gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Kultur Halloween Ratgeberübersicht Kreative Deko- und Basteltipps für Halloween

Halloween Ratgeberübersicht

Kreative Deko- und Bastelideen für Halloween

Grafik Bastelideen für Halloween-Dekoration Mit unseren Tipps sorgen Sie für eine düsteren Atmosphäre und eine gespenstische Stimmung auf Ihrer Grusel-Party. (Zum Vergrößern klicken)

Wer schon immer davon geträumt hat, anderen einen Schreck einzujagen, sollte es an Halloween tun, denn dies ist die optimale Gelegenheit dafür. Doch der 31. Oktober wird auch genutzt, um eine monstermäßige Party zu feiern. Dazu gehört allerdings eine geeignete Deko, um ein passendes Ambiente zu schaffen. Nachfolgend erhalten Sie gute Tipps, wie Sie für eine düsteren Atmosphäre und eine gespenstische Stimmung sorgen, damit Ihre Grusel-Party ein unvergessliches Highlight wird.

Die perfekte Deko für Halloween mit Kürbissen

Was wäre eine Halloween-Party ohne eine entsprechende Dekoration? Dies ist schlichtweg unvorstellbar, denn eine gruselige Deko ist unerlässlich. Was bei Halloween keinesfalls fehlen darf, ist ein ausgehöhlter Kürbiskopf, der mit einer Kerze versehen ist und beispielsweise am Hauseingang steht. Nachdem die Kerze angezündet wurde, setzen Sie den zuvor abgeschnittenen Deckel wieder auf. Mit dem Messer können Sie zum Beispiel noch ein schauriges Lachen hineinritzen. Aus dem ausgehöhlten Fruchtfleisch können Sie eine leckere Kürbissuppe kochen, die Sie gleichzeitig auch zur Party servieren können.

Mit dem richtigen Licht für eine schaurige Beleuchtung sorgen

Bei der idealen Halloween Deko können Sie schon mit dem richtigen Licht viel erreichen, da kleine Lichtpunkte eine düstere Stimmung schaffen. Sie können ein paar Lichterketten aufhängen, einige flackernde Kerzen und ausgehöhlte, gruselig blickende Kürbisse hinstellen und schon haben Sie die passende Atmosphäre für Halloween geschaffen. Wenn Sie noch schwarze Stoffe oder dunkle Decken haben, können Sie damit einige Möbel abdecken, sodass der Raum noch dunkler aussieht. Zu Halloween gilt es, einfach kreativ zu sein. Alles, was eine düstere und gruselige Stimmung erzeugt, ist erlaubt.

Geister - ein Muss zu Halloween

Grafik Deko-Ideen für Halloween Bei der idealen Halloween-Deko können Sie schon mit dem richtigen Licht viel erreichen. (Zum Vergrößern klicken)

Auch Geister dürfen natürlich bei einer Halloween-Dekoration nicht fehlen. Hierfür trennen Sie einen weißen, alten Kopfkissenbezug an den Nähten auf, damit zwei gleichgroße Quadrate entstehen. Danach nehmen Sie zwei Luftballons, die ungefähr bis zur Hälfte aufgeblasen werden. Anschließend legen Sie das Stoffstück über den Luftballon und binden den übrigen Stoff darunter mit einem Band zusammen. Den Geisterkopf können Sie ganz nach Belieben mit einem schaurigen oder lustigen Gesicht bemalen und ihn danach an einem Faden aufhängen.

Weitere Grusel-Dekorationen für Halloween

Eine weitere Möglichkeit zur Halloween-Dekoration ist ein Knochenmann, was natürlich sehr authentisch aussieht. Viele kennen sie aus der Geisterbahn, die großen Grusel-Figuren, die zu Halloween die perfekte Deko für jeden Raum sind. Wenn Sie die Horror-Figuren im Halbdunkeln aufstellen, haben Sie im Handumdrehen eine gespenstische Atmosphäre gezaubert. Zudem sind Spinnennetze erhältlich, die Sie über die Möbel oder Stühle hängen können. Natürlich spielt auch das Blut eine große Rolle bei der Halloween Dekoration. Hierfür ist Kunstblut erhältlich, bei dem es sich um Lebensmittelfarbe handelt. Für noch mehr Gruseleffekte sorgen Plastikhandschuhe, die mit Wackelpudding gefüllt werden und in den Enden der Finger zerschnittene Würstchen und Ketchup enthalten. Schon sehen sie wie abgetrennte Menschenhände aus.

