gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Hunde Sicherheitshinweise beim Hundekauf - So schützen Sie sich vor Betrügern!

Sicherheitshinweise

Sicherheitshinweise beim Hundekauf - So schützen Sie sich vor Betrügern!

Bild Acer Logo Auch wenn sie noch so niedlich sind, beim Kauf eines Welpen gibt es einiges zu beachten.

Worauf sollte man beim Hundekauf achten?

Wenn Sie über Kleinanzeigen einen Welpen kaufen möchten, beachten Sie bitte folgende Sicherheitshinweise. Die Kleinanzeigen im Tiermarkt von markt.de werden ständig überprüft. Die Kontrolle der Tieranzeigen ist nie perfekt. Leider importieren Hundehändler Welpen aus Massenzuchten aus Osteuropa und bieten diese über alle möglichen Wege zum Kauf an. Sie sollten den Kauf eines Hundes - wenn untenstehende Kriterien zutreffen - vermeiden und bitte die Anzeige über das Kontaktformular oder den Button "Verstoß melden" in der Anzeige markt.de melden.

Sie sollten den Kauf eines Hundes vermeiden, wenn ...

  • der Hund sich im Ausland befindet, die Herkunft unbekannt ist bzw. der Hund nicht aus Deutschland stammt.
  • Sie direkt am Anfang aufgefordert werden Ihre E-Mail Adresse zu schreiben, damit Sie außerhalb von markt.de kontaktiert werden können. (Bilder können auch über markt.de verschickt werden.)
  • ein Welpe nicht bei der Mutterhündin besichtigt werden kann.
  • der Hund ohne vorherige Besichtigung zur Lieferung angeboten wird.
  • der Welpe ein Rassehund ist und dieser dennoch deutlich unter Marktwert, im Vergleich mit anderen Tieranzeigen, angeboten wird. Insbesondere niedliche, kleine Hunderassen wie Chihuahua , Mops oder Yorkshire Terrier werden aus dem Ausland importiert. Auch beliebte exklusive Hunderassen wie der  Sibirische Husky werden mehr als andere Rassen aus Osteuropa importiert. 
  • der Welpe jünger als 8 Wochen zur Abgabe angeboten wird (Altersangabe über das im Impfpass vermerkte Wurfdatum überprüfen).
  • gleichzeitig sehr viele unterschiedliche Hunderassen oder eine große Anzahl Hunde von dem Züchter oder Händler angeboten werden.
  • die Hunde an mehreren unterschiedlichen Orten angeboten werden.
  • der Welpe oder die Mutterhündin nicht gesund erscheint (abgemagert, ängstlich, bewegungsarm).
  • die Welpen oder die Mutterhündin in einem Zwinger, im Käfig oder an der Kette gehalten werden.
  • Mitleid oder Niedlichkeit ein wesentliches Motiv für den Kauf des Hundes ist.
  • der Hund nicht gechipt ist und im Bundesland die Chippflicht gilt.
  • im Voraus ungesehen Geld überwiesen soll (als Anzahlung oder Reservierung - ohne den Wurf vorher zu besichtigen).
  • kein Impfpass mit Pflichtimpfungen (z.B. gegen Tollwut) vorliegt.
  • die Hunderasse in Ihrem Bundesland als Kampfhund gilt, mehr dazu im  Kampfhunde Ratgeber .

Sicherheit über Züchtervereine

Prüfen Sie ob der Züchter Mitglied in einem Züchterverband ist. Eine Mitgliedschaft des Züchters bei eingetragenen Vereinen wie dem VDH - Verband für das Deutsche Hundewesen - bzw. einem zugehörigen Züchterverein wie dem Verband Deutscher Kleinhundezüchter e.V. ist ein Hinweis auf eine artgerechte Zucht, angemessene Tierhaltung und Seriösität. Diese Züchterverbände kontrollieren ihre Mitglieder und stellen Zuchterlaubnisse für Hunde sowie Abnahmeprotokolle für Würfe einzeln aus. Hunde müssen bei der Zuchtzulassungsprüfung u.a. eine Gewichtsprüfung durchlaufen. Nach dem 2. Kaiserschnitt einer Hündin erlischt die Zuchterlaubnis.

Weitere Information zum Hundekauf

Lesen Sie in unserem Hunde Ratgeber weitere Tipps, Hinweise und Empfehlungen über den Hundekauf hier . Wenn Sie einen Hund kaufen, sollte ein Kaufvertrag schriftlich abgeschlossen werden. Ein Muster für einen Hundekauf-Vertrag finden Sie hier . Schauen Sie sich die aktuellen Welpen Kleinanzeigen bei markt.de in Ruhe an. Viel Glück mit Ihrem Hund - er wird Sie ein Leben lang begleiten.

 

Bildquelle: ©  WernerB / pixabay.com

 

 

 

Rassehunde und -welpen Kleinanzeigen

Biete: Schäferhund Welpen grau/b

Schäferhund Welpen grau/braun, reinrassig, geimpft und gechipt, zu verkaufen. Tel. 08092/9974

80331 München

Heute, vor 29 Min.

Biete: Schwarze Zwergschnauzer -

Schwarze Zwergschnauzer - Mädels, 4 Monate, geimpft, gechipt, entwurmt, suchen ein neues Zuhause, Tel. 08123/987164

80331 München

Heute, vor 29 Min.

Biete: Cresus, ca. 5 J., Beaucer

Cresus, ca. 5 J., Beauceron Mix, sehr menschenbez. u. freundl., temperamentv., Verträglichkeit m. Artgen., ents. die Sympathie. Er wünscht sich Menschen die mit ihm viel unternehmen u. ihm zeigen wie...

80331 München

Heute, vor 29 Min.

Biete: Eine kleine Familie sucht

Eine kleine Familie sucht ein Zuhause. Mama, Papa und 2 Buben möchten liebe Menschen, die sich um sie kümmern. Eltern (kastriert) 6/7 kg, ca. 18 Monate alt. Welpen werden ca. 7-10 kg schwer. Anfragen...

80331 München

Heute, vor 29 Min.

Biete: Locky, 3 J., Schäfermix,

Locky, 3 J., Schäfermix, sehr freundl. u. anhängl., spielt gerne. Mit Artgen. verträgl.. Träumt von einem liebev. Zuhause. Irmgard Baumgartner 0172/8231138

80331 München

Heute, vor 29 Min.

Biete: Tibet-Terrier-Welpen aus

Tibet-Terrier-Welpen aus Hobbyzucht, mit VDH-Papieren und Impfung, suchen ein liebevolles Zuhause. Tel. 09181/905119

80331 München

Heute, vor 29 Min.

Mehr Rassehunde und -welpen Kleinanzeigen

Verwandte Themen zum Hundekauf