0 km

Hunderatgeber Übersicht

Wie alt ist mein Hund - Altersbestimmung für Hunde

Labrador
Wie alt ein Hund wird hängt von Rasse, Haltung und körperlicher Verfassung ab.

Hunde sind treue Begleiter der Menschen. Schon seit Jahrhunderten sind sie als Wachhund, Schoßhund oder Familienhund an unserer Seite. Aber ein Hund begleitet den Menschen leider nicht ein Leben lang. Der älteste Hund der Welt ist 26 Jahre alt geworden. Damit steht er im Guiness Buch der Rekorde. Umgerechnet in Menschenjahre bedeutet das in etwa 125 Jahre. Ganz schön erstaunlich.

Auch bei Hunden macht sich das Altern genau wie bei uns Menschen bemerkbar. Die Haare ergrauen zunächst an Kinn und Schnauze, später am gesamten Kopf. Daneben sind Gelenkbeschwerden, Arthrose und ein erhöhtes Bedürfnis nach Ruhe und Schlaf typische Altersanzeichen beim Hund. Auch die nachlassende Leistungsfähigkeit von Augen, Ohren, Herz und Nieren sind typische Altererscheinungen.

Wie alt Ihr Hund ist, können Sie in der hier abgebildeten Tabelle ablesen. Beachten Sie dabei, dass es sich um Durchschnittswerte handelt und das das Alter Ihres Hundes grundsätzlich von vielen Faktoren abhängig ist.

Altersbestimmung für Hunde

Hundealter Menschenalter
5 Monate 10 Jahre
8 Monate 13 Jahre
1 Jahr 15 Jahre
2 Jahre 24 Jahre
4 Jahre 32 Jahre
6 Jahre 40 Jahre
8 Jahre 48 Jahre
10 Jahre 56 Jahre
12 Jahre 64 Jahre
14 Jahre 72 Jahre
16 Jahre 80 Jahre
18 Jahre 88 Jahre

Wie alt werden Hunde?

Durchschnittlich werden Hunde 10 bis 16 Jahre alt. Es kann angeborene oder auch äußere Einflüsse geben, die die Lebenszeit Ihres Hundes beeinträchtigen können. Es ist zum Beispiel bekannt, dass Hunde kleinerer Rassen, wie zum Beispiel der Yorkshire Terrier oder der Dackel, älter werden als große Hunderassen. Große Hunde, wie Labrador Retriever, verbrauchen mehr Energie und werden deshalb nicht so alt. Insgesamt stellte man ebenfalls fest, dass Mischlingshunde meist älter als Rassehunde werden, da sie robuster, weniger durch typische Hunde Zucht- und Erbkrankheiten belastet und nicht so stark krankheitsanfällig sind.

Wie werden einige Hunde sehr alt?

Hund beim Tierarzt
Regelmäßige Arztbesuche und die richtige Pflege lassen den Hund ein schönes, gesundes Alter erleben.

Wichtig für ein langes Leben ist auch beim Hund eine richtige Haltung. Ein für das Alter angemessenes Hundefutter hilft dabei. Zudem bedarf es regelmäßiger Pflege des Hundes um seinen stabilen Gesundheitszustand auch im Alter zu erhalten. Auch der Besuch des Tierarztes ist unabdingbar, um Krankheiten und Probleme frühzeitig erkennen und behandeln zu können. Außerdem ist für jeden Hund regelmäßige Bewegung wichtig. So verhindern Sie auch Übergewicht bei Ihrem Hund. Neben großen Spaziergängen und Ausläufen können Sie mit Ihrem Hund auch zum Hundetraining, einem Hundesport wie Obedience Training, gehen. Dabei kommt nämlich auch das Herrchen bzw. Frauchen in Bewegung und man lernt andere Hunde und Hundebesitzer kennen. Denn in Gesellschaft lässt es sich für einen Hund auch gut altern. Fragen Sie beim Hundetrainer nach, welche Anstrengungen Sie Ihrem Hund noch zumuten können, falls dieser schon älter ist oder Krankheiten hat. Auch Ihr Tierarzt kann Ihnen Empfehlungen geben, wie Sie Ihren Hund auch im Alter gesund und fit halten können. 

Wir wünschen Ihnen noch viele Jahre mit Ihrem treuen Begleiter!

Ältere Hunde über Kleinanzeigen vermitteln

Möchten Sie ältere Hunde über Kleinanzeigen vermitteln, sollten Sie einige Dinge beachten. Tierfreunde haben meist das Bild eines kleinen, niedlichen Welpens im Kopf. Bei der Vermittlung von älteren Hunden gibt es daher oft Probleme. Generell ist es wichtig, Ihren Schützling in Ihrer Anzeige so detailliert wie möglich zu beschreiben. Vor allem die Beschreibung des Charakters ist hierbei von besonderer Bedeutung. Welche Charaktereigenschaften besitzt der Hund? Was macht ihn so besonders und warum sollte sich der zukünftige Käufer gerade für ihn entscheiden? Machen Sie in Ihrer Kleinanzeige also unbedingt deutlich, was Ihren Hund auszeichnet und welche Vorzüge er gegenüber einem kleinen und noch unerzogenen Welpen besitzt.

Verwandte Ratgeber

 Twittern



Jetzt Hund adoptieren

Aktuelle Kleinanzeigen für Hundezubehör

Hundekorb in 47198
Hundekorb

Hundekorb mit Kissen, B 70, H50,  ( Rattan ) Kissen wendbar,

8 €

47198 Duisburg

22.06.2021

Hundekleidung in 58135
Hundekleidung

Kleidung für kleine Hunde
Wasserdichte schöne Jacke
Neue
Gute Qualität 
Für französischen Bulldog ist diese Bekleidung klein.

19 € VB

58135 Hagen (Stadt der FernUniversität)

22.06.2021

Haarschleifchen für  kleine Vierbeiner auf Bestellung in 90429
Haarschleifchen für kleine Vierbeiner auf Bestellung

Handgemachte Haarschleifchen für Hund und Katz aus Satinband im verschiedenen Größen und Farben auf Wunsch.
Weitere Modelle finden Sie In der Fotogalerie oder auf Nachfrage. Preise richteten sich...

Bestes Angebot

90429 Nürnberg

22.06.2021

Hundeanhänger zu verschenken in 41238
Hundeanhänger zu verschenken

Ein Reifen muss erneuert werden
 
Zu verschenken
 
,,,...............,,...........................................

Zu verschenken

41238 Mönchengladbach

22.06.2021

Hundekissen in 59597
Hundekissen

sehr gut erhaltenes Hundekissen aus Kunstleder,  74 x 62 cm, waschbar, für 10 Euro ab Erwitte abzugeben.
Versand gegen Aufpreis möglich.

10 €

59597 Erwitte

21.06.2021

BARF Lammfett 300g in 91555
BARF Lammfett 300g

Tierisches Fett ist ein hervorragender Energielieferant. Unser Lammfett kann auch bestens an einen Allergiker verfüttert werden. Die meiste Energie nimmt das Tier über die Zufuhr von Fett auf und...

1 €

91555 Feuchtwangen

21.06.2021

Weitere Kleinanzeigen für Hundezubehör

 

Bild 1: © Pixabay.com / Chiemsee2016
Bild 2: © Pixabay.com / skeeze