gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber WGs und Untermiete Tipps für den Umzug in eine Unterkunft auf Zeit

Ratgeberübersicht Umzug

Wohnen auf Zeit - was nehme ich mit?

Grafik Umzug auf Zeit Beim Umzug in eine Unterkunft auf Zeit muss genau überlegt werden, was mit ins neue Heim muss. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Ein Umzug auf Zeit kann aus vielerlei Gründen geschehen. Vielleicht machst Du ein Praktikum in einer anderen Stadt, absolvierst eine mehrmonatige Fortbildung oder Dein Arbeitgeber hat Dich für ein gewisses Projekt zu einem entfernten Kunden abgeordnet. Befristete Aufenthalte an einem anderen Ort lohnen jedoch einen kompletten Umzug nicht. Hier ist ein Wohnen auf Zeit die kostengünstigere und einfachere Variante. In jedem Fall aber bereichert auch ein kleiner Umzug Deine Biographie und hilft Dir, neue Menschen kennen zu lernen und Herausforderungen zu meistern.

Umzug in ein möbliertes Zimmer

Hier muss man oft einiges teilen

Möblierte Zimmer stellen als vorübergehendes Wohnen eine sehr gute Alternative dar. Sie sind sehr viel preiswerter als Hotels oder Ferienwohnungen und bieten in der Regel eine Möglichkeit der Küchenmitbenutzung. Das Badezimmer wird häufig mit mehreren Personen geteilt, doch daran wirst Du Dich sehr schnell gewöhnen. Dafür erfordert diese Wohnmöglichkeit lediglich einen kleinen Umzug, der mit einem Personenkraftwagen gut zu bewältigen ist.

Das Nötigste vorhanden

Bild Zimmer mit Bett und Tisch In einer möblierten Unterkunft zählen Bett und Schrank meistens zur Standardeinrichtung.

An Ausstattungsgegenständen enthalten möblierte Zimmer ferner das Nötigste, was für ein Wohnen auf Zeit benötigt wird. Ein Bett sowie einen Schrank wirst Du vorfinden und im Allgemeinen einen Tisch mit Sitzgelegenheit. Auch ein Fernsehgerät ist in einem möblierten Zimmer schon ein fast normaler Standard. Falls dies nicht der Fall sein sollte, könnte zumindest ein Anschluss vorhanden sein. Im positiven Falle kannst Du Dir überlegen, einen tragbaren Fernseher mitzunehmen. Kläre diese Dinge daher ab, bevor Du Deinen Umzug organisierst.

Sollte das möblierte Zimmer eine Kochgelegenheit haben, wird es auch Geschirr und Töpfe geben. Meist wissen schon die Vermieter sehr genau, worauf es ankommt und haben für das Nötigste gesorgt. Eine Checkliste mit den wichtigsten Küchenutensilien findest Du hier. Lade sie einfach kostenlos herunter und in Deiner Küche wird sicher nichts fehlen.

Vorsorge für die ersten Tage

Es ist sehr empfehlenswert, einen kleinen Lebensmittelvorrat und Getränke mitzunehmen, mit denen Du Dich die ersten Tage versorgen kannst. Es könnte durchaus sein, dass es Dir anfangs an der Zeit fehlen wird, erste Einkäufe zu erledigen. Denke bitte auch an eine kleine Grundausstattung an Gewürzen. So kannst Du Dir schon vom ersten Tag an eine warme Mahlzeit zubereiten.

Vorher erkundigen

Kaffeemaschine und ein Minikühlschrank zählen zu den unabdingbaren Lebenselixiers. Allerdings genießt auch die Ausstattung möblierter Zimmer heutzutage schon einen gehobenen Standard, so dass diese Dinge vielleicht schon mit zur Zimmereinrichtung gehören. Solltest Du die Möglichkeit haben, das Wohnobjekt vorher zu besichtigen, kannst Du Dir eine Liste anfertigen mit allen Gegenständen, die bereits vorhanden sind. Auch geben die Vermieter gerne telefonisch hierzu Auskunft oder haben entsprechende Informationen auf ihren Internetportalen gespeichert. Sie werden sicher Deinen Umzug enorm erleichtern.

Bild Küchenzeile mit Esstisch Eine Kochgelegenheit ist in einem möblierten Zimmer meist Standard.

Unbedingt einpacken!

Kleidung, Wäsche und Hygieneartikel musst Du in Deinen Umzug großzügig miteinplanen. Verschiedenes Schuhwerk, Jacken, Regenschirm und vor allem Deine Medikamente und der Haarfön dürfen nicht vergessen werden. Ein paar Lieblingsfotos Deiner liebsten Menschen helfen Dir, Dich mit ihrer emotionalen Unterstützung an Deinem neuen Umfeld schneller einzuleben.

Wäsche waschen und trocknen

Waschmaschinen gehören nicht zur üblichen Ausstattung eines möblierten Zimmers. Ausreichende Kleidungsstücke und Handtücher zum Wechseln müssen daher mitgenommen werden. Schon jetzt kannst Du damit anfangen, Münzen für den Waschsalon zu sammeln, den Du an Deinem vorübergehenden Wohnsitz wahrscheinlich in Anspruch nehmen wirst. Das Waschpulver ist in den allermeisten Fällen im Waschpreis mit enthalten, so dass Du es nicht extra kaufen musst. Ferner könntest Du eine Wäscheleine durch einen Wäscheständer ersetzen. Dies ist jedoch von den Möglichkeiten Deines neuen Zimmers abhängig. Wäscheklammern sind hingegen nicht zwingend erforderlich. Wäschereien sind eine weitere Möglichkeit, doch sie rechnen nach Teilen ab und sind dementsprechend teurer.

Anmietung von unmöblierten Zimmern

Bild unmöblierte Wohnung In einem unmöblierten Zimmer musst Du Dir den Großteil deiner Möbel selbst besorgen.

Günstiger aber aufwendiger

Wohnen auf Zeit in einem unmöblierten Zimmer ist vom Mietpreis her attraktiver, allerdings wird Dein Umzug dadurch größer und zeitaufwändiger. Von der Lampe bis zur Kaffeemaschine musst Du Dir nun alles selbst organisieren. Wenn es Dir Dein zeitlicher Rahmen erlaubt, kannst Du Dir die wichtigsten Möbel schon vorab besorgen. Recherchiere nach günstigen, gebrauchten Angeboten, da Du so eine Menge Geld einsparen kannst.

Möbel mit mehreren Funktionen

Kissen und Decken sind für einen erholsamen Schlaf unbedingt erforderlich. Statt Bett, Lattenrost und Matratze kannst Du jedoch auf ein Futonsofa zurückgreifen. Es ist leichter als ein Schlafsofa, einfach zu transportieren und bietet Sitz- und Schlafgelegenheit in einem. Damit kannst Du auch auf Sessel gänzlich verzichten.

Nur das Nötigste mitbringen

Mit einem Minicouchtisch kannst Du gut auskommen, zumal Du vermutlich die meiste Zeit des Tages sowieso nicht in Deinem neuen Zimmer verbringen wirst. Frage nach, ob es Dir erlaubt ist, einen kleinen Elektrokocher oder Induktionsplatten aufzustellen. Letztere erfordern jedoch spezielle, ferromagnetische Kochtöpfe. Doch auch davon brauchst Du maximal zwei plus eine Pfanne. Beschränke Dich bei dem Geschirr auf wenige Teller, Tassen und Gläser. Gleiches gilt für das Besteck. Eine Schüssel für Salat und andere kulinarische Kostbarkeiten ist vollkommen genug. Salatbestecke können problemlos durch normale Löffel und Gabeln ersetzt werden und würden nur überflüssigen Ballast bedeuten.

Die Frage des Kleiderschrankes

Umzug in freies Zimmer Ein Umzug in eine Unterkunft auf Zeit ist eine kostengünstige Alternative.

Erspare Dir den Ab- und Wiederaufbau eines schweren Kleiderschrankes. Für eine vorübergehende Zeit reicht ein zusammenfaltbarer Schrank aus Kunststoff oder Stoff allemal. Er ist im Nu aufgestellt und kann auch später nützliche Dienste im Keller erweisen. Einsparungen an Gewicht kannst Du ferner aus Kleiderbügeln aus Draht statt aus Holz erzielen. Alternativ kannst Du Dir auch eine Rollgarderobe anschaffen. An der integrierten Kleiderstange kannst Du deine Kleidung aufhängen. Zudem ist der Wagen flexibel verschiebbar. Das ist besonders nützlich, wenn Dein Zimmer ziemlich klein ist. Wenn Du ihn nicht mehr brauchst, kann Du den Garderobenwagen einfach auseinanderbauen und aufbewahren. Auch im Keller kann er zur Aufbewahrung von Winterjacken etc. noch sehr nützlich sein.

