gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Nutztiere Hühnerhaltung im eigenen Garten - Tipps und Ratgeber für die Hühnerzucht

Der große Nutztiere-Ratgeber

Hühnerhaltung im eigenen Garten - Tipps und Ratgeber für die Hühnerzucht

Hühner Bei einem Hahn für die Hühnerhaltung sollte man Lärmbelästigung vermeiden.

Die private Hühnerhaltung ist in den letzten Jahren in Deutschland immer beliebter geworden. Nicht zuletzt die Haltungsbedingungen in Legebatterien und der Dioxin-Skandal führen viele Gartenbesitzer zu diesem Entschluss. Der Gedanke an täglich frische Hühnereier klingt verführerisch. Die Gewissheit zu haben, womit die Tiere gefüttert wurden, und ihnen ein glückliches bzw. gesundes Leben zu bieten, scheint vielen Hühnerhaltern ein gutes Gefühl zu verschaffen. Über Kleinanzeigen für Hühner lässt sich das Geflügel günstig kaufen. Vor einem solchen Vorhaben sollte man sich jedoch ausführlich informieren, denn es existiert eine ganze Reihe gesetzlicher Vorschriften für die Haltung von Hühnern im heimischen Garten.

Hühnerhaltung und die Nachbarschaft

Um eventuellen Unstimmigkeiten seitens der Nachbarn zuvor zu kommen empfiehlt es sich, diese frühzeitig über das Vorhaben der Hühnerhaltung zu informieren. So mancher wird über Frühstückseier dankbar sein, andere werden eher Bedenken hegen, ob der zu erwartenden frühmorgendlichen Weckrufe eines Hahns. Kommt es bezüglich dessen zum Streitfall, wird nach dem privaten Nachbarrecht entschieden. Solche Streitfälle enden oft durch "Stundenpläne", die bestimmte "Krähzeiten" des Hahnes festlegen sollen. In der Praxis ist dies natürlich kaum umsetzbar. Eine Möglichkeit, um für mehr Ruhe zu sorgen, besteht darin, das Hühnerhaus mit einem automatischen Türöffner zu versehen. Dieser lässt den Hahn erst zu den vorgegebenen Zeiten ins Freie. In der Baunutzungsverordnung ist regelt, dass die Haltung von Kleintieren - Hühner gelten als solche - auch in einem reinen Wohngebiet möglich ist, solange die Anzahl von 20 Hühnern und einem Hahn nicht überschritten wird. Die Haltung von Hühnern in Kleingärten ist grundsätzlich verboten, es sei denn, die Vereinssatzung besagt etwas anderes. Wer zur Miete wohnt, sollte den Mietvertrag prüfen, bzw. eine Absprache mit dem Vermieter treffen.

Anmeldung des Geflügels beim Veterinäramt

Weiter ist zu beachten, dass jedes Geflügel dem Veterinäramt und der Tierseuchenkasse gemeldet werden muss. Das Veterinäramt wird vom im Landkreis bzw. von der kreisfreien Stadt organisiert. Eine jährliche Impfung gegen Vogelgrippe ist bei der Hühnerhaltung Pflicht.

Ställe für die Hühnerhaltung

Hühnerstall Bei dem Bau eines Hühnerstalls gilt es die Baurechte zu beachten.

Zur Haltung eignen sich am besten mobile Ställe. Bei grösseren, festen Bauten sind die von Bundesland zu Bundesland unterschiedlichen Bauchrechte zu beachten. 10 bis 20 Quadratmeter pro Huhn gelten als Faustregel. Es sollten Büsche als Schattenspender und Schutz vor Raubvögeln vorhanden sein. Ist eine trockene Rückzugmöglichkeit gegeben, können Hühner auch im Winter draussen gehalten werden. Hühner benötigen zur Gefiederreinigung ein Staubbad. Daher dürfen sie nicht auf betoniertem Untergrund gehalten werden. Zudem ermöglicht die Haltung auf Wiesenboden den Tieren ihr Futterangebot zu erweitern. Bei einem grossen Flächenangebot suchen sie sich selbst zusätzliche Nährstoffe, die sie aus Würmern, Spinnen, Blättern und Ähnlichem beziehen, was einer artgerechten Haltung entspricht. Der Zaun des Geheges sollte 20 cm tief im Boden versenkt werden, da Hühner gerne graben. Um die Fluchtgefahr einzudämmen, empfiehlt sich eine Abdeckung mit einem Netz. Dies schützt zusätzlich vor Raubvögeln.

Entscheidung für die Hühner im Garten

Es gilt einiges zur Haltung von Hühnern im eigenen Garten zu beachten. Doch wer ländlich wohnt, wem ein ausreichend grosser Garten zur Verfügung steht und wer tolerante und tierliebe Nachbarn hat und sich gut über Haltungsbedienungen und Gesetzesvorschriften informiert, kann sich über Bioeier der ganz besonderen Art freuen.

 

 

 

Verwandte Themen

Bildquellen:

User-Anzeigen / markt.de

Aktuelle Kleinanzeigen zu Hühner

Zwergseidenhühner gesucht

Suche für Gartenhaltung 3 Zwergseidenhennen, leider kann ich keinen Hahn dazu nehmen, da die Nachbarschaft sonst rebelliert. Stall und viel Auslauf vorhanden. Würden in liebevolle Hände kommen

90766 Fürth

19.10.2017

Altsteirer Hühner, Bruteier, Küken

gebe wieder Bruteier meiner schönen reinrassigen Altsteirer ab. Es ist eine Herde mit 4 Hähnen und 23 Hennen in allen möglichen Farben.
Das Ei zu 1,50 Euro
Küken ab 8,-- Euro je nach Alter
Altsteirer...

1,50 €

84549 Engelsberg

19.10.2017

Friesenhühner

Friesenhühner rot-schwarzgeflockt für Hobbyhaltung abzugeben.
Es sind Zuchttiere in Schauqualität von 2015 und 2016 verfügbar sowie Jungtiere von diesem Jahr. Kein Versand, nur Abholung. 5€ pro Tier.

5 €

65760 Eschborn

18.10.2017

Sussex Hahn, Herr Gocki sucht...

Handzahmer, 2Jähriger Sussex Hahn, passt sehr gut auf und hat schon für guten Nachwuchs gesorgt. Leider muss ich die Hühnerhaltung aufgeben und wünsche mir ein schönes Zuhause für Herrn Gocki
Frisch...

25 € VB

58256 Ennepetal (Stadt der Kluterhöhle)

18.10.2017

Araucaner, Grünleger, Lohmann, Sussex

Ich muss leider meine Hühner und Hähne abgeben. Nur in gute Hände. Das graue legt braune Eier, die anderen vier grüne. Das schwarze und das weiße sind 1,5Jahre, im zweiten Legejahr. Allerdings haben...

20 €

58256 Ennepetal (Stadt der Kluterhöhle)

18.10.2017

Hahn, Hähne, Lohmann

Verkaufe Lohmann Hähne. Sind eine Woche vor Ostern geschlüpft und können ab sofort abgeholt werden.
Wären auch für die weitere Zucht geeignet. Sind schöne, gesunde Tiere. Rein auf Bio aufgezogen....

15 € VB

58256 Ennepetal (Stadt der Kluterhöhle)

18.10.2017

Weitere Kleinanzeigen für Geflügel hier