gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Baby, Kleinkind Babybauchabdruck: So geht's

Zur Ratgeberübersicht für werdende Eltern

Babybauchabdruck: So geht's

Grafik Babybauchabdruck selber machen Der Abdruck des Babybauchs ist eine tolle Erinnerung an die Schwangerschaft. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Es gibt einen Grund zum Feiern, denn ein neuer Mensch tritt schon bald in Dein Leben. Die Erinnerung an die ganz besondere Zeit der Schwangerschaft verfliegt aber oft viel zu schnell. Mit einem plastischen Gipsabdruck des Babybauchs kannst Du diese einzigartige Veränderung Deines Körpers verewigen und zugleich ein ganz persönliches Dekorationsstück für Zuhause schaffen. Für den selbstgemachten Babybauchgipsabdruck benötigst Du nur wenige Materialien, die Du im Baumarkt erhalten. Die verwendeten Materialien sind vollkommen unbedenklich für die Schwangere. Zudem brauchst Du lediglich zwei helfende Hände. Nach dem Trocknen lässt sich der Babybauchgipsabdruck nach Lust und Laune gestalten. Mit dieser Anleitung können Sie Schritt für Schritt Ihren eigenen Babybauchgipsabdruck kreieren.

Materialien besorgen und Vorbereitungen treffen

Für Deinen Babybauchgipsabdruck benötigst Du etwa sieben Gipsbinden mit einer Breite von 10-15 Zentimeter. Künstlergipsbinden eignen sich hervorragend dafür. Besorge auch gleich eine Packung Moltofill Spachtelpulver (500 Gramm), die zum Abbinden nicht länger als eine Stunde benötigt. Des weiteren brauchst Du noch weißes Gesso, ein feinkörniges Schleifpapier sowie Acrylfarben und Klarlack zum Dekorieren. Eventuell kannst Du noch eine Satinband oder einen Draht für die Aufhängevorrichtung besorgen. Die restlichen Zutaten findest Du wahrscheinlich zuhause. Dazu zählen eine große Schüssel warmes Wasser, alte Handtücher und Laken, Olivenöl oder Vaseline und eine Schere.

Am besten machst Du Deinen Gipsabdruck im Freien, denn dann ersparst Du Dir ein aufwendiges Putzen des Badezimmers. Wenn Du keinen Garten zur Verfügung hast, dann lege das Badezimmer mit den Handtüchern oder alten Laken aus, um eventuelle Spritzer schnell entfernen zu können. Du kannst den Gipsabdruck im Sitzen oder Stehen abnehmen. Stell Dir jedoch auf jeden Fall einen Stuhl sowie genug zum Trinken und Essen zur Seite, damit Du gut versorgt bist, falls Du etwas benötigst. Bevor Du mit dem Gipsabdruck beginnst, schneide mit trockenen Händen die Gipsbinden in etwa 20 Zentimeter lange Streifen. Fülle warmes Wasser in die große Schüssel und reibe Deinen Bauch, die Brust und sicherheitshalber auch die Schultern gut mit Olivenöl oder Vaseline ein. Bereite auch gleich eine Unterlage für den fertigen Gipsabdruck vor, die mit Zeitungspapier ausgelegt wird, um ihn gleich nach dem Abzug zum Trocknen dorthin legen zu können.

Das Abformen kann beginnen

Bild Babybauchabdruck aus Gips machen Am besten lässt Du Dir vom werdenden Vater mit dem Abdruck helfen.

Als Helfer für den Gipsabdruck ist der zukünftige Vater natürlich ideal. Zugleich wird mit diesem Happening eine bleibende Erinnerung an das gemeinsame Erlebnis geschaffen. Schneide zuerst drei kleine Quadrate, in einer Größe von etwa 5x5 Zentimeter, von einer Gipsbinde ab und tauche diese in das Wasser ein. Sie sind für die Brustwarzen und den Bauchnabel gedacht, um eine möglichst realistische Abbildung dieser kleinen Details zu bekommen. Streiche diese Quadrate sorgfältig auf die drei Stellen auf. Darüber sollte kein weiteres Material mehr kommen. Stattdessen verstärkst Du im Nachhinein die drei Stellen mit weiteren Gipsbinden von innen. Lass Dir nun von Deinem Helfer die anderen Binden überlappend an die kleinen Quadrate auflegen und tauche davor jede Binde ins Wasser ein. Die Gipsbinden werden in Querrichtung auf den Bauch und über die Brust angebracht. Mit feuchten Händen gelingt das anschließende Glattstreichen übrigens noch besser. Lass zum Schluss entlang der Ränder noch ein paar Streifen in Längsrichtung aufliegen, damit diese eine Verstärkung erhalten. Sind alle Binden aufgetragen, dann warte noch etwa 20 Minuten, bis der Gips sich langsam aushärtet. Wenn Du das Gefühl hast, dass der Abdruck hart genug ist, dann kannst Du ihn vorsichtig ablösen und zum Trocknen auflegen. Der Gipsabdruck benötigt etwa 24 Stunden zum Trocknen.

Den Babybauchgipsabdruck nachbearbeiten

Am nächsten Tag müssen noch die Ränder begradigt werden, der Abdruck stabilisiert und zusätzlich geglättet werden. Lege dafür Deine plastische Darstellung des Babybauchs auf eine große Arbeitsfläche, die mit Zeitungspapier geschützt ist. Zum Begradigen der Ränder nimmst Du eine große, scharfe Schere zur Hand und schneidest die Ränder möglichst gerade ab. Wenn Du den Babybauchabdruck später an die Wand hängen möchtest, dann kontrolliere auf der Arbeitsfläche, ob die Ränder rundherum so geschnitten wurden, dass der Abdruck auf der Wand schön aufliegt. Für das Stabilisieren benötigst Du noch weitere Gipsbinden. Dieser Vorgang dient dazu, um dünnere Stellen von der Innenseite zu fixieren. Am besten findest Du diese, indem Du den Gipsabdruck gegen das Licht hältst. Dort, wo die Stellen dünner sind, scheint mehr Licht hindurch. Bringe an diesen Stellen einfach noch zwei bis drei Schichten nasse Gipsbinden auf. Fixiere auch die Ränder mit länglich gelegten Gipsbinden, damit diese nicht ausfransen oder abbrechen. Lass nach diesem Vorgang den Gipsabdruck erneut 24 Stunden lang trocknen.

Das Glätten am dritten Tag

Anleitung für einen Babybauchabdruck Die Anleitung für einen selbstgemachten Babybauchabdruck aus Gips. Einfach anklicken und herunterladen

Damit der Babybauchabdruck am Ende richtig schön aussieht, muss er noch geglättet werden. Hierfür nimmst Du nun das Spachtelpulver und mischt es wie auf der Verpackung vorgeschlagen in einem flexiblen Gipsbehälter an. Für das Auftragen der Spachtelmasse eignet sich am besten eine Künstler-, Holz- oder Handwerksspachtel. Die Masse sollte immer in kleinen Portionen, Stück für Stück auf den Abdruck aufgetragen und glatt gestrichen werden. Die Spachtelmasse erhärtet sich nach etwa einer Stunde, weshalb Du Dir mit dem Auftragen nicht allzu viel Zeit lassen solltest. Danach folgt das Glätten mit bloßen Händen. Tauche dafür Deine Hände in lauwarmes Wasser und glätten Sie die noch feuchte Masse per Hand solange, bis Du mit dem Ergebnis zufrieden bist. Danach solltest Du den Babybauchabdruck erneut für zumindest 24 Stunden, besser sogar noch für 48 Stunden, gut durchtrocknen lassen. Zum Schluss erfolgt der Feinschliff mit dem Sandpapier, um Unebenheiten und raue Stellen zu beseitigen.

