gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Trödelmärkte Der Antik & Trödelmarkt am Aachener Platz

Übersicht - Flohmärkte in Deutschland

Der Antik & Trödelmarkt am Aachener Platz - klassischer Trödel mit Kultfaktor

Grafik Trödelmarkt Aachener Platz Der Trödelmarkt am Aachener Platz ist einer der ältesten in Deutschland. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Der Trödel und Antikmarkt am Aachener Platz in Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen ist einer der größten und ältesten Flohmärkte in ganz Deutschland. Seit der Eröffnung im Mai 1976 öffnet er allwöchentlich samstags um sechs Uhr morgens seine Pforten, um an guten Tagen bis zu 20.000 Gäste willkommen zu heißen. Auf einem Gelände von rund 20.000 Quadratmetern bieten bis zu 600 Händler dem neugierigen Besucher alles, was das Trödelmarktherz begehrt: von Antiquitäten und Sammlerstücken, über Secondhand-Kleidung, Platten und CDs bis zu allerlei Skurrilem und Kuriosem aus den bundesdeutschen Haushalten. Für Verpflegung ist dabei selbstverständlich ebenso gesorgt wie für abwechslungs- und stimmungsreiche Unterhaltung. Im Folgenden stellen wir Dir diesen Trödelmarkt genauer vor.

Aufbau des Trödelmarkts

Das gesamte Terrain dieses Trödelmarktes teilt sich insgesamt in drei Bereiche auf. So gibt es ein weiträumiges Freigelände, ein klimatisiertes Antik- und Trödelzelt und schließlich ein eigenes Café mit dem programmatischen Namen Sperrmüll. Auf dem Freigelände hat der klassische Flohmarkt seinen Raum. Neben dem spannenden Potpourri an unüblichem Krimskrams warten hier alle möglichen Gebrauchtgegenstände, wie etwa Fahrräder, Elektrogeräte, Musik, Bücher und natürlich Kleidung auf ihre neuen Besitzer. Mittendrin finden sich hier zugleich die Stände eines vielseitigen Wochenmarktes, an denen sich Käse und Wurst, Schnittblumen, exotische Kräuter und Bioprodukte den neugierigen Augen präsentieren. Und dazwischen laden Imbisse mit belgischen Fritten, rheinischen Reibekuchen, Öko-Pizzen und vielem mehr dazu ein, den Hunger zu stillen.

Angebote für Anspruchsvolle

Bild Kronleuchter an Decke Der Antik- und Trödelmarkt bietet viel außergewöhnlichen Trödel an.

Im Antik- und Trödelzelt findet sich die etwas extravagantere Variante des Trödels. Im Winter beheizt, im Sommer durchlüftet, kommen hier die Jäger der ganz besonderen Trödeltrophäen auf ihre Kosten. Im Angesicht ausgefallener Antiquitäten und rarer Sammlerstücke sowie exquisiten Designerschmucks ist hier vor allem der Kenner gefragt, sein waches Auge über die Stände schweifen zu lassen. Vom kostbaren Porzellanservice, über den funkelnden Kristallleuchter bis zu edlen Holzmöbeln ist hier schon manch ein Schatz gehoben worden. Aber auch einfach nur zum Flanieren und Gucken lädt dieses Zelt den neugierigen Besucher ein und überrascht ihn mit bunten Eindrücken und vielleicht sogar einer Inspiration für die Einrichtung der eigenen vier Wände.

Speis, Trank und Unterhaltung

Im Café Sperrmüll hat man schließlich die Gelegenheit, den Füßen auch mal eine Pause zu gönnen und in einer geselligen Atmosphäre mit anderen Trödlern ins Gespräch zu kommen. Im gemütlich eingerichteten Innenbereich oder im idyllischen Biergarten kann man sich zu günstigen Preisen mit kühlen Getränken, Kaffee und Kuchen, hausgemachtem Kakao sowie leckeren Sandwiches stärken. Hier ist auch der Ort, an dem allwöchentlich ausgewählte Künstler mit interessanter Musik, von Jazz bis Flamenco, für eine stimmungsvolle Atmosphäre sorgen und zum Verweilen einladen.

Preise und Informationen

Rund 80 Prozent der Stände werden von Privatpersonen und Antiquitätenhändlern betrieben, sodass hier tatsächlich noch von dem guten alten Trödelmarkt gesprochen werden kann. Jeder, der will, kann mitmachen. Die Standreservierung erfolgt durch die Überweisung der Standgebühr. Diese kann sowohl lange im Voraus, als auch noch bis freitags, 15 Uhr, vor Beginn des Trödelmarktes entrichtet werden. Besonders kurz Entschlossene können sich aber auch erst Samstag morgens, ab 6 Uhr, im Reservierungsbüro anmelden. Die Kosten für einen Stand variieren je nach Ort (Freiluft oder Zelt) und Art des Verkaufs. Der Preis wird pro laufenden Meter berechnet und beginnt bei 9 Euro für Trödel im Freigelände und reicht bis zu 18 Euro für Neuware in der Zelthalle. In begrenzter Anzahl können außerdem auch fest installierte Marktstände gebucht werden.

Legendärer Trödelmarkt

Bild Sitze im Bus Der Trödelmarkt hat extra einen Pendelbusdienst eingerichtet.

