gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Autos BMW 3er E46 - sportlich und modern

Gebrauchtwagenmodelle

BMW 3er E46 - sportlich und modern

BMW 3er E46 Bei der 4. Generation des 3er BMW wurde zunächst Limousine als erste Karosserievariante verkauft.

Die im Jahr 1998 vorgestellte vierte Generation der 3er-Reihe von BMW wurde bis schlussendlich 2007 produziert, wobei zunächst wieder die Limousine als erste Karosserievariante verkauft wurde. Der BMW 3er E46 löste den E36 nach acht Produktionsjahren nach und nach ab, wobei verschiedene Karosserievarianten parallel der beiden Generationen noch zu ordern waren. Nach zwei weiteren Jahren war der E36 gänzlich aus den Showrooms der Neuwagenhändler verschwunden.
Im Laufe der Zeit wurden auch alle älteren Motoren durch Neuentwicklungen ersetzt, um dem Anspruch der Umweltfreundlichkeit Rechnung zu tragen. Gleichzeitig konnten bemerkenswerte Leistungs- und Drehmomentsteigerungen auf gleichen Hubraumebenen erzielt werden, um die, durch immer mehr Komfort ausgestatteten und schwerer werdenden, Fahrzeuge zu akzeptablen Fahrleistungen zu bewegen.

Modellpalette des 3er E46

Die Modellpalette bot, wie beim E36 auch schon, eine Limousine, ein Coupé, einen Touring, ein Cabriolet und den Compact. Darüber hinaus bot die M-GmbH diesmal drei verschiedene Modelle an. Dem "normalen" M3 wurde nun eine etwas sportlichere Variante, genannt M3 CSL, mit mehr Leistung und einer starken Gewichtsreduzierung an die Seite gestellt. Hier konnte man bei BMW, nach Vorlage einer Motorsportlizenz, die Vmax-Sperre aufheben lassen. Das dritte M-Modell ist der M3 GTR, der allerdings lediglich zu Homologationszwecken produziert und in einer deutlich abgeschwächten Ausführung an exklusive Kunden verkauft wurde. Die üblichen Verdächtigen, wie AC Schnitzer und Alpina, haben ebenfalls optimierte Modelle auf den Markt gebracht. Die Firma Baur hatte beim BMW 3er E46 kein Stück mehr vom Kuchen abbekommen.

Facelift des 3er E46

Die Modellpflege im Jahr 2001 bezieht sich in erster Linie auf optische Akzente, wie zum Beispiel geänderte Front- und Heckleuchten, den Nieren und den seitlichen Blinkern. Die Vierzylindermotoren wurden von dort an mit der "Valvetronic" ausgestattet. Die Modelle der M-GmbH erhielten kein Facelift. Die klare Unterscheidung der verschiedenen Karosserievarianten wurde auch beim 3er E46 beibehalten, da die Karosseriekonzepte der einzelnen Versionen auf verschiedenen Grundlagen basierten und so Ersatz- und Tuningteile von Fremdherstellern nicht unbedingt für jede Variante passend waren.

Auf Fachhändlerwartung achten

So wie die Zeit immer weiter läuft entwickelt sich auch die Automobilbranche mit ihren Neuerungen und Errungenschaften immer weiter. BMW mit dem 3er E46 ist hier keine Ausnahme. Der E46 stellt die konsequente Fortführung der Erfolgsgeschichte der 3er-Reihe von BMW dar. Leider ist sozusagen kein Hersteller vor Fehlern sicher. So bestehen auch beim E46 noch Fehler, die teilweise in sogenannten Aktionen behoben werden sollten, sofern der Kunde zu einem Vertragshändler gegeangen ist. Fahrzeuge, die nicht bei BMW gewartet wurden, befinden sich in der Regel noch auf dem Auslieferungsniveau und können somit technisch nicht mit den Anderen mithalten.