Allerlei nützliche Hinweise

Da Du Deine Umzugskartons ja für den Auszug aufbewahren musst, kannst Du einige Exemplare aufgebaut als Abstelltische umfunktionieren. Natürlich steht es Dir ebenso frei, nicht alle Kartons auszupacken. Bei diesem Umzug wirst Du feststellen, dass der Mensch mit sehr wenigen Dingen auskommen kann.

Eine Stehlampe und Nachttischlampe ersetzen die Installation einer Lampe und sind rundum praktisch. Als Arbeitsplatz, falls notwendig, würden auch ein zusammenklappbarer Balkontisch und Stuhl genügen.


Bild Umzugskartons Bei diesem Umzug solltest Du darauf achten, nur die wichtigsten Dinge mitzunehmen.

Unverzichtbar werden ein Bügelbrett und Bügeleisen sein. Je nach Deiner Kleidungsauswahl kannst Du dabei auch auf ein Reisebügeleisen zurückgreifen. Und ein kleines Fernsehgerät lenkt Dich von Deinem stressigen Alltagsgeschehen ab.

Dein Handy wirst Du sowieso immer dabeihaben. Doch Radio- und Reisewecker dürfen auch bei einem kleinen Umzug unter keinen Umständen fehlen. Schließlich sorgen sie für Dein pünktliches Erscheinen an Deinem neuen Aufgabenumfeld.

An Büchern und Unterlagen solltest Du nur solche mitnehmen, die Du für Ummeldungen und das Arbeiten brauchst. Alle andere Literatur kannst Du Dir in Bibliotheken ausleihen.

So fördert Dein Wohnen auf Zeit gleichzeitig Deine persönliche Kreativität und wird Dir beweisen, dass das Verzichten gar nicht so schwierig ist und auch ein kleiner Wohnraum schon allein in seiner Pflege angenehme Vorzüge mit sich bringt.

 

Jetzt gebrauchte Möbel finden


 

Verwandte Ratgeber

WG Kleinanzeigen

Wohnungssuche

Ich suche schnellstmöglich eine Wohnung am liebsten Trier, aber auch nahe umgebung. Ich habe Kinder die bei ihrem Papa Leben,
da ich wieder schnellstmöglich ins Berufsleben starten möchte.

300 €

54427 Kell (See)

Heute, vor 9 Min.

Suche 1 Zim.Whg.

Gesucht wird 1Zimmer Wohnung (Einzug flexibel ) WM bis zu 480€

480 €

10115 Berlin

Gestern, 20:44

Suchen ausschließlich zur Pacht im Kreis Mettmann ein Haus zur privaten Pferdehaltung

Wegen Eigenbedarfskündigung verlieren wir unseren Hof.

Nun suchen wir ein Haus ab 50qm und mit mindestens 1ha Land.
Private Pferde-bzw Tierhaltung muss möglich sein.
Solvent und sauber!

Ggf auch...

1.200 € VB

42579 Heiligenhaus

Gestern, 18:57

Meldeadresse

Hallo,
mein Name ist Martin ich bin 56 und auf der Suche nach einer möglichen seriösen langfristigen Meldeadresse im Großraum Frankfurt am Main 50km. Mit meinem Wohnmobil stehe ich  mit Erlaubnis auf...

VB

65795 Hattersheim (Main)

Gestern, 18:39

wohnungstausch in krefeld

hey biete eine 50 quadratmeterwohnung in krefeld zum tausch an gegen ihre  wohnung bei intresse einfach melden
350.€ warm nähe hansacenrtum
aldi 30 meter und netto 100 meter entfernt

Tausch

47805 Krefeld

Gestern, 17:27

Ländlich gelegener Resthof oder Haus mit großem Grundstück gesucht

Wir sind eine freundliche, praktisch denkende Familie mit Sinn für das Schöne und suchen für den Aufbau eines Hundehotels einen gemütlichen, Resthof oder ein älteres Haus mit entsprechend großem...

33619 Bielefeld

Gestern, 17:19

Mehr WG Kleinanzeigen

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Alex_Mac / Fotolia.com
Bild 3: © fischer-cg / Fotolia.com
Bild 4: © Robert Kneschke / Fotolia.com
Bild 5: © VRD / Fotolia.com
Bild 6: © caimacanul / Fotolia.com