gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Computer, Hardware Laserdrucker oder lieber Tintenstrahldrucker?

Ratgeber

Laserdrucker oder Tintenstrahldrucker - Was ist besser? Drucker Test und Tipps

Die Qual der Wahl beim Druckerkauf

Grafik Drucker Ob Tintenstrahldrucker oder Laserdrucker, sollte man vor allem davon abhängig machen, ob viel oder wenig gedruckt wird. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Vor einigen Jahren fiel diese Entscheidung noch um einiges leichter: wer Fotos oder andere farbige Dokumente drucken wollte, griff zu einem Tintenstrahldrucker und wer einzig und allein schwarz-weiß drucken wollte und auf Schnelligkeit aus war, war mit einem Laserdrucker besser beraten. Doch heutzutage entwickelt sich die Technik rasant und inzwischen ist es genauso möglich, farbige Dokumente mit einem Laserdrucker auf Papier zu bannen, wie mit einem Tintenstrahldrucker in kurzer Zeit eine große Stückzahl zu drucken. Trotzdem gibt es noch einige Unterschiede zwischen diesen beiden Druckertypen und man sollte seine Entscheidung vor allem davon abhängig machen, wofür man die neue Errungenschaft hauptsächlich nutzen möchte. Wir haben die Vor- und Nachteile der beiden Drucker unter die Lupe genommen und erleichtern ihnen ihre Entscheidungen mit dem folgendem Druckertest Ratgeber.

Was soll gedruckt werden?

Zuerst steht die Frage im Raum, welche Art von Dokumenten hauptsächlich gedruckt wird. Werden zum Beispiel vor allem Fotos gedruckt, ist ein Tintenstrahldrucker nach wie vor die beste Lösung, denn nur er macht es möglich, hochwertiges Fotopapier zu bedrucken und so gute Ergebnisse zu erzielen. Bei einer besonders hohen Anzahl von Fotoausdrucken sollte sogar ein spezieller Fotodrucker in Betracht gezogen werden, mit dem besonders hochwertige Ergebnisse erzielt werden können. Wenn hingegen vor allem Briefe, Rechnungen, oder ähnliches gedruckt werden sollen, bei denen Farbe keine große Rolle spielt, ist ein Monochrom-Laserdrucker die beste Option. Und wenn beim Drucken von Fotos und Grafiken kein großer Wert auf die Verwendung von Fotopapier gelegt wird, kann der Farb-Laserdrucker auch eine gute Alternative zum Tintenstrahldrucker darstellen.

Kosten von Drucker und Druckerpatronen

Bild von Toner Für einen Laserdrucker müssen regelmäßig sogenannte Toner nachgekauft werden, die in der Anschaffung relativ teuer sind. Eine weitere Frage, die man sich vor der Anschaffung eines neuen Druckers stellen sollte, ist die nach den eigenen Preisvorstellungen. Unser Drucker Test zeigt, dass ein Tintenstrahldrucker in der Anschaffung grundsätzlich um einiges günstiger ist, als ein Laserdrucker und schon für ein paar Euro zu haben ist. Ein neuer Satz Tintenpatronen schlägt durchschnittlich mit einem Preis von 30 bis 60 Euro zu Buche. Laserdrucker und hierbei vor allem die Farb-Laserdrucker sind in der Anschaffung teurer als ihre Konkurrenten und auch für die bei den Laserdruckern genutzten Toner muss etwas mehr bezahlt werden. Der Unterschied zwischen den beiden Geräten, der diese große Preisdifferenz wieder ausgleicht, liegt bei der Anzahl der Seiten, die gedruckt werden können, bis die Tintenpatrone beziehungsweise der Toner leer sind. Hier hat der Laserdrucker die Nase vorn und relativiert somit seinen hohen Preis. Das heißt allerdings nicht, dass ein Laserdrucker grundsätzlich für jeden günstiger ist, denn die Anschaffung eines solchen Geräts, mit dem günstig viele Seiten bedruckt werden können, lohnt sich nur, wenn man auch tatsächlich viel druckt, da die Druckerkartuschen bei zu geringer Nutzung eintrocknen können und somit unbrauchbar werden - so wird kein Geld gespart, sondern nur Verlust gemacht.

