswärme sorgt für diese Reaktion des Essigs. Nach dem Ausziehen kühlt das Material ab und behält seine neue Form bei. Auch bestimmte drückende Stellen, wie beispielsweise an den Zehen oder der Ferse, lassen sich mit Essig gut behandeln. Eine andere Möglichkeit ist es, diese Stellen von innen mit etwas Spiritus oder Alkohol einzureiben.

Weiten durch Nässe

Eine der radikalsten Methoden ist es vielleicht, wenn Du mit angezogenen Schuhen unter die Dusche steigst. Die Schuhe mit Wasser zu dehnen funktioniert auch gut. Behalte Deine Schuhe an und lass sie am Fuß trocknen. Du solltest auch während des Trocknens einige Schritte gehen, damit sich die Schuhe richtig gut an Deinen Fuß anpassen und sich durch das Trocknen nicht wieder zu eng zusammenziehen. Der Nachteil beim Weiten der Schuhe mit Wasser kann sein, dass das Leder nach dem Trocknen spröde wird. Auch empfiehlt sich diese Methode für Wildlederschuhe nicht so sehr, da das Leder fleckig und hart werden kann. Um empfindliche Oberflächen von Schuhen zu schonen, lassen sie sich auch gut weiten, indem Du die Schuhe mit nassem Zeitungspapier ausstopfst. Du musst darauf achten, dass der Innenraum gut ausgefüllt ist. Beim Trocknen dehnt sich das Papier aus und mit ihm Deine Schuhe.

Welche Produkte zum Schuheweiten gibt es?

Falls Du nicht mit Hausmitteln oder Tricks zum Schuhe weiten experimentieren magst, gibt es auch professionelle Lösungen. Im Schuhhandel werden verschiedene Produkte, wie beispielsweise Schuhdehner, Schraub-Schuhspanner, Dehnungsspray und weitere Hilfsmittel angeboten. Dehnungsspray macht das Leder weich und geschmeidig. Die Schuhe dehnen sich dann beim Tragen. Um die gewünschte Weite zu erreichen, wirst Du Deine Schuhe mehrmals mit dem Spray behandeln müssen. Ebenso ist es mit den Schuhdehnern und Schuhspannern. Diese kannst Du auf die gewünschte Dehnungsgröße einstellen. Am Besten ist es, Du spannst Deine Schuhe über Nacht, so kannst Du die Schuhe über mehrere Stunden dehnen. Wenn nur eines dieser Mittel nicht ausreichend ist, kannst Du beispielsweise ein Dehnungsspray mit einem Schuhspanner gut kombinieren.

Sind Deine Schuhe zu weit, kannst Du sie mit diesen Tricks und Hilfsmittel enger machen

Einlegesohlen für bessere Passform

Eine der einfachsten Varianten zu weite Schuhe an den Deinen Fuß anzupassen, ist das Tragen von Einlegesohlen. Besonders in Stiefeln, Boots oder Halbschuhen fallen Einlegesohlen nicht auf. Sie haben den Vorteil für ein angenehmes Tragegefühl zu sorgen. Einlegesohlen sind in verschiedenartigsten Varianten zu erhalten. So können sie aus einem atmungsaktiven Vlies bestehen, das auch fähig ist, Schweißbildung entgegenzuwirken. Einlegesohlen aus Lammfell halten Deine Füße in der kalten Jahreszeit zusätzlich richtig schön warm. In der wärmeren Jahreszeit können Gel-Pads für einen hohen Tragekomfort sorgen. Ohne für einen Wärmestau zu sorgen, polstern diese Pads Deinen Fuß bequem ab.

Bild Einlegesohlen für zu weite Schuhe Einlegesohlen sorgen nicht nur für Komfort und Wärme, sondern auch für einen passenden Schuh.

Enger werden Deine Schuhe durch diese Maßnahmen nicht, aber der Platz im Schuh wird eingeschränkt, so dass Deine Füße in den Schuhen festen Halt bekommen. Verletzungen durch Scheuerbewegungen, Abschürfungen und Blasenbildung können oftmals schon allein durch das Tragen von passenden Einlegesohlen oder Gel-Pads vermieden werden. Die zusätzlichen Sohlen und Gel-Pads gibt es in verschiedenen Stärken. Gel-Pads können als Gel-Sohle für den gesamten Fuß konzipiert sein. Kleinere Pads können unter dem vorderen Sohlenbereich und/oder der Ferse in den Schuh eingeklebt werden. Sogar High Heels können mithilfe von diesen Gel-Pads einen besseren Halt und einen angenehmeren Tragekomfort erhalten.

