0 km
Willkommen im Pressebereich von markt.de!

Willkommen im Pressebereich von markt.de!

Presseverteiler

Sie sind Journalist und möchten gerne Informationen zur Entwicklung von markt.de erhalten? Bitte schicken Sie eine formlose Mail mit Ihren Kontaktdaten an: presse@markt.de.

Falls Sie sich im Besonderen für eines der folgenden Themen interessieren, geben Sie dies bitte durch eine kurze Notiz in der E-Mail mit an. Themen könnten sein: Kleinanzeigen, Online-Shops, Marktplatz, E-Commerce, Immobilien, Stellenanzeigen/Jobs/Karriere, Kontaktanzeigen/Gemeinschaft, Reise/Hotels, Veranstaltungen/Tickets, Dienstleistungen, Fahrzeuge.

Pressemitteilungen und Stellungnahmen

2021: Stellungnahme zur Reportage von Y-Kollektiv

markt.de ist mit mehr als 2 Millionen Kleinanzeigen und 800.000 Besuchen täglich einer der führenden Online-Marktplätze in Deutschland. Als kostenloses Portal bieten wir ein universelles Angebot an Anzeigen aller Art von Flohmarktartikel, Jobs, Fahrzeugen, Haustieren bis hin zu lokalen Dienstleistungen. Darüber hinaus bieten wir erwachsenen Nutzern die Möglichkeit eines Kontaktbereiches, in dem Partnerschafts-, Freundschafts-, Wiedersehens- und auch erotische Anzeigen kostenlos inseriert werden können. Für den Kontaktbereich weisen wir sowohl auf der Themenseite erotik.markt.de, als auch in den Nutzungsbedingungen explizit darauf hin, dass eine Nutzung von markt.de und insbesondere die Verwendung des Erotikbereiches nur für Personen ab 18 Jahren gestattet ist.

Wir dulden absolut keine Prostitution durch Minderjährige auf unserer Plattform. Wir gehen jedem Hinweis auf unerwünschte oder rechtswidrige Aktivitäten – insbesondere wenn es um Belange des Jugendschutzes geht – entschlossen nach und nehmen unverzüglich entsprechende Löschungen und Sperrungen vor, wo dies veranlasst ist. Dabei stehen wir natürlich in sehr engen Austausch mit den zuständigen Behörden, Beratungsstellen und Hilfsorganisationen, die wir in ihrer Arbeit nach Kräften unterstützen.

Ebenso verwenden wir technische Sicherheitsmechanismen und betreiben großen manuellen Aufwand, um auch schon präventiv illegale Inhalte zu identifizieren und nicht zuzulassen. Wie aber alle digitalen Marktplätze, Social-Media-Plattformen und vergleichbaren Angebote sind auch wir nicht in der Lage, alle rechtswidrigen oder aus anderen Gründen zu missbilligenden Aktivitäten bereits im Vorfeld komplett zu unterbinden. Wir arbeiten aber hart daran, markt.de jeden Tag ein Stück besser und auch sicherer zu machen.

Kontakt

Sie haben noch Fragen?
Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail.

E-Mail: presse@markt.de