gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Antiquitäten, Kunst Feilschen auf Flohmärkten - wie verhandele ich Preise richtig?

Der große Flohmarkt-Ratgeber

Feilschen auf Flohmärkten - wie verhandele ich Preise richtig?

10 Regeln und Tipps für Feilschen und Preisverhandlungen

Auf Flohmärkten oder Basaren lassen sich viele Schnäppchen ergattern.Das liegt auch daran, dass das Handeln auf einem Flohmarkt oder Basar üblich ist. Der Händler nennt seinen gewünschten Preis. Der Käufer überlegt, was er für die angebotene Ware ausgeben würde und macht ein Gegenangebot. Schließlich einigt man sich oder man hält Ausschau nach anderen Artikeln.

 

Kaufen Sie deswegen auf Flohmärkten nicht ohne zu Feilschen. Es lohnt sich um den Preis zu verhandeln, denn der erst genannte Preis lässt sich oftmals noch um 20 Prozent absenken. Die Regeln für Feilschen gelten natürlich auch bei Käufen über Kleinanzeigen. Auf Flohmärkten und Kleinanzeigen gibt es keine Festpreise. Hier zehn Regeln wie Sie erfolgreich auf Flohmärkten feilschen - Ihre Verhandlungstaktik für Floh- und Trödelmärkte

 

Wenn Sie diese zehn Regeln fürs Feilschen beachten, werden Sie niedrige Preise bei Flohmarktkäufen und Verhandlungen über Kleinanzeigen erzielen. Informieren Sie sich aber davor wo es sich am besten lohnt zu feilschen.

 

Die besten Schnäppchen werden zu Beginn und am Ende des Flohmarkts erzielt. Am Anfang, weil immer einige Artikel zu zu niedrigen Preisen verkauft werden und gerade unerfahrene Verkäufer noch wenig Preisinformation gesammelt haben. Am Ende, weil Verkäufer kaum Chancen haben die Artikel kurzfristig anderweitig zu verkaufen und sie die Trödelartikel nicht wieder mitnehmen, transportieren und lagern wollen. Besuchen Sie den Flohmarkt also frühzeitig, machen eine Pause und treten Sie zum Ende wieder in Verhandlung.

 

 

2. Versuchen Sie möglichst viel Information über den marktüblichen Preis des Artikels vor dem Feilschen in Erfahrung zu bringen. Desto mehr Sie über die Preislage des Artikels im Markt wissen, desto genauer können Sie einschätzen zu welchem Preis der Verkäufer gerade noch bereit seien sollte, Ihnen den Artikel zu verkaufen. Nehmen Sie sich diesen Preis als Verhandlungsziel.

 

3. Begrüßen Sie den Verkäufer freundlich und bauen Sie eine Beziehung auf. Wenn die Gelegenheit die Zeit gibt, versuchen Sie den Verkäufer anzusprechen ohne aufdringlich zu wirken. Ein Interesse macht Sie sympathisch. Besonders Privatverkäufer verkaufen zu Niedrigpreisen nur wenn wenigstens etwas Sympathie mit dem Käufer vorhanden ist.

 

4. Ihr erstes Gebot sollte etwa 1/3 niedriger als der angebotene Preis sein. Verkäufer wissen, dass Feilschen Teil des Flohmarktes ist. Sobald Sie Ihr Angebot nennen, wird der Verkäufer Ihnen ein Gegenangebot machen. Zeigen Sie ein Entgegenkommen. Nennen Sie dem Verkäufer auch andere Preise als Referenz, damit dieser sieht dass Sie Alternativen haben und er von dem Preis überzeugt wird. Dies kann dann hin und her gehen, bis eine Einigung erreicht ist.

 

5. Versuchen Sie wenn möglich, gleich mehrere Artikel zusammen bei demselben Verkäufer zu kaufen. Wenn Sie mehrere Artikel kaufen, wird der Verkäufer eher bereit sein Ihnen niedrige Preise einzuräumen.

 

6. Wird Ihre Preisvorstellung nicht erreicht, sollten Sie das Feilschen unterbrechen und sich freundlich verabschieden. Wenden Sie sich langsam ab und gehen ohne Kauf langsam weiter. Viele Verkäufer werden in diesem Moment den bestmöglichen Preis nennen bzw. auf Ihr Angebot eingehen. Wenn nicht, können Sie später immer noch zu dem Verkäufer höflich zurückkehren und das Feilschen fortsetzen.

