gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Sport, Freizeit Wie viel kostet ein Segelflugschein?
Ratgeberübersicht Sport & Freizeit
 

Wie viel kostet ein Segelflugschein?

Infografik Segelflugschein Welche Voraussetzungen es bei dem Segelflugschein gibt, erfährst Du hier. (Zum Vergrößern hier klicken)

Der Segelflugschein

Je nach Ausbildungsort und Ausbilder betragen die Kosten für den Segelflugzeugschein für einen Erwachsenen etwa 3.500 Euro und für Jugendliche circa 2.600 Euro. Ausbildungsbedingt verteilen sich diese Kosten auf einen Zeitraum von eineinhalb bis zweieinhalb Jahren. Darin enthalten sind meist der Theorieunterricht, etwa 30 Flugstunden, Sprechfunkzeugnis, Lehrmaterial und Lande- sowie Prüfungsgebühren. Die Zusatzausbildung zum Reisemotorsegler kostet zusätzlich 1.300 Euro. Es gibt aber in Deutschland auch Ausnahmen. Manche Vereine bilden Schüler ohne Kosten aus. Das heißt sowohl die praktischen wie auch theoretischen Kosten fallen nicht an. Lediglich geringe Kosten für die Prüfung und das ärztliche Attest.

Wo kann man einen Segelschein machen?

Segelfliegen kann man nahezu an allen Flugplätzen in Deutschland lernen. Meist sind es Vereine die den Flugplatz betreiben und den Segelflugzeugführerschein anbieten. Es gibt zudem auch eigene Flugschulen. Die Ausbildung läuft in etwa ab wie bei einem Kfz-Führerschein, es werden theoretische und praktische Stunden gegeben. Für den praktischen Flugteil werden spezielle Schulungsdoppelsitzer eingesetzt: Der Ausbilder steuert das Segelflugzeug anfangs vermehrt und lässt nach und nach den Schüler den Flug übernehmen.

Alles was für den Segelflugschein benötigt wird, wird meistens vom ausbildenden Verein ausgehändigt. Wenn 30 Flugstunden gesammelt wurden kann die praktische und theoretische Prüfung vor dem Luftamt oder der Bezirksregierung abgelegt werden. Zuvor muss jedoch ein Streckenflug über 50 Kilometer absolviert werden und auch ein Funksprechzeugnis ist notwendig. Wie lange die Ausbildung dauert hängt vor allem vom Schüler ab. Die oben genannten 30 Stunden sind unteres Limit. Meist werden zwischen 50 und 100 Starts benötigt um ausreichende Sicherheit zu haben. Vom ersten Begleitflug über den ersten Alleinflug bis hin zur Prüfung können durchaus zweieinhalb Jahre vergehen.

Wissenswertes rund um den Segelflugführerschein

Bild Segelflugzeug Die Fliegertauglichkeit muss von einem Fliegerarzt bestätigt werden.

Natürlich fallen neben den Vereinsgebühren auch nach der Ausbildung Kosten an. Billig ist Segelfliegen nicht, was selbstverständlich auch von der Häufigkeit der Flüge abhängig ist. Im Durchschnitt kommt ein Segelflieger pro Jahr zwischen 500 und 600 Euro. Wie alt muss man eigentlich für einen Segelflugzeugführerschein sein? Das Mindestalter zum Erlangen dieser Ausbildung beträgt 14 Jahre. Allerdings ist die Zustimmung der Eltern erforderlich. Die eigentliche Segelfluglizenz bekommt man aber erst im Alter von 17 Jahren. In diesem Alter kann dann auch mit der Motorseglerausbildung begonnen werden. Beim Motorsegler gibt es die Lizenz mit 18 Jahren. Nach oben sind hier keine Altersgrenzen gesetzt.

Um das Segelfliegen erlernen zu können muss man weder Physiker noch Techniker sein und sportliche Fitness wird ebenso nicht verlangt. Das Wichtigste ist allerdings die Fliegertauglichkeit. Das bedeutet, dass man zuvor von einem Fliegerarzt untersucht werden muss und dass dieser die gesundheitliche Eignung zum Fliegen bestätigt. Personen mit Sehhilfe bis fünf Dioptrien bekommen diese Eignung meistens. Bei einer noch schlechteren oder nicht mit Sehhilfe ausreichend korrigierter Sehstörungen, ebenso bei Taubheit ist keine Flugtauglichkeit gegeben. Nähere Informationen rund um den Segelflugzeugführerschein erteilen sämtliche Flugplätze und der Landesluftsportverband.

