gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Kleinsäuger Kaninchenratgeber bei markt.de

Tierratgeber

Kaninchenratgeber - Hilfe und Tipps rund um Kaninchen
Kaninchen Ratgeber

Wissenswertes: Das älteste Kaninchen wurde 19 Jahre alt. Kaninchen besitzen 18 Zehennägel. Die Längsten, an einem Kaninchen gemessen Ohren waren 31 cm lang.

In unserem Kaninchenratgeber erhalten Sie Informationen und Tipps zu den Themen artgerechte Haltung, ausgewogene Ernährung, Gesundheit und Pflege sowie Sozialverhalten von Kaninchen. Außerdem stellen wir Ihnen in kurzen Portraits die unterschiedlichen Kaninchenrassen vor.

 

markt.de wünscht allen Freunden der beliebten Kleintiere viel Spaß beim Lesen!

 

Kurzer geschichtlicher Überblick

Kaninchen zählen in der zoologischen Ordnung zu den Hasentieren (Lagomorphe). Diese werden unterteilt in Pfeifhasen (Ochotonidae) und Hasenartige (Leporidae). Zu letztgenannten gehören neben dem Hasen (Lepus) das Altweltliche Kaninchen (Oryctolagus). Von deren einziger Art, dem Europäischen Wildkaninchen (Oryctolagus cuniculus) stammen sämtliche Hauskaninchen ab. Der wissenschaftliche Name setzt sich aus oryttein (gr. graben), lagos (gr. Hase) und cuniculus (lat. unterirdischer Gang) zusammen und bedeutet somit unterirdische Gänge grabender Hase. Auf Grund der unterschiedlichen Chromosomenzahl sind Kaninchen weder Nagetiere noch können sie mit Hasen gekreuzt werden.

Wildkaninchen aus Iberien

Das ursprünglich in Spanien, Portugal und Nordafrika beheimatete Wildkaninchen verbreitete sich nach seiner Entdeckung um 1000 v. Chr. durch Händler, Seeleute und Soldaten in ganz Europa. Ab ca. 100 v. Chr. hielten die Kaninchen als Fleischlieferanten in Freigehegen. Dies war der erste Schritt zum Haustier für das Wildkaninchen.

Zähmung und Zucht in Deutschland

Einige Jahrhunderte später ist das einst wilde Kaninchen unter dem Einfluss des Menschen zahm geworden. Die erste Überlieferung einer menschlich kontrollierten Züchtung stammt von 550 n. Chr. In Deutschland ist das Kaninchen seit 1149 bekannt und nahm in den folgenden Jahrhunderten als Nutztier für Fleisch und Pelz an Bedeutung zu.

Entstehung der Kaninchenrassen

Die Zucht von Rassekaninchen begann im 18. Jahrhundert in England und Frankreich. Durch den Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 wurden Rassekaninchen in Deutschland bekannt. Kurz danach etablierten sich die ersten Züchtervereine, die bereits damals Standards festlegten. Bis 1933 wurden immer neue Rassen gezüchtet und immer neue Standards geschaffen. Die Züchtung konzentrierte sich mit der Machtübernahme Hitlers, d. h. dessen kriegsvorbereitender Politik, auf die fleisch- und pelzgebenden Rassen Deutsche Widder, Wiener, Großchinchilla, Helle Großsilber und Angora. Während und nach dem Krieg wurde die Rassezucht vorübergehend eingestellt. Die Kaninchen dienten vordergründig als Nahrungsquelle für die Not leidende Bevölkerung. 

Kaninchen als beliebte Heim- und Haustiere

Die wirtschaftlichen Aspekte der Kaninchenzucht sind bis heute vollkommen zugunsten einer Schönheitszucht gewichen. Etwa 90 Rassen mit fast 400 Farbvarietäten sind anerkannt. Die wichtigsten und beliebtesten stellen wir in unseren Rasseportraits - Kaninchenrassen von A bis Z mit Bild im Überblick vor.

 

Sie züchten Kaninchen, sind unerwartet Kaninchen-Eltern geworden oder haben Zubehör abzugeben? Dann inserieren Sie auf markt.de eine kostenlose Anzeige!

Jetzt inserieren

 

Bild: © Peter Jung / pixabay.com

Aktuelle Kaninchen Kleinanzeigen

junge Kaninchen abzugeben (keine Zwerge)

sie sind am 06.04.16 geboren . Gut zur Zucht oder weitermast geeignet , gegen Rhd geimpft . Es sind alles Rammler .

10 €

19260 Vellahn

30.05.2016

Löffelhäsin abzugeben

kleine Löffelohrhäsin in Liebhaberhände abzugeben
Außenhaltung gewohnt, geimpft und gegen Kokzidien gekurt
3 Jahre alt
NICHT mehr zur Zucht
sie kennt Kinder, Hunde und Katzen und ist an Grünfutter...

15 €

45886 Gelsenkirchen

30.05.2016

2 weiße Zwergwidder Mädels abzugeben

2 weiße Zwergwidder Mädchen (NHD/Rexwidder) mit roten Augen suche leider immer noch ein neues zuhause
sie zutraulich und lassen sich anfassen und auf den Arm nehmen
Außenhaltung gewohnt, 1x gegen...

15 €

45886 Gelsenkirchen

30.05.2016

süße Rexwidderbabys demnächst abzugeben

süße Rexwidderbabys suchen demnächst ein neues zuhause
Außenhaltung gewohnt, bei Abgabe 1x geimpft und gegen Kokzidien gekurt
sie kennen Kinder, Hunde und Katzen und sind an Grünfutter gewöhnt
es sind...

45886 Gelsenkirchen

30.05.2016

Weitere Kaninchen Kleinanzeigen

 

Verwandte Themen im Ratgeber: