gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Haushalt Honigsorten – Hier erfährst Du die Unterschiede

Zur Ratgeberübersicht: Nutztierratgeber

Verschiedenen Honigsorten und ihre Wirkung

Grafik HonigsortenJede Honigsorte hat ihre ganz besonderen Merkmale, Eigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten. (Einfach klicken zum Vergrößern.)

Es gibt viele verschiedene Honigsorten, die unterschiedliche Merkmale, Eigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten aufweisen. Auch der Geschmack, Geruch, die Farbe und Konsistenz variieren. Das Gleiche gilt natürlich für die Inhaltsstoffe, von denen manche so wertvoll sind, dass sie die Gesundheit positiv beeinflussen, sodass jede Sorte einzigartig ist. Im folgenden Ratgeber erfährst Du die Unterschiede zwischen den Honigsorten.

Welche verschiedenen Honigsorten gibt es?

1. Manuka-Honig

Herkunft, Geschmack, Farbe und Konsistenz

Der exotische Manuka-Honig, der aus dem Nektar der wertvollen Manuka-Blüte hergestellt wird, stammt aus Neuseeland. Der Geschmack des goldgelben Honigs ist unverwechselbar und wird von manchen als leicht bitter beschrieben. Er ist leicht herb, gleichzeitig aber auch angenehm süß. Die Konsistenz ist fest, aber cremig und streichzart.

Positive Wirkungen auf die Gesundheit

Diesem Honig werden verschiedene gesunde Wirkungen nachgesagt, sodass er oft als medizinisches Therapeutikum zum Einsatz kommt. Als Brotaufstrich ist der Manuka-Honig eher zu schade. Er enthält wichtige Bestandteile, die in der Lage sind, Viren, Bakterien und Pilze zu bekämpfen, was insbesondere auf das Methylglyoxal (MGO) zurückgeführt wird. Achte beim Kauf darauf: Je mehr Methylglyoxal vorhanden ist, desto stärker ist die antibakterielle Heilkraft des Honigs. Daneben befinden sich im Honig Flavonoide, die antioxidativ wirken.

Äußerliche Anwendung:

Bild Honig im Glas Honig schmeckt nicht nur gut, sondern kann auch eine positive Wirkung auf die Gesundheit haben.
  • Verletzungen wie Hautabschürfungen, Schnitte, Wunden und Brandwunden
  • Hauterkrankungen wie Akne, Neurodermitis, Ekzeme, Schuppenflechte, trockene Haut, Insektenstiche und Hautpilz
  • geschmeidige, glatte Haut

Innerliche Anwendung:

  • Erkältungen
  • Nasennebenhöhlen-, Rachen- und Stirnhöhlenentzündung
  • Blasenentzündung
  • Magen- und Darmprobleme
  • Speiseröhrenentzündung
  • Zahnfleischentzündungen

Dass der Honig dickflüssig ist, erweist sich als Vorteil. Er kann nicht verlaufen, sodass die Wirkstoffe gezielt abgegeben werden. Du kannst ihn als Brotaufstrich oder zum Süßen sowie bei verschiedenen gesundheitlichen Problemen oder zur Stärkung des Immunsystems verwenden. Der Manuka Honig mit einem MGO-Gehalt 250+ kostet für 250 Gramm circa 30 Euro.

2. Akazienhonig

Herkunft, Geschmack, Farbe und Konsistenz

Bild Honigsorten Akazienbaum Akazienhonig sollte nicht erhitzt werden, da sonst die gesunden Inhaltsstoffe verloren gehen.

Echter Akazienhonig wird aus dem Nektar der Robinie gewonnen, die mit der Akazie verwandt ist. Er stammt meist aus Ländern mit tropischem und subtropischem Klima. Er schmeckt lieblich-mild, aromatisch und fein. Er ist hellgelb, kristallklar und dünnflüssig. Du kannst ihn beispielsweise auf dem Brot, im Salatdressing, Tee, warmer Milch oder zur Herstellung süßer Speisen verwenden.

Positive Wirkungen auf die Gesundheit

Der Akazienhonig enthält viele gesundheitsfördernde Substanzen wie Vitamine, Mineralstoffe, Inhibine und Serotonin. Die Stoffe sollen eine entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkung haben. Das Enzym Glukoseoxydase wirkt desinfizierend.

Folgende Anwendungen sind möglich:

Wichtig für eine heilende Wirkung ist, dass der Akazienhonig weder erhitzt noch gefiltert ist, damit alle gesunden Inhaltsstoffe enthalten sind. Bei Honig, der im Supermarkt erhältlich ist, ist dies leider oftmals nicht der Fall. Beachte daher die Beschreibung. 350 Gramm kosten circa 5 Euro.

3. Waldhonig

Bild Waldhonig / dunkler Honig Waldhonig stammt von der Fichte und schmeckt sehr aromatisch.

Herkunft, Geschmack, Farbe und Konsistenz

Waldhonig schmeckt aromatisch, oftmals herb. Er stammt von der Fichte und ist dunkelbraun. Die Würze eignet sich sehr gut als Brotaufstrich, Süßungsmittel im Tee sowie beim Kochen, beispielsweise von asiatischen Gerichten. Waldhonig bleibt länger flüssig, da er nicht so viel Glukose enthält wie Blütenhonig. Er ist meistens dunkler als Blütenhonig enthält besonders viele wertvolle Inhaltsstoffe. Er setzt sich nicht aus Blütennektar zusammen, sondern aus umgewandelten Pflanzensäften.

Positive Wirkungen auf die Gesundheit

Waldhonig ist sehr gesund. Der Honigtau, aus dem er hauptsächlich besteht, enthält wertvolle Enzyme und Mineralien. Daneben stecken Vitamine, Aminosäuren und entzündungshemmende Inhibine im Honig. Er kann beispielsweise bei folgenden Beschwerden helfen:

  • Erkältungen
  • Stärkung der Abwehrkräfte

500 Gramm Waldhonig kosten circa 5 Euro.

4. Rapshonig

Herkunft, Geschmack, Farbe und Konsistenz

Bild Honigsorten Rapsfeld Der beliebte Rapshonig wird aus dem Nektar der Rapsblüten gewonnen.

Rapshonig oder Rapsblütenhonig stammt aus Deutschland und Europa. Die Bienen sammeln im Frühjahr mit dem Erblühen der Rapsfelder den Nektar, der sich in den Blüten des Rapses befindet, um daraus den Rapshonig zu erzeugen. Typisch ist die helle Farbe, wobei hochreiner Rapshonig fast weiß ist. Er schmeckt süßlich und mild. Du kannst ihn als Aufstrich, im Tee, als Zuckerersatz in Desserts und vielem mehr verwenden.

Positive Wirkungen auf die Gesundheit

Rapshonig enthält neben vielen Vitaminen, Mineralstoffen und gesundem Traubenzucker sehr viele Glukosemoleküle und ist somit gut geeignet, um den Körper morgens mit Energie zu versorgen. Für Sportler ist er ebenso eine optimale Energiequelle, da die Energie sehr schnell verfügbar ist. 250 Gramm Rapshonig kosten circa 3,50 Euro.

5. Lavendelhonig

Herkunft, Geschmack, Farbe und Konsistenz

Der Lavendelhonig oder Lavendelblütenhonig stammt aus Frankreich und Spanien. Er schmeckt süß, mild und zimtig. Die Farbe ist meist kräftig gelb, doch auch andere Töne sind möglich. Der seltene Lavendelhonig kristallisiert schnell aus, sodass die Konsistenz cremig ist. Du kannst ihn mit seinem sanften blumigen Geschmack als Aufstrich oder zur Verfeinerung von Süßspeisen wie Desserts verwenden.

Positive Wirkungen auf die Gesundheit

Bild Honigsorten Lavendelfeld mit Biene Lavendelhonig hat eine schmerzlindernde und krampflösende Wirkung.

Der Lavendelhonig hat eine schmerzlindernde und krampflösende Wirkung und ist beispielsweise gut bei:

Äußerlich kannst Du ihn zum Beispiel bei kleinen Wunden verwenden. 250 Gramm Lavendelhonig kosten circa 5 Euro.

6. Lindenhonig

Herkunft, Geschmack, Farbe und Konsistenz

Lindenhonig wird aus verschiedenen Lindenbäumen hergestellt. Er ist ein geschmackliches Highlight. Die Farbe kann zart hell, dunkelbraun bis hin zu dunkelgrün sein. Der Geschmack ist fruchtig und kräftig. Du kannst ihn als Aufstrich, im Tee oder Müsli, für die Zubereitung von Kartoffelgerichten oder gegrilltem Fleisch verwenden.

Positive Wirkungen auf die Gesundheit

Der Lindenblütenhonig besitzt reichlich ätherische Öle, Farnesol und Terpenen. Er kann bei folgenden Beschwerden gut wirken:

  • fiebrige Erkrankungen
  • Reizhusten
  • Verdauungsprobleme
  • Nervosität
  • Schlaflosigkeit

Damit der Honig seine positiven Inhaltsstoffe behält, solltest Du ihn nicht mehr als 40°C erwärmen. 250 Gramm Lindenhonig kosten circa 4 Euro.

7. Sommerblütenhonig

Bild Pancakes mit Honig Honig eignet sich auch prima zum Verfeinern von Pancakes.

Herkunft, Geschmack, Farbe und Konsistenz

Sommerblütenhonig ist ein Mischhonig, welcher aus dem Nektar von verschiedenen Pflanzen stammt. Die Farbe ist dunkelgelb. Je höher der Anteil an Honigtau ist, desto dunkler ist er. Der Geschmack ist kräftig und die Konsistenz feinschmalzig. Du kannst ihn als Aufstrich oder zum Süßen von Tee, Müsli, Obstsalat usw. verwenden.

Positive Wirkungen

Der aromatische Sommerblütenhonig enthält sehr viel Fruktose. Der Körper muss diese mithilfe von Enzymen in Glukose umformatieren. Dies dauert etwas, sodass es etwas braucht, bis der Körper daraus Energie gewinnen kann. Der Sommerblütenhonig eignet sich somit gut für Ausdauersportler und Langstreckenläufer.

500 Gramm Sommerblütenhonig kosten circa 6 Euro.

8. Orangenblütenhonig

Herkunft, Geschmack, Farbe und Konsistenz

Der Orangenhonig oder Orangenblütenhonig stammt aus Südeuropa und Mexiko und wird aus den Blüten der Orangenbäume gewonnen. Er ist orange, wunderbar klar und flüssig, hat eine samtige Konsistenz und schmeckt süß, fruchtig und mild. Er hat einen angenehm fruchtigen Geschmack von Orangen. Du kannst ihn als Aufstrich, im Tee oder zum Verfeinern von Süßspeisen, Saucen und Dips verwenden.

Positive Wirkungen auf die Gesundheit

Der Orangenhonig enthält verschiedene Antioxidantien. Diese wertvollen Substanzen verleihen ihm entzündungshemmende, krebshemmende und antiallergische Eigenschaften, denn der Honig schützt den Körper somit vor schädlichen freien Radikalen, die die Zellen schädigen. Orangenhonig wirkt außerdem antibakteriell, beruhigend und krampflösend. Mit den reichlich enthaltenen Vitaminen und Mineralstoffen wie Zink, Kalium, Kalzium, Kupfer, Selen und Natrium verbessert er außerdem die Allgemeingesundheit.

250 Gramm Orangenhonig kosten circa 3,50 Euro.

9. Eukalyptushonig

Herkunft, Geschmack, Farbe und Konsistenz

Bild Honigsorten Eukalyptusbaum Eukalyptushonig ist bräunlich-karamellig und hat eine cremige Konsistenz.

Der Eukalyptushonig oder Eukalyptusblütenhonig stammt aus Australien und Südamerika, teilweise auch aus Südeuropa. Er wird aus dem Eukalyptusbaum gewonnen, ist bräunlich-karamellig und kristallisiert schnell aus, sodass die Konsistenz cremig ist. Der bernsteinfarbene, leicht braune Honig schmeckt süß, frisch und leicht lakritzig-karamellig. Er hat eine herbe Note. Du kannst ihn als Aufstrich, zur Verfeinerung von Süßspeisen wie Eiscreme und zum Backen, aber auch für die Zubereitung von herzhaften Gerichte verwenden.

Positive Wirkungen auf die Gesundheit

Die Heilwirkung des Eukalyptushonigs beruht in erster Linie auf den enthaltenen ätherischen Ölen, die sich auf die Bronchien, Nasennebenhöhlen und bei Erkältungsbeschwerden positiv auswirken. Auch bei Entzündungen kann der Tee helfen.

250 Gramm Eukalyptushonig kosten circa 3.50 Euro.

10. Heidehonig

Herkunft, Geschmack, Farbe und Konsistenz

Infografik Bienen Erfahre hier mehr über die Honigbiene. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Der Heidehonig stammt aus Deutschland und Europa und wird aus der Besenheide gewonnen. Die Quelle kann entweder Nektar, Nektar- und Honigtau sowie Honigtau sein. Er ist dunkel gefärbt: braun, karamellig und schmeckt herb und kräftig. Er besticht mit seinem unverwechselbaren Geschmack. Je nach Quelle kristallisiert er relativ schnell und sieht sehr grobkörnig aus. Die Konsistenz ist flüssig. Er hat eine leicht süß-bittere Note. Du kannst ihn als Aufstrich, im Tee sowie zur Zubereitung von Brot, Gebäck oder Fleischgerichten verwenden.

Positive Wirkungen auf die Gesundheit

Der Heidehonig wird wegen seiner gesundheitsfördernden Wirkung sehr geschätzt. Die enthaltene Glucoseoxidase wirkt vor allem gegen Bakterien und Pilze besonders gut. Dem Honig wird bei folgenden Erkrankungen und Beschwerden eine heilsame Wirkung nachgesagt:

  • Erkältungen
  • Arthrose
  • Rheuma
  • Blasenerkrankungen
  • Hauterkrankungen wie Verletzungen oder Entzündungen
  • Müdigkeit

250 Gramm Heidehonig kosten circa 6 Euro.

Wo kannst Du die verschiedenen Honig-Sorten kaufen?

Bild Honigsorten Honig kombinieren Honig schmeckt nicht nur als Aufstrich gut, sondern eignet sich auch als Marinade.

Das Wichtigste vorweg: Achte auf Qualität, um von den positiven Eigenschaften des Honigs tatsächlich zu profitieren. Dies gilt umso mehr, wenn Du ihn zur Verbesserung von gesundheitlichen Beschwerden verwendest. Dann solltest Du einen hochwertigen Bio-Honig kaufen, damit alle wertvollen Inhaltsstoffe enthalten sind. Bevorzuge Honig aus Deutschland. Handelt es sich um einen "Echten Deutschen Honig", wurde er durch den Imkerbund überprüft. Honig in bester Qualität erhältst Du bei heimischen Imkern, in Reformhäusern und Bioläden. Damit leistest Du auch einen wichtigen Beitrag gegen das Bienensterben.

Fazit

Es gibt viele verschiedene Honig-Sorten. Für welchen Du Dich entscheidest, ist letzten Endes eine Frage des Geschmacks und auch, gegen welche Beschwerden Du ihn vielleicht verwenden möchtest. Honig ist auf jeden Fall eine gute Alternative zu Zucker.

 

Jetzt Honig inserieren

 

 

Verwandte Ratgeber

Kleinanzeigen für Honig

Honig

Wähle zwischen:

-Frühjahrsblütenhonig
-Sommerblütenhonig
-Rapshonig
-Honig aus Köln

250g = 4,50€
500g = 7,00€

zzgl.: Versandkosten

7 €

50668 Köln

23.09.2018

Heißwachs HONIG ARCOCERE Wachstaler 1000 ml NEU

Versand = kostenlos / Paypal und Überweisung
Privatverkauf. Kein Rückgaberecht bzw. Rückgabe ausgeschlossen.

Nichtraucherhaushalt / ordentlicher Haushalt

Wachstaler 1000 ml

Das hochwertige und...

19 €

03046 Cottbus

23.09.2018

leckere Trockenpilze in Rohkostqualität, Parasol, Riesenschirmling vom Paradiesplatz; Naturkost; ganzjähriger Genuss

Getrocknete Stücke vom Parasolpilz (Riesenschirmling) in Rohkostqualität; 25g Packung für 3,50 Euro. Ganzjähriger Genuß; schmecken sehr lecker leicht nussig. Für Pilzpfanne, Zugabe für Eintöpfe/Gemüse...

3,50 €

14806 Bad Belzig

20.09.2018

Streuobstwiesen-Apfelsaft, naturtrüb vom Paradiesplatz

1,0 Liter Apfelsaft, naturtrüb, von der Streuobstwiese des Paradiesplatzes. Reine Fruchtpresse, keine Zugabe von Wasser oder Zucker. Äpfel gewachsen mit der Kraft der Sonne, des Regen, des Bodens und...

2 €

14806 Bad Belzig

20.09.2018

leckerer Bio-Robinen-Honig vom Paradiesplatz

Robinienhonig von den Bienenvölkern des Paradiesplatzes. Aus ökologischer Imkerei (kleine Imkerei im Fläming, Annette Sekin) mit Bio-Zertifikat. 500g Glas für 6,- Euro. Gesunde Bienen in möglichst...

6 €

14806 Bad Belzig

20.09.2018

einheimische getrocknete Haselnüsse, Naturkost vom Paradiesplatz

Getrocknete einheimische Haselnüsse, 160g/Packung. Von Hand geknackt. Nüsse gewachsen an Sträuchern im Naturpark Hoher Fläming, extensiver Anbau. Mondphasenorientiert gesammelt & getrocknet mit Liebe...

4 €

14806 Bad Belzig

20.09.2018

Mehr Honig-Kleinanzeigen

 

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Pixabay.com / fancycrave1
Bild 3: © Pixabay.com / LU2lu
Bild 4: © Pixabay.com / stux
Bild 5: © Pixabay.com / congerdesign
Bild 6: © Pixabay.com / castleguard
Bild 7: © Pixabay.com / Daria-Yakovleva
Bild 8: © Pixabay.com / dimitrisvetsikas1969
Bild 9: © markt.de
Bild 10: © Pixabay.com / explorerbob