0 km

Zur DIY-Übersichtsseite

DIY Kräuterspiralen bauen und anlegen

Grafik Kräuterspirale selbst gemacht Mit einer Kräuterspirale kannst Du frische Kräuter dekorativ in Deinem Garten anbauen. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Die Kräuterspirale: Gesunde und wohlschmeckende Kräuter selber anpflanzen

Die Kräuterspirale ist der ideale Ort, um Kräuter jeglicher Art anzupflanzen. Von Basilikum über Petersilie bis hin zu Thymian - das Hochbeet verbindet Funktionalität mit einer ansprechenden Optik. Die Pflanzen erhalten einen geschützten Ort, an dem sie wachsen und gedeihen können. Du erntest die Kräuter regelmäßig ab, in der Regel wachsen die Pflanzen wieder nach, sodass Du stets Nachschub erhältst. Viele Kräuter können getrocknet oder eingefroren werden, wodurch Du Dir einen Vorrat für den Winter anlegen kannst. Wir zeigen Dir, wie Du die Kräuterspirale baust und auf welche Punkte Du achten musst.

Inhaltsverzeichnis

  1. Vorteile
  2. Beim Bau beachten
  3. Checkliste (Materialien und Werkzeug)
  4. Anleitung
  5. Kräuterspirale bepflanzen
  6. Geeignete Pflanzen
  7. Fertigbausatz oder Eigenbau?

Die Vorteile der Kräuterspirale

Kräuter schmecken sehr gut und sind gleichzeitig positiv für die Gesundheit. In einer Kräuterspirale kannst Du viele verschiedene Kräuter anpflanzen und benötigst hierfür nur wenig Raum. Da es sich im Prinzip um ein Hochbeet handelt, erleichtert sich die Gartenarbeit und Du kannst in einer angenehmen Höhe arbeiten. Schaffe innerhalb der Spirale verschiedene Bereiche, so lassen sich Kräuter mit unterschiedlichen Standortvorlieben anpflanzen. Mediterrane Kräuter, beispielsweise Lavendel, benötigen einen nährstoffarmen und trockenen Boden während Pfefferminze in einem nährstoffreichen und feuchtem Boden besonders gut gedeiht.

Kräuterspirale / Kräuterschnecke Eine Kräuterspirale ist ein echter Hingucker im Garten.

Ein Vorteil der Kräuterspirale ist, dass Du einen geschützten Bereich schaffst. In einem Hochbeet ist die Unkrautbildung geringer. Der Grund ist, dass sich die meisten unkrautartigen Pflanzen in Bodennähe vermehren und die Samen somit nicht in das Beet gelangen. In der Kräuterspirale kannst Du problemlos Bio-Kräuter großziehen, weil Schädlinge und Unkraut abgehalten werden. Das beschleunigte Wachstum ist ein weiterer positiver Faktor.

Welche Punkte muss ich beim Bau der Kräuterspirale beachten?

Du hast generell die Auswahl zwischen dem Eigenbau der Kräuterspirale und dem Kauf eines Bausatzes. Unabhängig von der Entscheidung musst Du Dir Gedanken über den richtigen Platz für das Beet machen. Ein vollsonniger Platz ist eine gute Wahl, da Kräuter oftmals Wärme und Licht benötigen. Die Größe des Beetes ist ein weiterer wichtiger Punkt. Möchtest Du zehn bis zwölf verschiedene Kräuter anpflanzen, dann solltest Du einen Durchmesser von circa drei Metern zugrunde legen. Die Kräuter benötigen ausreichend Raum, um sich entfalten und gut gedeihen zu können.

Checkliste (Materialien und Werkzeug):

  • Steine für den Bau der Mauer
  • Gegebenenfalls Mörtel und Zubehör
  • Spaten
  • Pfosten und Seil zum Abstecken der Fläche
  • Werkzeug für das Festklopfen der Steine
  • Erde, Sand, Kompost
  • Samen oder Pflanzen

Die Kräuterspirale bauen: Eine Anleitung

Bauanleitung für die Kräuterspirale Bauanleitung für die Kräuterspirale. Einfach anklicken und kostenlos downloaden.

Schritt 1:

Stecke zunächst einmal den Platz ab, welchen Du für die Kräuterspirale vorgesehen hast. Als Orientierung dient die Form eines Schneckenhauses. Es ist von Vorteil, wenn sich die Spirale in Richtung Süden öffnet.

Tipp:
Beginne die Spirale wie einen klassischen Kreis. Wenn Du einen etwas einen halben Kreis abgesteckt hast, dann erweitere den Radius und ziehe die Linie außen am Kreis vorbei.

Schritt 2:

Die Erde muss nun spatentief ausgehoben werden. Erzeuge eine glatte und gleichmäßige Oberfläche.

