gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Ratgeberübersicht Sport & Freizeit
 

Tipps für das perfekte Picknick im Grünen

Grafik Picknick Was man alles zu einem Picknick mitnehmen sollte, verraten wir Ihnen hier. (Zum Vergrößern hier klicken)

Laue Sommertage, grüne Wiesen und die pralle Sonne – dass verlangt nach einem entspannten Picknick mit den Lieben! Ein Ausflug in die Natur ist im Sommer genau das Richtige, um nach einem stressigen Tag zu relaxen und sich mit allerlei Köstlichkeiten zu belohnen sowie zu verwöhnen. Markt.de verrät, wie dein Picknick zu einem besonderen Sommer-Highlight wird.

Das geeignete Equipment

Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren und einer lückenhaften Ausstattung vorzubeugen, ist die richtige Vorbereitung das A und O: Es empfehlen sich als Grundausrüstung ein Picknickkorb als auch eine Kühltasche, um die Getränke auch bei hohen Temperaturen kalt genießen zu können. Ebenso wichtig ist die richtige Decke (sollte diese nicht beschichtet sein, wird eine wasserdichte Unterlage benötigt). Wer es eher bequem bevorzugt ist zudem mit Sitzkissen gut beraten. Außerdem müssen Plastikgeschirr, Servietten und ein Müllsack eingepackt werden. Der Vorteil des Plastikgedecks ist die Möglichkeit dieses mehrfach zu verwenden. Teller aus Pappe und Einmal-Besteck stellen eine Belastung für die Umwelt und das Portemonnaie dar und das gute Porzellangeschirr zerbricht viel zu leicht. Über die absolut notwendige Grundausrüstung hinaus gehen Campingstühle, Sonnenschirme, Hängematten und Musikboxen – wer jedoch noch genug Platz hat und auch den mühseligen Transport nicht scheut, kann sich mit diesen Gegenständen das Picknick noch weiter versüßen. .

Deliziöse Speisen

Für das Speisen im Freien eignen sich vor allem kleine Häppchen, die sich einfach kredenzen und vertilgen lassen. Dinge die kleben, schmelzanfällig sind und gern tropfen sollte man lieber zu Hause lassen.

Perfekt eignen sich für das Dinieren auf der Wiese erfrischende Salate und Fingerfood: Nudel-, Kartoffel- oder Käsesalat, Tomate-Mozzarella, Teigtaschen, Pizzaecken, Sandwiches mit etwaigen Belag, gebratene Hähnchenstreifen, knackiges Gemüse mit Dip oder Obst jeglicher Art zählen zu den beliebten Picknick-Klassikern. Als Nachtisch sieht man neben Obst auch vielerorts Kuchen oder Muffins, die sich handlich essen lassen. Gut geeignet für das Picknick sind leichte, spritzige Getränke, wie zum Beispiel Weinschorle, Mineralwasser oder Eistee.

Das Grill-Picknick

Bild Picknick Grillen im Grünen - So macht ein Picknick auch Spass.

Wem kleine Häppchen, Fingerfood und süßes Gebäck nicht ausreichen, der kann ganz einfach das Picknick mit einem gemütlichen Grillfest verbinden. Einweggrills oder kleine handliche Kugelgrills nehmen nicht viel Platz weg und sind einfach zu transportieren. Wichtig ist nur, dass Sie die Holzkohle und eventuell auch die Grillanzünder nicht vergessen. Neben leckeren Steaks und Würstchen, lässt sich auch gut frisches Gemüse auf den Grill legen. Das Fleisch solltest du schon zu Hause marinieren und das Gemüse am besten vorgeschnitten zum Picknick mitbringen um den Aufwand und den anfallenden Müll beim Grillen möglichst gering zu halten. Bereits im Vorfeld solltest du dich über den Ort, an dem du grillen möchtest informieren, denn nicht überall ist grillen erlaubt. In Parks und Grünflächen gibt es ausgewiesene Grillzonen, an die man sich halten sollte.

