gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Kleidung, Schmuck Trachtenmode - das richtige Wiesn Outfit

Ratgeberübersicht Oktoberfest

Trachtenmode - was gehört zum Wiesn Outfit?

Grafik Trachtenmode Pärchen Mit der richtigen Tracht kann sich jeder für einen Tag wie ein Bayer fühlen. (Hier klicken zum Vergrößern).

Auch dieses Jahr gibt es wieder bestimmte Stilrichtungen, die man beim Schnitt, der Farbe und dem Material des Dirndls befolgen kann, um voll im Trend auf der Wiesn erscheinen zu können. Wie Ihr auf jeden Fall zum Eyecatcher werdet, verraten wir Euch in unserem Ratgeber. Glaubt man Karl Lagerfeld, wird es dieses Jahr auf der Münchner Wiesn eine modische Revolution geben. Er selbst hat sich für seine neue Laufsteg-Kollektion vom bajuwarischen Dirndl-Look inspirieren lassen.

Die Wiesn, der größte Laufsteg Münchens

Auf der Wies'n, dem Münchner Laufsteg, ist man in Tracht richtig angezogen und ohne sie ein Outsider. Vor allem die Münchner Prominenz glänzt im authentischem Trachtenoutfit. Für Mitglieder eines Trachtenvereins oder Ur-Bayern sind modische Experimente kein Thema. Der Mann trägt zu Haferlschuhe eine lange, knielange oder kurze Lederhose, dazu ein Trachtenhemd. Darüber können eine Weste und/oder eine Trachtenjacke getragen werden. Variationen auf der einen oder anderen Ebene findet man vielfach umgesetzt. So kann man statt der Haferlschuhe Halbschuhe, Boots oder Wanderschuhe tragen. Das Trachtenhemd muss keineswegs kariert sein. Statt einer ledernen Trachtenhose tragen junge Männer lieber eine Lederjeans. Der Trachtenlook erfindet sich immer wieder neu und ist kompatibel mit anderen Modeaccessoires. Das ermöglicht jedem, seinen persönlichen Stil umzusetzen, ohne sich modisch in etwas hineinzuzwingen, was man nicht tragen mag. Wer in Designertracht auftaucht, ist im Bierzelt auch willkommen. Um modisch mithalten zu können, kaufen touristische Wiesnbesucher billige Trachtenmode ein. Das ist zwar verständlich, da viele für ein paar Tage im Jahr nicht hunderte von Euro ausgeben möchten. Ganz günstige Versionen werden sogar direkt auf dem Oktoberfest angeboten, falls sich Unentschlossene doch noch vom Trachtenfieber anstecken lassen sollten. Aber auch viele bekannte Modegeschäfte bieten günstige Modelle an. Allerdings muss hier bedacht werden, dass solche Trachten von „waschechten Münchnern“ eher skeptisch gesehen werden und dass so eine echte Tracht Jahrzehnte lang hält, weshalb sich eine Investition hierin durchaus lohnt. Das passende Outfit ist schnell gefunden. Grade in München finden sich einige Trachtenläden, welche eine gigantische Auswahl an den buntesten und schönsten Kleidern passend zur Wiesn verkaufen. In solch einem Laden, findet man ganz bestimmt eine passende Kombination, sodass man sich auf der Wiesn mehr als wohl fühlt. Wenn man schon früh genug an den Wiesnbesuch denkt, kann man vielleicht sogar ein richtiges Schnäppchen ergattern, da die Preise während dem Oktoberfest natürlich deutlich angezogen werden.

Dirndl, Dirndl, Dirndl

Der Klassiker für die Dame ist und bleibt das Dirndl. Es hat inzwischen so viele Varianten, dass jede Frau ihren Geschmack leben kann. Im Grunde ist erlaubt, was gefällt. Ob man Mini, Midi- oder Maxi-Dirndl trägt, ist abhängig von der Figur und den Beinen. Sind diese lang und wohlgeformt, darf es gerne ein Minidirndl sein. Dazu trägt man Pumps, Ballerinas, klassische Seitenschnürer oder anderes. Heutzutage kann man problemlos XXL-Dirndl und Umstands-Dirndlmode kaufen. Im Trend liegt 2017 das Midi-Dirndl. Wichtig ist, dass man die richtige Länge zum Anlass wählt. Je offizieller der Anlass, desto eher sind züchtige Länge und passender Trachtenschmuck korrekt.

Infografik Tracht Beim Tragen von Tracht gibt es einiges zu beachten.
(Einfach klicken um mehr zu erfahren).
Damit man nicht immer gleich aussieht, kann man sein vorjähriges Dirndl modisch aufpeppen. Beispielsweise kann man eine andere Schürze oder Bluse dazu kaufen oder eine Wendeschürze tragen. Mit dem Unterrock sollte man jedoch vorsichtig sein. Seine Überlänge signalisiert nämlich die Bereitschaft, nach dem Flirt ein sexuelles Abenteuer zu wagen. Das sollte man allerdings nur im Singlestatus signalisieren. Im Trend liegen dieses Jahr petticoatartige Unterröcke. Zum Teil sind sie bereits im Dirndl eingenäht. Die Unterkleidung ist traditionell weiß oder schwarz, aktuell aber auch in Kontrastfarben oder in der Dirndl-Hauptfarbe angesagt. Interessant ist der Trend weg von der praktischen Baumwolle hin zu mehr Extravaganz im Dirndlstoff. Seide und Taft, Brokat, Pailletten und Spitze sind 2017 angesagt. Wer einen Ethno-Touch mag, trägt eine Dirndl-Schürze aus indischem Saristoff. Vom experimentellen Jeansdirndl bis zum klassischen Trachtenkleid ist alles erlaubt. Die diesjährige Farbpalette dürfte jeden Geschmack bedienen und jede Kombinationsmöglichkeit eröffnen, die denkbar ist. Auf der Wies'n und für den Alltag sollte man ein Dirndl wählen, das pflegeleicht ist. Nur zu Festtagen trägt man extravagante Designer-, Leinen- und Seiden-Dirndl oder moderne Landhausmode. Auf Grund der vielen verschiedenen Variationen, ist es möglich, dass jede Frau ein individuelles Dirndl trägt. Außerdem braucht man für etwas Abwechslung nicht gleich ein ganz neues Dirndl. Accessoires bekommt man aber heutzutage nicht mehr nur für das Dirndl selbst. Es gibt auch eine Menge verschiedener Variationen an Ketten, Haarschmuck und Taschen, welche die Frauen ganz individuell und besonders aussehen lassen. Hier gibt es die verschiedensten Möglichkeiten; vom einfachen Haarband über Blumenhaarschmuck passend zum Dirndl. Als Frau kann man also seiner Fantasie und dem eigenen Geschmack freien Lauf lassen.