Schritt 3:

Als nächstes musst Du eine spiralförmige Stützmauer bauen. Die Konstruktion als Trockenmauer ist am besten geeignet, da das natürliche Erscheinungsbild unterstützt wird. Die Steine werden hierfür übereinander gesetzt, ohne dass Mörtel zum Einsatz kommt. Fühlst Du Dich sicherer, wenn Du zusätzlichen Halt in die Mauer einbringst, dann kannst Du auch klassisch mauern. Natursteine sehen besonders hübsch aus und werden daher gerne verwendet. Setze zunächst einmal die erste Reihe, indem Du die Steine spiralförmig anordnest. Die zweite Reihe beginnt nicht am gleichen Startpunkt, sondern etwas später. Dadurch wird die Mauer zum Inneren der Spirale hin höher. Setze dieses Vorgehen so lange fort, bis die gewünschte Höhe der Mauer erreicht ist.

Schritt 4:

Die Fläche zwischen den Mauern muss mit grobem Schotter aufgefüllt werden. Die Dicke der Schotterschicht wird nach außen hin immer weniger. Beginne im Kern der Spirale mit einer Höhe von rund 50 Zentimetern. Fülle anschließend Erde und Steine auf, bis der höchste Punkt in der Spirale rund 80 Zentimeter hoch liegt.

Kräuter in Kräuterspirale Die verschiedenen Kräuter haben unterschiedliche Anforderungen an die Bodenfeuchtigkeit.

Tipp:
Eine Mischung aus Sand, Kompost und Erde ist am besten geeignet. Das genaue Verhältnis sollte an die Bedürfnisse der jeweiligen Kräuter anpasst werden. Aus diesem Grunde ist es von Vorteil, wenn Du bereits bei der Planung des Beetes weist, wo Du welche Kräuter anpflanzen möchtest. Im Allgemeinen ist es anzuraten, verschiedene Feuchtigkeitsbereiche zu schaffen. An der obersten Stelle wird eine trockene Zone geschaffen. Vermische Gartenerde mit der Hälfte Sand. Ist die Erde stark lehnhaltig, dann solltest Du Kalksplitt hinzufügen. Der Sandanteil sollte in den übrigen Zonen niedriger sein. Gebe bei sinkendem Sandanteil Kompost oder humose Erde hinzu.

Wie bepflanze ich die Kräuterspirale?

Du kannst Kräuter direkt aussähen. Im Handel werden Tütchen mit Samen angeboten, welche der Anleitung entsprechend in die Erde ausgesät werden. Achte auf die notwendige Tiefe und die erforderliche Wassermenge. Während einige Samenarten nur leicht in die Erde eingedrückt werden müssen, benötigen andere Samen Mulden von einigen Zentimetern. In der Regel befindet sich auf der Verpackung eine Anleitung.

Du kannst aber auch große Pflanzen in das Beet setzen. Kräuter können umgetopft werden, wobei die Aktion nicht in jedem Fall gelingt. Am besten ist es, an der Pflanze einen Teil der alten Erde zu belassen. Die Wurzeln sollten nicht beschädigt werden. Wenn Du Kräuter im Supermarkt kaufst, dann kannst Du versuchen, diese in die Kräuterspirale zu setzen. Da sich viele Pflanzen in einem Topf befinden, kannst Du eine Teilung vornehmen. Angenommen, Du hast Basilikum gekauft. Dann kannst Du den Wurzelballen vierteln und die einzelnen Teile an vier weiter voneinander entfernt liegende Stellen einpflanzen. Gieße die Pflanzen gut an und Du hast eine Chance, dass der Basilikum anwächst.

Kann ich die Kräuterspirale ausschließlich für Kräuter nutzen?

Bild Sämlinge zum Einsetzen Neben Kräutern kannst Du in Deiner Kräuterspirale auch Gemüse anpflanzen.

Die Kräuterspirale eignet sich theoretisch für viele verschiedene Pflanzen. Durch ihre außergewöhnliche Form kannst Du mit dem Hochbeet ein optisches Highlight setzen. Bepflanze die Spirale mit wunderschönen Blumen und das Beet wird schnell zum Blickfang. Die Kräuterspirale kann Teil eines umfangreichen Arrangements werden. Lasse die Kräuterspirale optisch in einen kleinen Teich auslaufen oder positioniere die Kräuterspirale in der Mitte eines größeren Beetes. Der Fantasie sind in diesem Fall keine Grenzen gesetzt. Verfügt das Hochbeet über eine ausreichende Größe, dann kannst Du auch Gemüse anpflanzen. Tomaten und Erbsen sind ebenso möglich wie Salat und Radieschen.

Die Kräuterspirale bauen: Fertigbausatz oder Eigenbau?

Eine selbstgebaute Kräuterspirale wird meistens aus Stein gemauert. Sie ist besonders robust und haltbar. Nachteilig wirkt sich die Tatsache aus, dass der Standort nicht flexibel ist. Die Kräuterspirale wird an einem festen Ort aufgestellt, der gut ausgewählt werden muss. Diese Eigenschaft ist jedoch kein gravierender Nachteil, da in der Regel keine Gründe bestehen, die Kräuterspirale umstellen zu wollen. Käuflich zu erwerbende Kräuterspirale bestehen meistens aus einer Metallkonstruktion, die Du mit Steinen auffüllst.

