gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Vögel Girlitz: Haltung, Zucht, Aussehen und Charakter

Vogelarten-Übersicht

Der Girlitz - Rasseportrait

Der Girlitz zählt zu den Finken und ist die kleinste in Europa heimische Art dieser Familie. Seinen Namen verdankt er seinem Gesang, der wie ein klirrendes "girlitt" klingt. Außer im kontinentalen Teil Europas kommt der Girlitz auch in Kleinasien sowie im Norden Afrikas vor.

Kurzinfo & Systematik

Wissenschaftlicher Name Serinus serinus
Körperlänge Um die 11 cm
Gewicht 11 - 13 g
Lebenserwartung 2 bis 3 Jahre
Verbreitungsgebiet Kontinentaleuropa, Kleinasien und Nordafrika
Lebensraum Landschaften mit einzelnen Gehölzen wie Parks,
Streuobstwiesen, Gärten und Friedhöfe
Familie Finken (Fringillidae)
Gattung Sperlingsvögel
Haltung der Girlitze Für einen Girlitz ist die Einzelhaltung die beste Option.

Wesen und Charakter des Girlitz

Das Verhalten des Girlitz ist eher unruhig. Typischerweise fliegt er in rascher Folge immer wieder schnell auf und begibt sich so von Sitzplatz zu Sitzplatz. Sein Flug ist wellenförmig und wirkt auf den Betrachter wie ein Hüpfen in der Luft. Häufig ist der Girlitz in Gruppen unterwegs

Der Gesang

Im Gesang des Girlitz nimmt der namensgebende Lockruf einen zentralen Platz ein. Er besteht aus einem klirrenden, lückenlosen und schnellen Gezwitscher, das klirrend vorgetragen wird. Hierfür sucht sich der Girlitz bevorzugt erhöhte Plätze, wo er unter beständigem Hin- und Herwiegen des Körpers seinen Gesang anstimmt. Das Repertoire des Girlitz umfasst gut 50 verschiedenartige Silben.

Die Komposition der Silben unterliegt nachgewiesenermaßen starken geographischen Unterschieden. Unter den Sperlingsarten ist die Vielseitigkeit des Girlitz-Gesangs einzigartig. Die zum Teil schrillen Töne von bis zu neun Kilohertz, die in rascher Folge vorgetragen werden haben dem Girlitz Bezeichnungen wie "Glasschneider" oder auch "Hirngrill" eingetragen.

Äußerliche Merkmale

Lebensraum der Girlitze Unter den Sperlingsarten ist die Vielseitigkeit des Girlitz-Gesangs einzigartig.

Beim Girlitz handelt es sich um die kleinste in Europa vorkommende Finkenart. Er erreicht lediglich eine Körpergröße von etwa 11 Zentimetern. Die Spannweite liegt in der Regel zwischen 20 und 23 Zentimetern. Das Gefieder ist vornehmlich gelb und von schwarzen Streifen durchzogen. Besonders ausgeprägt ist die gelbe Färbung am Bürzel. Der Schnabel des Girlitz ist kurz und gedrungen. Ausgewachsen erreicht dieser Vogel ein Gewicht zwischen 12 und 15 Gramm. Zwischen den Geschlechtern ergeben sich beim Girlitz optische Unterschiede. So ist die gelbe Färbung des Gefieders bei Weibchen weniger ausgeprägt als bei männlichen Vögeln dieser Art. Das Gefieder der Jungtiere ist im ersten Lebensjahr hellbraun auf der Oberseite und hellgrau auf der Unterseite.

Haltung und Pflege

Der Girlitz wurde aufgrund seines vielseitigen Gesangs schon früher oft gerne als Haustier gehalten. Später kamen Kanarienvögel in Mode. Jetzt wird sich vielfach auf die heimischen Vogelarten zurück besonnen. Zwar ist der Girlitz eigentlich ein Zugvogel, den es zwischen Oktober und März regelmäßig in den Südwesten Europas zieht. Er nimmt aber gerade im städtischen Bereich auch als Wildvogel gerne Futterstationen an und bleibt dann über den Winter in Deutschland.

Einzelhaltung

Wenn Du einen oder mehrere Girlitze halten möchtest, ist wichtig, dass Du Dich mit den Bedürfnissen dieser Vogelart näher auseinandersetzt. Als Finkenart benötigt der Girlitz vor allem eines: viel Raum. Entsprechend sollte der Käfig möglichst groß dimensioniert sein. Noch besser geeignet ist eine Voliere. Sofern mehrere Vögel gehalten werden sollen, ist wichtig, die Voliere in Einzelabteilungen zu unterteilen. Finken sind Einzelgänger und fühlen sich in Einzelhaltung deutlich wohler. Vor allem bei mehreren Männchen in ein und derselben Voliere wird es immer wieder zu Revierkämpfen kommen, die teilweise tödlich enden. Jenseits der Paarungszeit ist daher Einzelhaltung die beste Option.

Instandhaltung des Vogelheims

Ein weiterer wichtiger Punkt betrifft die Sauberkeit des Vogelheims. Girlitze sind deutlich anfälliger für Darmkrankheiten als andere Vogelarten. Jenseits der regelmäßigen Säuberung von Voliere bzw. Käfig ist der Girlitz in anderen Belangen eher pflegeleicht und auch für Anfänger in der Vogelhaltung gut geeignet

Bei der Einrichtung des Vogelheims sollte vor allem darauf geachtet werden, dass dieses genügend natürliche Sitzgelegenheiten enthält. Da der Girlitz gerne und häufig den Sitzplatz wechselt, sollte sein neues Zuhause eine größere Zahl von Ästen und Zweigen enthalten. Besonders geeignet sind hier Obstbäume aller Art, Weide und Buche. Weiterhin solltest Du ein großes Vogelbad anschaffen. Gleiches gilt für verschiedenes Vogelspielzeug, um für Beschäftigung zu sorgen. Abschließend sind außerdem eine Tränke sowie Vorrichtungen für die Fütterung wichtig.

Ernährung des Girlitz

Den Grundstock der Ernährung des Girlitz sollte Vogelgrit bilden, da seine Ernährung in der freien Natur mehrheitlich aus Knospen und Samen besteht. Während des Sommers fängt er aber durchaus auch einige Insekten sowie Wiesenkräuter wie Löwenzahn oder Sauerampfer. Entsprechend vielfältig solltest Du die ergänzende Ernährung Deiner Girlitze gestalten. Zu den weiteren Futterarten zählen frisches Grün, halbreife Sämereien sowie ein gutes Körnerfutter, welches zu großen Anteilen aus Wildsämereien und rotem Rübsen bestehen sollte. Bei frischem "Unkraut" von der Wiese solltest Du darauf achten, dass dieses nicht in Berührung mit Pestiziden gekommen ist.

Fortpflanzung beim Girlitz

Brut eines Girlitz Die Brutzeit dauert bei den Girlitzen zwischen zwölf und vierzehn Tagen.

Während der Brutzeit führen Girlitze eine monogame Ehe. Diese erstreckt sich in Mitteleuropa über den Zeitraum zwischen Mitte März und Mitte Mai. Die Balz geht vom Männchen aus. Dieses sucht sich zumeist einen erhöhten Sitzplatz und beginnt dort zu singen. Dabei lässt es die Flügel hängen und dreht sich um die eigene Achse. Wird durch den Gesang ein Weibchen angelockt, fordert das Männchen zum gemeinsamen Nestbau auf. Dieses Ritual setzt in der Natur bei überwinternden Vögeln meist deutlich früher ein als bei heimkehrenden Zugvögeln. Entsprechendes gilt für Vögel, die in Volieren und Käfigen gehalten werden. Sofern Du Züchten möchtest, sollte das Zusammenführen von Weibchen und Männchen deshalb schon im Laufe des März erfolgen. Nach erfolgreicher Paarung und dem Nestbau dauert die Brutzeit zwischen zwölf und vierzehn Tage. Das Gelege besteht dabei regelmäßig aus drei bis fünf Eiern.

Unterarten des Girlitz

Beim Girlitz gibt es eine große Zahl von Arten. Hierbei ergeben sich vor allem Unterschiede im Hinblick auf die geographische Herkunft der Vögel. Entsprechend ist der Stammbaum des Girlitz in fünf Hauptgruppen unterteilt:

  • 1. Mediterraner Girlitz
  • 2. Asiatisch-afrikanischer mittelgroßer Girlitz
  • 3. Kleiner afrikanischer Girlitz
  • 4. Großer afrikanischer Girlitz
  • 5. Ausgestorbener Girlitz

Der eigentliche Girlitz "Serinus serinus" weist dagegen keine Unterarten aus. Einige Quellen sehen allerdings den "Serinus serinus serinus" sowie den "Serinus serinus flaviserinus" als Unterarten an.

Abstammung und Verbreitung des Girlitz

Girlitz Paar Das Zusammenführen von Weibchen und Männchen sollte schon im Laufe des März erfolgen.

Der Girlitz stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum. Von dort aus hat er sich in die verschiedenen Himmelsrichtungen ausgebreitet und ist daher sowohl in Mitteleuropa als auch Kleinasien und Nordafrika heimisch.

Zucht und Kreuzungen

Girlitz richtig züchten

Die frühere Ablösung des Girlitz durch den Kanarienvogel ist nicht zuletzt dem Umstand geschuldet, dass sich Letzterer wesentlich einfacher züchten lässt. Aufgrund der engen Verwandtschaft lässt sich der Girlitz mit Kanarienvögeln kreuzen. Diese Kreuzungen sind dann wiederum fruchtbar untereinander. Eigentlich sollte es Dir bei der Zucht aber natürlich darum gehen, keine Bastarde entstehen zu lassen.

Der Beginn der Brutzeit zeigt sich dadurch, dass der Gesang der Männchen zunimmt. Wenn diese anfangen, aggressiv zu werden, wird es Zeit, die Paare zueinander zu lassen. Wichtig ist, dass das Vogelheim ausreichend Material für den Nestbau enthält. Dabei bevorzugen Girlitze vor allem weiche Materialien wie zum Beispiel Baumwolle.

Trennung der Girlitze

Wichtig ist, die Vögel genau zu beobachten, wenn die Jungen geschlüpft sind. Dann geraten einige Männchen erneut in Brutstimmung, was verhindert, dass das Weibchen sich in ausreichender Form um die Jungvögel kümmern kann. In einem solchen Fall hat die Trennung des Paars unmittelbar nach dem Schlupf zu erfolgen. Wenn möglich sollte die räumliche Trennung möglichst vollständig erfolgen. Anderenfalls kann es sein, dass sich das Weibchen trotz Trenngitter weiterhin mehr mit dem Männchen als mit ihren Jungen beschäftigt. In diesen Fragen kann das Temperament der Girlitze durchaus verschieden sein. Insofern kommt es entscheidend auf eine genaue und häufige Beobachtung der Girlitze in dieser Phase an, um der Nachkommenschaft möglichst gute Bedingungen zum Aufwachsen zu schaffen.

 

Jetzt Vogel inserieren

 

 

Verwandte Ratgeber

Aktuelle Kleinanzeigen für Vögel

2 Kanarienhähne abzugeben

1 Hahn naturfarben und orange und einer rötlich Mosaik.
Es sind reine Wohnungsaufzuchten und brauchen unbedingt Freiflug. Preis pro Tier 15,00 Euro.

15 €

01705 Freital

Gestern, 19:48

2 süße Kanarienhähne abzugeben 9 und 7 Monate

2 Hähne, einer gelb mit weißen Flügelspitzen und einer rötlich-orange abzugeben. Preis je Tier 15,00 Euro. Sie brauchen auf jeden Fall Freiflug. Die Vögel sind reine Wohnungsvögel. Abgabe nicht in...

15 €

01705 Freital

Gestern, 19:19

ich suche schwarzohrpapagei

Hi ,Ich suche Pärchen schwarzohrpapagei .
Mfg

1 € VB

10115 Berlin

Gestern, 19:06

Graupapageien und Bergsittich

1,1 Graupapagei NZ 2018 DNA, Cites und
1,0 Bergsittich NZ 2018 abzugeben
Bürgel, Tel.:036692-22332

VB

07616 Bürgel

Gestern, 19:04

Schönsittiche

Gebe Schönsittiche in grün,und grau grün opalin rB,rBauch von 2015 bis 2018 für 25 bis 35 Euro das Stück ab,nur Paarweise.Kommen aus Volierenhaltung,wegen Aufg.der Grassittiche.

25 €

39175 Biederitz

Gestern, 17:37

Nestjunge Wellensittiche: Rainbows, Spangles, Albinos und andere Farben zu verkaufen

Hallo,
 
ich habe wieder nestjunge Wellensittiche in traumhaft schönen und auffälligen Farben abzugeben, teils handzahm. Rainbows, Schecken, Spangles etc.
 
Damit Sie sich einen passenden Eindruck...

20 € VB

33332 Gütersloh

Gestern, 17:00

Zu Käfig/Voliere-Kleinanzeigen

 

Bildquellen:
Bild 1: © Pixabay.com / Oldiefan
Bild 2: © Pixabay.com / makamuki0
Bild 3: © Pixabay.com / DanielAlon
Bild 4: © Pixabay.com / Oldiefan