0 km

Katzenratgeber

Welche Katzenrassen sind für die Wohnungshaltung geeignet?

wohnungskatze

Katzen werden aus verschieden Gründen in der Wohnung gehalten. Oftmals lässt der Standort der Wohnung nichts anderes zu. Das Risiko, dass die Rassekatze gestohlen oder überfahren wird, ist den meisten Besitzern zu hoch. Obwohl sich Katzen über Freilauf freuen, gibt es auch einige Katzenrassen, die sich für die Wohnungshaltung besonders eignen. In diesem Ratgeber erfahren Sie daher alles über ideale Wohnungskatzen.

Welche Katzen eignen sich als Wohnungskatzen?

Wer eine Wohnungskatze sucht, sollte sich vor dem Kauf genaustens über die verschiedenen Rassen informieren. Auf Grund der enormen Wesensunterschiede eignen sich nicht alle Katzenrassen für die reine Wohnungshaltung. Folgende Katzenrassen sind für die Wohnungshaltung besonders geeignet:

  • Abessinier sind prima Gefährten. Sie sind mutig, verspielt und neugierig. Meist sind sie mit einem warmen Sonnenplatz am Fenster oder auf dem Balkon vollkommen zufrieden. Als Wohnungskatzen sind sie somit bestens geeignet, allerdings sollten sie nicht als Einzelkatze gehalten werden.
  • Balinesen eignen sich wunderbar als Wohnungkatzen, da sie es gerne ruhig und gemütlich mögen. Sie freuen sich über das Leben in einem Haushalt, in dem sie viel Aufmerksamkeit erhalten. Da es sich um sehr geselliges Tier handelt ist von einer Einzelhaltung abzuraten.
  • Bengalkatzen eignen sich nur bedingt für die Wohnungshaltung. Auf Grund ihres enormen Bewegungsdrangs sollte die Wohnung nicht zu klein sein und über ausreichend Klettermöglichkeiten verfügen. In einem Haushalt mit Kindern und anderen Haustieren fühlen sich Bengalkatzen ebenfalls wohl.
  • Birma Katzen sind sehr sanftmütige und soziale Katzen, die sich in einer familiären Wohnungshaltung wohlfühlen. Da sie jedoch nicht gern alleine sind, sollte ein Mensch oder Artgenosse immer vor Ort sein.
  • Britisch Kurzhaar Katzen sind sanfte und ausgeglichene Tiere, die sich gut in der Wohnung halten lassen. Während regelmäßiger Spielstunden sollten Halter jedoch dafür sorgen, dass sich die BKH nicht langweilen. Berufstätige sollten eine BKH nicht alleine halten.
  • Burmesen sind aufgeschlossene und gesellige Tiere. Sie suchen den Kontakt zum Menschen und brauchen viel Aufmerksamkeit. Als Wohnungskatze eignen sie sich daher nur, wenn ein weiterer Artgenosse im Haus ist.
  • Chartreux (Kartäuser) Katzen sind äußerst ausgeglichen und ruhig. Obwohl sie einem Freilauf im Garten nicht abgeneigt wären, können sie auch problemlos in der Wohnung gehalten werden.
  • Devon Rex Katzen freundliche, aktive und verschmuste Tiere. Sie lieben die Wärme und eignen sich daher für als Wohnungskatzen. In den warmen Sommermonaten freuen sie sich allerdings über einen warmen Platz auf dem Balkon oder etwas Freigang in einem gesicherten Garten.
  • Exotic Shorthair Katzen sind soziale Tiere, die eine ansteckende Ruhe und Gelassenheit an den Tag legen. Für eine Wohnungshaltung sind sie bestens geeignet. Allerdings gilt bei ihr: Zwei Katzen sind besser als eine.
  • Maine Coon Katzen eignen sich hervorragend als Wohnungskatzen. Die Wohnung sollte jedoch groß genug sein und genügend Abwechslung bieten. Sie eignen sich besonders gut für Berufstätige, da ihr Tagesprogramm meist aus Schlaf und Körperpflege besteht.
  • Norwegische Waldkatzen fühlen sich in reiner Wohnungshaltung wohl, sofern man ihren Spiel- und Kletterbedürfnissen nachkommt. Sie sind sehr anpassungsfähig und haben ein starkes Gemeinschaftsgefühl. Von einer Einzelhaltung wird abgeraten.
  • Perser besitzen einen sehr mäßigen Freiheitsdrang und eignen sich daher super als Wohnungskatzen. Gerne beobachten sie das Geschehen draußen von einem ruhigen Platz am Fenster aus.
  • Ragdollkatzen sind die sanften Riesen unter den Katzen. Ihre Treu, Sanftmut und Ausgeglichenheit zeichnen diese Rassekatzen aus. Diese Charaktereigenschaften machen sie auch zu idealen Wohnungskatzen. Ein gesicherter Balkon oder Garten wäre dennoch schön.

Eine Auflistung aller Katzenrassen, mit weiteren nützlichen Informationen, finden Sie im Ratgeber „Katzenrassen von A bis Z“.

 

Zubehör für Katzen finden

Verwandte Ratgeber:

Aktuelle Kleinanzeigen für Katzen

BKH Kätzchen 12 Wochen alt in 22547
BKH Kätzchen 12 Wochen alt

Reinrassige Bkh kitten, ein Junge und eine Mädchen, 12 Mai geboren. Weitere Informationen bei tel. +4917648350079

450 € VB

22547 Hamburg

02.08.2021

Wunderschöne BKH Kitten Katzenbaby in 09126
Wunderschöne BKH Kitten Katzenbaby

Am 14.06.2021 hat unsere Katze drei schöne und gesunde Kätzchen zur Welt gebracht.

Die BKH-Kätzchen suchen nun ein neues liebevolles Zuhause

Die Kitten können ab sofort besichtigt und Mitte...

750 €

09126 Chemnitz

02.08.2021

Deckkater BKH/SF blue in 39638
Deckkater BKH/SF blue

Unser wunderschöner Deckkater Felix ist ein sehr selbstbewusster und verschmuster Kater, kerngesund.
Felix ist geimpft gegen Katzenseuche und Katzenleukose sowie entwurmt. Das gleiche erwarten wir...

39638 Gardelegen (Hansestadt)

02.08.2021

Letztes Kitten sucht noch in 47652
Letztes Kitten sucht noch

Die süße kleine Katzendame such als letztes noch ihr neues Heim .Alle Geschwisterchen sind schon ausgezogen. Die kleine ist jetzt 12 Wochen alt ,wurde regelmäßig entwurmt und entfloht. Sie wächst mit...

350 €

47652 Weeze

02.08.2021

Katzenbabys zwei kleine Mädchen in 10407
Katzenbabys zwei kleine Mädchen

Am 25.7 2021 schenke mir meine weiße sibirische waldkatze Lisa drei Kitten. Der Papa ist ein roter Maine coon Mix Kater und lebt auch bei mir. Die Kleinen sind alle dunkel, nicht schwarz, sondern eher...

200 €

10407 Berlin

02.08.2021

Katzenkratzbaum / Katzenbaum in 79771
Katzenkratzbaum / Katzenbaum

Höhe ca. 107 cm
Farbe grau

19 € VB

79771 Klettgau

02.08.2021

Mehr Katzen Kleinanzeigen

 

Bildquellen:
Bild 1: © Fotosmile777 | Fotolia