gratis

Anzeige aufgeben

  • Kostenlos, lokal und einfach
Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Motorräder Yamaha XT 600 Motorräder Ratgeber

Motorrad-Ratgeber

Yamaha XT 600 Gebrauchtmotorrad kaufen
Yamaha XT 600 Motorräder Kleinanzeige

Kleinanzeige Yamaha XT 600

Yamaha XT 600 - das Enduro

Die Yamaha XT 600 ist ein Enduro-Motorrad und wird von der japanischen Gesellschaft Yamaha Corporation hergestellt. Die Gesellschaft wurde im Jahr 1887 gegründet und seit dem Jahr 1955 produziert Yamaha auch Motorräder. Yamaha bietet eine groβe Auswahl an Motorräder an – Chopper, Enduro, Motocrossmotorräder und natürlich auch Straβenmotorräder. Das Modell XT 600 wurde in dem Zeitraum von 1984 bis 2003 produziert. Die Yamaha XT 600 ist für die Straβen sowie für die Fahrten im Gelände geeignet. Der XT 600 gehört zu den beliebtesten Motorradmodellen von Yamaha und wird auch im Gebrauchtmarkt weiterhin oft verkauft.

Technische Parameter

Die Yamaha XT 600 ist mit einem luftgekühlten Einzylinder-Viertaktmotor mit einem Vierventil-Triebwerk SOHC erhältlich. Das Motorrad disponiert über ein 5 Gang -Schaltgetriebe und einen Ölkühler. Der Hubraum beträgt 595 ccm. Der Radstand ist 1505 mm. Das Leergewicht der XT 600 liegt um die163 kg. Die Yamaha XT 600 hat einen 15 Liter Benzintank und man kann so cirka 250 km ohne Tanken fahren. Die Höchstgeschwindigkeit bewegt sich zwischen 141 und 175 km/St. (je nach Modell). Die Yamaha XT 600 hat eine Leistung von 30 bis 46 PS und der Durchschnittverbrauch liegt um die 5,6 Liter/ 100km.

Ausstattung

Die Yamaha XT 600 hat weder ein Anti-Blocking-System noch einen Katalysator. Die Modelle, die nach dem Jahr 1986 hergestellt wurden sind mit einem E- Starter ausgestattet. Der Abstellraum ist nicht groβ und reicht nur für die wichtigsten Sachen wie z.B. Reiseapotheke und Werkzeug. Zu der Sonderausstattung gehören z.B. beheizte Handgriffe.

Mängelreport des XT 600

Die Yamaha XT 600 ist ein zuverlässiges Motorrad, obwohl sie nicht zu den neusten Modellen gehört. Die Besitzer sind mit XT 600 sehr zufrieden. Manchmal gibt es nur Probleme mit der Korrosion der Auspuffanlage oder defekten Bremsen. Weil der Motor luftgekühlt ist, kann er ein bisschen lauter sein. Bei höheren Geschwindigkeiten wird das Fahrgestell manchmal unstabil. Insgesamt weisen gebrauchte Yamaha XT 600 eine hohe Qualität auf.

Das Fazit zum Yamaha XT 600 als Gebrauchtmotorrad

Die Yamaha XT 600 gehört zu den beliebtesten Enduro-Modellen dieses Herstellers. Zu ihrer Stärken zählen vor allem Zuverlässigkeit und sehr gute Fahreigenschaften. Das Motorrad ist bequem, bietet guten Sitzkomfort und ist auch für zwei Fahrer geeignet. Weitere Vorteile sind ein niedriger Spritverbrauch und niedrige Betreibkosten. Das gebrauchte Motorrad kann generell rundum zum Kauf empfohlen werden. Auch wenn Sie das Motorrad später gebraucht weiterverkaufen können, sollte dies problemlos möglich sein.

 
       

Die aktuellsten Yamaha-Kleinanzeigen

Suche Motorrad,auch Reparaturbedürftig

Gerne Yamaha,kann aber auch ein anderer Japanischer Hersteller sein,Alter spielt keine grosse Rolle.Originalzustand bevorzugt,bis 2500€.0175/8907370,ab 13Uhr

VB

34587 Felsberg

01.08.2014

Diverse Restteile für Yamaha FZR 1000 Typ 2LA zu verkaufen

Verkaufe diverse Restteile für eine Yamaha FZR 1000 Typ 2LA,

auch kompatibel für ander Yamis und Bikes.

Ideal für Neuaufbau und/oder Original Restauration und Bastler/Unfaller.



Teile sind...

125 € VB

22767 Hamburg

31.07.2014

Yamaha XV 125 H Leichtkraftrad-Motorrad zu verkaufen

Yamaha XV 125 H Leichtkraftrad-Motorrad 2.349 km

Motorrad in gutem Zustand, unfallfrei, nicht gedrosselt

Klein/Leichtkraftrad, Gebrauchtfahrzeug

Farbe: Weiß

Hubraum: 124 cm³

Erstzulassung:...

1.500 € VB

89547 Gerstetten

31.07.2014

Yamaha XJS 900 Diversion

Das KRAD ist in einem guten Zustand. Bremsleitungen wuden erneuert (stahlummantelt) und neue Heizgriffe angebracht.

Originalkoffer von Yamaha als Zubehör.

TÜV ist abgelaufen....wird aber vor Verkauf...

1.950 € VB

89343 Jettingen-Scheppach

30.07.2014

Zu den Yamaha-Motorräder Kleinanzeigen

 

Weitere Yamaha Modelle im Test:

Yamaha Virago, Yamaha YZF-R6