gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Vögel Kanarienvogel - Haltung, Gesundheit und mehr

Ratgeberübersicht: Vogelratgeber

Tipps zur Haltung, Ernährung, Pflege und Gesundheit von Kanarienvögeln

Grafik Gesundheit Kanarienvögel Damit es dem Kanarienvogel gut geht, solltest Du auf eine artgerechte Haltung und auf seine Gesundheit achten. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Bereits seit mehreren Jahrhunderten werden Kanarienvögel als Haustiere gehalten und gehören auch heutzutage noch zu den beliebtesten Haustieren Deutschlands. Ihren Namen verdanken sie ihrer Heimat, den Kanarischen Inseln. Falls Du Dich entschieden hast, einem Kanarienvogel ein Zuhause zu schenken, gibt es einige Dinge zu beachten. Wir haben Dir die wichtigsten Infos was die Haltung und Pflege angeht zusammengestellt, damit Du vorbeugende Maßnahmen ergreifen kannst und Deine Vögel lange gesund bleiben.

 

Inhaltsverzeichnis

  1. Haltung
  2. Ernährung
  3. Pflege
  4. Gesundheit
  5. Freiflug

 

Artgerechte Haltung von Kanarienvögeln

Kanarienvogel weiß und gelb Kanarienvögel brauchen eine Unterkunft, die groß genug ist und mit unterschiedlichen Spielzeugen ausgestattet ist.

Damit es Deinem Kanarienvogel gut geht, solltest Du sowohl auf seine physische als auch seine psychische Verfassung achten. Dazu gehört natürlich auch eine artgerechte Haltung. Kanarienvögel fühlen sich in großen Gruppen am wohlsten, idealerweise ein Männchen mit mehreren Weibchen. So werden Konkurrenzkämpfe unter den Hähnen vermieden. Auch wenn die Vögel bei Dir täglich Freiflug genießen, muss das Heim der Vögel artgerecht gestaltet sein, da die Kanarienvögel darin immer noch den größten Teil des Tages verbringen werden.

Haltung im Vogelkäfig

Maße & Aufbau

Die meisten Halter wählen als Unterkunft einen handelsüblichen Käfig. Solange dieser eine angemessene Größe hat, ist ein solcher völlig ausreichend, wenn die Vögel täglich Freiflug haben. Der Käfig sollte dabei mindestens die Maße 50 cm Länge, 30 cm Breite und 45 cm Höhe für zwei bis drei Tiere haben. Wenn Du über genügend Platz verfügst, solltest Du jedoch einen größeren Käfig wählen, damit sich Deine Vögel wohler fühlen.

Quaderförmige Käfige sind auch besser geeignet als runde sowie schmale, hohe Käfige. Die Breite ist generell wichtiger als die Höhe des Käfigs. Die Gitterstäbe sollten möglichst einen Abstand von 1,5 cm haben und quer angeordnet sein. Achte ebenfalls auf eine große Tür, damit Du den Käfig einfacher reinigen und die Kanarienvögel auch auf der Hand hinaus nehmen kannst.

Standort des Käfigs

Kanarienvogel im Käfig Kanarienvögel sollten nicht zu sehr der Sonne ausgesetzt sein und einen Rückzugsort im Schatten haben.

Der Käfig sollte sicher an einem erhöhten Ort stehen, damit die Vögel einen Überblick haben. Kanarienvögel mögen es außerdem in dem Zimmer zu stehen, in welchem am meisten passiert. Dann haben sie auch am meisten Abwechslung. Dennoch ist es wichtig, dass sie sich bei Bedarf auch zurückziehen können.

Wähle einen hellen Platz. Die Vormittagssonne ist besonders geeignet, sodass die Vögel vormittags ein Sonnenbad nehmen können. Dennoch sollte nicht der gesamte Käfig der Sonne ausgesetzt sein. Wenn sie es mögen, müssen die Vögel die Möglichkeit haben, sich in den Schatten zu setzen. Die Vögel sollten nicht ständigem Durchzug durch ein offenes Fenster ausgesetzt sein. Ein paar Mal am Tag tut ihnen eine sanfte Brise allerdings sehr gut.

