gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Autos Der VW Beetle ist der Käfer des 21. Jahrhunderts

Gebrauchtwagenmodelle

Der VW Beetle ist der Käfer des 21. Jahrhunderts

Silver_VW_Beetle_R_fr_IAA_2011Der VW Beetle ist die Neuauflage des Kultwagens Käfer und überzeugt vor allem durch sein schnittiges Außendesign.

Allgemeines zum Modell

Der VW Beetle ist ein Fahrzeug der Klasse Kleinstwagen, dessen Retro-Design an den beliebten Käfer von Volkswagen angelehnt ist. Die offizielle Markeinführung unter dem Motto "The 21st Century Beetle" (zu Deutsch: der Käfer des 21. Jahrhunderts) fand am 5. November 2011 statt; offiziell präsentiert wurde die Neuauflage der VW-Ikone Käfer jedoch bereits am 18. April 2011 im Vorfeld der Motor Show in Shanghai. Der VW Beetle war ursprünglich nur in den drei Ausstattungsvarianten Beetle, Sport und Design erhältlich. In Deutschland wird zusätzlich seit dem 9. November 2012 eine Cabrio-Version vertrieben.

Technische Daten & Ausstattung der Baureihen

Der Beetle des 21. Jahrhunderts ist deutlich flacher und breiter als sein Kultvorgänger der Käfer. Die Silhouette mit verlängerter Haube, zurückgesetzten, steileren Windschutzscheiben und einem flachen Dachverlauf verleiht ihm eine moderne, schnittige Optik. Im Innenraum schafft das Panorama-Ausstell-/Schiebedach eine offene Lichtstimmung und gewährt Fahrer und Beifahrer großzügigen Ausblick. Ein hochwertiges Infotainment-System und multifunktionale Luftausströmer fügen sich elegant in die Schalttafel ein. Die optional erhältliche Klimaanlage sorgt dank 2-Zonen-Temperaturregelung für die individuell bevorzugte Temperatur. Trotz kompakter Außenmaße schafft es der VW Beetle auf bis 310 Liter Kofferraumvolumen und ermöglicht auch für die Fondpassagiere ein hohes Maß an Komfort und Sitzfreiheit. Ein ParkPilot, der beim Einparken mit optischen und akustischen Signalen vor möglichen Hindernissen warnt, ist ebenso erhältlich wie optionale Bi-Xenon-Schweinwerfer. Serienmäßig ist der Beetle hingegen mit einem Bergfahrassistenten, dem bewährten Elektronischen Stabilisierungsprogramm (ESP) und dem Antiblockiersysten (ABS) inklusive Komfortbremsassistent, EDS, ASR und MSR ausgestattet. Die Motorenpalette umfasst für den europäischen Raum drei Benzin-Motoren: einen 1,2-Liter TSI mit 77 kW bzw. 105 PS, einen 1,4-Liter mit 118 kW bzw. 160 PS sowie einen 2,0-Liter TSI mit 147 kW bzw. 200 PS Leistung. Unter den Dieselmotoren findet sich ein Modell mit 1,6-Litern und 77 kW (105 PS) sowie die 2,0-Liter-Variante mit 103 kW (140 PS). Neben den Ausstattungsvarianten Beetle (Grundausstattung) und dem beliebten Cabrio ist neben Design (u.A. mit Leichtmetallrädern, Nebelscheinwerfern und dekorativen Chromelementen) und Sport (mit Leichtmetallrädern, Lederlenkrad, Sportsitzen, serienmäßiger Klimaanlage und Nebelscheinwerfern) auch noch eine auf 3.500 Modelle limitierte GSR Edition erhältlich, die mit kraftvollen 210 PS (bei gleichzeitig niedrigem Kraftstoffausstoß), Xenon-Scheinwerfern und speziellen Sportsitzen aufwartet.