Künstlerisch gestalten und versiegeln

Viele Frauen lieben die Urfarbe des weißen Gipses für Ihren Babybauchabdruck. Jedoch bietet es sich natürlich an, diesen nach Belieben farblich zu gestalten. Um ihn zu bemalen, muss der Abdruck jedoch zuerst mit weißem Gesso grundiert werden. Gesso erhältst Du im Künstlerbedarfsladen oder im Baumarkt. Diese Farbe verfügt über einen hohen weißen Pigmentierungsanteil. Außerdem versiegelt Gesso die Gipsoberfläche und schützt den Babybauch vor äußeren Einflüssen. Eine dünne Schicht von diesem Material gleichmäßig auf den Abdruck gepinselt reicht vollkommen aus. Auch hier muss der Babybauch weitere 24 Stunden lang trocknen, bevor er bemalt werden kann.

Suche Dir für die Bemalung passende Acrylfarben aus. Denn Acrylfarben sind sehr farbbeständig, wasserlöslich und lassen sich prima miteinander mischen. Nach dem Bemalen und einem weiteren Trockenvorgang von etwa einem Tag muss der Babybauchgipsabdruck nur noch versiegelt werden. Entweder Du lackierst ihn, oder Du besorgst Dir einen Sprühlack, damit Du lange Freude an Deinem Kunstwerk hast. Nach der Versiegelung benötigst Du nur noch zwei Löcher rechts und links neben der Brust, die Du vorsichtig mit einem Bohrer machen kannst. Ein passendes Satinband oder ein Draht als Aufhängevorrichtung für den Babybauchgipsabdruck eignen sich bestens dafür. Zum Schluss musst Du Dein fertig gestelltes Erinnerungsstück an den Babybauch nur noch an die Wand hängen und sich daran erfreuen!


Jetzt Babykleidung finden


 

Verwandte Ratgeber

Kleinanzeigen für Baby- & Kleinkindartikel

Mützen 4-teilig

4 Teile * Mützen * u.a. Hello Kitty, Sterntaler ...
Von links nach rechts Sommermütze Gr. 47 v. Sterntaler, Kopftuch Gr. 49, Wintermütze v. Hello Kitty Gr. 52, Kopftuch v. Sterntaler Gr. 51
 
Versand...

8 € VB

70329 Stuttgart

23.10.2017

Winterstiefel in Größe 24 für Mädchen

Hersteller: KangaROOS 
Farbe: schwarz 
Größe: 24 

Zustand: sehr gut. Die Schuhe wurden neu gekauft und nur von einem Kind getragen. 

Nichtraucherhaushalt! 

Privatverkauf: Ausschluss jeglicher Art...

20 € VB

70329 Stuttgart

23.10.2017

Kapuzen - Sweatshirt in Größe 104

Warmer Kapuzen - Sweatshirt von der Marke PALOMINO. Nur einen Winter getragen!
Nichtraucher-Haushalt.
Versand möglich gegen einen Aufpreis ( v. 6,99 € versichert ).
Privatverkauf ohne Garantie.

10 € VB

70329 Stuttgart

23.10.2017

Gefütterte Winterstiefel für Mädchen in Größe 23

Verkaufe gebrauchte Winterstiefel in Größe 23. Einen Winter getragen.
Sie sind innen gefüttert.
Profil sehr gut, nicht abgelaufen.
Versand gegen einen Aufpreis von 6,99 € ( versichert ) möglich!

15 € VB

70329 Stuttgart

23.10.2017

Regen- / Wind- / Matschjacke

Verkaufe eine Regen- und Matschjacke von CARS.
Größe : 92/98 .
Die Jacke ist rot mit schwarzen Ärmeln, hat einen Reißverschluss mit Knopfleiste sowie Reflektoren.
Die Jacke wurde neu gekauft und...

9 €

70329 Stuttgart

23.10.2017

Klamotten

1. 68
2.62/68
3.56

5 €

88239 Wangen (Allgäu)

23.10.2017

Mehr Kleinanzeigen für Baby- & Kleinkindartikel

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Uwe Grötzner / Fotolia.com
Bild 3: © markt.de