gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Katzen Peterbald im Rasseportrait

Zur Ratgeberübersicht Katzenrassen

Rasseportrait der Peterbald

Grafik Rasseportrait Peterbald Die Peterbald ist durch das fehlende Fell anfällig für Sonnenbrand. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Passt das Tier zu mir und meiner Familie?

Die mittelgroße, elegant wirkende Peterbald ist als reine Hauskatze für Familien mit Kindern oder anderen Haustieren (z.B. Hunde, andere Katzen) ideal geeignet. Mit ihnen lebt sie harmonisch und problemlos zusammen. Die Peterbald benötigt viel Aufmerksamkeit und liebt es gestreichelt und beschmust zu werden. Sie sollte nicht zu lange alleine gelassen werden und wegen ihrer sozialen Verträglichkeit auch eine weitere Katze zur Gesellschaft haben. Zudem benötigt die Peterbald ausreichend Platz zum Spielen und Toben.

Wie sind Wesen und Charakter der Katze?

Die Peterbald besitzt wie die orientalischen und siamesischen Katzen einen extrovertierten und intelligenten Charakter. Sie ist gutmütig, friedlichen und neugierig und voller Energie. Die Peterbald ist anhänglich, ausgesprochen verschmust und folgt ihrem Besitzer ständig, da sie gerne überall dabei sein möchte, wo was los ist. Kleine Tricks, die sie aufgrund ihrer Neugier gerne lernt, präsentiert sie selbstbewusst. Objekte und Leckereien hebt sie geschickt mit ihren langen Zehen an den Pfoten vom Boden auf oder holt sie auch aus Verstecken. Das Öffnen von Türklinken stellt für sie ebenfalls kein Problem dar. Im Gegensatz zu den orientalischen Katzenrassen hat die Peterbald keine ganz so laute Stimme, die sie gerne und viel einsetzt, um Aufmerksamkeit zu erregen.

Ursprung Russland
Fellfarben Alle Farben und Muster möglich
Gewicht 3-4 kg
Schulterhöhe Mittelhoch
Lebenserwartung Ca. 15 Jahre
Besonderheiten Kann mit ihren Pfoten Objekte greifen oder Türklinken öffnen
Rassestandard WCF-Standard: PBD, FiFé-Standard: Kategorie 4

Körperbau und Aussehen

Dem Aussehen nach ähnelt die Peterbald zwar der Orientalischen Kurzhaarkatze, ist jedoch schwerer. Charakteristisch sind der mit zahlreichen Hautfalten besetzte, dreieckige Kopf, die mandelförmigen, leicht schräg stehenden Augen, großen Ohr sowie lange, schlanke Beine. Der Kopf sitzt auf einem langen und schlanken Hals. Der Körperbau ist röhrenförmig und lang, mit einem muskulösen Bauch und gleich breiten Schultern und Hüften. An den kleinen ovalen Pfoten befinden sich lange, bewegliche Zehen. Nachzuchten können entweder nackt geboren werden oder mit leichtem Fell, wo bei es folgende Varianten gibt:

  1. Vollkommen nackt
  2. Geflocktes, extrem kurzes, ganz feines Fell
  3. Velourartiges Fell
  4. Brushartiges Fell, das kurz gekräuselt, rauhaarig oder weich und am Rücken und Schwanz länger sein kann
  5. Komplettes Fell (straight) mit einem ähnlichen Aussehen wie Orientalische Kurzhaar- oder Siamkatzen

Peterbalds, die mit Fell geboren wurden, können später ihr Fell wieder verlieren. Sie gelten trotzdem als nackt. Es sind alle Farben und Muster möglich, mit und ohne Weiß, mit oder ohne Silber oder Gold, mit Tabbyzeichnung oder mit Points. Die Farbe sieht man auf der Haut der Peterbald, wobei der Farbton der Haut etwas heller als normal erscheint (z.B. Schwarz ist eher Anthrazit). Tabbyzeichnungen sind bei der Peterbald meist im Gesicht, an den Vorderbeinen sowie am Schwanz zu erkennen. Manchmal gibt es auch am Bauch Tupfen.

Haltung und Pflege

Bild Peterbald Katze Die Peterbald ist mit ihren langen Zehen sehr geschickt und kann sogar Türen öffnen.

Die Peterbald ist wegen ihres dünnen bzw. nicht vorhandenen Fells anfälliger, was Temperaturen angeht, als andere Katzenrassen. Im Sommer besteht sogar die Gefahr eines Sonnenbrands. Sie ist daher am besten als reine Hauskatze zu halten. Nackte Peterbalds sollten mehrmals am Tag mit einem weichen Tuch gepflegt werden. Behaarte Peterbalds müssen nicht mehr notwendigerweise gebadet werden. Denn im Gegensatz zu Sphynxkatzen produzieren sie keinen Hauttalg. Da der durchschnittliche Energiebedarf bei der Peterbald höher ist als bei anderen Katzenrassen, benötigt sie mehr Futter. Es ist daher darauf zu achten, dass sich immer ausreichend Futter (etwa die doppelte Menge als bei anderen Katzenrassen) im Napf befindet. Handelsübliches Nass- oder Trockenfutter für Katzen ist ausreichend. Wegen des hohen Flüssigkeitsbedarfs sollte auch immer ein Schälchen mit Wasser bereitstehen.

Herkunft und Geschichte der Peterbald

Die Peterbald ist eine relativ junge, nackte Katzenrasse, die 1994 in St. Petersburg, Russland als Ergebnis einer experimentellen Kreuzung der Wissenschaftlerin Olga Mironowa aus einer Don Sphynx und einer Orientalischen Kurzhaarkatze entstand. Von dem russischen Katzenverband SFF wurde die Rasse bereits 1996 mit ersten Standards akzeptiert. Die TICA erkannte die Peterbald 1997 an und die WCF 2003. Die FiFé hat die Peterbald seit 2007 provisorisch anerkannt. Unter den drei anerkannten Nacktkatzenrassen ist die Peterbald die seltenste Nacktkatze.

Alles rund um die Zucht

Das Zuchtziel der Peterbald liegt in der optischen Angleichung in Richtung der modernen orientalischen und siamesischen Katzenrassen. Charakteristisch sind dafür die lange Schnauze, die weit angesetzten Ohren, die flachen Wangenknochen sowie ein eleganter Körper, der auf langen Beinen sitzt. Aus diesen Gründen wurde in allen Standards die Auskreuzung mit diesen Rassen sowie mit den halblanghaarigen Rassen Balinese und Javanese unterstützt. Die Auskreuzung mit halblanghaarigen Katzenrassen ist seit 2005 jedoch nicht mehr erlaubt. Auch dürfen sie nicht mit anderen Nacktkatzenrassen gekreuzt werden. Peterbaldkatzen, die einen leichten Flaum oder Velourfell haben, dürfen nicht zu Zuchtzwecken verwendet werden. Peterbaldkatzen, die ein Brushfell besitzen, können hingegen als Zuchttiere verwendet werden. Allerdings werden sie auf Ausstellungen nicht wie haarlose, Flock- oder Velour-Peterbald im gleichen Maße berücksichtigt. Werden Peterbald untereinander verpaart, können in einem Wurf sowohl behaarte wie unbehaarte Nachzuchten vorkommen, da die Haarlosigkeit dominant vererbt wird.

Beschreibung (analog zu FIFé

Allgemein Größe Mittelgroß
Gewicht  2-4 kg
Kopf Form Schmal und lang, gerades Profil, nimmt an Breite zu den Ohren hin zu
Nase Lang und gerade
Schnauze Dreieckig, Kinnspitze mit der Nasenspitze eine vertikale Linie
Kinn Kinnspitze ergänzt sich zu einer vertikalen Linie mit Nasenspitze
Schnurrhaare Gekräuselt oder geknickt
Ohren Form Groß und spitz mit breiter Basis
Platzierung Weit auseinandergesetzt
Augen Form Mandelförmig, groß, leicht zur Nase hin schrägstehend
Farbe Meist grün, mit Pointzeichnung intensiv blau, mit Tonkanesen-Zeichnung leuchtend aquamarin
Körper Struktur Elegant, schlank, anmutig, muskulös
Brust und Schultern Nicht breiter als Hüften
Beine   Lang, schlank, gerade Vorderbeine
Pfoten Zart, oval mit langen Zehen
Schwanz   Sehr lang, am Ansatz dünn, endet in einer Spitze
Fell Struktur Nackt, leichter Flaum (Flock, ca. 1 mm lang, sehr fein, kurz und dünn), Velour (ca. 2-3 mm lang, weich und samtartig) oder Brush (ca. 4 mm lang, dicht, weich oder kraus, unregelmäßige Struktur)
Haut Dünn, weich, faltig
Farbe Alle Farben und Muster möglich

Jetzt Rassekatze adoptieren


 

Verwandte Ratgeber

Kleinanzeigen für Rassekatzen

Wunderschöne reinrassige BKH Kätzchen

Hallo,
unsere Hausdame hat vor einpaar Tagen Nachwuchs bekommen.
Es sind 6 zuckersüße reinrassige BKH Kätzchen,alle in Farbe blue.
Mama und Papa sind beide BKH und die Mama ist bei der Besichtigung...

550 € VB

83512 Wasserburg (Inn)

23.09.2017

Ultrasüße Perser-Katzenbabys suchen ein neues kuscheliges Zuhause !!!

Die Kurzen sind 13 Wochen alt, fit und wohlauf.
Das erste Mädchen ist etwas kürzer in der Haarlänge und Dreifarbig (Tricolor).
Das Zweite Mädchen ist Langhaarig in den Farben Silvergrey, Black and...

389 €

47166 Duisburg

23.09.2017

BKH/BLH Britisch Langhaar Bärchen

Süße reinrassige, typvolle Plüschbärchen in tollen Farben suchen ab Mitte/Ende September eine liebevolle Familie.
Unsere Kleinen sind sehr menschenbezogen, verschmust, verspielt und bestens sozialisie...

500 €

69231 Rauenberg

23.09.2017

Verschmusste Russisch Blau Katze

Verkaufe eine Wunderschöne und verschmusste Russisch Blau Katze...
Die Katze ist bereits 5 Monate Alt und sucht ab sofort ein neues zuhause...
Sie ist total verschmust und anhänglich...eine ECHTE...

550 € VB

65439 Flörsheim (Main)

23.09.2017

Savannahkitten Generation F6 SBT von Shetani

SHETANI SAVANNAH SBT Kitten  sind verfügbar und gehen mit einer TICA-USA- Registrierung / Stammbaum, EU-Passport, Chip,Gesundheitszeugnis, Futter für die erste Woche in ihr neues Zuhause.  Die Eltern...

VB

86559 Adelzhausen

23.09.2017

Main Coon Zottel-Mädels

 
Super schöne reinrassige Maine-Coon-Kitten aus liebevoller Hobbyzucht
Unsere kleinen Zottel-Mädels haben am 26.07.2017 mit einem Gewicht von 120 – 180 Gramm das Licht der Welt entdeckt. Die super...

330 €

73430 Aalen

23.09.2017

Mehr Kleinanzeigen für Rassekatzen

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © seregraff / Fotolia.com