Fazit: Tintenstrahldrucker für den Sonntagsdrucker

Bild von Tintenpatronen Tintenpatronen sind zwar günstiger, halten aber auch nicht so lange wie die Toner der Laserdrucker und eignen sich damit für Wenigdrucker. Unser Drucker Test zeigt: Wenn man eher zu den Wenigdruckern gehört, ist die Anschaffung eines Tintenstrahldruckers sinnvoller, da die Tintenpatronen schneller aufgebracht werden und die Gefahr des Eintrocknens um einiges geringer ist. Bei einem Tintenstrahldrucker ist es allerdings auch wichtig, sich nicht von einem günstigen Anschaffungspreis blenden zu lassen. Vor dem Kauf sollte man in Erfahrung bringen, wie viel ein Satz neuer Tintenpatronen kosten wird, da es sonst schnell passieren kann, dass der Preis eines neuen Satzes Patronen so hoch ist, dass man mit dem Kauf des günstigsten Druckers nichts gespart hat, sondern im Nachhinein draufzahlen muss. Um eine vernünftige Entscheidung zu treffen, sollte man sich also grundsätzlich zuerst fragen, wofür und wie oft man den Drucker letztendlich wirklich nutzen wird.

 

Die CHIP Top 3 Bestenliste mit Gesamtwertung (max. 100) & Preis

Bild von Testsieger Logo Drucker Test: Wir fassen die Testsieger der Stiftung Warentest für Sie zusammen!

Laserdrucker Schwarz/Weiß:

  1. Oki B431dn - Gesamtwertung 95,5 - ab 204,50€
  2. Canon i-Sensys LBP6750dn - Gesamtwertung 89,3 - ab 500,37€
  3. Lexmark E460dn - Gesamtwertung 88,7 - ab 640€

Laserdrucker Farbe

  1. Brother HL-4570CDW - Gesamtwertung 84,8 - ab 423,98 €
  2. Kyocera FS-C5250DN - Gesamtwertung 84,3 - ab 312,49 €
  3. Ricoh Aficio SP C430DN - Gesamtwertung 83,8 - ab 859,90 €

Multifunktionsgeräte (Tinte)

  1. HP Officejet Pro 8620 - Gesamtwertung 90,4 - ab 232,00€
  2. HP Officejet Pro 276dw - Gesamtwertung 88,6 - ab 291,50€
  3. Canon Pixma MX925 - Gesamtwertung 86,2 - ab 159,98€

Quelle: CHIP online

 

Jetzt Drucker inserieren

 

 

Verwandte Computer-Ratgeber:

 

Aktuelle Drucker-Kleinanzeigen

 

epson patronen t 1301-1304 xl / epson t 13

biete.: epson druckerpatronen es sind: T1301 - T1304 XL
cyan3x
yellow 3x
black XL 1x
gesammt 7 stück.

Druckerpatronen Kompatibel für Epson T1301 - T1304 XL Tintenpatronen für Stylus Workforce WF3520...

6 € VB

45896 Gelsenkirchen

Heute, 17:56

HP - Plotter, Modell Latex L 310

Gebrauchter HP - Latex Plotter 
Modell L 310
mit Untergestell 
Neue Druckköpfe 
Tinte ca. 70 % voll 
ca. 2900 m/2 Ausgedruckt 
ca. 4 Jahre alt 
Sehr gutes Gerät 
Rechnung mit 19 % Mwst. 

4.999 € VB

70176 Stuttgart

Heute, 13:51

Foto-Drucker Canon Pixma iP 7250 - Netzteil defekt

Sehr gut erhaltener WLAN Foto-Drucker Canon Pixma iP 7250 mit 5 Einzelpatronen mit defekten Netzteil (kostet im Internet ca, 16 € ). Drucker bedruckt auch CD / DVD.
Nur A B H O L U N G - kein Versand,...

20 €

01917 Kamenz

Heute, 13:50

HP PostScript/PDF Uqgrade Kit für DesignJet T 7100 - Z 6200 /T7200 / Z6600/Z6800

Neues HP - PostScript / PDF Uqgrade Kit für DesignJet T 7100 / Z 6200 / Z 6600 / Z6800
 
HP - Nr. CQ745A
 
Original - Verpackt
 
Sofort ab Lager Lieferbar
Webseiten: www.designjet-parts.de
           ...

1.850 €

70176 Stuttgart

Heute, 13:44

HP Plotter Service für DesignJet 430,450C,455,488, 230,250C,330,350C,

HP - Plotter Service für DesignJet 230,250C,330,350C,430,450C,455
 
Wir haben alle Ersatzteile am Lager.
 
Wir haben über 60.000 Ersatzteile am Lager.
 
Schnell und Preiswert.
 
Tel. 0711-625941
Schne...

70176 Stuttgart

Heute, 13:43

HP Formater Board Z 3100

HP - Formater Board für Designjet Z 3100
 
HP - Nr. q5669-60175
 
Sofort ab lager Lieferbar
 
Rechnung mit 19 % Mwst.

836 €

70176 Stuttgart

Heute, 13:43

Mehr Drucker Kleinanzeigen

 

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © singkham / Fotolia.com
Bild 3: © vloenerjung / Fotolia.com
Bild 3: © Marco2811 / Fotolia.com