Der Mann zeigt Bein

Bild Männer mit Lederhose Bei Lederhosen ist erlaubt was gefällt, Hauptsache sie sieht getragen aus.

Der Mann trägt traditionell den Pfoad, ein bequem weites Trachtenhemd zur Krachledernen. Junge Männer tragen zunehmend lieber T-Shirts zur Lederjeans. Trendy sind weiterhin weiße oder Karohemden plus Trachtenweste, die gerne bunt sein darf. Dieses Jahr trägt der trendige Mann vor allem körperbetonte bzw. mäßig weite Vichy-Karo Hemden zur Lederhose, welches mit den passenden Manschetten-Knöpfen und einer farblich passenden Weste kombiniert wird. Die edlen Westenvarianten sind aus Samt, Taft oder Brokat. Strickwesten aus Woll-Mischgewebe oder Baumwollgarn sind aber ebenso angesagt. Obwohl diese eigentlich niemals "out" waren, kommen sie in den letzten Jahren wieder verstärkt zurück in die Trachtenläden und auf das Oktoberfest. Auch bei den Männern sind die Billigangebote sehr verlockend. Lange Freude hat man an den vermeintlichen Schnäppchen aber meistens nicht. Generell sollte man daher auch beim Wiesnoutfit der Männer auf vernünftige Qualität achten. Hirsch-, Reh- oder Wildbockleder sind zwar teurer als Rinderspalt oder Schweinsleder, aber eben auch stilecht. Bei der Männer-Lederhose gilt es als Unding, eine ungetragen aussehende Krachlederne anzuziehen. Hat man eine nagelneue Lederhose zum Oktoberfest erworben, sollte man schnellstens einige Gebrauchsspuren applizieren oder ein Second-Hand-Modell kaufen. Auch wenn man traditionell keine Unterhose darunter trägt: Bei Second-Hand-Modellen ist es angesagt. Abhilfe gegen Hygienebedenken schafft eine trendige Neu-Lederhose in Antik-Look oder "Used-Optik". Selbst Hand anzulegen, kann unschöne Fettflecke mit ranzigem Geruch und bretthartes Leder nach sich ziehen. Im Trend liegen derzeit kurze Männer-Lederhosen, aber erlaubt ist, was gefällt.

 

Jetzt Trachtenmode inserieren

 

 


Verwandte Ratgeber

Kleinanzeigen für Trachtenmode

Liebhaber- Trachtenmode für die Wies`n

Sehr schöne Meindl Trachtenjacke aus hellem, groben Leinen, Gr. 56, Neupreis 1200 DM, VB 350.- €
Trachtenlederhose aus hellem, weichen Wildleder, mit Verstellriegel unten am langen Bein, dezenten...

VB

82405 Wessobrunn

20.11.2017

Dirndlbluse

Neue Kollektion Country Line sehr aufwendig gearbeitet Dirndlbuse Gr. 38

Neupreis 69,00

59 €

87761 Lauben (Landkreis Unterallgäu)

13.11.2017

Fuchs Trachtenmode Dirndl mit Schürze, Rüschen, Herz-Anhänger

Das süße Trachtenmode-Dirndl von Fuchs überzeugt mit einer klassischen Schürze, traditionellen Rüschen und hübschen Herz-Anhängern. Das kurz geschnittene und ärmellose Dirndl von Fuchs wartet mit...

84,99 €

00000 

13.11.2017

Fuchs Trachtenmode Trachtenhose, kurz, Jeans, Stickerei

Die Trachtenhose von Fuchs Trachtenmode für Damen setzt auf einen kurzen Schnitt und einen lässigen Jeans-Style. Mit Stickereien und Details in Lederoptik. Auch eine Jeans-Shorts kann den charmanten...

39,99 €

00000 

13.11.2017

Fuchs Trachtenmode Dirndl mit Schürze, Mustermix, Zierpaspeln

Wer auf dem Oktoberfest glänzen möchte, ist mit dem Dirndl der Marke Fuchs Trachtenmode richtig beraten. Das Dirndl mit Schürze von Fuchs Trachtenmode ist eine schöne Variante des traditionellen...

109,99 €

00000 

13.11.2017

Fuchs Trachtenmode Dirndlbluse, Spitze, Rüschen

Die kurzärmlige Dirndlbluse aus dem Hause Fuchs Trachtenmode gefällt auf Anhieb mit ihrem breiten Carmen-Ausschnitt. Qualitativ überzeugend präsentiert sich die einfarbige Dirndlbluse der Marke Fuchs...

29,99 €

00000 

13.11.2017

Weitere Kleinanzeigen für Trachtenmode

 

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © markt.de
Bild 3: © Pixabay.com / Romi