Deko für den Tisch

Wenn Sie Halloween feiern möchten, ist eine passende Tisch-Dekoration ebenso unverzichtbar. Dies beginnt mit einer Halloween-Tischdecke, doch auch Halloween-Becher, -Pappteller und -Besteck, Gothic Kelche und Halloween-Servietten machen die Tafel perfekt. Mit einer schaurigen Tischdekoration schmeckt es doch gleich doppelt so gut. Sie stimmt Ihre Gäste auf ein richtiges Gruseldinner ein. Plastikspinnen und orange-rote Blätter sind ebenso gut zum Dekorieren des Tisches geeignet. Aus den herbstlichen Blättern können Sie auch eine tolle Girlande zaubern. Insbesondere die Kombination aus orangefarbenen und schwarzen Dekorationsartikeln wird Ihren Tisch zum absoluten Highlight machen. Schmücken Sie ihn einfach so, wie es Ihnen am besten gefällt. Seien Sie dabei kreativ.

Sitzplätze in der Form von Grabsteinen

Grafik Grabsteinsitze als Halloween-Dekoration Um diese herzustellen, sind weiße Styropor-Platten gut geeignet, die im Baumarkt erhältlich sind. (Zum Vergrößern klicken)

Um sich auf einen gruselige Party einzustimmen, können die Gäste auf künstlichen Grabsteinen platziert werden. Um diese herzustellen, sind weiße Styropor-Platten gut geeignet, die im Baumarkt erhältlich sind. Die Platten können Sie in die gewünschte Form schneiden, beispielsweise die oberen beiden Ecken rund abschneiden und die Grabsteine mit Acryl-Farbe grau anmalen. Mit einem schwarzen Filzstift meißeln Sie zuletzt die Inschriften in den Grabstein oder Sie malen die englische Abkürzung "R.I.P." auf. Schon haben Sie gruselige Grabsteine. Am unteren Rand können Sie mit Klebstoff frisches Moos ankleben, damit sie besonders echt aussehen.

Was können Kinder an Halloween basteln?

Girlande mit Gespenstern basteln

Damit pünktlich zur Geisterstunde eine gespenstige Party steigen kann, sollte der Raum mit einer perfekten Girlande aus kleinen Schreckgespenstern dekoriert werden. Dies ist eine einfache Bastelaufgabe, die auch von Kindern gut bewältigt werden kann. Alles, was Sie hierfür benötigen, sind Watte, Taschentücher, Bindfaden und ein schwarzer Filzstift. Zunächst einmal wird das Taschentuch auseinandergefaltet und aus der Watte eine kleine Kugel geformt. Diese umhüllen Sie mit dem Tuch. Danach umwickeln Sie es mit dem Bindfaden und fixieren es so. Mit dem Filzstift können Sie dem Gespenst ein gruseliges Gesicht verleihen. Von den Geistern fertigen Sie so viele an, bis es für eine Girlande reicht und befestigen Sie mit einem Faden an einer Schnur, die quer durch den Raum gespannt wird. Wenn Sie in die Watte einen Schaschlikspieß stecken, sind die Geister auch in Blumentöpfen gut aufgehoben. Zu Halloween ein Gespenst zu basteln und schaurige Gestalten zu kreieren, ist mit Kindern eine große Freude. Dies ist für sie die optimale Möglichkeit, sich so auf das Fest vorzubereiten.