Dieser Trödelmarkt hat absoluten Kultfaktor und ist legendär in Düsseldorf, schon Joseph Beuys hat ihn geschätzt. Er ist gegründet worden und wird von wahrhaften Liebhabern des guten alten Trödels organisiert. So wird nicht nur sorgsam darauf geachtet, dass das Gros an Ständen auch wirklich echten Trödel anbietet und der Markt nicht zu einer Verkaufsfläche von billigem Ramsch verkommt. Vielmehr herrscht hier überhaupt der selbst gesteckte Anspruch, nicht einfach nur Standflächen an Händler zu vermieten, sondern einen Raum zu schaffen, der durchdrungen vom Flair des Trödels ist. Neben den ausgewählten Musikkonzerten, die dem gesamten Markt eine Atmosphäre des Musischen verleihen, beweist das besondere Augenmerk auf selbst gemachte Speisen und Getränke sowie das spezielle Interesse an Bioprodukten eine lebensphilosophische Haltung, von der sich manch ein Trödlerherz unmittelbar angesprochen fühlen dürfte. Exemplarisch für den Geist der Nachhaltigkeit steht auch die Einrichtung eines Pendelbusdienstes. Dieser bietet den Besuchern des Trödel & Antikmarktes an, ihre Autos am Südfriedhof oder am Südpark stehen zu lassen und sich von da aus gratis und direkt zum Trödelmarktgelände bringen zu lassen.

Fazit Antik & Trödelmarkt am Aachener Platz in Düsseldorf

Der Antik & Trödelmarkt am Aachener Platz ist für Trödelfans auf jeden Fall einen Besuch wert. Ganz besonders, wenn man in Nordrhein-Westfalen wohnt. Er findest jedem Samstag ab 6 Uhr statt. Durch seine drei Bereiche bietet er mehr, als viele andere Trödelmärkte. Wer eine kleine Pause zum Durchschnaufen braucht, kann sich im Café Sperrmüll gemütlich bei moderaten Preisen ausruhen. Das Café verzaubert zudem durch ausgewählte Live-Musik. Es ist ein Ort an dem sich neben echten Düsseldorfern Besucher aus aller Welt treffen. Neben dem Freigelände gibt es außerdem ein Zelt auf dem Antik- & Trödelmarkt. Im Winter können die Besucher dort im Warmen stöbern und verhandeln und es bietet in heißen Sommertagen Schutz vor der prallen Sonne.

Der Trödelmarkt ist insgesamt sehr groß und zählt zu den ältesten Flohmärkten in Deutschland. Eine Besonderheit ist der Pendelbusdienst, der die Besucher kostenlos von einem Parkplatz zum Trödelmarkt bringt. Der Trödelmarkt ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Wenn Du also Lust auf einen außergewöhnlichen Flohmarkt mit einer besonderen Atmosphäre im Herzen von Nordrhein-Westfalen hast, ist der Antik- & Trödelmarkt genau das Richtige. Zudem bietet der Antik- & Trödelmarkt am Aachener Platz neben dem klassischen Trödelmarkt, seit 15 Jahren noch zusätzliche tolle Veranstaltungen an. Bei diesen Konzerten ist der Eintritt meistens gratis.

 

Antik & Trödelmarkt Aachener Platz
Die nächsten Termine für 2017:
Termine: Jeden Samstag ab 6:00 Uhr geöffnet.
Öffnungszeiten: ab 06:00
Adresse: Ulenbergstraße 10, 40223 Düsseldorf-Bilk
Website: http://www.troedelmarkt-aachenerplatz.de/de/

 

Jetzt Trödel finden

 

 

 

Weitere Trödelmärkte in Deutschland

Trödelmärkte in Nordrhein-Westfalen

10.Mertener Mädelsflohmarkt

Zum 10. Mal findet in Merten ein Mädelsflohmarkt statt. An über 30 Ständen kann von 16:00 bis 19:00 Uhr wetterunabhängig in gemütlicher Atmosphäre gestöbert werden. Geboten wird „alles was frau...

1 €

53332 Bornheim (Nordrhein-Westfalen)

20.08.2017

47. Mertener Kinderflohmarkt

Bereits zum 47. Mal findet in Merten der bekannte Kinderkleider und –spielsachenflohmarkt statt. Im Zeitraum von 11.00 bis 14.00 Uhr kann an über 30 Ständen wetterunabhängig gestöbert werden. Die...

1 €

53332 Bornheim (Nordrhein-Westfalen)

20.08.2017

Großer Baby- u. Kinderbasar, Mehrzweckhalle Wachendorf

Geboten wird alles rund ums Kind. Kaffee und Kuchen. Der Erlös kommt einer Einrichtung im Markt Cadolzburg zugute.
Info u. Tischreservierung am 11.09.2017, ab 18:30 Uhr, Tel.: 09103 432443

VB

90556 Cadolzburg

20.08.2017

XXL-Modeflohmarkt

Am 8. Oktober 2017 findet wieder unser XXL-Modeflohmarkt in der Bürgerhaushalle, Friedhofstraße in Roßdorf-Gundernhausen statt. Zum Verkauf werden in der Zeit von 13 bis 16 Uhr angeboten:
Damenkleidun...

64380 Roßdorf (Hessen)

20.08.2017

1. Dorfflohmarkt in Wangelnstedt und Linnenkamp

Zum 1. Mal wird im landschaftlich wunderschön gelegenen Wangelnstedt sowie in Linnenkamp ein Dorfflohmarkt stattfinden. Es erwarten Sie ausschliesslich privat organisierte Verkaufsstände. Um die...

Zu verschenken

37627 Wangelnstedt

20.08.2017

Der Nachmittags Trödel auf der Lauterer Höhe in Coburg an der A73

Vorläufige Termine 2017
Sa. 5.8.       Sa. 19.8. 
Sa. 2.9.       Sa. 16.9.  
Sa. 7.10.     Sa. 21.10.
Nachmittag´s Flohmarkt
Coburg, Lauterer Höhe
Oudenaarder Str. 7 C+C neben HUK Coburg Arena &...

18 €

96450 Coburg

20.08.2017

Mehr Trödelmärkte in Nordrhein-Westfalen

 

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © pixabay.com / Hans
Bild 3: © pixabay.com / marsjo