gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Tiere Pferde Zubehör für Pferde Futter

Raufutter für Pferde kaufen & verkaufen

Hier finden Sie Raufutter für Pferde Kleinanzeigen. Bitte klicken Sie auf eine Anzeige für mehr Informationen.

Heurundballen

Heurundballen 2018
1.Schnitt 60 Euro pro Ballen
2.Schnitt 50 Euro pro Ballen
Peis ab Hof.
Lieferung in näherer Umgebung nach Absprache.
Ca 30 Ballen 2.Schnitt 2017 sind auch noch vorhanden.
...

96152 Burghaslach

16.09.2018

Raufutter

verkaufe Gold gelbes Stroh in kleinen Ballen zum Füttern oder

Wir verkaufen Stroh in kleinen Ballen. Gerstenstroh Ernte 2018 trocken gepresst 200
ballen zum Füttern , oder ein streuen
200 ballen 2.20 euro pro ballen
anlieferung kosten los . umkreis 20 km plz...

2,20 €

45527 Hattingen

03.09.2018

Raufutter

Heu Pferdeheu in A Qualität aus 2018

Biete Heu in A Qualität aus 2018
Quaderballen
Maße ca: 1,60 x 1,20 x 0,70
und Rundballen.
Gewicht: 250 kg (im Durchschnitt)
Ballen werden verwogen.
Preis per Kilogramm: 1,07 EUR/kg ab Standort...

267,50 €

45359 Essen

31.08.2018

Raufutter

Hay Slowfeeder 40 cm Kunststoff Heuball -- 49,95 €

Langsam Heu füttern und Stalllangeweile vermeiden in einem Produkt!
Der einzigartige Heu Feeder für alle grasenden Tiere. Gefertigt aus einem urstarkem, UV beständigem Polyamid-Kunststoff, was den Heu...

49,95 €

gewerbliches Prüfsiegel

58840 Plettenberg

18.08.2018

Raufutter

Suche Heu in Großballen

Wir suchen gutes Heu in Quader- oder Rundballen.
mit Anlieferung nach PLZ  19273
Freuen uns über Angebote :-)

VB

19273 Brahlstorf

16.08.2018

Raufutter

Raufutter für Pferde kaufen & verkaufen
Raufutter wird vor allem im Winter oder bei vorwiegender Stallhaltung gefüttert. Es hat einen hohen Gehalt an strukturierter Rohfaser. Dieser Strukturanteil ist in Wiederkäuerrationen sehr wichtig, um den Ruktus anzuregen. Durch diesen gelangt das Futter aus dem Pansen wieder in den Magen und wird dort wiedergekaut. Derartiges Futter begünstigt die Essigsäureproduktion und die Milchfettbildung. Für Pferde dient es außerdem als Beschäftigungsmaterial. Als Raufutter dienen Heu, also getrocknetes Gras und getrocknete Wiesenkräuter. Heu ist besonders gut für Pferde, da es lange gekaut werden muss und somit den Magen nur langsam füllt. Die wertvollen Bestandteile Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe werden dabei sanft verwertet und die Zähne werden gleichmäßig abgenutzt. In der besten Qualität hat Heu eine Trockensubstanz von 85%. Es sollte nach dem Mähen schnell und sorgfältig getrocknet und staubfrei gepresst werden. Außerdem muss es vor dem Verzehr mindestens vier Wochen lagern, um eine Kolik zu vermeiden. Ebenfalls zum Raufutter zählen Silage und Stroh. Silage ist feucht und leicht gesäuert. Stroh hat zu wenig wichtige Inhaltsstoffe und ist damit kein Heuersatz.
5 Treffer aus
Suche verfeinern
Suche merken

Weitersagen Raufutter für Pferde: