gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Katzen Europäisch Kurzhaar: Charakter, Haltung, Aussehen

Katzenrassen von A bis Z mit Bild im Überblick

Europäisch Kurzhaar Rasseportrait: Charakter, Farben und Zucht

Kurzinfo

Ursprung Europa
Fellfarben Alle natürlichen Farben
Lebenserwartung 14 - 15 Jahre
Gewicht 4 - 7 kg
Schulterhöhe 30 - 35 cm
Besonderheiten Gesellig, freiheitsliebend, intelligent
Rassestandard FIFe Kategorie III, EUR (European)
Europäisch Kurzhaar Rasseportrait Die Europäisch Kurzhaar ist eher stämmig im Körperbau. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Allgemeines zu Verhalten und Charakter

Die Europäisch Kurzhaar ist eine Zuchtform der Hauskatze, unterscheidet sich aber von ihr in einigen Charaktereigenschaften. Sie ist zutraulicher, da sie zuchtbedingt schon als Jungtier mit mehr Kontakt zu Menschen aufgewachsen ist. Neben ihrer Intelligenz ist sie ein anhängliches und verspieltes Tier, auch ihr Jagdvermögen ist sehr gut ausgeprägt. Ihre Gesellig- und Anpassungsfähigkeit machen sie zu einer beliebten Familienkatze.

Die Lebenserwartung liegt bei etwa 14-15 Jahren.

Europäisch Kurzhaar front Als Freigänger ist es notwendig die Katze gegen Tollwut und Leukose zu impfen.

Haltung und Pflege

Fellpflege

Durch ihr kurzes Fell ist es nicht notwendig, die Katze oft zu bürsten, da dieses in der Regel nicht verfilzt. Allerdings sollten lose Haare von Zeit zu Zeit entfernt werden. Wissenswert ist, dass viele Katzen die Fellpflege als eine Art von Wellness erkennen.

Freigänger

Da sie einen ausgeprägten Freiheitsdrang besitzt, sollten Europäisch Kurzhaar nicht in einer zu kleinen Wohnung gehalten werden. Auch Freilaufmöglichkeiten sollten auf jeden Fall gewährleistet sein. Als reine Wohnungskatze ist ein gesicherter Balkon empfehlenswert.
In Gesellschaft von anderen Hauskatzen fühlt sich die gesellige Europäisch Kurzhaar am wohlsten.

Krankheiten

Europäisch Kurzhaar liegend Langeweile und Einsamkeit führen dazu, dass die Europäisch Kurzhaarkatze vereinsamt und sich unwohl fühlt.

Glücklicherweise ist die Europäisch Kurzhaar dafür bekannt sehr robust zu sein, das heißt sie ist nicht anfällig für bestimmte Krankheiten. Dennoch solltest Du Dein Haustier erwartungsgemäß gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche impfen. Als Freigänger ist es zudem notwendig die Katze gegen Tollwut und Leukose zu impfen.

Zu wem passt eine Europäisch Kurzhaar?

Die Europäisch Kurzhaar ist eine ausgesprochen anschmiegsame und treue Katze. Aus diesem Grund sollte der Katzenliebhaber immer ausreichend Zeit für das hohe Schmusebedürfnis der Katze aufbringen können. Gleiches gilt selbstverständlich auch für das Spielvergnügen des Tieres, welches ebenso stark wie dessen Jagdtrieb ausgeprägt ist.

Die Europäisch Kurzhaar will und muss beschäftigt werden! Ferner sollte stets daran gedacht werden, dass die Katze ausreichend Auslauf benötigt und nicht als Wohnungskatze gehalten werden kann. Langweilt sich die Katze, so wird sie ihrem Drang nach Bewegung und Beschäftigung freien Lauf lassen. Langeweile und Einsamkeit führen dazu, dass Vertreter dieser Rasse vereinsamen und sich unwohl fühlen.

Nur wenn all ihre Ansprüche vom Besitzer erfüllt werden, entwickelt sich die Europäisch Kurzhaar Katze, deren Vorfahren gewöhnliche Haus- und Dorfkatzen waren, zu einem verschmusten und anhänglichen Mitbewohner. Wer neben Zeit, Raum und Liebe der Katze auch noch einen Artgenossen zur Verfügung stellen kann, der wird mit dieser Rasse viel Spaß haben.

Körperbau und Aussehen

Europäisch Kurzhaar Kopf Europäische Kurzhaarkatzen besitzen oft eine getigerte Musterung.

Die Europäisch Kurzhaar ist eher stämmig im Körperbau. Ihr Körper ist allerdings nicht so gedrungen wie der einer Perserkatze oder der Britischen Kurzhaarkatze. Sie hat eine breite Brust, einen großen Kopf, runde Augen und eine kurze Nase. Ihre Ohren stehen weit auseinander.

Das Fell ist, wie sich am Namen schon erkennen lässt, recht kurz und dicht gewachsen. Hier sind vor allem Farben wie Schwarz, Weiß, Rot, Blau, Creme, Schildpatt, Silver Tabby oder Smoke verbreitet, in der Musterung sind sie neben der einfarbigen Variante oft gestromt oder getigert. Nicht anerkannt sind die Farben Point und Chocolate. Bei der Augenfarbe ist jede Farbe möglich, diese harmoniert meist mit der Fellfarbe.

Die Katze erreicht ein Gewicht von 4 bis 7 kg. Bei der Europäisch Kurzhaar handelt es sich um eine mittelgroße bis große Katze, welche eine Schulterhöhe von 30 bis 35 cm und eine Länge von 80 bis 100 cm erreicht.

Beschreibung Europäisch Kurzhaar (analog FIFé)

Die FIFé, die Fédération Internationale Féline ist eine internationale Organisation von Zuchtverbänden für Katzen. Sie legt feste Regeln für die Zucht von Rassekatzen fest.

Allgemein Größe Mittelgroß bis groß.
Kopf Form Ziemlich groß. Länger als breit.
Nase Gerade, mittellang und gleich breit in der ganzen Länge.
Kinn Kräftig.
Ohren Form Mittelgroß und an den Spitzen leicht gerundet. Die Höhe entspricht der Breite am Ansatz.
Platzierung Gut auseinander gesetzt und ziemlich aufrecht stehend.
Augen Form Gerundet und offen. Weit auseinander und leicht schräg gestellt.
Farbe Klar und rein. Grün, bernsteinfarben und blau möglich. "Odd eyed" möglich.
Körper Struktur Robust, stark und muskulös.
Beine  

Stark und sehr kräftig. Mittellang und gleichmäßig schmaler werdend.

Pfoten Fest und rund.
Schwanz  

Mittellang und ziemlich dick am Ansatz. Verjüngt sich gleichmäßig zu einer gerundeten Schwanzspitze.

Fell Struktur Kurz, dicht, federnd und glänzend.
Farbe Anerkannte Farbvarietäten.

Geschichte und Herkunft

Europäisch Kurzhaar haben sich zunächst ganz natürlich aus gewöhnlichen Haus- und Dorfkatzen entwickelt. Es wird angenommen, dass sie mit der europäischen Wildkatze verwandt sind, da das Fell das gleiche Tabbymuster aufweist. Auf Grund der anatomischen Merkmale wird geschlossen, dass sie Nachkommen der afrikanischen Falbkatze sind. Erst 1982 wurde die Europäisch Kurzhaar als Rasse anerkannt, dafür ist sie heute die beliebteste und weit verbreitetste Katzenrasse.

Europäisch Kurzhaar werden im Volksmund oft als „Hauskatze“ bezeichnet, besonders dann, wenn kein Stammbaum ersichtlich ist.

Zucht

Züchter von Europäischen Kurzhaarkatzen sind in verschiedenen Vereinen organisiert. Private Züchter findest Du über die unten stehenden Anzeigen. Wenn Du selbst Züchter bist, kannst Du unter den Katzenanzeigen einfach und kostenlos eine Annonce für Deinen Wurf inserieren. Als Interessent hast Du die Möglichkeit, eine Gesuchanzeige zu schalten. Wir wünschen Dir viel Spaß mit dieser beliebten Katzenrasse.

 

Jetzt Katze vermitteln

 

 

 

Verwandte Themen:

Aktuelle Kleinanzeigen für Euopäisch Kurzhaar

Mehr Kleinanzeigen für Katzen

 

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Pixabay.com / Katzenfee50
Bild 3: © Pixabay.com / skeeze
Bild 4: © Pixabay.com / Ben Kerckx