gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Handy, Telefon, Fax Was ist Android, wer hat es und wozu braucht man es?

Marken Ratgeber > Android

Neues Handy? | Apps für Android | Android-Handy gebraucht kaufen | Handy verloren? | Tipps zum Smartphone-Kauf | Handys kaufen und verkaufen | iOS oder Android | Googles Mobilgeräte

 

Was ist Android, wer hat es und wozu braucht man es?

Bild Android Handy Android - ein Betriebssystem für portable Geräte

Der Begriff Android ist in aller Munde. Wer nicht in der Technik-affinen Welt zuhause ist, wird sich sicherlich fragen: „Was ist Android überhaupt und wozu brauche ich es?“. Diese Fragen lassen sich mit wenigen Sätzen beantworten. Android ist ein Betriebssystem, ähnlich wie Windows XP, Vista, 7 oder Linux. Das Betriebssystem Android wird jedoch vorrangig für portable Geräte, wie Smartphones oder Tablet PCs verwendet. Android ist eine Marke des Suchmaschinenriesen Google. Das Betriebssystem schafft eine übersichtliche grafische Bedienoberfläche für Hightech-Geräte mit Touchsreen. Das Betriebssystem ist so beliebt, da es sich durch sogenannte Android Apps erweitern lässt. Diese Zusatzfunktionen sind äußerst beliebt und bereichern für viele Menschen den Alltag. Das Angebot wird immer umfangreicher und ausgereifter. Millionen von Geräten nutzen die freie Software von Android. Die Programmierung basiert auf den Linux-Kernel. Das Programm mit freiem Quellcode wurde im Jahr 2008 von Google präsentiert.

 

 

 

Was sind die Vorteile von Android und welche Geräte arbeiten damit?

Android Android ist das marktführende Betriebssystem

Android ist bei Fremdanbietern sehr gefragt. Viele Handy-Hersteller implementieren das Google-Betriebssystem. Das liegt vor allem daran, dass die Hersteller keine Lizenzgebühren an Google bezahlen müssen. Das Programm ist frei zugänglich und kann von jedem genutzt werden. Durch die kostenlosen Nutzungsmöglichkeiten hat sich das System sehr rasant verbreitet. Ein kleiner Auszug von Marken, die Android als Betriebssystem für ihre Handys nutzen, soll dies verdeutlichen. Hierzu gehören: Dell, Acer, Garmin, HTC, Motorola, LG, Panasonic, Samsung und Sony Ericsson. Auch viele Tablets nutzen Android als Betriebssystem. Dazu zählen Modelle der Marken HTC, Hannspree, Asus, Lenovo, Medion, Odys, Pearl, Samsung, Sony und Toshiba. Konkurrierende Betriebssysteme für portable Geräte sind Symbian und Apple iOS. Jedoch führt Android das Feld mit einem großen Vorsprung an.

Ein Blick auf die Qualität und Zuverlässigkeit von Android

Selbstverständlich hat sich Android nicht nur wegen der freien Zugänglichkeit, sondern auch wegen der komfortablen Bedienung und Zuverlässigkeit durchgesetzt. Das Programm wird stetig verbessert und erweitert. Die Mitarbeiter von Google haben viel Erfahrung mit dem Internet und wissen, was sich technikbegeisterte Kunden wünschen. Durch die Anmeldung bei Google, erhält man direkten Zugang zum App-Market. Dort gibt es zahlreiche Apps für Android. Die Anwendungen reichen von spannenden Spielen bis hin zu praktischen Navigationsprogrammen. Für eine optimale Zuverlässigkeit, sollte man stets die aktuellste Version von Android verwenden. Durch die breite Verwendung sind vor allem internetfähige Smartphones und Tablets mit Android durch Viren und Trojaner gefährdet. Die Geräte sollten durch spezielle Antivirenprogramme geschützt werden.

Auch bei markt.de finden Sie Smartphone Kleinanzeigen, wenn Sie an einem Kauf interessiert sind.

 

Android im Vergleich mit iOS

Viele fragen sich, welches Betriebssystem denn nun "besser" ist: Apples iOS oder Android. Hier gehen die Meinungen generell ziemlich auseinander. Deshalb haben wir hier einmal die Vor- und Nachteile der Betriebssysteme einander gegenübergestellt. Denn der Kampf der beiden Konzerngiganten Apple und Google ist schließlich in aller Munde. Die beiden bringen sich derzeit mit ihren Systemen iOS 9 und Android M erneut in Kampfposition. Beide Betriebssysteme sollen schließlich im Herbst ihr Release haben. Da lohnt es sich doch mal die Kontrahenten eingehend zu vergleichen.

 
Vergleichsgegenstand Android iOS
Optik

Beide Betriebssysteme setzen beim Sperrbildschirm auf serifenlose Schriften, bei Android ist es die "Roboto"

Apple setzt bei seinem Betriebssystem iOS eher auf die Schrift namens "San Francisco"

geschlossenes / offenes System

Android hat ein offenes System, das bedeutet, dass es auf unzähligen verschiedenen Gerätetypen funktioniert. Es müssen hier jedoch die unterschiedlichsten Displayauflösungen, Treiber und Prozessoren berücksichtigt werden.

Apple dagegen hat ein geschlossenes System. Das Unternehmen entwickelt nicht nur seine Software selbst, sondern auch die Hardware. Damit kontrolliert es beide Bereiche optimal und kann so beide perfekt aufeinander abstimmen.

neue Nachrichten

Android besticht hier durch seine enorme Übersichtlichkeit. Die Felder mit den neuesten Informationen werden sehr kompakt und einfach für den User dargestellt.

Die Mitteilungszentrale mit Infofeldern kann einfach durch einen Fingerwisch aufgerufen werden. Doch bereits am Sperrbildschirm wird der User über die neusten Meldungen direkt informiert. Der Nutzer hat hier den größeren Einfluss darauf, was er im Sperrbildschirm für Mitteilungen sehen will und welche nicht. Im Hauptmenü kann das ganz leicht eingestellt werden.

Vernetzung

Mit einem Android Betriebssystem ist es möglich, den Standort in Google Maps mit vielen anderen Apps zu connecten. Hier hat also Android ganz klar die Nase vorn, weil dem sozialen Aspekt, sprich das einfache Teilen einer Nachricht oder eines Standortes, viel Bedeutung zugeschrieben wird.

Apples iOS kann hier bei weitem nicht diese Vielfalt an Möglichkeiten bieten, auch wenn die Optionen zum Teilen eines Fotos sehr vielfältig sind.

Sicherheit

Leider muss man hier sagen, dass Virensoftware überwiegend bei Android-Geräten zu finden ist. Das liegt in erster Linie an der Verbreitung des Systems auf so viele Geräteklassen. Je mehr Menschen das System nutzen, desto anfälliger wird dieses.

Apple besticht durch seine hervorragende Sicherheitsarchitektur. Apple prüft jede App auf Herz und Niere bevor sie in den App Store einziehen darf. Diese Prüfung fehlt im PlayStore, Google verlagert die Prüfung auf die User. Diesem werden vor der Installation verschiedene Zugriffsrechte zugesprochen

 

Fazit aus dem Vergleich

Es ist sehr schwer zu sagen, wer in diesem Duell als Sieger hervorgeht. Es sind so viele unterschiedliche Standpunkte zu berücksichtigen und die persönlichen Vorlieben sind auch ausschlaggebend. Es ist jedoch zu beobachten, dass der Android User auf der Systemoberfläche viel mehr Freiheiten hat als bei einem iOS-Betriebssystem. iOS ist in diesem Punkt noch sehr festgefahren und wenig auf den einzelnen User abgestimmt. Auf der anderen Seite ist iOS um einiges sicherer.

Bei Android hat man eine weitaus größere Auswahl an Geräten zur Verfügung und man kann zwischen verschiedenen Preisklassen ein für sich optimales Gerät auswählen. Wir hoffen wir konnten Ihnen bei ihrer Entscheidungsfindung etwas helfen!

Mehr Tipps rund um Smartphones finden Sie auch in unserem Ratgeber .

 

 

 
 

 

 

Aktuelle Android Kleinanzeigen

Smartphone 5,5 Zoll

"Timmy" 2/8MP-Cam, Android Jelly Been, 1Gb RAM - 8Gb Rom, Quadcode, 2800 m/ah,

59 €

91052 Erlangen

21.11.2017

HUAWEI P9 Lite

Verkaufe mein Huawei p9 lite , weiß , guter Zustand , Android 7 , Zubehör komplett ohne Headset
 
Da Privatverkauf keine Garantie und keine Rücknahme
 
Versand nur innerhalb Deutschland

200 € VB

94239 Zachenberg

21.11.2017

Lifetab E 10316 [MD 98516], 10,1" Medion

Android, gebraucht, Top Zustand, mit orig. Displayfolie nicht verkratzt,
voll funktionsfähig, in orig. Umverpackung, ohne Zubehör, Nichtraucher.

100 €

85399 Hallbergmoos

21.11.2017

Lenovo B Smartphone

Betriebssystem: Android 6.0
4G LTE, Dual sim quad Prozessor
Brandneu und versiegelt

85 € VB

53111 Bonn

20.11.2017

Samsung Galaxy A5 2017 black sky mit rechnung

Verkaufe hier mein gebrauchtes, aber gut erhaltenes Samsung Galaxy A5 2017 in schwarz. Das Handy gibt es mit allen Kabeln , Orginal Verpackung,Kopfhörer unbenutzt, durchsichtige Rückhülle. Rechnung...

230 €

38667 Bad Harzburg

20.11.2017

Tablet PC Quadcore 1GB Ram, 3G, mit echtem Lederfalt Cover Kensigton

Prozessor:    QuadCore
Arbeitspeicher:    1GB
Kamera:        vorne und Hinten 2/5 MP
Mobiles Surfen: 3G
- Telefon
- Whatsapp
- Streaming
ect.

85 € VB

40210 Düsseldorf

20.11.2017

Weitere Android Kleinanzeigen

 

Bildquellen:

Bild 1: © Ircfree / Pixabay.com

Bild 2: © jonathansautter / Pixabay.com

Verwandte Ratgeber

Marken Ratgeber

 

Ratgeberübersicht Mobiltelefone