Mängelreport

Nachlassende Qualität zeigt der VW Beetle vor allem hinsichtlich des Fahrwerks. Insbesondere Modelle ab 2008 weisen auffällig oft Mängel an Vorder- und Hinterachsen auf. Auch das Getriebe gehört zu den Schwachpunkten des New Beetle; vor allem in der TDI-Version kommt es vermehrt zu Schaltproblemen und defekten Lagern. Bei der Probefahrt sollten Sie also unbedingt prüfen, ob sich alle Gänge leicht und geräuschlos einlegen lassen. Für Probleme sorgt darüber hinaus immer wieder die Elektrik: Fenster und Zentralverriegelung machen Ärger, defekte Lautsprecher der Serienradios und durchgebrannte Glühlampen mindern den Fahrkomfort. Viele Fahrer klagen zudem über schlecht schließende Türen bzw. Klappen sowie laute Störgeräusche an der Karosserie und den Sitzen.

Fazit und Alternativen

Völlig mängelfrei ist der Beetle zwar nicht, die ersten Hauptuntersuchungen stellen aber in der Regel kein Hindernis dar. Günstige Exemplare sind allerdings selten; insbesondere das Cabrio ist stark gesucht. Eine attraktive Alternative ist der VW Golf sowie der BMW Mini.
Hier finden Sie weitere Volkswagen Autotest Artikel.

 

   

 

Die neuesten VW Beetle Autoanzeigen

Alufelgen MAM B2 BFP 8,5x19 5x120 ET35 Passend für Verschiedene BMW Modelle

------ NEU -------

Habt Ihr fragen Tel. 07144 / 884455

-- 19 Zoll Felgen (4 Stück ohne Reifen)


inkl. Im Lieferumfang:

- 4x Neue Felgen (Original Verpackt)
- Gutachten/ABE
- Radschraube...

595 €

71711 Steinheim (Murr)

14.12.2018

Volkswagen New Beetle

* 951727* VW-BEETLE IM HERBIE-DESIGN* Klimaanlage* 2 x elektr. Fensterheber* elektr. verstellbare Außenspiegel* Leichtmetallfelgen* 5-Gang Schaltgetriebe* Radio/CD + CD - Wechsler* Zentralverriegelung...

2.499 €

21423 Winsen (Luhe)

13.12.2018

Volkswagen New Beetle

Herzlich Willkommen bei Automobil Outlet Ratingen ! Seit 1999 stehen wir für zuverlässige Gebrauchtwagen aus einem wechselnden Bestand von 100 bis 120 Fahrzeugen verschiedener Hersteller ! Welcher ist...

6.990 €

40880 Ratingen

13.12.2018

Volkswagen Beetle

Highlights: Scheckheftgepflegt; Volkswagen Garantie; Ausstattung Design; Sondermodell RemixTechnik + Sicherheit: ESP; ASR; Airbag Beifahrerseite abschaltbar; Seitenairbag vorn mit Kopf-Airbag-Einheit;...

12.500 €

52428 Jülich

13.12.2018

Volkswagen Beetle

* Assistenzsysteme: Einparkhilfe vorn und hinten, Berganfahrassistent* Licht und Sicht: Abbiegelicht, Tagfahrlicht* Audio & Kommunikation: Radio/CD mit MP3: / CD System RCD 310, Multi-Funktions-Displa...

15.977 €

59075 Hamm

13.12.2018

Volkswagen New Beetle

Zum Verkaufen VW New Beetle Cabriolet 1.4 Benzin der sich in einen sehr gepflegten Zustand befindet. Das Fahrzeug kommt aus 2. Hand und ist luckenlos Scheckheft gepflegt bis 86000Km. TÜV AU aktuell...

4.900 €

29683 Bad Fallingbostel

13.12.2018

Mehr VW Beetle Autoanzeigen

 

Verwandte Ratgeber

Alle Volkswagen Auto-Ratgeber

Gebrauchtwagen kaufen - Ratgeber, Tipps und Checkliste

Tipps & Ratgeber: Wie Sie den Wert eines Gebrauchtwagens richtig einschätzen

Vorlage: Kaufvertrag - Auto

Fahrzeugteile-Lexikon


Bildquelle:
Matti Blume