Auf diesen Flächen befinden sich auch häufig gesonderte Behälter, in denen Asche und Glut entsorgt werden können. Gibt es keine speziellen Ascheeimer muss man warten bis die Asche erkaltet ist um diese dann, in Beuteln verpackt, gemeinsam mit dem sonstigen Müll in die Restmülltonne zu werfen. Auf diese Weise vermeidest du die Gefahr von Bränden und hinterlässt einen angenehm sauberen Grillplatz.

Hilfreiche Tipps

Verwende verschließbare Plastikbehälter, um Ameisen etc. den Zugang zu den Leckereien zu verwehren! Vor dem losgehen – noch einmal checken, ob du alles eingesteckt hast. Es gibt nichts Schlimmeres, als am Picknickort festzustellen, dass du z. B. das Besteck für den Obstsalat vergessen hast oder den Orangensaft statt aus dem Becher, der noch zu Hause auf der Kommode steht, aus dem Tetrapak trinken zu müssen. Auch Korkenzieher und Flaschenöffner stellen hilfreiches Equipment für Bier und Wein dar. Des Weiteren erheitert etwaiges „Spielzeug“ das Picknick und dient der allgemeinen Bespaßung! Für mehrere Personen eignen sich Frisbeescheiben oder Fuß- bzw. Volleyball. Zudem ist die richtige Kleidung sehr wichtig!

Auch im Sommer wechselt das Wetter mitunter spontan von sonnig-warm zu windig-kalt – ein dünnes Jäckchen oder ein Pullover nehmen nicht viel Platz weg und sollten eingepackt werden. Gerade am Abend kann es schnell kühl werden. Es ist wichtig sich auch über den Transport Gedanken zu machen. Wie bringe ich überhaupt die Leckereien unbeschadet zum Picknick? Am besten verpacken Sie die Speisen in Kunststoffdosen mit fest schließenden Deckeln. Dazu eine Kühltasche mit gefrorenen Kühlelementen, die die Speisen in der Hitze vor dem Verderben schützen.

Der perfekte Ort für ein Picknick

Bild Picknick An heißen und sonnigen Sommertagen ist ein Picknick direkt an einem Badesee sehr erfrischend.

Die Wahl des perfekten Picknickortes wird stark von den individuellen Bedürfnissen, dem Wetter und den weiteren Umständen bestimmt. An heißen, sonnigen Sommertagen bietet sich ein Picknick direkt an einem Badesee an. Zwischen den köstlichen Mahlzeiten kannst du dich im kühlen Wasser erfrischen, Wasserball spielen oder dich auf der Liegewiese sonnen. Ein schöner und sehr viel ruhigerer, da abgelegener Ort für ein Picknick ist eine Waldlichtung. Wer gerne im Wald Spaziergänge unternimmt und die friedliche Stille des Waldes schätzt, wird sich für diesen Picknickort entscheiden.

Am einfachsten und entspanntesten picknickt es sich jedoch im eigenen Garten. Das Wetter ändert sich plötzlich oder du hast etwas vergessen? Bei einem Picknick im Garten ist das natürlich kein Problem. Außerdem entfallen die lästige Schlepperei und der lange, beschwerliche Transport der Picknickutensilien. Picknicks lassen sich auch gut mit einer Wanderung oder einer Radtour verbinden. In diesem Fall ist der perfekte Picknickort abhängig von der gewählten Route und der Landschaft, durch die man kommt. So wird z.B. bei einer Bergtour das Picknick am Gipfel oftmals zum unvergesslichen Erlebnis.

Romantisch unter den Sternen

Warum Geld für Restaurants oder Bars verschwenden, wenn du ein romantisches Picknick unter den Sternen machen kannst? Diese besondere Art des Picknicks ist die perfekte Gelegenheit, einen intimen Abend mit deinem Liebling zu verbringen. Was gibt es Schöneres als ein Candle-Light-Dinner in der freien Natur? Ein so besonderes Picknick erfordert natürlich auch außergewöhnliche Speisen und Getränke. Ein guter Rot- oder Weißwein, delikate Antipasti, frisches Weißbrot und als Blumenschmuck vielleicht sogar ein paar rote Rosen machen den romantischen Abend perfekt. Kerzen sorgen für ein besonders stimmungsvolles Licht und dürfen auf keinen Fall fehlen. Damit die Kerzen jedoch sicher stehen und die kleinen Kerzenflammen ausreichend vor Windstößen geschützt sind, solltest du unbedingt an Windlichter denken. Vergiss jedoch nicht bei dem Picknick nachts auch eine Taschenlampe einzupacken, sodass ihr wieder sicher den Weg zurückfindet. Eine kuschelige Decke, die Platz genug für euch beide bietet, rundet das Ensemble ab und sorgt dafür, dass der schöne Abend nicht aufgrund der aufkommende Kühle vorzeitig abgebrochen werden muss.

Fazit

Bild Picknick Einfach die Decke ausbreiten und genießen Sie die Zeit in der Natur.

Willst du beim Picknick einen gemütlichen Nachmittag mit deiner Familie verbringen, einen lustigen Tag mit Freunden oder einfach nur einen romantischen Ausflug mit deinem/rPartner/in machen? Für jedes gibt es eine passende Location. Eine Regel solltest du auf jeden Fall beachten – lass nichts am Platz liegen, damit auch nach dir andere Spaß an einem Picknick haben können. So steht einem perfekten Tag mit Picknick nichts im Wege. Im Freien auf der Picknickdecke schmeckt alles doch tausendmal besser. Genieß einfach die Zeit und das Ambiente mit den Liebsten.

 




 

Jetzt Picknick-Zubehör kaufen

 

 

Verwandte Themen:

Wie Sie sich für Ihre Campingtour wappnen - Campingausrüstung wie Zelte, Reisebesteck und -geschirr
Checkliste für Wanderer: Was sollte beim Wandern im Rucksack nicht fehlen?
Campingplätze - Ausstattung, Service und günstige Preise
Die richtige Ausrüstung zum Bergsteigen: Was darf nicht fehlen?

Aktuelle Kleinanzeigen zu Picknick-Zubehör

Elektro-Kühlbox

12 V
21 Liter
Zusatzdeckel

25 € VB

98544 Zella-Mehlis

Heute, 15:43

Gleichrichter

Gleichrichter 230 V auf 12 V
z. B. für Kühlbox

20 € VB

98544 Zella-Mehlis

Heute, 15:43

Camping Gaz 907

LEERE Campingaz Flasche - zum Wiederauffüllen!
Ideal zum Campen!
Flasche ist leer, kann aber immer wieder aufgefüllt werden. (2,75 kg Füllung)

25 €

91086 Aurachtal

Heute, 15:18

Rowi Pelletofen (HPO Easy 9,0 KW Premium)

Wegen Umstellung auf Gas verkaufe ich meinen ROWI))) (HPO Easy 9,0 KW Premium ca. 20 monate alt ))))
Der Pelletofen ist von Selbstabholer in Marsberg abzuholen. Es passen 17 kg Pellets im Tank ,der...

1.000 €

34431 Marsberg

Heute, 14:20

Herzog Rollmarkise Travel Star

Wegen Campingaufgabe
 
Verkaufe Herzog Rollmarkise Travel Star Gr.  280 x 235
Seitenwand re. + Seitenwand li. beide in blau.
Vorderwand 2 Fenster ohne Tür mit Gardinen.
2 Orkanstützen, Alustangen...

750 € VB

67659 Kaiserslautern

Heute, 11:28

Picknickkorb für 4 Personen

Picknickkorb für 4 Personen, Set bestehend aus jeweils 4 Gabeln, Messer, Kaffeelöffel, Tellern und Kaffeebechern. Für 25 € abzugeben

25 € VB

45665 Recklinghausen

Heute, 11:25

Weitere Kleinanzeigen zu Picknick-Zubehör

 

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © pixabay.com / utroja0
Bild 3: © pixabay.com / energepic
Bild 4: © pixabay.com / Niky_filipova