Recklinghausen
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Gewerbe Hallen-, Industriefl. Gewerbehalle mit Bürotrakt in Recklingha... (45665 Recklinghausen)

Gewerbehalle mit Bürotrakt in Recklinghausen - Suderwich

Preis: 185.000,00 €

Ansicht 1 
Ansicht 1
Ansicht 2
Ansicht 3
Ansicht 4
Ansicht 5
Bürogebäude OG Arbeiten Bild-1
Bürogebäude OG Arbeiten Bild-2
Bürogebäude OG Arbeiten 2 Bild-1
Bürogebäude OG Flur Bild-1
Bürogebäude OG Bad Bild-1
Bürogebäude OG Küche Bild-1
Bürogebäude OG Treppe Bild-1
Bürogebäude EG Arbeiten 1 Bild-1
Bürogebäude EG Arbeiten 1 Bild-2
Bürogebäude EG Arbeiten 2 Bild-1
Bürogebäude EG Arbeiten 3 Bild-1
Bürogebäude EG Arbeiten 3 Bild-2
Bürogebäude EG WC Bild-1
Halle1 EG Bild-1
Halle1 EG Bild-2
Halle1 OG Bild-1
Halle1 OG Bild-2
Halle1 OG Bild-3
Halle1 OG Bild-4
Halle1 Blick zum Rolltor Bild-1
Halle2 EG Bild-1
Halle2 EG Bild-2
Halle2 EG Bild-3
Übersichtsplan EG
Umgebungskarte
   
   
Käuferprovision
4,00 % vom Kaufpreis vom Käufer inkl. MwSt.
Bezug
Nach Absprache
Referenznummer
160212
Fläche
ca. 398,00 m²
Online-ID
2DLGH4T
Kontaktdaten des Inserenten
Sanders Immobilien e.K.
Frau Isabelle Viverit
Hillen 2
45665 Recklinghausen
Telefon: 0 23 61 - 582 31 00
Telefax: +49(2361) 5823106

Lage

Das Objekt befindet sich in verkehrsgünstiger Lage in einem Gewerbegebiet von Recklinghausen - Suderwich / Berghausen. Die Entfernung zur Innenstadt beträgt ca. 4,0 Km.

Der neue Gewerbepark Ortloh, in welchem sich z.B. die Firma Möbel Ostermann, der Baumarkt Obi sowie das neue Porsche-Zentrum Recklinghausen ansiedelt haben, ist lediglich ca. 1,5 Km entfernt. Die Entfernung zur Fachhochschule Recklinghausen beträgt ca. 3,5 Km.

Die Autobahnen A 2 (ca. 1,5 Km) und A 43 sind in wenigen Minuten erreichbar.

Zur Stadt: Recklinghausen ist eine Stadt mit Auffälligkeiten:

Neben Ihrer Funktion als Kreisstadt für zehn Städte in einem der bevölkerungsreichsten Landkreise in Deutschland bildet Sie auch den Abschluss des Ruhrgebietes am Übergang zum Münsterland.

Geprägt durch die über 750 jährige Geschichte hat die Stadt mit ihren derzeit ca. 117.000 Einwohnern, trotz Ihrer Funktion und Größe, einen besonderen Charme.
Regelmäßige Veranstaltungen wie die Festspiele "Ruhrfestspiele-Recklinghausen", die Illumination der Innenstadt "Recklinghausen-Leuchtet", das Gourmet Vestival "zu Gast" und viele weitere locken immer wieder zahlreiche Besucher in die Festspielstadt.

Durch den derzeitigen Neubau des innerstädtischen Einkaufzentrums "Recklinghausen Arcaden" wir die Stadt die Funktion als Mittelzentrum weiter festigen.

Zu den Städten Herne und Herten noch nahezu übergangslos bebaut, zeigt sich die Stadt Richtung Oer-Erkenschwick und Marl bereits ländlich, offen, und mit hohem Freizeitwert.

Die Lage am Rande des Ruhrgebiets erlaubt eine sehr gute Anbindung an die umliegenden Großstädte Essen, Dortmund und auch Düsseldorf.

Ausstattung

Das Büro- und Werkstattgebäude (Halle 1) wurde massiv erstellt und wurde nach einem Brandschaden im Jahre 2001 umfassend saniert.