Haltung in Voliere oder Vogelzimmer

Eine etwas ausgefallenere Unterkunft ist eine Voliere oder sogar ein ganzes Zimmer für die Kanarienvögel. Wenn Du ausreichend Platz hast, kannst Du Deinen Vögeln damit die bestmöglichste Unterkunft in der privaten Haltung ermöglichen.

  • Außenvoliere
    Da Kanarienvögel auch unter Wintertemperaturen leben können, kannst Du die Vögel auch in einer Außenvoliere unterbringen. Sie vertragen allerdings nur Temperaturen von bis zu -8°C und das auch nur, soweit sie sich aufwärmen können. Darum sollten den Kanarienvögeln ein Schutzraum zur Verfügung stehen, indem sie sich vor Regen, Hitze und Kälte schützen können. Ab Herbst musst Du unbedingt energiereiche Nahrung füttern. Fettreiches Körnerfutter ist dann ideal. Die Außenvoliere sollte circa 2 m Länge und 1 m Breite aufwärts aufweisen.

  • Zimmervoliere
    Bei einer Zimmervoliere musst Du Dir über die Außentemperaturen weniger Gedanken machen. Volieren sind meistens aus Metall gefertigt und als Fertigbausatz erhältlich.

  • Vogelzimmer
    Für den Boden eignen sich besonders Maler Folie oder Tapeten. Darauf kannst Du noch Vogelsand streuen, damit der Boden leichter zu säubern ist. An den Wänden kannst Du dann Bretter mit Näpfen für Futter und Wasser an verschiedenen Stellen anbringen. Du kannst auch die Äste für die Futtergabe nutzen, indem Du dort Grünfutter festmachst. Wichtig ist, dass das Fenster immer dicht ist, damit die Vögel nicht entfliegen. Da Du das Zimmer ab und an lüften musst, empfiehlt es sich, ein Gitter von außen an die Fenster anzubringen, dass sehr gut befestigt ist. Ein Fliegengitter aus Stoff reicht nicht aus.

Ausstattung des Kanarienvogelkäfigs

Kanarienvögel Statte die Räume in denen sich die Kanarienvögel aufhalten spannend aus.

Spielgelegenheiten und Raumausstattung

Biete den Vögeln immer wieder neue Spielsachen an. Deinem Ideenreichtum sind keine Grenzen gesetzt. Nimm zum Beispiel Luftschlangen, Pappe, kleine Würfel oder verstecke Futter in einer Papprolle. Auch Kräutertöpfe können für die Vögel spannend sein. Ebenfalls kannst Du Deine Ausstattung im Vogelzimmer vogelgerecht verändern. Erstelle Landeplätze unter der Decke oder an den Wänden.

Wasserspender und Futternäpfe

Entweder verwendest Du zur Wassergabe einen Napf oder eine Edelstahlschüssel. Ein Wasserspender wäre ebenfalls eine Möglichkeit. Dieser hat den Vorteil, dass das Wasser nicht so leicht verschmutzt. Eine Schüssel bietet den Vögeln aufgrund der größeren Oberfläche allerdings eine zusätzliche Bademöglichkeit. Auch bei Futternäpfen gibt es verschiedene Arten und Materialien zur Auswahl. Je nach Käfig werden diese von außen oder von innen angebracht. Es gibt sie aus Plastik, glasiertem Keramik oder auch aus Edelstahl.

Plastikschalen könnten mit der Zeit Risse bekommen, in denen sich Bakterien ansammeln können. Glasierte Keramikschalen sind da schon sauberer. Sehr zu empfehlen sind die Edelstahlschalen, da sie auch in die Spülmaschine können und eine glatte Oberfläche haben. Nehme mindestens zwei Näpfe für das Futter: So kannst Du Körner und Obst mit Grünfutter trennen. Am besten werden mehrere Futterstellen aufgestellt, somit kann ein Streit vermieden werden. Für Jungtiere sollten die Futterschalen anfangs am Boden stehen - so können sie sich besser eingewöhnen.

Sitzäste und Vogelsand

Kanarienvogel auf Stange Holzäste sind für die Vögel gesünder als Plastikstangen.

Anstatt genormter Plastikstangen solltest Du unterschiedlich dicke Naturhölzer verwenden. Ungespritztes Nuss- oder Obstbaumholz ist am besten geeignet. Dies trainiert die Beinmuskeln und beugt Sohlengeschwüren vor. Je nach Käfiggröße solltest Du vier bis sechs Stangen verwenden. Du kannst diese auch natürlich aufbauen, sodass sie nicht gerade verlaufen und Zwischenstangen haben. Das ist für die Vögel abwechslungsreicher und kommt der Natur am nächsten. Hast Du genügend Platz, kannst Du einen Kletterbaum aufstellen. Diesen kann man selbst bauen, indem man Geäst in einem Christbaumständer befestigt.

In der Natur würden die Äste durch den Wind gewogen werden. Um das zu imitieren, kannst Du eine Schaukel im Käfig anbringen. Diese wird sehr häufig von den Kanarienvögeln angenommen. Lasse Jungtieren die Zeit, sich daran zu gewöhnen, wenn sie noch keine Schaukel kennen. Seile können ebenfalls angebracht werden, welche die Vögel als weitere Sitzmöglichkeit nutzen können.

Für den Boden kannst Du Sand als Streu benutzen. Sandpapier ist weniger gut, da der Klebstoff ungesund und zu rau für die empfindlichen Sohlen der Tiere ist.

Weitere Grundausrüstung

Die Kanarienvögel benötigen zudem eine Badegelegenheit. Stelle entweder eine Badeschale oder ein Badehäuschen im Käfig auf oder biete den Kanarienvögeln während des Freifluges eine Gelegenheit zum Baden. Probiere aus, was Deine Vögel lieber mögen.

Als Kalzium Lieferant und Wetzstein ist eine Sepia Schale zu empfehlen. Sollten die Vögel diese nicht benutzen, solltest Du ab und an Futterkalkpulver unter das Körnerfutter mischen.

Richtige Ernährung

Kanarienvögel benötigen circa 30 % ihres Körpergewichts an Nahrung. Das sind im Durchschnitt 10 bis 15 Gramm, was aber je nach Jahreszeit variieren kann. Wie bei anderen Lebewesen auch, sollte man auf eine abwechslungsreiche Zusammensetzung des Futters achten. Kanarienvögel lieben jegliche Arten von Körner, Grünfutter und Eiweiß.

Körner, Eiweiß und Vitamine

Welche Nahrungsmittel unter anderem die benötigten Mineralien, Vitamine und Eiweiße enthalten, wird im Folgenden aufgelistet:

Löwenzahn Auch Grünzeug, wie Löwenzahn sollte auf dem Speiseplan stehen.
  • Körnermischungen
    Körnermischungen sind die optimale Grundlage für die Fütterung Deines Kanarienvogels. Diese sind fertig zusammengestellt in zahlreichen Handelsgeschäften erhältlich.
  • Samen
    Auch diverse Samen - beispielsweise Grassamen, Mohnsamen, geschälter Hafer und Hirse - sollten auf der Futterliste von Kanarienvögel stehen. Hier sollte man darauf achten, dass möglichst viele verschiedene Samenarten verwendet werden.
  • Grit und Kalk
    Grit und Kalk unterstützen die Verdauung Deiner Vögel. Vogelgrit schlucken sie von Zeit zu Zeit, damit die Steinchen das Futter im Magen zerkleinern können.
  • Eiweißfutter
    Einmal in der Woche sollte bei dem Vogel ein eiweißhaltiges Lebensmittel auf dem Speiseplan stehen. Quark, Jogurt, Frischkäse oder auch ein hart gekochtes Ei eignen sich dafür ideal.
  • Trinkwasser
    Kanarienvögel sollten circa 10 bis 20 % ihres Körpergewichts an Wasser zu sich nehmen – täglich. Hier sollte Mineral- oder Leitungswasser verwendet werden, kein abgekochtes Wasser.
  • Grünpflanzen
    Grünpflanzen sollten auch nicht fehlen. Vogelmieren, Löwenzahn, Spitzwegerich und Brennnessel zum Beispiel dürfen ohne Bedenken gefressen werden.
  • Gemüse
    Gemüse enthält sehr viele Mineralstoffe und wichtige Vitamine. Möhren, Gurken, Paprika, Zucchini, aber auch verschiedene Salate wie Kopf-, Feld und Eisbergsalat eignen sich sehr gut.
  • Obst
    Obst sollte ab und zu auch als Ergänzung auf dem Essensplan stehen, jedoch nicht zu oft, da es sehr kalorienreich und zuckerhaltig ist. Bei einer zu hohen Obstzufuhr kann der Kanarienvogel dick werden. Unter anderem können Feigen, Weintrauben und Birnen, sowie verschiedene Beerensorten verwendet werden.

