gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Sport, Camping Günstige Skier kaufen - durch Kleinanzeigen in den Winterurlaub

Ratgeberübersicht Sport und Camping

Günstig Skier und Snowboards kaufen - durch Kleinanzeigen in den Winterurlaub

Grafik Gebrauchte Ski Skier sind oft wesentlich günstiger, wenn man sie gebraucht kauft. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Es gibt keine Notwendigkeit, ein kleines Vermögen für neue Ski oder ein neues Snowboard auszugeben, wenn der Wintersport für Sie und Ihre Familie nur ein Hobby ist, dem Sie nur gelegentlich fröhnen. Halten Sie nach Angeboten in Kleinanzeigen bei markt.de Ausschau und werden Sie schnell fündig. So können Sie bares Geld beim Kauf von gebrauchten Ski sparen.
Wir zeigen Ihnen an Hand einer kurzen Liste, worauf Sie beim Kauf Ihrer Wintersportgeräte achten sollten.

 
  • Einen schönen Winterurlaub kann man auch auf gebrauchten Ski genießen.
  • Skier müssen nicht teuer sein, man kann sie auch gebraucht kaufen.
  • Stellen Sie fest, welche Marke und welche Art von Ski Sie gerne hätten. Statten Sie sich selbst mit etwas Vorwissen aus, um besser beurteilen zu können, was Sie von diesem oder jenem Ski erwarten können und was ein guter Preis für ein gebrauchtes Modell wäre.
  • Statten Sie dem (örtlichen) Ski-Verleih einen Besuch ab. In der Regel gibt es in jeder Saison neue Modelle, die von Verleihern beschafft werden. Die Ski der vergangenen Jahre können dann zu einem günstigen Preis erworben werden. Außerdem ist hier der ein oder andere gute Ratschlag für Sie drin.
  • Überprüfen Sie vor dem Kauf unbedingt, ob Ihre Skischuhe mit den Ski kompatibel sind. So beugen Sie weiteren Ausgaben für neue Boots vor. Achten Sie auch darauf, wie hoch der Verschleiß bei den gebrauchten Ski ist.
  • Wenn Sie eine bestimmte Art von Skisport betreiben, kaufen Sie Ihre gebrauchten Ski von Leuten, die dies auch tun und aus Gegenden, in denen der Sport verbreitet ist. So ist die Chance auf ein günstiges Angebot, das Ihren Wünschen voll und ganz entspricht, größer.
  • Informieren Sie sich bei markt.de über Trödelmärkte und Garagenverkäufe. Oft kommen hier wahre Schätze zum Vorschein.
  • Kaufen Sie Ihre gebrauchten Ski direkt über Kleinanzeigen von markt.de. Hier werden Sie schnell fündig und haben es mit einer großen Community von freundlichen und seriösen Verkäufern zu tun. Um sicher zu gehen und eventuellem Ärger vorzubeugen, sprechen Sie vor dem Kauf die Details mit dem Verkäufer ab. Ein Rückgaberecht zum Beispiel bei Nicht-Kompatibilität der Ski sollte eingeräumt werden. Beachten Sie aber, dass die Verkäufer dazu nicht ausdrücklich verpflichtet sind!

Welche Arten von Skiern gibt es?

Der Carving Ski

Bild Carving Ski Wintersport Carving Ski sind in der Mitte leicht tailliert und vorn abgerundet.

Früher waren Skier meist ganz gerade und sind vorne relativ spitz zugelaufen. Diese Skier werden Alpinski genannt und sind vor allem für Abfahrten gedacht. Heute haben sich die Alpinskier aber stark verändert und werden fast ausschließlich als Carving Skier hergestellt. Carving Skier sind am vorderen Ende stark abgerundet und die Spitze ist leicht angehoben. In der Mitte sind Carving Skier tailliert, sie werden dort also etwas schmaler als an den beiden Enden. Das hintere Ende ist ebenfalls leicht abgerundet und etwas angehoben, allerdings nicht so stark wie vorne an der Spitze. Bekannte und renommierte Hersteller von Carving Skiern sind beispielsweise Fischer, Atomic Ski, Head, Rossignol, Völkl oder Salomon. Carving Skier sollten Sie kaufen, wenn Sie ausschließlich mit dem Lift den Berg hinauf fahren wollen und anschließend selbst wieder eine normale Piste hinunter.

Spezialski für bestimmte Arten des Wintersports

Viele Spezialskier, die es heute gibt, sind Ableger oder Weiterentwicklungen der Carving Skier. Sogenannte „Twintips“ sind Skier, die am vorderen und hinteren Ende stark abgerundet und an beiden Enden gleich stark nach oben gebogen sind. Diese Skier haben also zwei Spitzen und man kann daher damit sowohl vorwärts, als auch rückwärts den Hang hinunter fahren. Diese Skier werden oft von Leuten gefahren, die Kunststücke und Tricks auf der Halfpipe machen oder durch Tiefschnee fahren. Denn Twintips sind gut zu Springen geeignet und fahren sogar im Tiefschnee leicht rückwärts. Wenn Sie vor allem an Tricks und Spaß in den Funparks interessiert sind, sollten Sie zum einen ziemlich gut Ski fahren können – und sind zum anderen mit Twintips sehr gut beraten.

Skiboards als Spaßmacher

Skiboards dagegen sind quasi Carving Ski im Mini-Format. Die Skier sind sehr rund an beiden Seiten und nur etwa 65cm lang. Diese kleinen Skier sind gut zum Lernen des Skifahrens, aber auch für Kunststücke und Sprünge über kleine Rampen sehr gut geeignet, weil der Fahrer durch die Kürze des Skis eine sehr große Beweglichkeit hat. Als alltäglich genutzter Ski für Abfahrten sind Skiboards aber eher unüblich, weil Richtung schwerer beizubehalten ist und man Techniken für das normale Skifahren darauf nicht erlernen kann.

In der Ruhe liegt die Kraft: Der Langlaufski

Bild Winterurlaub Langlauf Ski Langlaufskier sind für lange Wanderungen über die Berge gedacht, die man mit Abfahrten verbindet.

Sollten Sie auch den Aufstieg auf den Berg selbst bewältigen wollen, sollten Sie sich Langlauf Ski zulegen. Langlauf Ski kann man direkt auf einen Blick von Carvingskiern unterscheiden: Sie sind lang, sehr schmal und weniger abgerundet. Eine Tallierung haben sie nicht. Außerdem ist die Bindung anders: Während Carvingskier eine Bindung haben, bei denen die Skistiefel vorn und hinten fest einrasten, ist beim Langlaufski nur die Spitze des Schuhs an der Bindung befestigt. Die Ferse bleibt lose und wird genutzt, um voranzukommen. Außerdem haben Langlaufski eine spezielle Oberfläche, die dafür sorgt, dass man zwar vorwärts gleiten kann, aber nicht zurück rutscht. Dies ist wichtig, damit man den Hang hinauf „gehen“ kann.

 

An welchen Anzeichen erkenne ich, ob die Skier gut erhalten sind?

Bild Ski Bindung Gebrauchtkauf Die Bindung sollte bei gebrauchten Skiern noch nicht völlig ausgeleiert sein.

Um schnell zu überprüfen, ob die Skier noch gut erhalten sind, wenn man sie gebraucht kauft, gibt es ein paar einfache Tricks. Zuerst sollte man die Unterseite der Skier begutachten. Dort sollten möglichst wenig Kratzer zu sehen sein und falls welche vorhanden sind, dann sollten diese nicht tief sein. Bei leichten Kratzern kann man die Skier einfach neu wachsen lassen. Dies sollte man ohnehin zu Ende jeder Saison tun, um sie zu pflegen. Außerdem sollte man beim Kauf gebrauchter Skier unbedingt die Bindung testen. Diese kann man zwar auch lockerer oder fester einstellen, doch sie sollte noch nicht völlig ausgeleiert sein. Die Skier sollten auch noch nicht zu weit heruntergeschliffen sein, das ist nämlich etwas, was man gegen tiefe Furchen machen kann. Deshalb sollte man darauf achten, dass der Belag noch deutlich zu sehen ist. Auch Flicken sollte er keine oder möglichst nur kleine haben. Nicht zuletzt sollte man das Gesamtbild der Ski im Auge haben: Sind die Skier verbogen? Sehen sie schon von weitem stark ramponiert aus?

Nachdem Sie über die markt.de-Kleinanzeigen fündig geworden sind, kann der Winterurlaub beginnen! Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie dabei viel Freude.
Sollten Sie für die nächste Saison anderes Gerät haben wollen, so können Sie Ihre Ski und Ihr Zubehör einfach und kostenlos bei markt.de inserieren. Bei einem speziellen Wunsch haben Sie auch die Möglichkeit, eine Gesuchanzeige zu schalten.


Jetzt gebrauchte Ski und Zubehör kaufen


 


Verwandte Ratgeber


Ski und Skizubehör Kleinanzeigen

Skischuhe Nordica 14 flex

Nordica Skischuhe 14 flex Jndex 70 Gr.45   
Grandsport  neu ungetragen. Preis VB
Duisburg 0203353969

VB

47057 Duisburg

Gestern, 18:28

1 Kunststoffrodel Schneegleiter, 2 Bremsen, Ziehschnur, spurstabil,

1 Kunststoffrodel Schneegleiter, 2 Bremsen, Ziehschnur, spurstabil, auch für größere Kinder geeignet, Superspaß, VB 19 EUR

19 € VB

82140 Olching

Gestern, 17:03

2 Paar Langlaufski 190cm und 210 cm, nowax (Schuppen), gut erhalten, mit Bindung „100“ bzw „80“. Es können auch andere Bindungstypen montiert werden. Je 15 EUR

2 Paar Langlaufski 190cm und 210 cm, nowax (Schuppen), gut erhalten, mit Bindung „100“ bzw „80“. Es können auch andere Bindungstypen montiert werden. Je 15 EUR

15 € VB

82140 Olching

Gestern, 17:01

Ski / Damenskier HEAD Intelligence C160

150 cm, Bindung Tyrolia SLD11 an Selbstabholer. Skischuhe für Schuhgröße 38/39 schmal zu verschenken ( keine Skistöcke ).

80 €

71634 Ludwigsburg

Gestern, 16:17

Angeboten Alpinskier Blizzard quatro

Angeboten Alpinskier Blizzard quatro (1.90 Meter) mit guten Bindungen für nur € 50,00

50 € VB

49828 Neuenhaus

Gestern, 08:46

Angeboten Skischuhe für Schuhgröße 43

Angeboten Skischuhe (hinten einsteigen) für Schuhgröße 43. Marke Nordica N995. Länge Sohle 323 mm. Preis nur €20,- excl. Versandkosten.

20 €

49828 Neuenhaus

Gestern, 08:46

Mehr Kleinanzeigen zum Thema Ski und Skizubehör

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © pixabay.com / Up-Free
Bild 3: © grafikplusfoto / Fotolia.com
Bild 4: © Petair / Fotolia.com
Bild 5: © pixabay.com / melanieschamboeck0