gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Kreatives, Events Perfekte Hochzeitsfotos und Hochzeitsvideos

Ratgeberübersicht Hochzeit

Hochzeitsfotograf für Hochzeitsfotos und Trauungsvideo

Grafik Hochzeitsfotograf Hochzeitsfotos erinnern ein ganzes Leben lang an den schönen Tag. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Den schönsten Tag des Lebens für die Ewigkeit festhalten

Die Hochzeit für die meisten einer der schönsten Tage des Lebens. Natürlich möchte man diesen Tag lange in Erinnerung behalten. Und wie hält man diese Erinnerungen am besten fest? Natürlich über Fotos und Videos. Doch es gibt verschiedene Wege, für die sich Paare diesbezüglich entscheiden. Manche lassen einfach nur ein paar Bilder von Freunden während der Hochzeit machen. Die meisten entscheiden sich für einen professionellen Fotografen, der zumindest ein paar Hochzeitsfotos von dem Brautpaar schießt.

Einige lassen die Hochzeit den ganzen Tag über, bis zur Feier spät in der Nacht, von einem Hochzeitsfotografen begleiten. Doch die Auswahl des Fotografen ist gar nicht so einfach. Wie der Fotograf sich auf der Hochzeit anstellt und wie die Bilder letztlich aussehen, die er geschossen hat, lässt sich schließlich erst hinterher feststellen. Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Tipps geben, damit Sie schlussendlich wirklich gelungene Fotos von dem großen Fest haben.

Der Hochzeitsfotograf

Auf der Hochzeit sollte ein professioneller Hochzeitsfotograf die wichtigen Momente im Leben festhalten. Er setzt das Brautpaar ins rechte Licht und erstellt gekonnt schöne Bilder. Falls Sie sich doch für einen Freund entscheiden sollten, der während der Hochzeit fotografiert, sollten Sie für Bilder des Hochzeitspaares definitiv einen professionellen Fotograf beauftragen. Diese Bilder werden Sie ein ganzes Leben lang begleiten, sie werden auf Dankeskarten zu sehen sein und oft aufgehängt. Sparen Sie für diese Bilder am Fotografen, werden Sie dies ewig bereuen.

Auch vor der Hochzeit erstellt der Hochzeitsfotograf auf Wunsch bereits im Studio mit dem Brautpaar Hochzeitsfotos, damit diese perfekt gelingen. Etliche Fotografen bieten auch vor oder nach der Hochzeit Fotoshootings an, bei denen das Paar den Ort frei wählen kann, sodass beispielsweise bei gutem Wetter und in der Natur ein Hochzeitsshooting stattfinden kann. Während der Hochzeit kann der Fotograf außerdem Gruppenbilder des Brautpaares mit Gästen erstellen.

Die Auswahl des Richtigen

Den richtigen Partner haben Sie gefunden, nun müssen Sie noch den richtigen Fotografen finden. Bei der Auswahl sollten Sie darauf achten, dass es sich um einen Spezialisten für Hochzeitsfotos handelt, denn nicht jeder Fotograf beherrscht diese Kunst. Schauen Sie sich Beispielaufnahmen an und entscheiden Sie im Voraus, ob der Stil des Fotografen zu Ihnen passt; mögen Sie es lieber klassisch, modern oder ausgefallen? Sollte im Freundeskreis bereits jemand vor nicht allzu langer Zeit geheiratet haben, ist es ratsam, sich nach Tipps zu erkundigen. Sicherlich ist das befreundete Paar gern bereit, die Aufnahmen von ihrer Hochzeit zu zeigen und zu berichten, ob der beauftragte Fotograf empfehlenswert ist.

Oft haben die Fotografen auch einen Online-Auftritt, auf dem man sich Beispielbilder verschiedener Hochzeiten ansehen kann. So können Sie sich schon einen ersten Eindruck verschaffen, bevor Sie überhaupt einen Fotografen zu einem Gespräch treffen. Eine Suche für Hochzeitsfotografen in Ihrer Region kann bereits gute Ergebnisse erzielen.

Der richtige Zeitpunkt für die Fotos

Bild Hochzeitspaar Fotograf Finden die Hochzeitsfotos am Tag der Hochzeit statt, können Emotionen besser eingefangen werden.

Vor dieser Frage steht jedes Brautpaar: Wann sollen wir die Fotos im Hochzeitsoutfit machen lassen? Hier bestehen drei Möglichkeiten: Bereit vor der Hochzeit Fotos anfertigen zu lassen, den Fototermin am Hochzeitstag selbst zu machen oder die Fotos im Nachhinein, nach der eigentlichen Hochzeitsfeier machen zu lassen.

Vor der Hochzeit

Sie können schon ein paar Tage vor der Hochzeit einen Termin mit dem Fotografen ausmachen. Das hat den Vorteil, dass Sie völlig entspannt und ohne Zeitdruck mit dem Profi arbeiten können. Allerdings geben die Fotos dann nicht die Stimmung des Hochzeitstages wieder und der Bräutigam sieht das Brautkleid schon vor der Trauung. Diese Option ist also nicht geeignet für Paare, die der Tradition folgen wollen, dass der Bräutigam das Kleid erst am Altar sehen darf. Außerdem entstehen die Kosten für Brautfrisur und -strauß zweifach. Dies sollten Sie bedenken. Allerdings müssen Sie sich während der Hochzeitsfeier keinerlei Gedanken mehr machen und kein Shooting mehr in dem ohnehin schon anstrengenden Tag unterbringen. Außerdem müssen Sie keine Sorge haben, dass bei einem Shooting nach der Hochzeit das Kleid womöglich mittlerweile beschädigt oder beschmutzt ist.

Am Tag der Trauung

Die zweite Möglichkeit besteht darin, die Fotos am Tag der Trauung machen zu lassen. Damit kann dieser Augenblick des Glücks vom Profi festgehalten werden. Allerdings müssen Sie dann die Zeit dafür in den Tagesablauf einplanen. Die Gäste könnten während dessen zum Beispiel schon im Restaurant unterhalten werden oder vielleicht haben Sie auch ein kleines Programm, eine Besichtigung oder ähnliches, welches von einem Freund betreut wird. Das Hochzeitsshooting bei der Hochzeit ist außerdem eine gute Chance, auch mit den Gästen zusammen professionelle Bilder machen zu lassen. Die Gäste sind schließlich meist nur an einem Tag vor Ort und ebenfalls für die Hochzeit zurecht gemacht. Insbesondere Bilder mit den Eltern, Trauzeugen und engsten Freunden sind sehr schön als spätere Erinnerung.

Nach der Hochzeit

Bild Hochzeit Fotograf Braut Ein Fotoshooting nach der Hochzeitsfeier ist meist viel entspannter und es bleibt mehr Zeit für das perfekte Foto.

Schließlich gibt es auch Brautpaar, die ein erst paar Tage nach der Hochzeit die Profifotos erstellen lassen. Der Vorteil ist auch hier, dass Sie keinerlei Zeitdruck haben, allerdings müssen Sie natürlich dafür Sorge tragen, dass alle Spuren der Hochzeitsfeier von der Bekleidung verschwunden sind. Auch hier entstehen die Kosten für Brautfrisur und Brautstrauß zweifach. Trotzdem kann ein Shooting nach der eigentlichen Hochzeitsfeier für das Paar genau das Richtige sein. Ist der große Tag erst einmal vorbei, können die Bilder ganz entspannt gemacht werden. Um schlechtes Wetter bei einem Shooting draußen braucht man sich außerdem auch keine Gedanken machen, da man das zur Not auch einfach verschieben könnte, sollte es regnen.

Die Hochzeitsreportage

Viele Hochzeitsfotografen bieten auch spezielle Hochzeitsreportagen an. Dazu begleitet der Fotograf das Paar während des gesamten Hochzeitstages und macht viele Fotos vom Paar, Gruppenfotos mit den Gästen, der Lokalität, etc. Diese Fotos werden später in einem Buch zu einer Fotoreportage zusammengefasst. Insgesamt also auch eine sehr schöne Erinnerung und eine gute Ergänzung zu den Hochzeitsfotos des Paares. Bucht man einen Fotograf für eine Hochzeitsreportage, ist das natürlich teurer, als wenn man ihn nur für ein ein- oder zweistündiges Shooting bezahlt. Allerdings lohnen sich diese Mehrkosten, denn so kann der Fotograf mehr als nur gestellte Fotos machen und viel von der Stimmung des Tages einfangen.

Vorher absprechen sollten Sie mit dem Fotografen, dass Sie alle Bilder auch in digitaler Version bekommen. Muss man bei Bildern des ganzen Tages jeden Abzug einzeln bestellen und bezahlen, wird das zu einer teueren Angelegenheit.

Was gibt es noch zu beachten

Wenn Sie den richtigen Fotografen für sich gefunden haben, vergessen Sie nicht auch die Details zu klären. Neben dem Preis für das Fotografieren an sich sollten Sie die Preise für Abzüge erfragen: gibt es Mengenrabatte, können Sie eine CD mit den Fotos bekommen, um selbst Abzüge anfertigen zu lassen? Erstellt der Fotograf auch Videos, falls Sie eines möchten? Ist alles geklärt steht dem bildlichen Festhalten dieses wunderschönen Tages nichts mehr im Wege.


Jetzt Hochzeitsfotograf finden


 

Verwandte Themen im Ratgeber

Fotografen Kleinanzeigen

Hochzeitsfotografie

Mein Stil ist modern und entspannt, gerne im Reportagestil. Von mir bekommen Sie schöne Bilder, oft sowohl in schwarz/weiss und auch in Farbe.
Ich bin flexibel, agiere zurückhaltend und möglichst...

280 €

10715 Berlin

Heute, 15:00

Fotograf bietet Fotoshooting „provokante HarleyQuinn „ -kostenlos - TfP

Komplettes Qutfit incl Requisiten vorhanden

Shooting im Studio in Hamburg Eimsbüttel
Shootingzeit Montag bis Donnerstag ab 10h möglich.

Nach dem Shooting werden folgende Sets als Composing per...

Zu verschenken

22527 Hamburg

Heute, 13:33

Profi Hochzeits Photograph in Hamburg bietet Reportage & Shootings

Ich biete an Coole Paare in Hamburg und Umgebung Reportage-Shootings ab 2 Stunden Standesamt bis Ganzen Tag Begleitung von Anziehen bis zu Tanz & Tortenschnitt.
Bei Interesse gerne bei mir melden um...

VB

22607 Hamburg

Gestern, 19:08

Fotoarbeiten in Maschen

Ich suche für eine Fotoserie Frauen/ Männer/ Paare  die sich gern einmal fotografieren lassen wollen -  für sich oder als Geschenk.
Das Thema ist Herbst/ Outfit mit Maschen, in verschiedenster...

Zu verschenken

04129 Leipzig

Gestern, 19:03

Professionelle Portrait-, Hochzeits- und Eventfotografie

Sie suchen einen professionellen Fotografen in den Landkreisen Mühldorf, Altötting, Rosenheim, Pfarrkirchen für Portraits, Hochzeiten, Events, Werbung etc.? Dann sind Sie bei mir genau richtig!
Langjä...

VB

84453 Mühldorf (Inn)

Gestern, 15:53

Fotograf sucht neue Gesichter

Ich suche dich für TfP-Shootings!
Du hast Lust darauf, dich ganz klassisch auf Film fotografieren zu lassen?
Du bist weiblich?
Du hast einen coolen lässigen Style, Selbstbewusstsein, Ausstrahlung und...

Zu verschenken

24103 Kiel

Gestern, 13:01

Mehr Fotografen Kleinanzeigen


Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © kaphotokevm1 / Fotolia.com
Bild 3: © User-Anzeige / markt.de