Verengen durch Feuchtigkeit

Möchtest Du Deine Schuhe insgesamt in ihrer Weite reduzieren, so kannst Du sie mit Wasser enger machen. Feuchte Deine Schuhe von innen und von außen an. Anschließend stopfst Du Deine Schuhe fest und lückenlos im Innenraum mit Watte aus. Oder nutzte kleine Schwammpolster, wie beispielsweise aus Make-up Schwämmchen, zum Auspolstern Deiner Schuhe. Lass Deine Schuhe mit der Polsterung trocknen. Die Polsterung im Innenraum der Schuhe zieht die Feuchtigkeit aus dem Leder oder auch textilen Material und verengt auf diese Weise Deine Schuhe.

 

Es passiert nicht selten, dass im Schuhgeschäft die ausgewählten Schuhe noch perfekt gepasst haben. Erst nach einigem Tragen zeigt sich, dass die Schuhe zu eng oder zu weit sind. Oder Schuhe, die längere Zeit im Schuhschrank verbracht haben und vielleicht nach Monaten oder Jahren wieder zum neuen Leben erweckt werden sollen, passen nicht mehr. Zu enges oder zu weites Schuhwerk sollte aber nicht getragen werden, da dieses mit vielen verschiedenen Gesundheitsrisiken verbunden sein kann. Um Schuhe passend zu machen, entweder zu weiten oder enger zu machen, gibt es verschiedene Tricks, Hausmittel oder professionelle Produkte. Am einfachsten lassen sich Lederschuhe weiten, aber auch Schuhe aus anderen Materialien, wie beispielsweise Kunststoff, Kautschuk oder textilen Materialien, lassen sich nachträglich noch leicht verändern. Dabei können Unterschiede bis zu ungefähr einer halben Schuhgröße erreicht werden. Solltest Du Schuhe gekauft haben, die sich im Nachhinein als zu eng oder zu weit zeigen, so kannst Du sie mit den hier aufgezeigten und empfohlenen Mitteln anpassen. Sind die Schuhe dann immer noch nicht bequem, bleibt nur, sie weiterzuverkaufen.


Jetzt unpassende Schuhe inserieren


  Twittern

Verwandte Ratgeber

Kleinanzeigen für Schuhe

Adidas Ultra Boost Gr. 42 in 35066
Adidas Ultra Boost Gr. 42

Verkaufe einen neuwertigen Adidas Ultra Boost in der Größe 42. Der Schuh wurde nur einmal getragen. Es sind keine Gebrauchsspuren vorhanden. Versand oder Abholung möglich. Zahlung per Paypal.

Bestes Angebot

35066 Frankenberg (Eder)

15.06.2021

Trachtenschuh von Meindl in 83512
Trachtenschuh von Meindl

getragener aber recht gut erhaltener Meindl Trachtenschuh
Gr. 9 1/2
Vollleder mit Spange und Schnürsenkeln zum genauen einstellen der bequemen Weite !
Ledersohle
Nähte alle in Ordnung - Meindl halt !!...

29 € VB

83512 Wasserburg (Inn)

15.06.2021

Beige Schuhe mit Keil Absatz in 22175
Beige Schuhe mit Keil Absatz

Hiermit möchte ich gerne meine beigen Schuhe mit Keilabsatz, in schuhgröße 38 verkaufen. Die sind im super Zustand, wurden tatsächlich nur einmal auf einer Hochzeit getragen.

22175 Hamburg

15.06.2021

Sandalen totenkopf Pumps in 36088
Sandalen totenkopf Pumps

Hallo verkaufe hier diesen schönen Sandalen Pump in der Größe 41. die sind gebraucht aber noch in gutem Zustand. Schuhe werden nur so verkauft wie auf dem Bild zu sehen ist.

Privat Verkauf keine...

5 €

36088 Hünfeld (Konrad-Zuse-Stadt)

15.06.2021

Tommy hilfiger Schuhe 47. in 22309
Tommy hilfiger Schuhe 47.

Tommy hilfiger Schuhe in Größe 47
noch nie getragen
wurden.
Mit Karton.
verschicken oder Abholung möglich

50 €

22309 Hamburg

15.06.2021

Schuhe zu verkaufen. Gr 38 in 34131
Schuhe zu verkaufen. Gr 38

Zum Verkauf stehen diese Schuhe.
Im gutem Zustand, siehe Fotos.
Die Farbe ist schwarz.

Versenden ist auch möglich, dann kommen nur noch die reinen Versandkosten hinzu.
Keine Rücknahme, da...

12 €

34131 Kassel

15.06.2021

Mehr Kleinanzeigen für Schuhe

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Andre Plath / Fotolia.com
Bild 3: © Pixabay.com / 422737
Bild 4: © Pixabay.com / Hans