markt.de Kostenlose Kleinanzeigen Kaufungen Logo
Kaufungen
0 km
zurück

Übersicht Farbratgeber

Zartes Rosa – peppen Sie Ihre Wohnlandschaft mit Rosa-Varianten auf!

Mädchenzimmer Grade für Mädchen eignet sich ein pinknes Zimmer sehr gut.

Die Einrichtung im romantischen Stil verlangt nach zarten rosafarbenen Elementen. Die Farbe Rosa wird in der Regel mit Romantik und purer Weiblichkeit assoziiert. Doch darüber hinaus kann Rosa auch poppig bis modern daherkommen. Es kommt nur darauf an, wie Sie ihre pinknen Elemente in Szene setzten; halten Sie es mit dem Pink eher dezent und mädchenhaft oder gehen Sie in die Vollen und nutzen das Pink als Wandfarbe.

Die Farbe Rosa: Farbwirkung

Rosa, als Schwester der sinnlichen Farbe Rot, entsteht aus der Mischung von Weiß und Rot. Die Farbe Rosa assoziieren viele Menschen mit liebevoll eingerichteten, verspielten Mädchenzimmern. Zart, duftig und schüchtern kommt der Farbton daher. Die Farbpsychologie spricht gar von Zärtlichkeit, Introvertiertheit und Sensibilität. Aber: Heutzutage kann Rosa auch poppige und moderne Effekte erzielen. Rosa existiert in zahlreichen Farbnuancen und muss dabei keinesfalls kitschig oder verspielt wirken – je nach Intensität verändert sich die Farbwirkung. Besonders gut zur Geltung kommt rosa Mobiliar von einer schlichten Wand in Weiß oder Grau. Rosa Möbel werden so zum Highlight der Wohnlandschaft. Weniger ist mehr – dieser Grundsatz sollte bei der Einrichtung eingehalten werden. Ein in weiß gehaltenes Arbeitszimmer können Sie beispielsweise um einen rosafarbenen Schreibtischstuhl bereichern, oder aber die Leseecke um einen Sessel in Rosa. Wiederholungen der Farbe mittels zahlreicher Accessoires verschönern das Wohnambiente und lassen eine harmonische Atmosphäre entstehen. Eine flauschige rosafarbene Decke auf einem hellen Sofa oder aber rosa Bilderrahmen setzen tolle farbige Akzente. Es kommt vollkommen darauf an, was Sie mit dem Rosa erreichen wollen. Zarte Akzente verwandeln einen weißen Raum in einen mädchenhaften und gemütliche, geborgenen Mädchentraum. Entscheiden Sie sich allerdings für eine pinkne Wand, wirkt der Raum poppig und modern. Vor solch einer Wand kommen weiße Möbel besonders gut zur Geltung.

Möglichkeiten der Kombination: Rosa und …

Rosa Einrichtung Die Kombinationsmöglichkeiten von Rosa mit anderen Farben sind sehr vielseitig.

 

Die Farbe Rosa gibt es in vielen Abstufungen: Von einem gedeckten Altrosa bis zu einem knalligen Pink – je nach Weißanteil und Mischverhältnis zeigt die Farbe verschiedenste Facetten. Wirkt Pink lebendig und intensiv, hat ein zartes Rosa hingegen einen zerbrechlichen und sanften Effekt auf die Wohnlandschaft. Die Wirkung der Farbe wird dabei maßgeblich durch die Kombination mit anderen Farben beeinflusst.

 

Populär ist die Kombination von Rosa und Weiß. Weiß eignet sich ideal, um knalliges Pink zu neutralisieren bzw. um zarte Rosatöne zu betonen. Zudem nimmt Weiß einer pinken Wohnlandschaft die Kitschwirkung und lädt so auch das männliche Geschlecht zum Verweilen ein.

 

Eine weitere beliebte Kombination ist Rosa/Pink und Schwarz. Diese Kombination wirkt sehr modern und zugleich wild. Hier sollte man jedoch aufpassen, dass es nicht zu drückend wird. Es ist hier Ratsam, eine der beiden Farben nur als Akzentfarbe zu wählen. Eine weitere Alternative wäre noch weiße, also neutrale Elemete einzubauen.

 

Eine sehr weibliche aber trotzdem tolle Kombination ist Pink/Rosa und Grün. Für diese Kombination eignet sich am besten ein helles Grün oder auch ein Mintgrün. Das zwarte Grün variiert hervorragent mit dem knalligen Pink. Auch ein hellere Rosa ist sehr gut kombinierbar mit dem grün. Die Kombination wirkt sehr frisch und freundlich.

 

Eine unvermutet harmonische Verbindung stellt Rosa und Rot dar. Dieser Mix muss nicht kitschig sein. Vielmehr schwächt Rosa die kräftige Wirkung von Rot etwas ab. Rote Accessoires wirken dank dieses Tricks weich und wohnlich.

 

Eine wundervolle Kombination ist Rosa und Türkis. Mut statt Langeweile ist angesagt! Sehr hübsch anzusehen sind diese Farben zudem als Pastelltöne und erzeugen eine frische sowie lebendige Atmosphäre. Mehr Informationen zum Einrichten in Pastellfarben erhalten Sie im Ratgeber Zarte Pastelltöne – das locker leichte Wohngefühl für Ihre vier Wände!

