gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Pferdekauf, Großpferde & Fohlen

Ratgeber zu Pferdekauf, Großpferde & Fohlen

Neueste Ratgeber zu Pferdekauf, Großpferde & Fohlen

Die markt.de-Ratgeber helfen Inserenten und Interessenten bezüglich Kleinanzeigen unterschiedlichster Themengebiete. Lesen Sie Hintergründe, Ideen und Tipps und informieren Sie sich über die vielen Themen und Wissensgebiete rund um private und gewerbliche Anzeigen.

Über lokale Kleinanzeigen können Sie viele Probleme lösen, im Ratgeber erfahren Sie wie.

Anzeigen zu „Pferdekauf, Großpferde & Fohlen“ finden Sie hier.

Oldenburger Rasseportrait - Charakter und Pflege

Artgerechte Haltung I Ernährung I Fohlen I Gesundheitstipps I Pferdekauf-Ratgeber I Pferderassen I Pflegetipps I Reitbeteiligung I Reitsportarten I Verhalten   Der modern gezogene Oldenburger vereint die Gelassenheit und Nervenstärke der früheren Zuchtlinien seiner Vorfahren, die vorzugsweise als...

Holsteiner Rasseportrait - Charakter, Pflege & Co

Der Holsteiner ist in der Regel ein Sportpferd, das seinesgleichen sucht. Bei den zur Körung vorgestellten Hengsten lässt sich erkennen, dass vor allem Springblut zu finden ist. Der Mythos des großköpfigen, teilweise uneleganten Pferdes ist schon lange überholt und diese Rasse stellt mittlerweile...

Knabstrupper im Rasseportrait

Die hochintelligenten Knabstrupper sind muskulös und mit einem starken Charakter ausgestattet - ein zögernder Reiter kommt mit einem Pferd dieser alten, dänischen Rasse vermutlich weniger gut zurecht. Heute züchtet man den barocken Knabstrupper mit Warmbluteinfluss, um einen etwas eleganteren...

Araber im Rasseportrait: Geschichte, Körperbau, Zucht

Artgerechte Haltung I Ernährung I Fohlen I Gesundheitstipps I Pferdekauf-Ratgeber I Pferderatgeber I Pflegetipps I Reitbeteiligung I Reitsportarten I Verhalten   In Deutschland findet man reine Araber selten im typischen Sport, sondern vielmehr auf Schauen und in der Freizeitreiterei. Anders sieht...

Trakehner im Rasseportrait

Der Trakehner ist das Pferd mit der Elchschaufel. Dem englischen und arabischen Vollblut verdankt diese Rasse ihr hohes Maß an Adel. Menschen, die sich für dieses Pferd entscheiden, lieben die Leichtigkeit und die Schönheit der Bewegungen, haben ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft und sind...

Hannoveraner im Rasseportrait - Geschichte, Körperbau und Zucht

Artgerechte Haltung I Ernährung I Fohlen I Gesundheitstipps I Pferdekauf-Ratgeber I Pferderassen I Pflegetipps I Reitbeteiligung I Reitsportarten I Verhalten     Die Zucht der Hannoveraner wurde in den letzten Jahrzehnten auf Rittigkeit und Gangvermögen ausgelegt. Für ambitionierte Dressurreiter ist...

Criollo: Charakter, Aussehen, Herkunft und Zucht

Der Criollo ist ein sehr widerstandsfähiges und ausdauerndes Pferd. Ihrem ausgeglichenen Charakter und der extremen Trittsicherheit im Gelände nach sind diese Pferde die idealen Gefährten für Freizeitreiter. Auch die Genügsamkeit der Tiere in der Haltung macht sie für Hobbyreiter sehr interessant....

Lusitano: Aussehen, Charakter & Zucht

Die portugiesischen Lusitanos eignen sich hervorragend für die Dressurarbeit bis zur Hohen Schule. Liebhaber der Barocken Reitkunst finden in dieser Rasse einen treuen Partner. Trotz der hohen Knieaktion sind sie sehr weich zu sitzen. Ihre mittlere Größe eignet sich gleichermaßen für Junioren, Damen...

Andalusier im Rasseportrait

Das Pura Raza Espanola (kurz PRE) unterliegt strengsten Richtlinien in seiner Zucht. Oft wird das PRE als Andalusier bezeichnet, was aber eher als Oberbegriff aufzufassen ist. In den Zuchtlinien werden sowohl kleinere als auch größere Typen gezogen. Ein Pura Raza Espanola eignet sich hervorragend...