 

7.  Benutzen Sie überall wo man handeln kann Bargeld denn wie Sie wissen ist nur Bares Wahres. Auf dem einem Flohmarkt oder Basar kommt man sehr schlecht mit eine Kreditkarte an. Ein Trick ist, dass Sie dem Händler signalisieren, dass das Bargeld, dass Sie in Ihrer Hand haben alles ist was Sie dabei haben. Damit geraten die Verkäufer leichter in Versuchung das Geld anzunehmen und Ihnen die Ware zu überreichen.

 

8. Zeigen Sie keine Begeisterung für ein Objekt, dass Sie unbedingt haben wollen. Das signalisiert dem Händler, dass Sie bereit wären einen höheren Preis zu zahlen als andere. Damit Sie die Oberhand in der Verhandlung haben müssen Sie ein Pokerface aufziehen und so tun als wären Sie nicht wirklich an der Ware interessiert.

 

9. Wenn der Händler Ihnen mit fester Überzeugung vermitteln will, dass das sein letztes Angebot ist, nehmen Sie diesen Köder nicht an. Der Händler will, dass Sie denken, dass Sie die Waren zu dem gesagten Preis kaufen müssen aber meistens können Sie diesen Preis noch ein bisschen runterdrücken.

 

10. Nehmen Sie einen Freund oder Ehepartner mit der Ihnen beim Verhandeln von der Seite Druck macht, dass Sie nicht so viel ausgeben sollen oder das der Partner dringend wohin muss. Dadurch ist der Händler unter Druck Ihnen die gewünschte Ware schneller zu verkaufen und geht dementsprechend schneller mit dem Preis runter.

 

Jetzt Floh- und Antikmarkt Kleinanzeige kostenlos inserieren

 

Verwandte Themen im Ratgeber

Floh- und Antikmarkt Kleinanzeigen

Weihnachtsteller Björn Wiinblad 1971-1978

Rosenthal Weihnachtsteller, Reihe Studio Line (1971-1974) und Galaria (1975-1978). Auf insgesamt zwölf Tellern, davon werden hier die ersten acht angeboten,  wird die christl. Weihnachtsgeschichte in...

800 € VB

53175 Bonn

21.11.2017

wunderschöne alte (1890) antike Bierzapfsäule

Diese antike Bierzapfsäule stammt aus einer alten mit Reet gedeckten Dorfgastwirtschaft aus dem schönen Nordfriesland. Diese Gastwirtschaft brannte im Jahre 1928 ab und wurde wieder aufgebaut. Der...

850 € VB

25917 Achtrup

21.11.2017

Zur Silberhochzeit - 2 Schmuckteller Ilmenau Porzellan / Prunkschalen Silber

Zur Silberhochzeit - 2 Schmuckteller Ilmenau Porzellan / Prunkschalen Silber
Zum Verkauf stehen 2 schöne Schmuckteller / Prunkschalen mit der Aufschrift „Zur Silberhochzeit“ aus der Ilmenauer...

39,90 € VB

15738 Zeuthen

21.11.2017

Zierteller ILMENAU Graf von Henneberg / Teller 30cm / Prunkteller Blumenbukett

Zierteller ILMENAU Graf von Henneberg / Teller 30cm / Prunkteller Blumenbukett
Zum Verkauf steht ein schöner Zierteller der Ilmenauer Porzellanfabrik Graf von Henneberg. Porzellanteller mit Goldverzie...

35,90 € VB

15738 Zeuthen

21.11.2017

ZEISS IKON Vergrößerer - Enlarger / Negative Vergrößerungsgerät Rarität, ca.1930

ZEISS IKON Vergrößerer - Enlarger / Negative Vergrößerungsgerät Rarität, ca.1930
Zum Verkauf steht ein seltener ZEISS IKON Vergrößerer für Negative bis zu 3 x 4 cm, ca. aus der Zeit um 1930. Das...

150 € VB

15738 Zeuthen

21.11.2017

Wunderschöner Spätbiedermeier Stuhl / Holzstuhl mit Sitzpolster

Wunderschöner Spätbiedermeier Stuhl / Holzstuhl mit Sitzpolster
Zum Verkauf steht ein sehr gut erhaltener Stuhl aus der Spätbiedermeier Epoche. Sein Swurde schon einmal neu bezogen, was dem Gesamtbild...

85 € VB

15738 Zeuthen

21.11.2017

Mehr Antikmarkt Kleinanzeigen

Bildquelle: