markt.de Kostenlose Kleinanzeigen Frankfurt (Main) Preungesheim Logo
Frankfurt (Main) Preungesheim
0 km
zurück

Was ist ein Musik-Streaming und welche Vorteile es für die Nutzer hat

Musik-Straming - die neue Art Musik zu hören

Musik-Streaming

Die Anzahl der legalen Audio-Streaming-Plattformen in Deutschland wächst vom Jahr zu Jahr, Musik-Streaming entwickelt sich hierzulande langsam zu dem bedeutendsten Nutzungstrend beim Thema Musik. Wie man diese Dienste in Anspruch nimmt und weitere Details zum Audio-Streaming erfährt man in diesem Beitrag.

So funktioniert Musik-Streaming

Musik-Streaming ist nichts anderes als ein Datenstrom. Dabei werden Dateien mithilfe vom Internet paketweise in kleinen Schüben auf ein Endgerät des Nutzers (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) geschickt. Dabei werden die Daten nicht beim Ankommen gespeichert, sie dürfen lediglich abgehört werden. Zur Auswahl steht eine große Menge an Musiktiteln. Die Anzahl der Musiksongs und Videos variiert von Plattform zu Plattform. Die Musikplattform Ampya.com bietet beispielsweise ihren Usern über 20.000.000 Musiktitel und über 57.000 Videos. Die Benutzer können eigene Playlisten zusammenstellen. Um diese Dienste nutzen zu dürfen, ist eine vorherige Registrierung notwendig. Dabei wird für den Service eine monatliche Nutzungsgebühr erhoben. Bei manchen Musik-Streaming-Diensten wird kein Abo benötigt, die Hörer bekommen einen kostenfreien Zugang zu der Datenbank, wenn auch mit einem reduzierten Funktionsumfang. Solche kostenlosen Plattformen finanzieren sich selbst durch die Werbeeinnahmen.

Das bekommt man als Nutzer

Nach der erfolgreichen Anmeldung bekommt man als Nutzer den Zugang auf bis zu 20 Millionen Musiktitel (Plattform abhängig). Bei den Stilrichtungen bleiben meistens keine Wünsche offen: Die User können sich die aktuellen Charts-Platzierungen, Blues-, Trance- oder Ethno- Stücke bis hin zu den Klassikern anhören. Die Suchfunktion ist auch umfangreich: Man kann nach bestimmten Titeln, Alben oder Künstler suchen. Auch wenn man sein Lieblingsgenre angibt, wird man direkt zu seinen beliebten Musiksongs geleitet. Die meisten Plattformen verfügen über Schnittstellen zu Facebook oder anderen sozialen Netzwerken. Auf diese Weise können sich die Hörer die Playlisten von Freunden ansehen und dank Social Listening neue interessante Lieder für sich entdecken. Alle deutschen Audio-Streaming-Dienste wurden bereits von den Musikfirmen lizenziert und sind dadurch völlig legal. Die Anbieter entrichten zudem Lizenzen an Verwertungsgesellschaften, wie beispielsweise die GEMA. Im Klartext heißt das, dass die Künstler wie auch ihre Partner bei jedem Song, der über die Plattform gestreamt wird, ihr Geld verdienen.

Die Klangqualität der Musik-Streaming-Dienste

Wenn man schon für das Hören von Musik Geld bezahlt, dann möchte man auch ordentliche Klangqualität der angebotenen Songs bekommen. Die Qualität der Streaming-Musik unterscheidet sich jedoch nicht nur vom Anbieter zu Anbieter, sie kann genauso innerhalb einer Streaming-Plattform variieren. Die Dienste bieten ihren Usern verschiedene Qualitätsstufen im MP3-Bereich an. Wenn man eine höhere Songqualität wählt, hat es eine Auswirkung auf die Höhe der Datenübertragung. Welche Bitrate gehört wird, kann der Nutzer selbst entscheiden. Im Bereich Mobiltelefonie werden für die Smartphones von der Größe der Datenpakete her reduzierte Bit-Pakete angeboten.

Die Musik-Streaming-Vorteile auf einem Blick

Musik-Streaming-Plattformen bieten ihren Kunden folgende Vorteile an:

  • großer und umfangreicher Umfang an Musiktiteln
  • dank Internetverbindung ein ständiger Zugriff auf die Lieblingstitel möglich
  • Austausch der Playlisten mit Freunden
  • direkte Verbindung mit sozialen Netzwerken
  • wenn mal die eigene Hardware (Festplatte) kaputt gehen sollte, ist die Musiksammlung nicht verloren, weil die Titel nicht auf der Festplatte gespeichert sind.
 
    Twittern    

Die aktuellsten Musik-Kleinanzeigen

Audio CD Deine Lakaien Forest Enter Exit in 60326
Audio CD Deine Lakaien Forest Enter Exit

Verkaufe eine Rarität aus der darkwave era. Melodisch und klassisch untermalt mit der Stimme des gefeierten leads Veljanovs.

5€ VB

60326 Frankfurt (Main)

28.05.2022

Russiche  Audio  CD Schanson super  zustand. in 52078
Russiche Audio CD Schanson super zustand.

CD  Schanson  jeden  3  Euro  . В  наличии  500  штук  очень  много  Шансона, Рок , Диско, Звоните   обговорим. 0176.28016074.
Versand  1  CD  1,55  euro.

3€ Festpreis

52078 Aachen

28.05.2022

Audio  kassete  russische neu in 52078
Audio kassete russische neu

Russische  audio  kassete  каждая  кассета  2  евро . пересылка  1  кассеты  1.50 евро  10  штук  5.50 евро . Звоните  обговорим.
Еул. 0241.46360668  0176.28016074

2€ Festpreis

52078 Aachen

28.05.2022

Sammlung  alter Schauspiel- , Opern-Text- und Notenbücher in 22587
Sammlung alter Schauspiel- , Opern-Text- und Notenbücher

Eine Sammlung  alter Schauspiel- , Opern-Text- und Notenbücher aus den 1930er und 1940er Jahren. Viele klassische Dichter und Komponisten. Insgesamt etwa 120 Stück (siehe eine Auswahl von anhängenden...

150€ VB

22587 Hamburg

28.05.2022

Große CD-Sammlung abzugeben ab 2€/Stück gut erhalten in 31840
Große CD-Sammlung abzugeben ab 2€/Stück gut erhalten

Hallo,

Ich möchte hier meine große Musiksammlung abgeben.

Alle Scheiben von den Fotos sind noch da !!!

Die CDs können auch verschickt werden.

Eines vorweg : ich versende ausschließlich per Hermes...

2€ Festpreis

31840 Hessisch Oldendorf

28.05.2022

MADAME BUTTERFLY - PUCCINI / FRENI / PAVAROTTI / KARAJAN / Decca / Germany 1975 in 06110
MADAME BUTTERFLY - PUCCINI / FRENI / PAVAROTTI / KARAJAN / Decca / Germany 1975

Die Platten scheinen nie abgespielt worden zu sein.
Vinyl, 3 LP, Box-Set, incl. 4-seitiger Textbeilage
Privatverkauf ohne Gewährleistung.
Preis incl. Versandkosten

30€ Festpreis

06110 Halle (Saale)

28.05.2022

mehr Kleinzeigen der Kategorie Musik

Verwandte Ratgeber:

Pop-Musik kaufen, tauschen und sammeln - der Ratgeber

zurück Wie viel sind alte Schallplatten wert? Tipps zur Bestimmung des Werts alter LPs


Bildquelle:

Bild: PublicDomainPictures | Pixabay.com

zurück