Das schwere Warmblut im Rasseportrait

  Einst speziell für schwere Transportaufgaben gezüchtet, ist ein Schweres Warmblut noch heute in der Lage, als Rückepferd die Baumstämme aus empfindlichen Forstgebieten zu ziehen. Mit seinem ausgeglichenen Temperament und ihrer Bereitwilligkeit, auch schwere Lasten zu ziehen, gehen die ruhigen...

Das Sächsische Warmblut im Rasseportrait

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen zwei „Arten“ des Sächsischen Warmbluts: Es gibt auf der einen Seite das sogenannte Sächsiche Schwere Warmblut. Diese Pferderasse ist auch unter dem Namen Sächsisch-Thüringisches Schweres Warmblut bekannt. Auf der anderen Seite gibt es das Sächsische edle...

Schwarzwälder Fuchs Pferdeportrait – sportliches Kaltblut voller Talente

Freizeitreiter, die ein außergewöhnliches Kaltblut schätzen, passen hervorragend zu einem Schwarzwälder Fuchs. Das große Tier eignet sich für fortgeschrittene Reiter, die gerne ausreiten und weniger an sportlichen Aspekten interessiert sind. Anfänger sind mit dem Schwarzwälder weniger gut beraten,...

Rheinisches Kaltblut im Rasseportrait

Das Rheinisch-Deutsche Kaltblut ist ein kräftiges Zug- und Arbeitspferd aus Nordrhein-Westfalen, das sich besonders gut als waldschonendes Holzrückepferd oder für alle anderen schweren Zugarbeiten in der Landwirtschaft eignet. Aber auch als Kutschpferd ist es aufgrund seines angenehmen, gut...

Senner im Rasseportrait - Geschichte, Körperbau und Zucht

  Das Senner Pferd ist ein leichtes, mittelgroßes Reitpferd, das über sehr viel Vollblutanteil verfügt und somit vorzugsweise im Vielseitigkeitssport (Military) eingesetzt wird. Diese Rasse wurde ursprünglich in freier Wildbahn gehalten, was sich noch heute an der Leichtfuttrigkeit erkennen lässt....

Württemberger Warmblut im Rasseportrait

Das Württemberger Warmblut ist ein Pferd, das sich sehr gut für alle Sparten der Reiterei nutzen lässt. Sei es im Freizeit-, Breiten- oder Turniersport – der Württemberger findet in Deutschland und international, vor allem in der Turnierszene, immer mehr Beachtung. Vertreter dieser Rasse verfügen...

Westfale im Rasseportrait

Der Westfale ist ein deutsches Warmblut, das in allen Sparten der Sportreiterei große Erfolge erzielt und auf internationalen Turnierplätzen zu finden ist. Die oft großrahmigen, allerdings eleganten und langbeinigen Pferde decken auch einen hochgewachsenen Reiter gut ab. Der eher ruhige und...

Zweibrücker Warmblut

Das Zweibrücker Warmblut ist ein elegantes Sportpferd und besonders für Turnierreiter geeignet. Im internationalen Spring- und Dressursport sowie in der Vielseitigkeit ist das 160 cm bis 170 cm große Sportpferd oft ganz vorn zu sehen. Ein solches Pferd sollte man sich daher nicht anschaffen, wenn...

Traber Pferdeportrait – das Hochleistungsgangpferd – Training & Zucht

Traber sind bekannt als Rennpferde. Diese Rasse zeichnet sich durch ihre hohe Ausdauer und Leistungsfähigkeit aus. Bis zu 50 km/h können sie im Trab erreichen und sind deshalb auch auf der Trabrennbahn zu Hause. Außerdem eignen sie sich auch zum Distanzreiten. Sie haben einen guten Charakter und...

Tennessee Walking Horse im Rasseportrait – Gangarten & Reitweise

Das Tennessee Walking Horse ist ein menschenbezogenes, leichtrittiges Gangpferd aus Amerika, das sich besonders gut als Reitpferd und als Showpferd eignet. Während das Showreiten in Deutschland eine eher untergeordnete Rolle spielt, erfreuen sich die amerikanischen Gangpferde gerade unter...

Shire Horse Pferdeportrait – sanfte Giganten - Interieur & Exterieur

Das Shire Horse, das zu den größten Rassen der Welt gehört, präsentiert sich vom Charakter her als "sanfter Riese". Die Pferde, die zu den Kaltblütern zählen, wurden in der Vergangenheit verstärkt für das Ziehen von Maschinen und Lasten eingesetzt und eignen sich daher auch heute noch gut für den...