 

Wer es dezenter bevorzugt, sollte Rosa und Grau in seiner Einrichtung miteinander kombinieren. Zartes Rosa und gedecktes Grau stellen eine ausgewogene, harmonische Mischung dar und erzielen eine moderne Wohnlandschaft. Der wohnliche Charme wird mittels dunkler Hölzer verstärkt.

 

Daneben sind Rosa und Orange eine extravagante Kombination – halten Sie sich beispielsweise beim Mobiliar an Rosa sowie Weiß und verschönern Sie das Wohnambiente mit orangefarbenen Dekorationsgegenständen. Solche auf den ersten Blick ungewöhnlichen Farbpaarungen lassen Stimmung aufkommen und verscheuchen die Langeweile aus Ihren vier Wänden!

 

Jetzt Einrichtungsgegenstände inserieren

 

  Twittern

Verwandte Themen im Ratgeber

Farbratgeber für die Wohnung: Informieren Sie sich über die zahllosen Möglichkeiten der Farbpalette!

Einrichten in kühlem Blau – erzielen Sie ein edles & frisches Wohnambiente!

Wohnideen in extravagantem Schwarz: Edle schwarze Akzente in Wohnzimmer & Co.

Einrichten in Weiß – klarer und zeitloser Look für Ihr Wohnzimmer!

Pop-Art-Stil: Einrichten mit psychedelischen Mustern und knalligen Farben

Kraftvolles Rot: Power, Leidenschaft und Wärme für Ihre Wohnlandschaft

Einrichten in beruhigenden Lilatönen: Gute Laune für Wohnzimmer & Co.

Beruhigende Brauntöne – Ruhe, Wärme und Geborgenheit im Wohnzimmer

Zarte Pastelltöne – das locker leichte Wohngefühl für Ihre vier Wände!

Sommerliches Orange für heitere Wohnmomente – Kraftspender und Ruhepol

Einrichtung der Wohnung in Naturfarben: Terrakotta, Sandbraun & Co.

Einrichten in erfrischendem Grün – der Frischekick für die heimischen vier Wände!

Die Farbe Gelb als strahlender Farbtupfer im Wohnzimmer = Harmonie, Lebensfreude, Energie!

Farbgestaltung eines Babyzimmers - wie Farben auf Babys wirken können

 

Kleinanzeigen zum Thema Möbel & Wohnen:

Alte Holzkiste mit Hairpin Legs in 52249
Alte Holzkiste mit Hairpin Legs

Alte Holzkiste mit Hairpin Legs
Als Hingucker oder auch Couchtisch.
Länge 70 cm.
Breite 40 cm.
Höhe 37 cm.
Versand + 15 € oder Abholung

65€ Festpreis

52249 Eschweiler

03.10.2022

Küchenesstisch rund aus Altholz in 52249
Küchenesstisch rund aus Altholz

Kleiner Küchenesstisch
Aus Altholz gefertigt.
Auch als Beistelltisch zu verwenden.
Durchmesser der Platte 74 cm.
Höhe vom Tisch 75 cm.
Holz kann geölt , lasiert oder gewachst werden.
Das macht...

90€ Festpreis

52249 Eschweiler

03.10.2022

Regalbretter aus alten Holzbohlen in 52249
Regalbretter aus alten Holzbohlen

Regalbretter aus alten Holzbohlen.
1 x 91 cm lang 14 cm hoch 25 €
1 x 76 cm lang 11.5 cm hoch 20 €
1 x 75 cm lang 16.5 cm hoch 20 €
1 x 58 cm lang 16.5 cm hoch 15 €
1 x 55 cm lang 16.5 cm hoch 15...

15€ Festpreis

52249 Eschweiler

03.10.2022

Kerzenständer aus alten Holzbohlen in 52249
Kerzenständer aus alten Holzbohlen

Kerzenständer aus alten Holzbohlen
Kann lasiert , geölt oder gewachst werden.
1 x 20 cm x 20 cm 5 €
1 x 30 cm x 11.5 cm 5 €
1 x 23 cm x 11.5 cm 5 €
Versand möglich oder Abholung

5€ Festpreis

52249 Eschweiler

03.10.2022

Esstisch 120 cm mit Hairpin Legs in 52249
Esstisch 120 cm mit Hairpin Legs

Esstisch 120 cm lang.
Breite 80 cm.
Höhe 73 cm.
Hairpin Legs.
65.- € bei Abholung.
Kein Versand.
Nur Abholung.

65€ Festpreis

52249 Eschweiler

03.10.2022

Bild von Marc Chagall (1887-1985) mit geschmackvollem Rahmen in 42855
Bild von Marc Chagall (1887-1985) mit geschmackvollem Rahmen

Es handelt sich um einen Druck, wobei der Rahmen teuerer war, als das Bild. Bei mir hat es zu den Polstermöbeln ausgezeichnet gepasst. 
.

20€ VB

42855 Remscheid

03.10.2022

 
Weitere Kleinanzeigen zum Thema Möbel & Wohnen

 

Bild 1: © Pixabay.com / angelic
Bild 2: © Photographee.eu / Fotolia.com

zurück