Oldenburg (Oldenburg)

gratis

Anzeige aufgeben

  • Kostenlos, lokal und einfach
Anzeige aufgeben

Schleckermaul.de - Alles Für Hund und Katze

Bossart Damenuhr

Ein Service von Marktjagd
Bildsymbol von Oldenburg (Oldenburg)

Oldenburg - Eine faszinierende Wander- und Shoppingmetropole zwischen Weser und Ems.

oldenburg

Markt in Oldenburg

Die Universitätsstadt Oldenburg liegt im Nordwesten Niedersachsens und bietet Jung und Alt viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und attraktive Kleinanzeigen. Mit 160.000 Einwohnern ist Oldenburg im gleichnamigen Oldenburger Landkreis nach Hannover, Braunschweig und Osnabrück die viertgrößte Stadt des Bundeslandes. Von der Cäcilienbrücke bis zur Oldenburger Mühle erstrecken sich viele Fachgeschäfte, Einkaufszentren, Museen und bewundernswerte Gastronomiebetriebe mit dem gewissen Flair. Natur und moderne Infrastruktur sind in Oldenburg im perfekten Einklang. Oldenburger nutzen dazu gerne Kleinanzeigen.

Reger Einzelhandel und Antiquitäten

Oldenburg ist eine Stadt der kurzen Wege. Durch die besondere Struktur der Innenstadt sind die Einkaufszentren wie die "Einkaufsgalerie Schlosshöfe" so gelegen, dass sie gut zu Fuß oder mit dem Rad zu erreichen sind. Öfters findet hier ein Trödelmarkt statt, der viele Möglichkeiten zum An- und Verkaufen verschiedenster Artikel bietet, wie zum Beispiel gebrauchte Musikinstrumente, Second Hand Artikel, oder auch mal einen Staubsauger. Berühmt ist Oldenburg auch für die Oldenburger Pferderasse - mehr dazu im Rasseportrait hier.

Wirtschaftsmacht und Infrastruktur

In Oldenburg sind viele Dienstleistungs- und Produktionsbetriebe ansässig. Unter anderem Banken, Automobilzulieferer und Unternehmen aus der Nahrungsmittelindustrie. Die Jobangebote in Oldenburg sind genau so vielfältig, wie die Menschen die dort leben. Unterschiedlich bebaute Stadtteile bilden zusammen eine sehr interessante Umgebung für Personen, die beispielsweise ein Haus mieten wollen, oder eine Mietwohnung suchen, sei es im ländlichen "Donnerschwee", oder mitten in der Innenstadt.

Natur pur

Im Sommer ist Oldenburg am schönsten, denn die Vielzahl an Seen und Teichen, bieten Möglichkeiten zum Baden oder auch um Wassersport in jeglicher Art zu betreiben. Viele Grünanlagen und Wälder laden zum Wandern und Erholen mit seinem Freizeitpartner ein. Im Stadtgebiet befinden sich drei Naturschutzgebiete, in denen viele verschiedene Arten von Tieren und Pflanzen heimisch sind. Darunter ungefährliche Schlangen und seltene Pflanzenarten.

Wer aktuell wissen möchte, was in Oldenburg günstig oder auch gratis angeboten wird, schaut unter den vielen Inseraten der kostenlosen Kleinanzeigen. Unser Umzugsratgeber für Oldenburg mit Tipps zum Charakter der Oldenburger ist sicherlich hilfreich, wenn Sie nach Oldenburg umziehen möchten.

Foto des Oldenburger Marktplatzes: Xocolatl, Wikimedia.