Das Segelfliegen als eine internationale anerkannte Sportart

Das Segelfliegen ist eine international anerkannte Sportart und wurde im Jahr 1940 sogar fast als eine olympische Disziplin anerkannt. Das Segelfliegen ist dazu auch eine Freizeitbeschäftigung, die viel Spaß macht. Die Segelflüge gibt es seit über 100 Jahren, seit Otto Lilienthal seine ersten Flüge machte. In Deutschland gibt es die meisten Segelflugplätze Weltweit. Das ist auch kein Wunder, da Deutschland das Mutterland des Segelflugs ist. Außerdem kann man fast auf jedem Flugplatz Lizenzfrei fliegen. Die Saison dauert von März bis Ende Oktober. Im Winter wird nicht geflogen, da das Wetter in der Regel zu schlecht ist zum Fliegen. Ideales Wetter für das Segelfliegen ist klares Wetter mit einer Sicht von über 3 km. Dazu müssen die Wolken mindestens eine Höhe von über 400 Metern haben, um nicht die Sicht zu trüben.

Eine Sportart mit viel Adrenalin

Bild Segelflugzeug Wenn Du auf der Suche nach einem Gefühl der Freiheit bist, ist das Segelfliegen die passende Sportart.

Viele Fragen sich, ob das Segelfliegen gefährlich ist. Im Endeffekt hängt es von der Person ab. Wenn man keine großen Risikos eingeht und sicher beim Fliegen ist, dann ist die Wahrscheinlichkeit von einem Unfall geringen. Dazu hat man einen Fallschirm für den Notfall dabei, da es auch rechtlich vorgeschrieben ist einen Fallschirm zu tragen. Ein Vorteil vom Segelfliegen ist, dass der Flugschein für Segelflugzeuge vergleichsweise sehr günstig ist. Zum Vergleich, die Kosten für ein Segelflugzeugschein für einen Erwachsenen betragen etwa 3.500 Euro und bei einem Flugzeugschein, von ungefähr 5.000 Euro bis rund 28.000 Euro, abhängig von der Größe der Maschine. Das regelmäßige und ganztägige Fliegen ist sehr wichtig für einen Anfänger. Letztendlich werden Leute, die Adrenalin mögen und auf der Suche nach einem Gefühl der Freiheit sind, diese Sportart lieben.

 

 

Verwandte Themen:

Wie viel kostet ein Erste-Hilfe-Schein?
Wie viel kostet ein Jagdschein?
Wie viel kostet ein LKW-Führerschein?
Wie viel kostet ein Mopedführerschein?
Wie viel kostet ein Motorbootschein?
Wie viel kostet ein Segelschein?

Segelflug Kleinanzeigen

Die Luftwanderer-Drachenfliegen lautlos...-Segelfliegen lautlos...-DVD Neu

Die Luftwanderer-Drachenfliegen lautlos...-Segelfliegen lautlos...-DVD Neu
PayPal Zahlung ist möglich

8 €

66127 Saarbrücken

13.11.2018

KOSMOS Experimentierkasten Ultraleicht Gleiter

Segelflieger selbst entwerfen! Anleitung mit fünf Modellen und vielen Hintergründen zum Thema Fliegen.

17,99 €

00000 

11.11.2018

Junkers Mount Everest Automatik-uhr FullSet NEUWERTIG

Beschreibung
Junkers 6824-3 Mountain Wave Project
Spezifikation
Allgemein
Funktionen: 60 Sek. Zähler, Wochentag, Chronograph, Datum, 30 Min. Zähler, 12 Std. Zähler
Modellserie: Mountain Wave...

1.200 € VB

06780 Zörbig

14.10.2018

mehr Kleinzeigen der Kategorie Segelflug

 

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © B. Wylezich / Fotolia.com
Bild 3: © pixabay.com / MemoryCatcher