Optisch unterscheiden sich beide Varianten somit deutlich, auch wenn es sich in beiden Fällen um Stein-Hochbeete handelt. Der Aufbau der Fertigkonstruktionen ist wesentlich einfacher und auch für Neueinsteiger geeignet. Achte bei der Auswahl der Steine darauf, dass diese die passende Größe haben. Sie müssen klein genug sein, um zwischen die Metallgitter zu passen, jedoch groß genug, um nicht durch die Gitter-Löcher hindurch zu rutschen. Die Stabilität der Steine muss ausreichend sein, sodass sie das Gewicht der darüber liegenden Steine halten können.

 

Egal ob im Eigenbau oder mit dem fertigen Bausatz. Eine Kräuterspirale ist nicht nur ein schicker Hingucker in Deinem Garten, sondern liefert Dir auch dauerhaft frische und leckere Kräuter. Damit kannst du Dein Essen verfeinern oder sie für den Winter verarbeiten. Außerdem bleibt Dir lästiges Unkrautjähten erspart, da das Beet durch die hochgebaute Spiralform gut geschützt ist. So kannst Du dich zurücklehnen und genießen.


Jetzt Baumaterial finden


  Twittern

Verwandte Ratgeber

Heimwerker & Garten Kleinanzeigen

Brennholz Fichte Kiefer Mischholz in 91795
Brennholz Fichte Kiefer Mischholz

Verkauft werden hier einige Ster ofenfertiges Brennholz aus Fichte und Kiefer (Mischholz) aus privatem Bestand. Das Holz ist trocken gelagert und die Scheitlängen betragen ca. 30-33 cm. Das Holz ist...

30 €

91795 Dollnstein

08.05.2021

Metabo 7822 Doppelschleifbock Polierbock Schleifbänder 50x2000 in 51399
Metabo 7822 Doppelschleifbock Polierbock Schleifbänder 50x2000

ich biete einen Schleifbock von Metabo Typ 7822 mit zwei angebtriebenen Schleifspindeln an. Auf der einen Schleifspindel ist ein Schleifband 50x2000 montiert, auf der anderen Seite eine Schleifscheibe...

345 € VB

51399 Burscheid

08.05.2021

Hochbeet XXL 19 mm von Karibu in sandbeige  173x89x82 cm neu o.v. in 27299
Hochbeet XXL 19 mm von Karibu in sandbeige 173x89x82 cm neu o.v.

Biete hier
ein Karibu Hochbeet  XXL  19 mm in sandbeige
neu und original verpackt
mit den Maßen: B 173 cm x T 89 cm x H 82 cm
aus nordischer Fichte - NP 259,- €
sandbeige lackiert - Wand: Steck-...

179 € VB

27299 Langwedel (Niedersachsen)

08.05.2021

Karibu Hochbeet XL in sandbeige  neu o.v. Maße: B 133 cm x T 69 cm x H 82 cm in 27299
Karibu Hochbeet XL in sandbeige neu o.v. Maße: B 133 cm x T 69 cm x H 82 cm

Biete hier
ein Karibu Hochbeet  XL  19 mm in sandbeige
neu und original verpackt mit den Maßen: B 133 cm x T 69 cm x H 82 cm
aus nordischer Fichte - NP 219,- €
sandbeige lackiert - Wand: Steck-...

149 € VB

27299 Langwedel (Niedersachsen)

08.05.2021

Karibu Hochbeet in seidengrau  neu o.v. Maße: B 98 cm x T 65 cm x H 64 cm in 27299
Karibu Hochbeet in seidengrau neu o.v. Maße: B 98 cm x T 65 cm x H 64 cm

Biete hier
ein Karibu Hochbeet in seidengrau
neu und original verpackt
in den Maßen: B 98 cm x T 65 cm x H 64 cm aus nordischer Fichte - NP 139,- €
seidengrau lackiert - Wand: Steck- und Schraubsyst...

109 € VB

27299 Langwedel (Niedersachsen)

08.05.2021

Karibu Hochbeet in sandbeige  neu o.v. Maße: B 98 cm x T 65 cm x H 64 cm in 27299
Karibu Hochbeet in sandbeige neu o.v. Maße: B 98 cm x T 65 cm x H 64 cm

Biete hier ein
Karibu Hochbeet in sandbeige 
neu und original verpackt
in den Maßen: B 98 cm x T 65 cm x H 64 cm
aus nordischer Fichte - NP 159,- €
sandbeige lackiert - Wand: Steck- und...

109 € VB

27299 Langwedel (Niedersachsen)

08.05.2021

Heimwerker & Garten Kleinanzeigen

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Pixabay.com / menita
Bild 3: © markt.de
Bild 4: © Pixabay.com / stux
Bild 5: © Pixabay.com / alex80