Lustige Kürbisgesichter

Grafik Kürbisideen für Halloween-Dekoration Mit nur wenigen Hilfsmitteln können Sie eine gruselige Dekoration für Halloween zaubern. (Zum Vergrößern klicken)

Statt sich mit den Kindern mit spitzem oder scharfem Werkzeug an echte Kürbisse zu machen, können Sie auch aus Fotokarton in der Farbe gelb oder orange lustige Kürbisgesichter ausschneiden. Zunächst einmal wird auf den Fotokarton ein lustiges Gesicht gezeichnet, wobei Dreiecksformen typisch sind. Die Augen und Nase dürfen spitz erscheinen und der Mund in der Form eines Halbmondes. Eine gezackte Öffnung passt ebenfalls gut. Dies hängt davon ab, wie gruselig die Deko aussehen soll. Wenn alles aufgemalt ist, kann das Ausschneiden mit einem Cuttermesser beginnen. Dies sollten Sie als Elternteil übernehmen. Diese Deko kommt vor allem am Fenster sehr schön zur Geltung.

Fledermäuse

Fledermäuse passen auch optimal zu Halloween. Sie können aus schwarzer Pappe ausgeschnitten und mit einem weißen Stift bemalt werden. Wenn Sie im Vorfeld eine Schablone basteln, geht es schneller, denn dann müssen Sie die Form nur auf die Pappe übertragen. Dann wird in der Mitte ein Faden durchgestochen, um die Fledermäuse an der Decke aufzuhängen.

Fazit

Dies waren die Tipps, wie Sie mit wenig Aufwand und Utensilien eine gelungene Halloween-Dekoration zaubern können. Außerdem wird das viele Basteln auch Ihrem Kind sicherlich große Freude bereiten. Zur perfekten Party gehört natürlich ebenso der kulinarische Teil. Auch in diesem Bereich ist es sehr einfach, leckere Gerichte mit einem Gruseleffekt zu kreieren, beispielsweise mit Halloween-Cookies oder einer Monster-Torte. Dann kann die gruselige Halloween-Party losgehen.

 

Jetzt Halloween-Dekoration inserieren

 

 

Verwandte Ratgeber

Kleinanzeigen für Halloween-Dekoration

Dekoration Kostüm Maske (Habe noch 3 Stück)

Zu Verkaufen
Dekoration Kostüm Maske (Habe noch 3 Stück)
Jetzt auch schon an Halloween oder Karneval denken noch  3 Masken da
Kostüm Maske
Material denke aus Gips
Größe:
Breite: 19 cm
Höhe: 22...

3 €

52477 Alsdorf (Nordrhein-Westfalen)

10.11.2019

Halloween - Gespenst m. Kürbis - Teelichthalter

Das Gespenst wird durch das Teelicht im Kürbis beleuchtet, was im Dunkeln einen gruseligen Effekt ergibt. 

Die Deko ist in ordentlichem Zustand, ohne Wachsreste, Abplatzer o. ä. 

Maße: Höhe Gespenst...

5 €

24235 Laboe

05.11.2019

Lustiges Halloween Haus Teelichter Metall Gespenster Weihnachtsbecher Porzellan Tannenbaum

Verkaufe zwei tolle und lustige Halloween Häuser aus Metall für Teelichter oder Batteriebetrieb. Tolle Dekoration. - Gepenster, Katze, Mond, Sterne - Preis je Haus: 10,-- Euro. Nur Selbstabholung....

10 € VB

46242 Bottrop

03.11.2019

Herbstdekoration 6 Zierkürbisse aus Keramik/Ton in Holzstiege

Sechs schöne und naturgetreu gestaltete Zierkürbisse in einer Holzstiege zur herbstlichen Dekoration
Größe der Holzstiege: 33 cm x 23 cm x 10 cm (LxBxH)
Gewicht geschätzt 1 kg
Sehr dekorativ!

Abholun...

8,90 € VB

01705 Freital

01.11.2019

Deko-Artikel (z.B. Ostern + Halloween)

Kürbis, 2,-; Knoblauch-Topf, 2,-; 2 Deko-Schalen mit Duft-Potpourri, je 2,-; 2 Blumensträuße, 4,-; Deko-Ständer, 15,-; 4 Ostereier, 6,-; Hasen-Kopf, 8,-; Bodenvase, blau, 41 cm, 8,-; Keramik-Gieß-Kann...

VB

81825 München

23.10.2019

Mehr Kleinanzeigen für Halloween-Dekoration

 

Bildquellen:
Alle Grafiken: © markt.de