Fazit zum BMW 3er E46

Alles in allem ist der 3er E46 als sehr robustes Fahrzeug zu bezeichnen. Sicherlich verursacht der eher sportlich inspirierte Fahrstil einen erhöhten Bremsenverscheiß und nach wie vor gibt es Probleme mit den Achsen. Zudem haben sich Probleme mit der Lichtanlage, insbesondere mit der Blinkeranlage dazugesellt. Dennoch handelt es sich um beherrschbare Defizite, die unterm Strich durchaus hinzunehmen sind. Zumal viele jener, der Wahrscheinlichkeit nach, bereits von dem oder den Vorbesitzern reguliert worden sind, so dass heute ein gebrauchter 3er E46 gut dar steht, und in jedem Fall der heutige Einkaufspreis mit dem damaligen Neupreis und den entsprechenden Erwartungen in Relation zu setzen ist.
In jedem Fall sollte auf "kaputt getunte" Fahrzeuge, z. B. wenn der Auspuff nicht mehr original ist, oder ein verändertes Fahrwerk, geachtet werden. Härtere Federn bedeuten grundsätzlich einen höheren Grad an Vibrationen und somit Belastungen an der Karosserie, die den Alterungsprozess deutlich beschleunigen. Auf entsprechende Eintragungen in den Fahrzeugpapieren ist ebenfalls ein besonderes Augenmerk zu legen.

 

Modelle

 

  Benzinversionen
Modell AggrA AggrC Hub P / n M / n a Bauzeit Erhältlich in
316i 4/8/R M43TÜ-B19

1895

77 / 5300 165 / 2500 12,4 1998-2001 /4
316i/ti 4/16/R N42-B18 1796 85 / 5500 175 / 3750 10,9 2001-2005 /3, /4, /5
318i/Ci 4/8/R M43TÜ-B19 1895 87 / 5500 180 / 3900 10,4 1998-2001 /2, /3, /4
318i/Ci/ti 4/16/R N42-B20 1995 105 / 6000 200 / 3750 9,3 2001-2007 /2, /2C, /3, /4, /5
318Ci 4/16/R N46-B20 1995 110 / 6200 200 / 3600 9,3 2005-2007 /2, /2C
320i/Ci 6/24/R M52TÜ-B20 1991 110 / 5900 190 / 3500 9,9 1998-2000 /2, /3, /4
320i/Ci 6/24/R M54-B22 2171 125 / 6100 210 / 3500 8,3 2000-2007 /2, /2C, /3, /4
323i/Ci 6/24/R M52TÜ-B25 2494 125 / 5500 245 / 3500 8,0 1998-2000 /2, /2C, /4
325i/Ci/ti/xi 6/24/R M54-B25 2494 141 / 6000 245 / 3500 7,2 2000-2007 /2, /2C, /3, /4, /5
328i/Ci 6/24/R M52TÜ-B28 2793 142 / 5500 280 / 3500 7,0 1998-2000 /2, /3, /4
330i/Ci/xi 6/24/R M54-B30 2979 170 / 5900 300 / 3500 6,5 2000-2007 /2, /2C, /3, /4
M3 6/24/R S54-B32 3246 252 / 7900 365 / 4900

5,2

2000-2007 /2, /2C
M3 CSL 6/24/R S54-B32-HP 3246 265 / 7900 370 / 4900 4,9 2002-2005 /2
M3 GTR 8/32/V   3997 257 / 7250 365 / 5000 < 5,0 2001 /2

 

  Dieselversionen
Modell AggrA AggrC Hub P / n M / n a Bauzeit Erhältlich in
318d/td 4/16/R M47-D20 1951 85 / 4000 265 / 1750 10,7 2002-2003 /3, /4, /5
318d/td 4/16/R M47TÜ-D20 1995 85 / 4000 280 / 1750 10,6 2003-2005 /3, /4, /5
320d 4/16/R M47-D20 1951 100 / 4000 280 / 1750 9,9 1998-2001 /3, /4
320d/td/cd 4/16/R M47TÜ-D20 1995 110 / 4000 330 / 2000 8,8 2001-2006 /2, /2C, /3, /4, /5
330d/xd 6/24/R M57-D30 2926 135 / 4000 390 / 1750 7,8 1999-2003 /3, /4
330d/cd/xd 6/24/R M57TÜ-D30 2993 150 / 4000 410 / 1500 7,2 2003-2006 /2, /2C, /3, /4

 

Anmerkungen:

  • AggrA: Aggregataufbau [Zylinder / Ventile / Zylinderanordnung]
  • AggrC: Aggregatcode
  • Hub: Hubraum [cm³]
  • P / n: Max. Leistung [kW] bei Motordrehzahl [1/min]
  • M / n: Max. Drehmoment [Nm] bei Motordrehzahl [1/min]
  • a: Max. Beschleunigung von 0km/h auf 100km/h [s]
  • Bauzeit: Produktionszeitraum
  • Erhältlich in den Karosserievarianten:
    /2 (Coupé), /2C (Cabriolet), /2S (M3), /2CS (M3 Cabriolet), /3 (Touring), /4 (Limousine), /4S, (M3 Limousine), /5 (Compact)

 

Schwachstellen

Die nachfolgende Auflistung beschäftigt sich mit Schwachstellen, die aber auch typische Verschleißteile aufgreift ...

Elektrik
 

Bauteil / -gruppe Erklärung
Kabelbaum der Heckklappe Funktion: Spannungsversorgung für die Heckbeleuchtung
Symptom: Heckbeleuchtung funktioniert nicht oder nicht richtig
Diagnose: Sichtprüfung, Messungen
Handlungsweise: Baldige Reparatur, da die Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben ist
Probleme mit Navigationsgerät und Telefon Funktion: Zielführung / Kommunikation
Symptom: Fehlfunktion oder keine Funktion
Diagnose: Sichtprüfung, Auslesen der Fehlerspeicher
Handlungsweise: Kein eiliger Handlungsbedarf, da lediglich der Komfort eingeschränkt ist
Störungen im Motormanagement Funktion: Steuerung und Regelung der Betriebsprozesse des Motors
Symptom: Unrunder Motorlauf, fehlende Leistung, Motorkontrolllampe brennt, erhöhter Kraftstoffverbrauch
Diagnose: Auslesen der Fehlerspeicher, Probefahrt
Handlungsweise: Baldige Reparatur erforderlich, um die gesetzlich vorgeschriebenen Abgaswerte
   einzuhalten
Tankuhr Funktion: Anzeige der vorhandenen Treibstoffmenge
Symptom: Falsche oder keine Anzeige
Diagnose: Sichprüfung, Messung bzw. Soll-/Istvergleich mit Diagnosegerät
Handlungsweise: Kein eiliger Handlungsbedarf, lediglich der Komfort ist eingeschränkt
Warnblinkanlage Funktion: Teil der vorgeschriebenen Signalanlage
Symptom: Fehlfunktion oder keine Funktion
Diagnose: Sichtprüfung, Diagnosetester, Messungen
Handlungsweise: Baldige Reparatur notwendig, da die Verkehrssicherheit in Notsituationen
   eingeschränkt ist
Wiederstand der Gebläseeinheit Funktion: Steuerung der einzelnen Gebläsestufen
Symptom: Nur eine, die höchste, oder keine Gebläsestufe ist verfügbar
Diagnose: Sichtprüfung
Handlungsweise: Sollte bald ausgetauscht werden, da unter Umständen die Sicherheit beeinträchtigt wird

Fahrwerk
 

Bauteil / -gruppe Erklärung
Achsaufnahme Funktion: Arretierung der Achse und Verbindung zur Karosserie
Symptom: Negative Beeinflussing des Fahrverhaltens
Diagnose: Sichtprüfung; Aufhängebuchsen sind ausgerissen
Handlungsweise: Umgehende Beseitigung notwendig
Bremsschläuche Funktion: Flexible Leitungen für die Bremsflüssigkeit
Symptom: Im Extremfall austreten von Bremsflüssigkeit; Ausfall der Bremse
Diagnose: Sichtprüfung; Bremsschläuche werden porös
Handlungsweise: Baldiger Austausch erforderlich, um einem Reißen der Schläuchge entgegenzuwirken
Gummigelenkscheibe der Lenkung Funktion: Dämpfungsfunktion für die Lenkung gegen Vibrationen
Symptom: Schwammige Lenkung
Diagnose: Sichtprüfung
Handlungsweise: Sofortiger Austausch erforderlich
Handbremse Funktion: Festsetzen des Fahrzeugs beim Parken
Symptom: Fahrzeug wird nicht korrekt festgeahlten
Diagnose: s. Symptom
Handlungsweise: Baldige Einstellung oder auch Reparatur erforderlich
Hinterachsgetriebe Funktion: Weiterleitung des Motordrehmoments an die Hinterräder
Symptom: Geräusche (Jaulen, Singen), Ölverlust
Diagnose: Sichtprüfung
Handlungsweise: Baldige Reparatur notwendig, um Folgeschäden zu vermeiden
Querlenker / -lager (VA) Funktion: Verbindung von Hinterachse und Karosserie
Symptom: Negative Beeinflussung des Fahrverhaltens
Diagnose: Sichtprüfung
Handlungsweise: Umgehende Beseitigung notwendig
Servolenkungspumpe Funktion: Druckerzeugung für den Hydraulikölkreislauf für die Servolenkung
Symptom: Ölaustritt, Schwergängigkeit der Lenkung
Diagnose: Sichtprüfung
Handlungsweise: Baldige Reparatur erforderlich, um Folgeschäden zu vermeiden
Stabilisierungspendel Funktion: Entgegenwirken der Kippneigung bei Kurvenfahrt des Fahrzeugs
Symptom: Schlechtes Kurvenverhalten, Geräusche
Diagnose: Sichtprüfung
Handlungsweise: Baldige Reparatur notwendig, um ein sicheres Fahrverhalten zu gewährleisten
Traggelenke Funktion: Aufnahme der Achsschenkel durch Verbindung zu den unteren Querlenkern
Symptom: Schlechtes Fahrverhalten, Geräusche
Diagnose: Sichtprüfung
Handlungsweise: Baldige Reparatur notwendig, um ein sicheres Fahrverhalten zu gewährleisten

Innenraum
 

Bauteil / -gruppe Erklärung
Abdeckungsclips der Dachfensterabdeckung Funktion: Festhalten der Verkleidung
Symptom: Herunterfallen der Verkleidung
Diagnose: Sichtprüfung
Handlungsweise: Neue Clips anbringen, lediglich optische Einbußen
Fensterhebermechanik Funktion: Definierte Führung der beweglichen Fenster
Symptom: Schweres Auf- und Abfahren der Fenster, Undichtigkeiten
Diagnose: Sichtprüfung, Scheiben haben u.U. "Schieflage"
Handlungsweise: Sollte behoben werden, um Folgeschäden zu vermeiden

Karosserie
 

Bauteil / -gruppe Erklärung
Grundsätzliches Bei der Besichtigung eines potentiellen Fahrzeugs ist grundsätzlich auf Türkanten, Kofferraum- und Haubenkanten zu achten.
Motorhaube Eines der wenigen problematischen Bereiche eines E46 liegt in der Motorhaube. Hier ist eine anfällige Stelle der Bereich neben den in die Motorhaube integrierten Nieren. Beschädigungen in diesem Bereich sind meistenteils, aufgrund des noch nicht so sehr fortgeschrittenen Alters der betreffenden Fahrzeuge, relativ einfach zu reparieren.
Scheinwerfereinstellung Bei vielen Fahrzeugen dieser Baureihe sind die Scheinwerfereinstellungen nicht korrekt. In den aller meisten Fällen hilft hier die Neujustage, wie sie beispielsweise bei den Lichtwochen im Herbst in der Regel gratis übernommen wird.

Motor
 

Bauteil / -gruppe Erklärung
Lambdasonde Funktion: Messung des Restsauerstoffs im Abgas
Symptom: Unruhiger Motorlauf; Fehlende Leistung
Diagnose: Motorkontrolllampe brennt; Fehlerspeicher auslesen; Messungen
Handlungsweise: Baldige Reparatur notwendig, um die gesetzlich vorgeschriebenen Abgaswerte
   zu gewährleisten und Folgeschäden zu vermeiden
Nockenwellengeber Funktion: Erkennen und Weitergabe der Position der Nockenwelle
Symptom: Unruhiger Motorlauf; Fehlende Leistung
Diagnose: Motorkontrolllampe brennt; Fehlerspeicher auslesen; Messungen
Handlungsweise: Baldige Reparatur notwendig, um die gesetzlich vorgeschriebenen Abgaswerte
   zu gewährleisten und Folgeschäden zu vermeiden
Turbolader (M47 / M47TÜ) Funktion: Lieferung zusätzlich nutzbarer Luft zur Verbrennung
Symptom: Unruhiger Motorlauf, Fehlende Leistung
Diagnose: Motorkontrolllampe brennt; Fehlerspeicher auslesen; Messungen
Handlungsweise: Baldige Reparatur notwendig, um die gesetzlich vorgeschriebenen Abgaswerte
   zu gewährleisten und Folgeschäden zu vermeiden
Thermostat Funktion: Steuerung der Kühlmitteltemperatur
Symptom: Motor wird nicht warm oder zu heiß
Diagnose: S. Symptom
Handlungsweise: Sofortiger Austausch, um korrekte Kühlung zu gewährleisten
Reparatur: Durch Laien möglich
Variable Nockenwellensteuerung (VaNoS) Funktion: Verstellung der Einlassnockenwelle, um Verbesserungen bzgl. Leistung, Drehmoment
   und Verbrauch zu erzielen
Symptom: Leistungs- und Drehmomentverlust, unrunder Motorlauf <3000 1/min, schlechtes Anfahrverhalten, erhöhter Kraftstoffverbrauch
Diagnose: Fehlerspeicher auslesen, Messungen und Sichtprüfung innerhalb der VaNoS-Einheit
Handlungsweise: Baldiger Austausch, um die gesetzlichen Abgaswerte einzuhalten, Folgeschäden
   zu verhindern und den Komfort zu sichern

 

markt.de sowie der Autor übernehmen keine Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben

 

 

 

 

Kaufvertrag für gebrauchte Kfz
Checkliste für die Besichtigung eines gebrauchten Fahrzeugs
Gebrauchtwagen kaufen - Ratgeber, Tipps und Checkliste
Kauf und Verkauf gebrauchter Autos verschiedener Hersteller
Ratgeber: Lohnen sich ehemalige Leihwagen
Gebrauchte Autoreifen verkaufen
Oldtimer als Wertanlage?
Fakten und Hinweise bzgl. historischer Fahrzeuge?
Wie Sie den Wert eines Gebrauchtwagens richtig einschätzen
Ratgeber: Kratzer bei Gebrauchtfahrzeugen entfernen
Rechtlicher Hinweis bezüglich Winterreifen
Import von Fahrzeugen

Sammelwerke
 
markt.de Fahrzeugteilelexikon
Tipps & Tricks rund ums Kraftfahrzeug
Hersteller- und Modellprofile
 
Fahrzeugprofil AUDI 80
 
Fahrzeugprofil BMW 1er
Fahrzeugprofil BMW 3er
Fahrzeugprofil BMW 5er
 
Fahrzeugprofil VW Golf
VW Passat Gebrauchtwagen
VW Polo - Ratgeber
VW Touran im Gebrauchtwagentest, Mängelbericht & Tipps
 
Gebrauchte Wohnmobile von HYMER
KNAUS Caravan und Wohnwagen von Südwind bis Traveller

 

BMW Kleinanzeigen

BMW 320 D

Voll Fahrbereit.
Motor & Getriebe in Ordnung.
Navi klein
Anhängerkupplung Star
DPF nachgerüstet. (Grüne Plakette).
Steht auf Winterreifen..
Km. Stand 301000.
Keine Garantie und Gewährleistung....

2.500 €

31840 Hessisch Oldendorf

Heute, 14:23

BMW X1 sDrive 20d

Das Auto hat alles drinn was mann sich wünscht.
Erstbesitzer.
Fotos werden gern geschickt !!!!

10.900 € VB

04936 Schlieben

Heute, 10:00

BMW 318d

Touring Automatik Bj.2009,80200km,Panoramadach,port.Navi,Sitzheizung,PDC,Tempomat, Klima.Fzg.hat einige Kratzer und Gebrauchsspuren. Sommerreifen neuwertig, Winterreifen,HU 03.21 VB 8900,- Euro E. P...

34119 Kassel

20.04.2019

316 i

Compact Sondermod., Rentnerfahrzeug, Bj. 12/97, 150 Tkm, 1. Hd., blaumet., Klima, Stereo, 8-f. ber., Tel. 05542-1719

34119 Kassel

20.04.2019

 

 

Zu den BMW Autoanzeigen
Fahrzeugprofil BMW 3'er
 

Bildquelle: BMW Presseportal \\ k.A. \\ k.A.