Unverträgliches Futter

Avocado Manche Lebensmittel lösen Unverträglichkeit hervor und sind giftig.

Die folgenden Nahrungsmittel solltest Du Deinem kleinen Liebling nicht zum Fressen geben, da sie Unverträglichkeit auslösen und sogar giftig sein können:

  • Avocado
  • Pflaumen
  • Grapefruit
  • Milch
  • Süßigkeiten
  • Zucker
  • rohe Kartoffeln
  • jegliche Kohlarten
  • Salziges und Gewürztes

Pflege

Käfigreinigung

Kanarienvögel erkranken am häufigsten an Parasiten. In einer Voliere oder im Käfig können sich schnell Bakterien durch Unsauberkeit ausbreiten. Reinige daher täglich die Futterschale und mehrmals am Tag die Wassernäpfe. Ehe Du die Näpfe neu befüllst, müssen diese gänzlich getrocknet werden. Erneuere zudem das Einstreu, dabei solltest Du den feuchten und beschmutzten Sand entfernen und mit neuem Sand befüllen. Vergesse nicht, die Stangen und sonstigen Geräte im Käfig von Kot und Futterresten zu befreien. Auch dort können sich Bakterien ausbreiten. Die Ablagerungen kannst Du mit einem Spachtel abkratzen. Empfehlenswert ist es, den Kanarienvögeln während der Käfigpflege Freiflug zu ermöglichen. So störst Du die Tiere nicht im Käfig.

Spielzeug Reinigung

Alle paar Wochen solltest Du den Käfig mit allen Näpfen und Spielzeug gründlich säubern, während die Vögel draußen sind. Nutze heißes Wasser und Kernseife, wisch danach alles mit klarem Wasser aus und trockne es mit einem Handtuch. Dadurch bleiben keine ungesunden Seifenreste im Käfig. Übertreibe es allerdings nicht mit der Hygiene: Desinfizierende Mittel könnten dem Immunsystem langfristig schaden.

Gesundheit der Kanarienvögel

Kanarienvogel Gesundheitscheck Bei den ersten Krankheitserscheinungen sollte ein Tierarzt aufgesucht werden.

Um Krankheiten frühzeitig zu erkennen, solltest Du die Vögel stets beobachten. Dazu gibt es bestimmte Kriterien, auf die man achten sollte: Die Vögel sollten munter und neugierig sein und wie gewohnt fressen und trinken. Die Kloake sollte sauber und nicht verklebt sein; auch Augen und Nase müssen klar und ohne Ausfluss sein. Das Gefieder sollte glatt, glänzend und ohne kahle Stellen sein. Werde aufmerksam, wenn ein Kanarienvogel häufig apathisch wirkt. Gehe bei ersten Krankheitsanzeichen frühzeitig zum Tierarzt. Rufe allerdings zunächst an und erkläre die Situation, damit Du den Vogel keiner unnötigen stressigen Fahrt aussetzt.

Freiflug - worauf musst Du achten?

Der tägliche Freiflug ist für die Kanarienvögel besonders wichtig. Er hilft, die Muskeln und die Lunge zu trainieren. Nur so können die Tiere lange gesund und fit bleiben. Eine einseitige Käfighaltung bietet das nicht; dadurch können die Tiere nicht nur vereinsamen, auch der Bewegungsapparat wird nicht entsprechend ausgebildet.

Sicherheitsvorkehrungen

Kanarienvogel Orange Beim Freiflug ist große Vorsicht geboten, da die Gefahr besteht, dass die Kanarienvögel wegfliegen könnten.

Während des Freiflugs musst Du sehr vorsichtig sein, damit keine Unfälle geschehen oder die Vögel womöglich wegfliegen. Zuallererst solltest Du alle Fenster und Türen schließen. Da die Tiere sehr klein sind, reicht es nicht aus, die Fenster lediglich auf Kipp zu stellen. Auch ein Fliegengitter ist kein ausreichender Schutz. Informiere danach alle Anwesenden, dass Du die Vögel herauslassen wirst. So vermeidest Du, dass jemand unachtsam Türen oder Fenster öffnet oder einen Vogel verletzt, weil er nicht damit rechnet. Ziehe auch die Vorhänge und Gardinen vor, damit die Vögel nicht gegen die Scheiben fliegen.

Vermeide typische Fallen, wie Eimer, offene Toiletten, offene Aquarien und Aschenbecher. Die Vögel sind sehr neugierig, daher muss man gefährliche Gegenstände verstecken. Auch Medikamente, Reinigungsmittel und spitze Gegenstände sollten außer Reichweite liegen. Schließe auch Schubladen und Schranktüren. Kerzen, Herd und Bügeleisen sollten abgeschaltet und abgekühlt sein. Sei stets in der Nähe, wenn die Kanarienvögel draußen sind.

Ende des Ausflugs

Handzahme Vögel kann man einfach auf der Hand in den Käfig zurücktragen. Bei anderen kann das schon schwerer sein. Die Vögel müssen dann selbstständig zurückgehen. Hilfreich ist es dann, immer am Ende des Ausflugs das Futter zu erneuern und Leckerchen in den Käfig zu legen.

 

Jetzt Kanarienvogel vermitteln

 

 

Verwandte Ratgeber

Aktuelle Kleinanzeigen für Kanarienvögel

kanarienvögel in 74405
kanarienvögel

                          Hallo   
 
       Suche 4.Kanarienvögel
 
      entweder   3.Weibchen und 1. Männchen
 
 oder2.Männchen und 2.Weibchen

Bestes Angebot

74405 Gaildorf

02.04.2020

Kanarienvögel zu verkaufen in 37619
Kanarienvögel zu verkaufen

Kanarienvögel aus 2o19, ab 13 € abzugeben, verschiedene Farben, ,orange, rot,auch gefleckt, überwiegend Hähne, Hennen im Paar (noch 2)
Handy: 01626547939
37619 Bodenwerder
 

VB

37619 Bodenwerder (Münchhausenstadt)

31.03.2020

Gebe Kanarienvogel-Hahn (ca 1 Jahr alt) nur in beste Hände in 86154
Gebe Kanarienvogel-Hahn (ca 1 Jahr alt) nur in beste Hände

Oskar, ein junges Kanarien-Männchen muss ich leider abgeben.
Er ist gesund, kräftig, schön und ein guter Sänger, aber er hat kein Weibchen und ich will nicht weiter aufstocken.
Weil er eine Handaufzuc...

10 € VB

86154 Augsburg

29.03.2020

Kanarienvögel abzugeben...2 Paare ! in 59174
Kanarienvögel abzugeben...2 Paare !

...gebe 2 Paare (Irish Fancy) vom letzten Jahr ab. Vögel sind beringt !
Gebe die Vögel gerne in vernünftige Hände ab.
Je Paar 40 Euro !
Nur Abholung, keine Rücknahme, keine Garantie...

40 €

59174 Kamen

28.03.2020

Kanarienvögel in 17111
Kanarienvögel

Verkaufe junge Kanarienvögel aus eigener Vogelzucht, verschiedene Farben, VZE-beringt und einige Zuchttiere aus der Zuchtreserve.
ab 20 €

20 €

17111 Sommersdorf (Mecklenburg-Vorpommern)

28.03.2020

Suche kanarien in 55543
Suche kanarien

Suche kanarien weibchen gerne auch mehr habe zur zeit ein männchen weibchen verstorben

55543 Bad Kreuznach

28.03.2020

Mehr Kleinanzeigen für Kanarienvögel

 

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Pixabay.com / natalielira
Bild 3: © Pixabay.com / Widerstroem
Bild 4: © Pixabay.com / juanmagarran
Bild 5: © Pixabay.com / juanmagarran
Bild 6: © Pixabay.com / AdinaVoicu
Bild 7: © Pixabay.com / GerDukes
Bild 8: © Pixabay.com / TRAPHITO
Bild 9: © Pixabay.com / achris