Die Halle 2 wurde als Leichtbauhalle mit Sandwich-Elementen errichtet. Die Halle 2 hat lt. den vorliegenden Berechnungen einen U-Wert ("Wärmedämmwert") von 0,4 W/m²K.

Beiden Hallen verfügen zur Belichtung über Lichtkuppeln.

Die Beheizung und Warmwasserversorgung erfolgt über eine Gas-Brennwert Therme der Firma Viessmann (Baujahr 2010). Die Büroräume, wie auch die Hallen werden über Heizkörper erwärmt.

Die Gas-Kosten für die Heizung (Büro und Hallen) sowie Warmwasser, beliefen sich monatlich im Jahre 2014 / 2015 auf ca. 270,00 € (50.273 kWh). Im Jahre 2013 / 2014 wurden 41.354 kWh verbraucht. Aktuell würden 50.273 kWh bei einem seriösen, alternativen Anbieter (12 Monate Vertragslaufzeit, ohne Vorauskasse) monatlich ca. 180,00 € kosten.

Die Unterhaltung des Sondernutzungsrechtes hat der jeweilige Eigentümer auf eigene Kosten zu tragen.


Instandhaltung des Gebäudes obliegt dem jeweiligen Miteigentümer.


Instandhaltungen am Grundstück, welches keinem Sondernutzungsrecht unterliegt, erfolgt gemeinschaftlich.

Objekt

Die gepflegte Gewerbeimmobilie besteht aus mehreren Gebäudeteilen (Hallen- und Werkstattbereiche) und kann äußerst vielfältig genutzt werden.

Zum Gebäudeensemble:
Das ursprüngliche Büro- und Werkstattgebäude (Halle 1) wurde im Jahre 1991 errichtet und 2001 durch eine Leichtbauhalle (Halle 2) erweitert.

Der Werkstattbereich ist über ein Rolltor von außen zugänglich und verfügt über eine gabelstaplerfähige Lagerbühne, die mit geringem Aufwand auch zu einem Dauerarbeitsplätz erweitert werden kann.

Beide Hallen sind mit Lichtkuppeln versehen, so dass Tageslicht vorhanden ist.

Außerdem verfügt der Werkstattbereich über eine bestens ausgestattete Elektro- und Kraftstromanlage mit Spannungsfreischaltung.

Der angrenzende Bürobereich erstreckt sich auf zwei Etagen. Auch hier bieten sich verschiedene Nutzungsmöglichkeiten an: entweder als komplette Büroeinheit oder in Kombination z.B. mit Labor- oder Entwicklungsräumen.

Die Raumaufteilung im Erdgeschoss kann auch durch kleinere bauliche Änderungen schnell verändert werden.
Die beiden Hallenbereiche sind untereinander verbunden, eine Verbindung zum Bürotrakt (Brandschutztür) kann ohne großen Aufwand reaktiviert werden.

Insgesamt betrachtet bietet diese Immobilie Raum für ganz unterschiedliche Nutzungskonzepte - für Handwerk, Industrie oder Dienstleistung.

Und durch seine Lage in zweiter Reihe ist ein ungestörtes Arbeiten garantiert.

Die Daten zu den Gebäudeteilen im Überblick:
Bürogebäude: 129 m²
Halle 1: 105 m² + 59 m² Empore (Traglast: 500 KG/m²)
Halle 2: 104 m²; Traufhöhe ca. 5,00 m.

Im Bebauungsplan ist das Gebiet als Gewebegebiet (GE) ausgewiesen. Eine wohnliche Nutzung ist nicht möglich.

Der Käufer erwirbt das Teileigentum an dem Büro- und Werkstattgebäude (Halle 1), der Halle 2 sowie das Sondernutzungsrecht an einer Grundstücksfläche von ca. 830 m².

Die gesamte Gesamtgrundstücksfläche beläuft sich auf ca. 1.523 m².

Die u.a. auf dem Übersichtsplan eingezeichneten Garagen, gehören nicht zu dem hier angebotenen Objekt.

Rechtlich handelt es sich um Teileigentum nach dem Wohnungseigentumsgesetz.

Das Objekt wird derzeit durch den Eigentümer genutzt und freigezogen übergeben.

Stichworte

Gesamtfläche: 398,00 m², Distanz zur Autobahn: 1.50

Ausstattung

  • Zustand: gepflegt
empfehlen

Kontakt


Nachricht senden
Absender:
E-Mail:
Telefon:
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
45665 Recklinghausen
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot