gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Sport, Camping Lieferdienste gesund? Bioprodukte liefern lassen!

Lieferdienste gesund? Bioprodukte liefern lassen!

Bild Kiste mit Obst und Gemüse Die ökologischen Kiste bietet die Möglichkeit sich gesunde Essen liefern zu lassen.

Bioprodukte sind Lebensmittel, die in der ökologischen Landwirtschaft erzeugt werden. Dabei hält die EU ganz klar die Hand darüber, denn der Begriff ist mit Gesetzen genau definiert. Dabei darf es sich ausschließlich um Produkte aus ökologisch kontrolliertem Anbau handeln. Das bedeutet, dass dabei keine Gentechnologie und Pestizide, Dünger oder Sonstiges zum Einsatz kommen darf. Bei tierischen Produkten wird, um diese als Bio-Produkte bezeichnen zu können, eine artgerechte Haltung und nur eine geringe Behandlung mit Antibiotika oder irgendwelchen Hormonen vorgesehen. Lebensmittel, die diesen Anforderungen genügen, erhalten ein bestimmtes Bio-Siegel. Auf diese Weise weiß dann auch der Endverbraucher, dass es sich dabei um ein Bio-Produkt aus ökologischer Landwirtschaft und artgerechter Haltung handelt.

Sich Gesundes liefern lassen

Denkt man an Lieferdienste , kommen einem doch am ehesten Pizza und Nudeln in den Sinn. Dabei vorauszusetzen, dass die für diese Gerichte verwendeten Lebensmittel im Gesamten aus ökologischem Anbau stammen, ist unmöglich. Dennoch legen immer mehr Personen viel Wert auf eine ökologische Ernährung. Kann man auch dann bei einem Lieferdienst bestellen und sich dabei sicher sein, dass die Lebensmittel dieses Bio-Gütesiegel tragen? Bisher war das wohl schwierig, aber inzwischen bieten auch einige Lieferdienste dieses Siegel an, z. B. in Form einer ökologischen Kiste.

Die Vorgehensweise bei der ökologischen oder biologischen Kiste

Statt fertige Gerichte zu liefern, wie das bei einem üblichen Pizzaservice der Fall ist, lassen sich bei der ökologischen oder biologischen Kiste die unterschiedlichsten Lebensmittel zusammenstellen. Dabei stehen Gemüse, Obst, Käse, Fleisch und auch Tofu zur Auswahl. Die Bezeichnung ‚Kiste‘ kommt dabei daher, dass die ausgewählten Lebensmittel in einer Kiste an den jeweiligen Verbraucher gebracht werden, der diese bestellt hat. Auf diese Weise muss man nicht mehr im Supermarkt nach den Produkten suchen, die das angesprochene Bio-Siegel aufweisen.

Gesunde Ernährung in ganz Deutschland

Bild Kiste mit Obst und Gemüse Mit den gesunden Lieferdiensten wandelt sich das Image der Lieferdienste zum Positiven.

Mittlerweile wird bereits in einigen deutschen Städten auf eine gesunde Ernährung großen Wert gelegt. Dazu zählen neben der Hauptstadt Berlin auch Hamburg und München. In Zukunft werden wohl noch weitere Städte diesem Beispiel folgen, denn die Nachfrage genau nach solchen Produkten steigt. Laut einer Statistik achten bereits 85 Prozent der Deutschen auf eine gesunde Ernährung. Der Rest nennt als Grund für ihre ungesunde Ernährung zu wenig Zeit. Doch genau diese Ausrede wird mit dem gesunden Lieferdienst nun hinfällig. Denn auf diese Weise kann sich jeder gesunde Lebensmittel bestellen. Es wird also deutlich, dass seit einiger Zeit auch Lieferdienste versuchen sich nach der gesunden Ernährung ihrer Kundschaft zu richten und gehen auf diese Weise mit dem Trend mit. Denn gesunde Ernährung wird immer beliebter.

 

 

Bildquellen:
Bild 1: © Fleren / Shutterstock, Inc.
Bild 2: © Miriam Doerr Martin Frommherz / Shutterstock, Inc.